SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

Was ist Datenjournalismus

Was ist Datenjournalismus? Von Edeela Mahmood.

1 von 13
Beschreibung und Versuch einer
                   Definition




Edeela Mahmood, h_da, Online-Journalismus/PR-Öffentlichkeitsarbeit
Was ist Datenjournalismus
Allgemeines
Engl.: data driven journalism, Daten-getriebener Journalismus, DDJ
Neue Form des Online-Journalismus
Entwickelte sich aus dem computer-assisted reporting
DDJ: Sammlung, Aufbereitung, Analyse, und Publikation öffentlich
zugänglicher Informationen sowie ihre Verarbeitung in klassischen
journalistischen Darstellungsformen
Grundlage: Informationsfreiheitsgesetze in demokratischen Staaten
Wichtige Methode: Crowdsourcing
    Wenn Daten nicht maschinenauswertbar vorliegen, können User
    aufgefordert werden, die Recherche weiter mit voranzutreiben
Datenjournalismus
Recherchequellen
  Statistisches Bundesamt
  Forschungsstudien
  „geleakte“ Dokumente
  Internet - riesiges Netz an Informationen/Communities
  „scrapen“ (Ausschaben von Websites)

Tools
  Google Docs
  Google Spreadsheets
  Excel
  XML-Datei
  CSV-Datei
     Datenvisualisierungsprogramme zur Darstellung der Ergebnisse,
   (Bsp.: IBM ManyEyes, Heatmap)
Was ist Datenjournalismus
Adrian Holovaty


 Die Zielsetzung bei dieser anderen Art
     von Journalismus muss es sein:
„wichtige, konzentrierte Information, die
für das Leben der Menschen nützlich ist
 und ihnen hilft, die Welt zu verstehen“
                zu liefern.


                                       Journalist & Webprogrammierer in Chicago
                                  Gründer der hyperlokalen Plattform Evereyblock (2007)

Recomendados

Social Networks - ein Fall für die Informationskompetenz?
Social Networks - ein Fall für die Informationskompetenz?Social Networks - ein Fall für die Informationskompetenz?
Social Networks - ein Fall für die Informationskompetenz?Kathi Woitas
 
Jan van helsing hände weg von diesem buch (2004)
Jan van helsing   hände weg von diesem buch (2004)Jan van helsing   hände weg von diesem buch (2004)
Jan van helsing hände weg von diesem buch (2004)engineroom
 
Curso la tex 8
Curso la tex 8Curso la tex 8
Curso la tex 8Frank F
 

Más contenido relacionado

Destacado

Karriereschmiede Mittelstandskonzern
Karriereschmiede MittelstandskonzernKarriereschmiede Mittelstandskonzern
Karriereschmiede Mittelstandskonzernifm electronic gmbh
 
Surf Castelldefels -> 15 Abril 09
Surf Castelldefels -> 15 Abril 09Surf Castelldefels -> 15 Abril 09
Surf Castelldefels -> 15 Abril 09MarcSentis
 
Artículo sobre-los-símbolos-patrios-del-perú.
Artículo sobre-los-símbolos-patrios-del-perú.Artículo sobre-los-símbolos-patrios-del-perú.
Artículo sobre-los-símbolos-patrios-del-perú.Johann Mendoza Cipriano
 
ethority - International Social Network Studie
ethority - International Social Network Studieethority - International Social Network Studie
ethority - International Social Network Studieethority
 
ethority Startup Ranking
ethority Startup Ranking ethority Startup Ranking
ethority Startup Ranking ethority
 
Finger Flick
Finger FlickFinger Flick
Finger Flicklucymedia
 
Analisis saber matematicas 2013
Analisis saber matematicas 2013Analisis saber matematicas 2013
Analisis saber matematicas 2013milena1016
 
Ejemplosde webquest
Ejemplosde webquestEjemplosde webquest
Ejemplosde webquestlulabejarano
 
Proyecto final
Proyecto finalProyecto final
Proyecto finalc_p_r_j
 
Consejos básicos para mejorar la depresión
Consejos básicos para mejorar la depresiónConsejos básicos para mejorar la depresión
Consejos básicos para mejorar la depresiónJess Tamayo Garcia
 
Internet cuidao
Internet cuidaoInternet cuidao
Internet cuidaoADBPB
 
Verleihung Gütesiegel "Deutschlands Beste Jobportale 2012"auf der Zukunft Pe...
Verleihung  Gütesiegel "Deutschlands Beste Jobportale 2012"auf der Zukunft Pe...Verleihung  Gütesiegel "Deutschlands Beste Jobportale 2012"auf der Zukunft Pe...
Verleihung Gütesiegel "Deutschlands Beste Jobportale 2012"auf der Zukunft Pe...Wolfgang Brickwedde
 

Destacado (19)

Karriereschmiede Mittelstandskonzern
Karriereschmiede MittelstandskonzernKarriereschmiede Mittelstandskonzern
Karriereschmiede Mittelstandskonzern
 
Surf Castelldefels -> 15 Abril 09
Surf Castelldefels -> 15 Abril 09Surf Castelldefels -> 15 Abril 09
Surf Castelldefels -> 15 Abril 09
 
2010 09 20 AdminCamp News Monday
2010 09 20 AdminCamp News Monday2010 09 20 AdminCamp News Monday
2010 09 20 AdminCamp News Monday
 
Artículo sobre-los-símbolos-patrios-del-perú.
Artículo sobre-los-símbolos-patrios-del-perú.Artículo sobre-los-símbolos-patrios-del-perú.
Artículo sobre-los-símbolos-patrios-del-perú.
 
Casio
CasioCasio
Casio
 
ethority - International Social Network Studie
ethority - International Social Network Studieethority - International Social Network Studie
ethority - International Social Network Studie
 
ethority Startup Ranking
ethority Startup Ranking ethority Startup Ranking
ethority Startup Ranking
 
Ecoline
EcolineEcoline
Ecoline
 
Finger Flick
Finger FlickFinger Flick
Finger Flick
 
Analisis saber matematicas 2013
Analisis saber matematicas 2013Analisis saber matematicas 2013
Analisis saber matematicas 2013
 
Ejemplosde webquest
Ejemplosde webquestEjemplosde webquest
Ejemplosde webquest
 
Proyecto final
Proyecto finalProyecto final
Proyecto final
 
Consejos básicos para mejorar la depresión
Consejos básicos para mejorar la depresiónConsejos básicos para mejorar la depresión
Consejos básicos para mejorar la depresión
 
Herramientas web 2.0
Herramientas web 2.0Herramientas web 2.0
Herramientas web 2.0
 
Internet dos
Internet dosInternet dos
Internet dos
 
Internet cuidao
Internet cuidaoInternet cuidao
Internet cuidao
 
Los animales
Los animalesLos animales
Los animales
 
Verleihung Gütesiegel "Deutschlands Beste Jobportale 2012"auf der Zukunft Pe...
Verleihung  Gütesiegel "Deutschlands Beste Jobportale 2012"auf der Zukunft Pe...Verleihung  Gütesiegel "Deutschlands Beste Jobportale 2012"auf der Zukunft Pe...
Verleihung Gütesiegel "Deutschlands Beste Jobportale 2012"auf der Zukunft Pe...
 
Borreliose und Ignaz Semmelweis S17 B5
Borreliose und Ignaz Semmelweis S17 B5Borreliose und Ignaz Semmelweis S17 B5
Borreliose und Ignaz Semmelweis S17 B5
 

Ähnlich wie Was ist Datenjournalismus

Kommunikationswissenschaftliche Onlineforschung
Kommunikationswissenschaftliche OnlineforschungKommunikationswissenschaftliche Onlineforschung
Kommunikationswissenschaftliche OnlineforschungJan Schmidt
 
OpenData und Lokaljournalismus | Scoopcamp HH 2010
OpenData und Lokaljournalismus | Scoopcamp HH 2010OpenData und Lokaljournalismus | Scoopcamp HH 2010
OpenData und Lokaljournalismus | Scoopcamp HH 2010Lorenz Matzat
 
Soziale Medien als Intermediäre der Meinungsbildung und Nachrichtenvermittlung
Soziale Medien als Intermediäre der Meinungsbildung und NachrichtenvermittlungSoziale Medien als Intermediäre der Meinungsbildung und Nachrichtenvermittlung
Soziale Medien als Intermediäre der Meinungsbildung und NachrichtenvermittlungJan Schmidt
 
Social Software & Politik
Social Software & PolitikSocial Software & Politik
Social Software & Politikdavidroethler
 
Social Software & Politik
Social Software & PolitikSocial Software & Politik
Social Software & Politikdavidroethler
 
Schrape 2010: Neue Demokratie im Netz (Leseprobe)
Schrape 2010: Neue Demokratie im Netz (Leseprobe)Schrape 2010: Neue Demokratie im Netz (Leseprobe)
Schrape 2010: Neue Demokratie im Netz (Leseprobe)University of Stuttgart
 
Journalismus und Social Media
Journalismus und Social MediaJournalismus und Social Media
Journalismus und Social MediaJan Schmidt
 
Soziale Netzwerke im Internet – Analyse eines neuen, alten Phänomens
Soziale Netzwerke im Internet – Analyse eines neuen, alten Phänomens Soziale Netzwerke im Internet – Analyse eines neuen, alten Phänomens
Soziale Netzwerke im Internet – Analyse eines neuen, alten Phänomens Realidades Virtuais
 
Vortrag düsseldorf 2011_print
Vortrag düsseldorf 2011_printVortrag düsseldorf 2011_print
Vortrag düsseldorf 2011_printJan Schmidt
 
Journalistische Recherche im Social Web
Journalistische Recherche im Social WebJournalistische Recherche im Social Web
Journalistische Recherche im Social WebTobias Eberwein
 
Open Government Data - Vorteile für BürgerInnen
Open Government Data - Vorteile für BürgerInnenOpen Government Data - Vorteile für BürgerInnen
Open Government Data - Vorteile für BürgerInnenJohann Höchtl
 
Politische Bildung - Social Media
Politische Bildung - Social MediaPolitische Bildung - Social Media
Politische Bildung - Social MediaKarlHeinzKeil
 
Sst open data und nationale dateninfrastruktur 20150824
Sst open data und nationale dateninfrastruktur 20150824Sst open data und nationale dateninfrastruktur 20150824
Sst open data und nationale dateninfrastruktur 20150824Andre Golliez
 
Persönliche Öffentlichkeiten Halle 2009
Persönliche Öffentlichkeiten Halle 2009Persönliche Öffentlichkeiten Halle 2009
Persönliche Öffentlichkeiten Halle 2009Jan Schmidt
 
Beteiligungsgerechtigkeit und Partizipationsmöglichkeiten
Beteiligungsgerechtigkeit und Partizipationsmöglichkeiten Beteiligungsgerechtigkeit und Partizipationsmöglichkeiten
Beteiligungsgerechtigkeit und Partizipationsmöglichkeiten Kirche 2.0
 

Ähnlich wie Was ist Datenjournalismus (20)

Kommunikationswissenschaftliche Onlineforschung
Kommunikationswissenschaftliche OnlineforschungKommunikationswissenschaftliche Onlineforschung
Kommunikationswissenschaftliche Onlineforschung
 
Opendata and data-driven-journalism
Opendata and data-driven-journalismOpendata and data-driven-journalism
Opendata and data-driven-journalism
 
OpenData und Lokaljournalismus | Scoopcamp HH 2010
OpenData und Lokaljournalismus | Scoopcamp HH 2010OpenData und Lokaljournalismus | Scoopcamp HH 2010
OpenData und Lokaljournalismus | Scoopcamp HH 2010
 
Soziale Medien als Intermediäre der Meinungsbildung und Nachrichtenvermittlung
Soziale Medien als Intermediäre der Meinungsbildung und NachrichtenvermittlungSoziale Medien als Intermediäre der Meinungsbildung und Nachrichtenvermittlung
Soziale Medien als Intermediäre der Meinungsbildung und Nachrichtenvermittlung
 
Interview mit Blumauer / Langegger
Interview mit Blumauer / LangeggerInterview mit Blumauer / Langegger
Interview mit Blumauer / Langegger
 
Social Software & Politik
Social Software & PolitikSocial Software & Politik
Social Software & Politik
 
Social Software & Politik
Social Software & PolitikSocial Software & Politik
Social Software & Politik
 
Dr. Ansgar Mayer
Dr. Ansgar MayerDr. Ansgar Mayer
Dr. Ansgar Mayer
 
Schrape 2010: Neue Demokratie im Netz (Leseprobe)
Schrape 2010: Neue Demokratie im Netz (Leseprobe)Schrape 2010: Neue Demokratie im Netz (Leseprobe)
Schrape 2010: Neue Demokratie im Netz (Leseprobe)
 
Journalismus und Social Media
Journalismus und Social MediaJournalismus und Social Media
Journalismus und Social Media
 
Soziale Netzwerke im Internet – Analyse eines neuen, alten Phänomens
Soziale Netzwerke im Internet – Analyse eines neuen, alten Phänomens Soziale Netzwerke im Internet – Analyse eines neuen, alten Phänomens
Soziale Netzwerke im Internet – Analyse eines neuen, alten Phänomens
 
Vortrag düsseldorf 2011_print
Vortrag düsseldorf 2011_printVortrag düsseldorf 2011_print
Vortrag düsseldorf 2011_print
 
Journalistische Recherche im Social Web
Journalistische Recherche im Social WebJournalistische Recherche im Social Web
Journalistische Recherche im Social Web
 
Open Government Data - Vorteile für BürgerInnen
Open Government Data - Vorteile für BürgerInnenOpen Government Data - Vorteile für BürgerInnen
Open Government Data - Vorteile für BürgerInnen
 
Politische Bildung - Social Media
Politische Bildung - Social MediaPolitische Bildung - Social Media
Politische Bildung - Social Media
 
Sst open data und nationale dateninfrastruktur 20150824
Sst open data und nationale dateninfrastruktur 20150824Sst open data und nationale dateninfrastruktur 20150824
Sst open data und nationale dateninfrastruktur 20150824
 
Opendata
OpendataOpendata
Opendata
 
Politik Web2 0
Politik Web2 0Politik Web2 0
Politik Web2 0
 
Persönliche Öffentlichkeiten Halle 2009
Persönliche Öffentlichkeiten Halle 2009Persönliche Öffentlichkeiten Halle 2009
Persönliche Öffentlichkeiten Halle 2009
 
Beteiligungsgerechtigkeit und Partizipationsmöglichkeiten
Beteiligungsgerechtigkeit und Partizipationsmöglichkeiten Beteiligungsgerechtigkeit und Partizipationsmöglichkeiten
Beteiligungsgerechtigkeit und Partizipationsmöglichkeiten
 

Was ist Datenjournalismus

  • 1. Beschreibung und Versuch einer Definition Edeela Mahmood, h_da, Online-Journalismus/PR-Öffentlichkeitsarbeit
  • 3. Allgemeines Engl.: data driven journalism, Daten-getriebener Journalismus, DDJ Neue Form des Online-Journalismus Entwickelte sich aus dem computer-assisted reporting DDJ: Sammlung, Aufbereitung, Analyse, und Publikation öffentlich zugänglicher Informationen sowie ihre Verarbeitung in klassischen journalistischen Darstellungsformen Grundlage: Informationsfreiheitsgesetze in demokratischen Staaten Wichtige Methode: Crowdsourcing Wenn Daten nicht maschinenauswertbar vorliegen, können User aufgefordert werden, die Recherche weiter mit voranzutreiben
  • 4. Datenjournalismus Recherchequellen Statistisches Bundesamt Forschungsstudien „geleakte“ Dokumente Internet - riesiges Netz an Informationen/Communities „scrapen“ (Ausschaben von Websites) Tools Google Docs Google Spreadsheets Excel XML-Datei CSV-Datei Datenvisualisierungsprogramme zur Darstellung der Ergebnisse, (Bsp.: IBM ManyEyes, Heatmap)
  • 6. Adrian Holovaty Die Zielsetzung bei dieser anderen Art von Journalismus muss es sein: „wichtige, konzentrierte Information, die für das Leben der Menschen nützlich ist und ihnen hilft, die Welt zu verstehen“ zu liefern. Journalist & Webprogrammierer in Chicago Gründer der hyperlokalen Plattform Evereyblock (2007)
  • 7. Jonathan Stray „Bisher waren Journalisten die Gatekeeper der Daten, die Rohdaten blieben unter Verschluss. Wir wollten nicht unsere Konkurrenz auf brisante Themen und gute Geschichten aufmerksam machen. Und wir dachten auch nicht, dass die Öffentlichkeit ein Interesse an den Rohdaten habe oder sie in irgendeiner Weise veredeln könnte. freier US-Journalist und Das hat sich geändert. Man kann Computer-Experte von der Community da draußen sozusagen Geschichten zurückbekommen.“
  • 8. Lorenz Matzat „Der neue Datenjournalismus liegt in der Schnittmenge von drei Bereichen: erstens visueller Journalismus oder Infografiken, zweitens multimediales und interaktives Storytelling und drittens investigativer Journalismus. Es ist ein neues Genre, das sich auch aus anderen Bereichen nährt und das Neue daran ist, Datensätze zum Gegenstand des Berichts und zu einer nützlichen interaktiven Rechercheumgebung zu machen. Bislang sind Datensätze oft als Beiwerk oder Unterstützung gesehen worden, jetzt ist der Datensatz an sich der Gegenstand der Berichterstattung. Wikileaks ist dafür das beste Beispiel.“ Lorenz Matzat - freier Journalist in Berlin, in der politischen Bildung und als Medienpädagoge tätig und Gründer des Open Data Network www.datenjournalist.de (Gründung: 2009)
  • 10. Wandel der Journalistenrolle Datenjournalismus setzt voraus, dass der Journalist bereit ist, seine Recherchequelle mit dem Konsumenten des Beitrags zu teilen. Die Quelle wird überprüfbar, aber auch weiterverwendbar. Voraussetzung: Beherrschung und Offenheit gegenüber den technologischen Aspekten des Internets Anspruch: Daten zu erlangen, die erstmal gar nicht für die Öffentlichkeit gedacht sind „Data-Mining“ /„scrapen“
  • 11. Probleme/Herausforderungen Skepsis der Journalisten über die plötzliche Relevanz des Themas Werden Informantenrechte missachtet? Datenschutzrechte? Finanzieller Aspekt: Hoher Aufwand der Recherche & Analyse – knappe Ressourcen externe Dienstleister ( dpa: DataReporting) Wer trägt die Kosten? Kultureller Aspekt: Mangelender Mut der Redaktionen und Verlagshäuser neue Formate und Konzepte auszuprobieren Rechtlicher Aspekt: Eingeschränkte Informationsfreiheiten in Deutschland. Einführung des Informationsfreiheitsgesetz erst 2006 Einschränkung durch Generalklauseln Abwägung: Entscheidung zugunsten der Behörden statt der Informationsfreiheit
  • 12. Frage von Lorenz Matzat: „Ist es noch Journalismus, wenn es keinen Journalisten mehr gibt, sondern eine rein automatisierte Websoftware Datenbanken abfragt, bearbeitet und dann wiedergibt?“
  • 13. Quellen • http://de.wikipedia.org/wiki/Datenjournalismus - April 2011 • Holovaty, Adrian: A fundamental way newspaper sites need to change. http://www.holovaty.com/writing/fundamental-change/ - September 2006 • Jonathan, Stray: Freie Daten für alle – September 2010 http://www.mediummagazin.de/archiv/2010/ausgabe-09-2010/freie-daten-fuer-alle/ • „Man macht sich überprüfbar“ – Februar 2011 http://www.mediummagazin.de/archiv/2011-2/ausgabe-01022011/man-macht-sich- uberprufbar/ • Data Driven Journalism: Versuch einer Definition – April 2010 http://www.datenjournalist.de/data-driven-journalism-versuch-einer-definition/ • http://www.flickr.com/photos/jsamsa/3402943853/sizes/m/in/photostream/, von Jason Samsa • http://www.flickr.com/photos/rubin110/3952289835/sizes/m/in/photostream/, von Rubin 110