Informatik LK 13.2 VDB 2011Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium 2011
Fachsprache Experte                                    Experte                      EnglischÜbersetzer                    ...
• Ziel: die Zusammenarbeit von  informationsverarbeitende Systeme von verschiedenen  Hersteller zu ermöglichen• 1983 von d...
E-Mail                  7. Anwendungen                       abrevnelr                       nvkjrbfke                    ...
7. Anwendungen                    E-Mail                                  abrevnelr                                  nvkjr...
OSI-Schicht    Einordnung Protokollbeispiel   Einheiten7     Anwendung                      HTTP                          ...
„Alle Deutschen Schüler TrinkenVerschiedene Sorten Bier“AnwendungsschichtDarstellungsschichtSitzungsschicht…
„Alle Priester Saufen TequilaNach Der Predigt“Application LayerPresentation LayerSession Layer…
Präsentation: Etibar Sadigov, Moritz Krautien undBenno OmmerbornInformatik LK 13.2 VDB 2011Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium 2011
OSI-Schichtenmodell
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

OSI-Schichtenmodell

1.327 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.327
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
291
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

OSI-Schichtenmodell

  1. 1. Informatik LK 13.2 VDB 2011Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium 2011
  2. 2. Fachsprache Experte Experte EnglischÜbersetzer Übersetzer Tatsächliche Kommunikation Morsezeichen Funker Funker Tatsächliche KommunikationFunkgerät Elektromagnetische Wellen Funkgerät Tatsächliche Kommunikation
  3. 3. • Ziel: die Zusammenarbeit von informationsverarbeitende Systeme von verschiedenen Hersteller zu ermöglichen• 1983 von der Internationalen Organisation für Normung (ISO) festgelegt• Open Systems Interconnection Reference Model• geregelte Reihenfolge in der Kommunikation• Schichten sind austauschbar
  4. 4. E-Mail 7. Anwendungen abrevnelr nvkjrbfke brvkberkv bkervkjer kjvbewonc 6. Darstellung owoewwo Abrevnelr nvkjrbfke brvkberk Vbkervkje 5. Sitzung rkjvbewon cowoeww Vbkervkje Abrevnelr rkjvbewon cowoeww nvkjrbfke brvkberk 4. Transport 3. Vermittlung 01 01101 00 11100 2. Sicherung 1. Bitübertragung0 1 0 0 1 1 0 1 1 0
  5. 5. 7. Anwendungen E-Mail abrevnelr nvkjrbfke brvkberkv6. Darstellung bkervkjer kjvbewonc owoewwo Abrevnelr nvkjrbfke brvkberk5. Sitzung Vbkervkje rkjvbewon cowoeww Vbkervkje Abrevnelr4. Transport rkjvbewon cowoeww nvkjrbfke brvkberk3. Vermittlung2. Sicherung 01 01101 00 111001. Bitübertragung
  6. 6. OSI-Schicht Einordnung Protokollbeispiel Einheiten7 Anwendung HTTP FTP6 Darstellung HTTPS Anwendung Daten SMTP5 Sitzung POP3 IMAP TCP UDP4 Transport Transport Segmente SCTP SPX ICMP IGMP3 Vermittlung Vermittlung IP Pakete IPsec IPX2 Sicherung Ethernet Bit-Blöcke Token Ring Netzzugriff1 Bitübertragung FDDI Bits ARCNET
  7. 7. „Alle Deutschen Schüler TrinkenVerschiedene Sorten Bier“AnwendungsschichtDarstellungsschichtSitzungsschicht…
  8. 8. „Alle Priester Saufen TequilaNach Der Predigt“Application LayerPresentation LayerSession Layer…
  9. 9. Präsentation: Etibar Sadigov, Moritz Krautien undBenno OmmerbornInformatik LK 13.2 VDB 2011Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium 2011

×