SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 10
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Tag1

Programmieren
lernen
ein 7-tägiger Grundkurs
programmierenlernen.info
Einführung.
Eine allgemeine Einführung in den Kurs mit Übersicht
was Sie lernen und erfahren.

Wer bin ich?

Hilfsmittel benötigt?

Erzählen kann jeder. Sie sollen mir nicht blind
vertrauen. Darum stelle ich mich ihnen mit
wenigen Worten vor :-)

Zielsetzung
Welche Ziele verfolgt der Kurs und
was hat er für Sie zu bieten?

Wir schauen uns gemeinsam an, welche
Hilfsmittel und Programme Sie für den Kurs
benötigen. Soviel vorab: Es entstehen keinerlei
Kosten!

Tag 1

Talent ist überbewertet
Sie müssen sich nicht wie der
“geborene” Programmierer fühlen,
um Software Entwickler zu werden.
Fleiß und Selbstvertrauen sind min.
genauso wichtig.

Warum JavaScript?
Warum macht es Sinn, dass Ihre
erste Begegnung mit der
Programmierung über JavaScript
stattfindet?

Wo finde ich Hilfe?
Wir lassen Sie nicht im Stich. Bei
Problemen, Fragen oder benötigter
Unterstützung sind wir für Sie da
und erklären, wie Sie uns erreichen.
Über mich.
Sie sollen natürlich wissen wer Ihnen hier am anderen
Bildschirm etwas erzählt. Hier eine kurze Übersicht.

100%
PHP

Jan
Brinkmann

90%
JavaScript

80%
Objective-C

Freelancer
There are only two
mistakes one can make
along the road to truth;
not going all the way, and
not starting. — Buddha

75%
C / C++

100%
WordPress

& Magento

❞
85%
HTML/CSS

76%
Java
Zielsetzung.
Welchen Rahmen hat dieser Kurs?

7
01. GRUNDKURS

Wir bieten einen Grundkurs an,
den insgesamt auf 7 Tage
angelegt ist. So kann man erste
Erfahrungen sammeln.

=

@

02. BASISELEMENTE 03. EINSTIEG

Wir erklären grundlegende
Konzepte und Basiselemente von
Programmiersprachen. Diese sind
nicht nur in JavaScript zu finden.

Die Inhalte erleichtern Ihnen den
Einstieg in die Software
Entwicklung, unabhängig von der
späteren Spezialisierung.

a
04. BASISWISSEN
Das erlernte Wissen ist
Praxisrelevant und bildet eine
erste Basis für weitere, schnelle,
Lernerfolge.
Warum JavaScript?.
Warum haben wir JavaScript als Sprache ausgewählt?

BORDMITTEL

01. BORDMITTEL

02. RELEVANT

03. PLATTFORM

04. SYNTAX

JavaScript kann mit Bordmitteln von
einem Betriebssystem entwickelt
werden.

In der Praxis kann JavaScript häufig
verwendet werden, nicht nur von
Webentwicklern.

PRAXISRELEVANT

PLATTFORMUNABHÄNGIG

SYNTAX

FLACHE LERNKURVE

Der Kurs sollte auf möglichst jeder
Plattform funktionieren, also Linux, Mac
PS X und Windows.

Die Syntax ist in vielen Fällen sehr
ähnlich zu Java, C/C++, PHP usw. und
damit in der Praxis häufig anzutreffen.

05. LERNKURVE

Mit wenigen Lerneinheiten kann man
bereits aus den ersten Elementen
eigene, sichtbare Ergebnisse schaffen!
Hilfsmittel für den Kurs.
Was wird benötigt, um im Kurs mitzumachen?

01

EDITOR

02

BROWSER

03

IDE (opt.)

Zum editieren von Quellcode und
schreiben von Software.

Ausführung von JavaScript und
testen der Ergebnisse.

Optional: eine
Entwicklungsumgebung

Ein Editor ist wichtig, um Quellcode editieren zu
können. Programme wie Microsoft Office o.ä.
funktionieren nicht! Ein richtiger Editor wird
benötigt.

Ein Webbrowser ist auf jedem System vorhanden.
Optimal sind Firefox und Chrome, da damit später
deutlich besser entwickelt werden kann als mit
Konkurrenzangeboten.

Eine grafische Entwicklungsumgebung macht den
Alltag als Programmierer einfacher. Die ist jedoch
optional und ersetzt im Zweifel nur einen normalen
Editor.
Talent.
Den typischen Programmierer wird nicht geboren, zu
dem wird man!

a

ä

Fleiß ist wichtiger!

Talent und Fertigkeiten als Einheit

Jeder kann Programmieren lernen, es gibt viele
Fassetten. Jedem seine eigene Nische.

ğ
Fokus!
Mit Fokus auf sein Ziel, kann man Fertigkeiten
lernen. Es gibt den geborenen Programmier
nicht.

L
Ausdauer
Programmieren lernt man nicht an einem Tag,
nur mit Ausdauer.

Talent erleichtert, ersetzt aber nicht viel lernen
und Arbeit. Ausruhen auf Talent bringt
niemanden weiter.

Talent
ÜBERBEWERTET!

c
Selbstvertrauen!
Everyone that works here has a desire to create
amazing user experiences. Being great at what
you do is the cost of entry at Neue Swiss.

å
Ausprobieren
Am Ende kann man feststellen, dass es nicht
genug Spaß macht. Aber niemals aufgeben, weil
man nicht einem Stereotyp entspricht!
!

He who says he can, and he who says he can’t, are both usually
right.

Konfuzius

programmierenlernen.info
Fragen?.

Offene Fragen, Anregungen?
Wir helfen bei Fragen gerne weiter!

Der Kurs versucht alles notwendige Wissen zu vermitteln. Sollten Punkte
unklar sein, irgendwas unverständlich erklärt oder sonst in irgendeiner
Form Fragen auftreten, freuen wir uns über Rückmeldung. 

!

Nicht schüchtern sein. Es gibt keine dummen Fragen. Gerade am Anfang
kann schon ein kleiner Hinweis in die richtige Richtung wunder
bewirken! 

!

Wir beantworten von Herzen gern jede eure Fragen!
Kontakt.
Kontakt-INFO
Phone: 
+49 5252 2692517-0

SOCIAL MEDIA
!

!

Email:
info@programmierenlernen.info

!

"

Facebook.com/

programmierenlernen.info
Twitter.com/
AspiringCoders

Web:
programmierenlernen.info

HTTP://

programmierenlernen
.info

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Programmieren lernen Grundkurs - Tag1: 1. Einführung

Webinar-Folien: Eigene Onlinekurse - ist das was für mich und mein Business?
Webinar-Folien: Eigene Onlinekurse - ist das was für mich und mein Business?Webinar-Folien: Eigene Onlinekurse - ist das was für mich und mein Business?
Webinar-Folien: Eigene Onlinekurse - ist das was für mich und mein Business?
Marit Alke
 
PROSPER - Module 3 - Unit 4 Creative approaches for better hybrid inclusivity...
PROSPER - Module 3 - Unit 4 Creative approaches for better hybrid inclusivity...PROSPER - Module 3 - Unit 4 Creative approaches for better hybrid inclusivity...
PROSPER - Module 3 - Unit 4 Creative approaches for better hybrid inclusivity...
caniceconsulting
 
PROSPER - Module 3 - Unit 4 Creative approaches for better hybrid inclusivity...
PROSPER - Module 3 - Unit 4 Creative approaches for better hybrid inclusivity...PROSPER - Module 3 - Unit 4 Creative approaches for better hybrid inclusivity...
PROSPER - Module 3 - Unit 4 Creative approaches for better hybrid inclusivity...
caniceconsulting
 

Ähnlich wie Programmieren lernen Grundkurs - Tag1: 1. Einführung (20)

Agile Softwareentwicklung ohne Agiles Denken ist zum Scheitern verurteilt
Agile Softwareentwicklung ohne Agiles Denken ist zum Scheitern verurteiltAgile Softwareentwicklung ohne Agiles Denken ist zum Scheitern verurteilt
Agile Softwareentwicklung ohne Agiles Denken ist zum Scheitern verurteilt
 
Der ultimative Guide zum Deutsch lernen - kostenlos von A1 auf C2
Der ultimative Guide zum Deutsch lernen - kostenlos von A1 auf C2Der ultimative Guide zum Deutsch lernen - kostenlos von A1 auf C2
Der ultimative Guide zum Deutsch lernen - kostenlos von A1 auf C2
 
EasyLEARN Präsentation
EasyLEARN PräsentationEasyLEARN Präsentation
EasyLEARN Präsentation
 
Content Process Design: Teil 3
Content Process Design: Teil 3Content Process Design: Teil 3
Content Process Design: Teil 3
 
Whitepaper digitale Teamkultur
Whitepaper digitale TeamkulturWhitepaper digitale Teamkultur
Whitepaper digitale Teamkultur
 
Flyer Mission Possible
Flyer Mission PossibleFlyer Mission Possible
Flyer Mission Possible
 
Webinar 1 Handout "So startest du mit deinem eigenen Onlinekurs"
Webinar 1 Handout "So startest du mit deinem eigenen Onlinekurs"Webinar 1 Handout "So startest du mit deinem eigenen Onlinekurs"
Webinar 1 Handout "So startest du mit deinem eigenen Onlinekurs"
 
Datenanalysen in der Softwareentwicklung mit Software Analytics
Datenanalysen in der Softwareentwicklung mit Software AnalyticsDatenanalysen in der Softwareentwicklung mit Software Analytics
Datenanalysen in der Softwareentwicklung mit Software Analytics
 
Learning Experience Framework mit der Canvas Methode
Learning Experience Framework mit der Canvas MethodeLearning Experience Framework mit der Canvas Methode
Learning Experience Framework mit der Canvas Methode
 
Sandra Staub - Workshopkatalog 2014
Sandra Staub - Workshopkatalog 2014Sandra Staub - Workshopkatalog 2014
Sandra Staub - Workshopkatalog 2014
 
Webinar-Folien: Eigene Onlinekurse - ist das was für mich und mein Business?
Webinar-Folien: Eigene Onlinekurse - ist das was für mich und mein Business?Webinar-Folien: Eigene Onlinekurse - ist das was für mich und mein Business?
Webinar-Folien: Eigene Onlinekurse - ist das was für mich und mein Business?
 
Starten Sie Ihren eigenen Online Kurs.pdf
Starten Sie Ihren eigenen Online Kurs.pdfStarten Sie Ihren eigenen Online Kurs.pdf
Starten Sie Ihren eigenen Online Kurs.pdf
 
Social Media: Manchmal scheitert man an Kleinigkeiten, um erfolgreich zu sein.
Social Media: Manchmal scheitert man an Kleinigkeiten, um erfolgreich zu sein.Social Media: Manchmal scheitert man an Kleinigkeiten, um erfolgreich zu sein.
Social Media: Manchmal scheitert man an Kleinigkeiten, um erfolgreich zu sein.
 
Legacy php - Sanieren oder Ablösen?
Legacy php  - Sanieren oder Ablösen?Legacy php  - Sanieren oder Ablösen?
Legacy php - Sanieren oder Ablösen?
 
eduTrends 2016 Präsentation
eduTrends 2016 PräsentationeduTrends 2016 Präsentation
eduTrends 2016 Präsentation
 
Virtual abm workshops_german
Virtual abm workshops_germanVirtual abm workshops_german
Virtual abm workshops_german
 
Training 1
Training 1Training 1
Training 1
 
PROSPER - Module 3 - Unit 4 Creative approaches for better hybrid inclusivity...
PROSPER - Module 3 - Unit 4 Creative approaches for better hybrid inclusivity...PROSPER - Module 3 - Unit 4 Creative approaches for better hybrid inclusivity...
PROSPER - Module 3 - Unit 4 Creative approaches for better hybrid inclusivity...
 
PROSPER - Module 3 - Unit 4 Creative approaches for better hybrid inclusivity...
PROSPER - Module 3 - Unit 4 Creative approaches for better hybrid inclusivity...PROSPER - Module 3 - Unit 4 Creative approaches for better hybrid inclusivity...
PROSPER - Module 3 - Unit 4 Creative approaches for better hybrid inclusivity...
 
WJAX 2014: Pah, ArchitekturDoku, darauf habe ich keine Lust!
WJAX 2014: Pah, ArchitekturDoku, darauf habe ich keine Lust!WJAX 2014: Pah, ArchitekturDoku, darauf habe ich keine Lust!
WJAX 2014: Pah, ArchitekturDoku, darauf habe ich keine Lust!
 

Programmieren lernen Grundkurs - Tag1: 1. Einführung

  • 2. Einführung. Eine allgemeine Einführung in den Kurs mit Übersicht was Sie lernen und erfahren. Wer bin ich? Hilfsmittel benötigt? Erzählen kann jeder. Sie sollen mir nicht blind vertrauen. Darum stelle ich mich ihnen mit wenigen Worten vor :-) Zielsetzung Welche Ziele verfolgt der Kurs und was hat er für Sie zu bieten? Wir schauen uns gemeinsam an, welche Hilfsmittel und Programme Sie für den Kurs benötigen. Soviel vorab: Es entstehen keinerlei Kosten! Tag 1 Talent ist überbewertet Sie müssen sich nicht wie der “geborene” Programmierer fühlen, um Software Entwickler zu werden. Fleiß und Selbstvertrauen sind min. genauso wichtig. Warum JavaScript? Warum macht es Sinn, dass Ihre erste Begegnung mit der Programmierung über JavaScript stattfindet? Wo finde ich Hilfe? Wir lassen Sie nicht im Stich. Bei Problemen, Fragen oder benötigter Unterstützung sind wir für Sie da und erklären, wie Sie uns erreichen.
  • 3. Über mich. Sie sollen natürlich wissen wer Ihnen hier am anderen Bildschirm etwas erzählt. Hier eine kurze Übersicht. 100% PHP Jan Brinkmann 90% JavaScript 80% Objective-C Freelancer There are only two mistakes one can make along the road to truth; not going all the way, and not starting. — Buddha 75% C / C++ 100% WordPress & Magento ❞ 85% HTML/CSS 76% Java
  • 4. Zielsetzung. Welchen Rahmen hat dieser Kurs? 7 01. GRUNDKURS Wir bieten einen Grundkurs an, den insgesamt auf 7 Tage angelegt ist. So kann man erste Erfahrungen sammeln. = @ 02. BASISELEMENTE 03. EINSTIEG Wir erklären grundlegende Konzepte und Basiselemente von Programmiersprachen. Diese sind nicht nur in JavaScript zu finden. Die Inhalte erleichtern Ihnen den Einstieg in die Software Entwicklung, unabhängig von der späteren Spezialisierung. a 04. BASISWISSEN Das erlernte Wissen ist Praxisrelevant und bildet eine erste Basis für weitere, schnelle, Lernerfolge.
  • 5. Warum JavaScript?. Warum haben wir JavaScript als Sprache ausgewählt? BORDMITTEL 01. BORDMITTEL 02. RELEVANT 03. PLATTFORM 04. SYNTAX JavaScript kann mit Bordmitteln von einem Betriebssystem entwickelt werden. In der Praxis kann JavaScript häufig verwendet werden, nicht nur von Webentwicklern. PRAXISRELEVANT PLATTFORMUNABHÄNGIG SYNTAX FLACHE LERNKURVE Der Kurs sollte auf möglichst jeder Plattform funktionieren, also Linux, Mac PS X und Windows. Die Syntax ist in vielen Fällen sehr ähnlich zu Java, C/C++, PHP usw. und damit in der Praxis häufig anzutreffen. 05. LERNKURVE Mit wenigen Lerneinheiten kann man bereits aus den ersten Elementen eigene, sichtbare Ergebnisse schaffen!
  • 6. Hilfsmittel für den Kurs. Was wird benötigt, um im Kurs mitzumachen? 01 EDITOR 02 BROWSER 03 IDE (opt.) Zum editieren von Quellcode und schreiben von Software. Ausführung von JavaScript und testen der Ergebnisse. Optional: eine Entwicklungsumgebung Ein Editor ist wichtig, um Quellcode editieren zu können. Programme wie Microsoft Office o.ä. funktionieren nicht! Ein richtiger Editor wird benötigt. Ein Webbrowser ist auf jedem System vorhanden. Optimal sind Firefox und Chrome, da damit später deutlich besser entwickelt werden kann als mit Konkurrenzangeboten. Eine grafische Entwicklungsumgebung macht den Alltag als Programmierer einfacher. Die ist jedoch optional und ersetzt im Zweifel nur einen normalen Editor.
  • 7. Talent. Den typischen Programmierer wird nicht geboren, zu dem wird man! a ä Fleiß ist wichtiger! Talent und Fertigkeiten als Einheit Jeder kann Programmieren lernen, es gibt viele Fassetten. Jedem seine eigene Nische. ğ Fokus! Mit Fokus auf sein Ziel, kann man Fertigkeiten lernen. Es gibt den geborenen Programmier nicht. L Ausdauer Programmieren lernt man nicht an einem Tag, nur mit Ausdauer. Talent erleichtert, ersetzt aber nicht viel lernen und Arbeit. Ausruhen auf Talent bringt niemanden weiter. Talent ÜBERBEWERTET! c Selbstvertrauen! Everyone that works here has a desire to create amazing user experiences. Being great at what you do is the cost of entry at Neue Swiss. å Ausprobieren Am Ende kann man feststellen, dass es nicht genug Spaß macht. Aber niemals aufgeben, weil man nicht einem Stereotyp entspricht!
  • 8. ! He who says he can, and he who says he can’t, are both usually right. Konfuzius programmierenlernen.info
  • 9. Fragen?. Offene Fragen, Anregungen? Wir helfen bei Fragen gerne weiter! Der Kurs versucht alles notwendige Wissen zu vermitteln. Sollten Punkte unklar sein, irgendwas unverständlich erklärt oder sonst in irgendeiner Form Fragen auftreten, freuen wir uns über Rückmeldung. ! Nicht schüchtern sein. Es gibt keine dummen Fragen. Gerade am Anfang kann schon ein kleiner Hinweis in die richtige Richtung wunder bewirken! ! Wir beantworten von Herzen gern jede eure Fragen!
  • 10. Kontakt. Kontakt-INFO Phone: +49 5252 2692517-0 SOCIAL MEDIA ! ! Email: info@programmierenlernen.info ! " Facebook.com/
 programmierenlernen.info Twitter.com/ AspiringCoders Web: programmierenlernen.info HTTP:// programmierenlernen .info