Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Karsten Hentrup
IT-Training, IT-Consulting
• Produkthistorie ISA Server – TMG
• Überblick Microsoft Forefront
• Featureüberblick/vergleich – was ist (neu) in der Pac...
• Karsten Hentrup
• *1968 – verheiratet, 2 Kinder, wohnhaft in Aachen
• IT‘ler seit 1998
• Selbständig seit 2004
• GfU-Tra...
• Die in diesem Vortrag gezeigte TMG Version ist eine öffentlich
verfügbare Beta –Version (Beta 3).
• Alle Angaben sind oh...
• Proxy 1.0 – Januar 1997
• Proxy 2.0 – Dezember 1997
• ISA Server 2000 (SE + EE) – März 2001
• ISA Server 2004 (SE + EE) ...
ISA Server                             Forefront TMG
Firewall                               Firewall
Proxy (aus- und einge...
• CPU: 64bit, 1,86 GHz, Dual-Core
• RAM: 4 GB, 800 MHz
• HDD: 2,5 GB (ohne Cache, Logfiles), NTFS
• mindestens eine NIC, z...
• ISA-, TMG-, IAG-, UAG-Appliance Hersteller aus Österreich
• Bietet hochwertige integrierte Sicherheitslösungen
• Von kle...
Demo
www.gfu.net
www.secureguard.at
www.hentrup.net
www.forefront-tmg.de
www.aixperts.de
MS Threat Management Gateway (TMG) - Preview
MS Threat Management Gateway (TMG) - Preview
MS Threat Management Gateway (TMG) - Preview
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

MS Threat Management Gateway (TMG) - Preview

1.529 Aufrufe

Veröffentlicht am

Voraussichtlich im vierten Quartal 2009 wird der offizielle Nachfolger des Internet Security & Acceleration Server (ISA) erscheinen. Mit der Namensänderung zu Threat Management Gateway (TMG) deutet Microsoft an, deutliche Änderungen im Bereich Deep-Inspection vorzunehmen.


TMG wird viele Kundenbedürfnisse von Haus aus befriedigen, die im Vorgänger (ISA-Server) nur mit Addons realisierbar waren. Hierzu zählen vor allen Dingen Implementationen aus dem Content-Security Bereich.


Mit dem integrierten Malware-Scanner (bis zu 5 Engines), URL-Filter und der HTTPS-Inspection blockieren Sie den Zugriff auf unerwünschte Inhalte und Ziele im Internet.


Die deutlich erweiterten IDS- und IPS-Funktionen schützen Ihre Netzwerkinfrastruktur vor An- und Übergriffen. Mit unserer Präsentation verschaffen wir Ihnen einen ersten Überblick über die wichtigsten Neuerung des TMG.

TMG Editionen
Zugriffssteuerung durch Firewall und Proxy
Web Client Schutz (Malware-Scanner, URL-Filter, HTTPS-Inspection)
EMail-Schutz (Anti-Virus, Anti-Spam)
IDS-Funktionen (NIS)
VPN und sicheres Webpublishing (z.B. OWA, SSTP)
vereinfachtes Management mittels überarbeiteter Konsole

Veröffentlicht in: Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

MS Threat Management Gateway (TMG) - Preview

  1. 1. Karsten Hentrup IT-Training, IT-Consulting
  2. 2. • Produkthistorie ISA Server – TMG • Überblick Microsoft Forefront • Featureüberblick/vergleich – was ist (neu) in der Packung? • Hard- und Softwarevoraussetzungen • Die Neuerungen im Detail • Demo
  3. 3. • Karsten Hentrup • *1968 – verheiratet, 2 Kinder, wohnhaft in Aachen • IT‘ler seit 1998 • Selbständig seit 2004 • GfU-Trainer und –Consultant seit 2004 • Schwerpunkte: IT-Security, IIS, ISA, TMG
  4. 4. • Die in diesem Vortrag gezeigte TMG Version ist eine öffentlich verfügbare Beta –Version (Beta 3). • Alle Angaben sind ohne Gewähr, da sich die gezeigten Features noch jederzeit ändern können.
  5. 5. • Proxy 1.0 – Januar 1997 • Proxy 2.0 – Dezember 1997 • ISA Server 2000 (SE + EE) – März 2001 • ISA Server 2004 (SE + EE) – Juni 2004 • ISA Server 2006 (SE + EE) – Oktober 2006 • TMG MBE – November 2008 • TMG (SE + EE) – 4tes Quartal 2009 • Anmerkung: ISA Server hat die wichtige Zertifizierung Common Criteria EAL 4+ vom BSI erhalten.
  6. 6. ISA Server Forefront TMG Firewall Firewall Proxy (aus- und eingehend) Proxy (aus- und eingehend) Cache Cache Log-Analyzer, Reporting Log-Analyzer, Reporting IDS IDS, IPS, NIS Content Security (HTTP-Filter, etc.) Content Security (Antimalware, URL- Filter, HTTPS-Inspection, HTTP- Filter, etc.) VPN (PPTP, L2TP/IPsec, IPsec) VPN (SSTP, PPTP, L2TP/IPsec, IPsec) E-Mail-Protection Host-based NAT SIP Support Power-Hell Read-Only
  7. 7. • CPU: 64bit, 1,86 GHz, Dual-Core • RAM: 4 GB, 800 MHz • HDD: 2,5 GB (ohne Cache, Logfiles), NTFS • mindestens eine NIC, zzgl. jeweils eine weitere NIC pro angebundenes Netzwerk • Windows Server 2008 (R1 oder R2) • IIS-Rolle (Reporting) • SQL Server Express Feature (Logging)
  8. 8. • ISA-, TMG-, IAG-, UAG-Appliance Hersteller aus Österreich • Bietet hochwertige integrierte Sicherheitslösungen • Von kleinen wartungs- und geräuscharmen Branch-Office - Geräten bis zu redundant ausgestatteten High Performance Geräten mit 8 CPU Kernen. • Hard- und Software-Support aus einer Hand
  9. 9. Demo
  10. 10. www.gfu.net www.secureguard.at www.hentrup.net www.forefront-tmg.de www.aixperts.de

×