Mediadaten 2011Profitieren Sievon Ihrem Spaß!                  www.sausalitos.de
InhaltCross-Media by SAUSALITOS ..........................................                        1                  Fazit...
Cross-Media by SAUSALITOS                            Mediadaten 2011   1
Werben mit SAUSALITOS?Der wichtigste Grund vorab:Sie werden Spaß haben.• mit individuellen und cross-medialen Werbepaketen...
Werben mit SAUSALITOS?SAUSALITOS macht Spaß – beim Feiern, Flirten, Essen und Trinken.Den Gast eines SAUSALITOS erwartet ü...
Werben mit SAUSALITOS?Vier Gründe, warum SAUSALITOS nicht in Ihrer Mediaplanung fehlen darf:1.    Sie erreichen pro Jahr c...
Standorte                                         Städte geplant                                         Städte aktuell   ...
Cross-Media by SAUSALITOSMixen Sie sich Ihren passenden Erfolgs-Cocktail!                                      Mediadaten ...
GästeprofilDie Gäste von SAUSALITOS sind konsum- und      Ausgehverhalten                                                  ...
Mediadaten 2011
Online – WebseiteDie Plattform für Ihren Werbeerfolg!Auf www.sausalitos.de haben Sie die Möglichkeit, für einegemeinsame A...
Online – NewsletterErobern Sie eine interessante Zielgruppe!Jeden Monat erreicht der SAUSALITOS Newsletter 12.000 Menschen...
Mediadaten 2011
POSIhre Zielgruppe ist da – wo ist Ihre Werbung?Ihre Möglichkeiten auf einen Blick:• Toilettenwerbung• Posterlights• Promo...
POSToilettenwerbungWerbung mit maximaler Effizienz! Für nur 1,50 pro Tag und Plakat bieten wir Ihnen einen Werbeeffekt, de...
POSPosterlights                                                         Flächenanzahl:           20                       ...
POSPromotion und SamplingSie möchten eine interessante Zielgruppe persönlich oder mit Flyern ansprechen?Im SAUSALITOS sind...
POSKontaktpotential / BuchungsblöckeAACHEN         11.000 / Monat (Nielsen 2)    KÖLN                     15.000 / Monat (...
POS2011       Mediadaten 2011   15
INSTORE-TVSAUSALITOS-TV                                                                Verfügbare Filialen                ...
EventIt´s Partytime – für Ihre MarkeSAUSALITOS macht das ganze Jahr Spaß – immer auch bei erlebnisreichen Events.Diese bie...
SpecialCross-Media ist unser Zauberwort.Mit SAUSALITOS als Partner mixen Sie sich Ihren Marketing-Cocktail ganz nach dem G...
Vorteile auf einen BlickDie Vorteile der Kommunikationsplattform• SAUSALITOS positioniert sich klar und hat eine Kommunika...
FazitJetzt sollte Ihnen eines klar sein:Wir wollen mit Ihnen kooperieren. Wir wollen gemeinsam mit Ihnen mehr Erfolg.Und, ...
AGBAllgemeine Geschäftsbedingungen für Anzeigen in Zeitungen und Zeitschriften                            ten. Außerdem be...
AGB15. Im nichtkaufmännischen Geschäftsverkehr können Ansprüche wegen offensichtlicher Mängel           2. Werbeschaltunge...
AGB10. Die SAUSALITOS Holding gewährleistet im Rahmen der vorhersehbaren Anforderungen eine                Reklamationen m...
AGBab Zugang der Mängelanzeige zu beseitigen. Die SAUSALITOS Holding wird die Nachbesserung              22. Im Rahmen der...
AGBgezahlten Rechnungsbetrages entsteht auch dann nicht, wenn die tatsächliche Aushangzeit hier        bis spätestens 14 T...
Kontakt Unternehmens- kommunikation                Druckdaten Print:                 www.sausalitos.de: solution10        ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

SAUSALITOS Mediadaten

1.658 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vorstellung der crossmedialen Vermarktungsmöglichkeiten bei SAUSALITOS

Veröffentlicht in: Business, News & Politik
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.658
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
8
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
11
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

SAUSALITOS Mediadaten

  1. 1. Mediadaten 2011Profitieren Sievon Ihrem Spaß! www.sausalitos.de
  2. 2. InhaltCross-Media by SAUSALITOS .......................................... 1 Fazit .................................................. 20Werben mit SAUSALITOS? ............................................... 2–4 AGB .................................................. 21 – 25Standorte .......................................................................... 5 Kontakt .............................................. 26Cross-Media by SAUSALITOS .......................................... 6Gästeprofil ........................................................................ 7Online – Webseite ............................................................. 8Online – Newsletter ........................................................... 9POS ................................................................................. 10POS – Toilettenwerbung ................................................... 11POS – Posterlights ........................................................... 12POS – Promotion und Sampling ....................................... 13POS – Kontaktpotential / Buchungsblöcke ....................... 14-15INSTORE-TV .................................................................... 16Event ............................................................................... 17Special ............................................................................. 18Vorteile ............................................................................. 19 Mediadaten 2011
  3. 3. Cross-Media by SAUSALITOS Mediadaten 2011 1
  4. 4. Werben mit SAUSALITOS?Der wichtigste Grund vorab:Sie werden Spaß haben.• mit individuellen und cross-medialen Werbepaketen• mit einer jungen und aufgeschlossenen Zielgruppe• mit einer etablierten Marke als Partner• mit innovativen Werbeträgern, die Ihre Kernaussagen optimal transportieren Mediadaten 2011 2
  5. 5. Werben mit SAUSALITOS?SAUSALITOS macht Spaß – beim Feiern, Flirten, Essen und Trinken.Den Gast eines SAUSALITOS erwartet überall das Gleiche: Spaß, Spaß und nochmal Spaß.Nur hier kann jeder ausgelassen feiern, flirten, essen und trinken.Ohne Türsteher, ohne schiefe Blicke – einfach ohne Ende Spaß.Als erfolgreiches Unternehmen der „Spaßgastronomie“ ist SAUSALITOS auf Expansionskurs.Das bisherige Wachstum beruht auf einem erfolgreichen und glaubwürdigen Konzept,das genau ins Spaßzentrum der Zielgruppe trifft.Ziel ist es, mittelfristig die Nummer eins in der deutschen Freizeitgastronomie zu werden.Entwickelt wurde SAUSALITOS im Jahr 1994 vom Unternehmer-Paar Gunilla und Thomas Hirschberger.Sie machten in kürzester Zeit aus einem einzelnen Betrieb ein Konzept mit Standorten in ganz Deutschlandund 3 Millionen Gästen pro Jahr. Mediadaten 2011 3
  6. 6. Werben mit SAUSALITOS?Vier Gründe, warum SAUSALITOS nicht in Ihrer Mediaplanung fehlen darf:1. Sie erreichen pro Jahr ca. drei Millionen Menschen zwischen 18 und 39 Jahren, die Kernzielgruppe sind 20 bis 29-jährige2. Sie sprechen Ihre Zielgruppe in vertrauter Umgebung an3. Sie profitieren von der Bekanntheit und der Ausstrahlung der Marke SAUSALITOS4. Sie werben cross-medial in Print, Online, Event, TV, POS und ganz individuell als Special Mediadaten 2011 4
  7. 7. Standorte Städte geplant Städte aktuell Aktuelle Filialen: Aachen // Augsburg // Berlin // Bielefeld Bochum // Braunschweig // Darmstadt Dortmund // Düsseldorf // Essen // Frankfurt Fürth // Garmisch // Göttingen // Hamburg Hannover // Ingolstadt // Köln // Krefeld Landshut // Mainz // München Schwabing München im Tal // Nürnberg // Osnabrück Wolfsburg // Wuppertal Mediadaten 2011 5
  8. 8. Cross-Media by SAUSALITOSMixen Sie sich Ihren passenden Erfolgs-Cocktail! Mediadaten 2011 6
  9. 9. GästeprofilDie Gäste von SAUSALITOS sind konsum- und Ausgehverhalten Altersdurchschnittausgehfreudige Personen zwischen 18 und Mehrmals die Woche 21,5 % 30 - 39 Jahre 25,6 %39 Jahren, wobei die Kernzielgruppe zwischen Einmal die Woche 29 % 20 - 29 Jahre 61,6 %20 und 29 Jahren alt ist. Alle zwei Wochen 21,2 % 14 - 19 Jahre 12,8 %Die Gäste verfügen über ein gehobenes Einmal im Monat 28,3 %Bildungsniveau und ein Haushaltsnetto-einkommen zwischen 1.500 und 3.000 Euro. Bildung HaushaltsnettoeinkommenSie sind trend- und lifestyleorientiert. FH-/Universitätsabschluss 43,2 % Mehr als 3000  8,5 %Im Durchschnitt besuchen sie ihr SAUSALITOS Abitur/Fachabitur 21,9 % 1500 - 3000  42,3 %mehr als einmal pro Monat. Der Frauenanteil Realschule/mittlere Reife 22,1 % bis 1500  15,4 %liegt geringfügig über dem Männeranteil. Volks-/Hauptschule 12,8 % Keine Angabe 33,8 %Der gestützte Bekanntheitsgradliegt bei 55%. Geschlechteraufteilung Männer 46,2 % Frauen 53,8 % Kenntnis Sausalitos (gestützt): (n=600, Personen – 14-39 Jahre – die mind. einmal im Monat ausgehen) Mediadaten 2011 7
  10. 10. Mediadaten 2011
  11. 11. Online – WebseiteDie Plattform für Ihren Werbeerfolg!Auf www.sausalitos.de haben Sie die Möglichkeit, für einegemeinsame Aktion zu werben.Ihre Marke fügt sich hier in eine emotionale Erlebniswelt ein, dieIhrem Erfolg schmecken wird.Ihre Möglichkeiten sind vielfältig und werden individuell auf IhreMarke zugeschnitten.Beispiele:• Einbindung eines gemeinsamen Video-Trailers• Bewerbung einer POS Aktion• Durchführung eines gemeinsamen Gewinnspiels oder Events Mediadaten 2011 8
  12. 12. Online – NewsletterErobern Sie eine interessante Zielgruppe!Jeden Monat erreicht der SAUSALITOS Newsletter 12.000 Menschen, für die Spaß alles ist.Sie haben die Möglichkeit, von diesem attraktiven Dialog-Instrument zu profitieren.Ihr Weg in den Newsletter:• Vorstellung einer gemeinsamen Aktion• Durchführung eines gemeinsamen Gewinnspiels• Ankündigung eines Events• Bezugnahme auf eine Sampling-Aktion• Bewerbung eines Specials mit Ihrer Marke Mediadaten 2011 9
  13. 13. Mediadaten 2011
  14. 14. POSIhre Zielgruppe ist da – wo ist Ihre Werbung?Ihre Möglichkeiten auf einen Blick:• Toilettenwerbung• Posterlights• Promotion• Sampling• INSTORE-TV Mediadaten 2011 10
  15. 15. POSToilettenwerbungWerbung mit maximaler Effizienz! Für nur 1,50 pro Tag und Plakat bieten wir Ihnen einen Werbeeffekt, der es in sich hat.Schalten Sie Werbung an den Tür-Innenseiten von Toiletten und den Toilettenwänden. Fast alle unsere Gäste kommen mindestenseinmal pro Besuch mit Ihrem Plakat in Kontakt. Und das zielgruppengenau, da nach Damen und Herren unterschieden werden kann.Werbung kann kaum direkter sein. Unsere Werbe-Rahmen aus Aluminium mit entspiegelten Schutzfolien aus klarsichtigem PVCbringen Ihre Werbung angemessen zur Geltung.Flächenanzahl: über 150 in allen SAUSALITOS Betrieben Papier: 115 - 200 g/m2Mindestbelegung: 14 Tage EPM GmbH, Sebastian Köhle, Plakate bitte an: Forstenrieder Allee 142 a, 81476 MünchenBelegungsbeginn: jeweils der 1. bzw. der 15. des jeweiligen Monats 2 Wochen vor Erscheinung Plakateinsendeschluss: DIN A3 Hochformat, 297 mm x 420 mm (siehe auch S.23, Buchungsblöcke)Format: bis zu 2 cm werden von Rahmen überdeckt Aufschläge: geschlechtsspezifische Buchungen auf AnfrageKosten je Fläche: 1,50  / Tag Je angefangene 5.000  berechnen wir 1% Rabatt.TKP: 5 Rabattierungen: Maximal jedoch 10% (entspricht einem Auftrags- volumen von 50.000 ) bis 8 Wochen vor Aushang: 50%Druck und Gestaltung: bieten wir auf Anfrage an Stornogebühr: bis 6 Wochen vor Aushang: 75% bis 4 Wochen vor Aushang: 100% Mediadaten 2011 11
  16. 16. POSPosterlights Flächenanzahl: 20 Mindestbelegung: 14 TageWerben Sie mit Ihren Plakaten in den optimal platzierten Belegungsbeginn: jeweils der 1. bzw. der 15. des jeweiligen MonatsLeuchtkästen in unseren Filialen. DIN A1 Hochformat, 841 mm x 594 mm Format: bis zu 2 cm werden von Rahmen überdeckt Kosten je Fläche: 3  / Tag TKP: 8 Druck und Gestaltung: bieten wir auf Anfrage an Papier: 115 - 200 g/m2 EPM GmbH, Sebastian Köhle, Plakate bitte an: Forstenrieder Allee 142 a, 81476 München 2 Wochen vor Erscheinung Plakateinsendeschluss: (siehe auch S.23, Buchungsblöcke) bis 8 Wochen vor Aushang: 50% Stornogebühr: bis 6 Wochen vor Aushang: 75% bis 4 Wochen vor Aushang: 100% Mediadaten 2011 12
  17. 17. POSPromotion und SamplingSie möchten eine interessante Zielgruppe persönlich oder mit Flyern ansprechen?Im SAUSALITOS sind die Bedingungen perfekt. Die Stimmung ist ausgelassen und entspannt –Ihre Promoter werden auf offene Ohren treffen. Auch für Ihre Flyer ist ein gut sichtbarer Platz reserviert.Sprechen Sie mit uns über Ihre Kooperations- und Werbemöglichkeiten!Promotion (Team á 2 Personen):Promotion: 1. Tag: 350  pro Tag / Standort 2-3 Tage: 300  pro Tag / Standort 4-5 Tage: 250  pro Tag / StandortSamplings: 0,09  / Sample Mediadaten 2011 13
  18. 18. POSKontaktpotential / BuchungsblöckeAACHEN 11.000 / Monat (Nielsen 2) KÖLN 15.000 / Monat (Nielsen 2)AUGSBURG 15.000 / Monat (Nielsen 4) KREFELD 10.000 / Monat (Nielsen 2)BERLIN 15.000 / Monat (Nielsen 5) LANDSHUT 6.000 / Monat (Nielsen 4)BIELEFELD 8.000 / Monat (Nielsen 2) MAINZ 6.000 / Monat (Nielsen 3a)BOCHUM 9.000 / Monat (Nielsen 2) MÜNCHEN IM TAL 17.000 / Monat (Nielsen 4)BRAUNSCHWEIG 8.000 / Monat (Nielsen 1) MÜNCHEN SCHWABING 17.000 / Monat (Nielsen 4)DARMSTADT 12.000 / Monat (Nielsen 3a) NÜRNBERG 12.000 / Monat (Nielsen 4)DORTMUND 12.000 / Monat (Nielsen 2) OSNABRÜCK 10.000 / Monat (Nielsen 1)DÜSSELDORF 9.000 / Monat (Nielsen 2) STUTTGART (in Planung) 10.000 / Monat (Nielsen 3b)ESSEN 7.000 / Monat (Nielsen 2) WOLFSBURG 9.000 / Monat (Nielsen 1)FRANKFURT 9.000 / Monat (Nielsen 3a) WUPPERTAL 9.000 / Monat (Nielsen 2)FÜRTH 6.000 / Monat (Nielsen 4) Kontaktpotenzial pro Monat:GARMISCH 5.500 / Monat (Nielsen 4) ca. 286.000 KontakteGÖTTINGEN 5.000 / Monat (Nielsen 1)HAMBURG 12.000 / Monat (Nielsen 1)HANNOVER 12.000 / Monat (Nielsen 1)INGOLSTADT 9.000 / Monat (Nielsen 4) Mediadaten 2011 14
  19. 19. POS2011 Mediadaten 2011 15
  20. 20. INSTORE-TVSAUSALITOS-TV Verfügbare Filialen • Aachen (11.000 Kontakte/Monat)SAUSALITOS TV ist ein innovatives und aufmerksamkeitsstarkes Medium, • Augsburg (15.000 Kontakte/Monat)welches Gäste am Standort der SAUSALITOS Filialen an unterschiedlichen • Berlin (15.000 Kontakte/Monat)Bereichen innerhalb des Betriebes und auf www.sausalitos.de unterhält • Darmstadt (12.000 Kontakte/Monat)und informiert. • Dortmund (12.000 Kontakte/Monat) • Hamburg (12.000 Kontakte/Monat)Die Inhalte • Köln (15.000 Kontakte/Monat)Dem Gast wird ein qualitativ hochwertiges Unterhaltungsprogramm • München im Tal (17.000 Kontakte/Monat)geboten bestehend aus: • München Schwabing (17.000 Kontakte/Monat)• Infotainment (Trailer, Produktinfos, Angebote, Events) SAUSALITOS-TV wird kontinuierlich in den bestehenden Filialen erweitert.• Entertainment (Musikvideos, VIP NEWS, Extreme Sport)• Werbung Mediakosten • auf Anfrage / Durchschnitts-TKP: 15 €Das Medium• Digitales Informations-, Unterhaltungs- und Werbesystem zur Ansprache der SAUSALITOS-ZG in den jeweiligen Filialen.• Zentral platzierte, große und moderne Flachbildschirme an unterschiedlichen Bereichen (Bar- / Restaurantbereich) innerhalb der Gastronomie (Public Displays)• Zeitliche Aussteuerung und Einzel-/ Regionalansteuerung der Standorte möglich• Nahezu alle Formate (TV-Spots, Flash etc.) einsetzbar• keine Werbeblöcke, limitierte Werbezeit Mediadaten 2011 16
  21. 21. EventIt´s Partytime – für Ihre MarkeSAUSALITOS macht das ganze Jahr Spaß – immer auch bei erlebnisreichen Events.Diese bieten den passenden Rahmen für Ihre Marke.Lassen Sie uns über mögliche Event-Kooperationen sprechen!Ihre Möglichkeiten, zum Beispiel beim SAUSALITOS Beach:• Special Event / Hospitality*• Individuelle Produkt- oder Marken-Areas• Produktlistungen• Samplings / PromotionOder haben Sie eine Event-Idee und suchen einen Gastronomie-Partner,der für gute Stimmung, heiße Cocktails, gutes Essen und – wenn gewünscht –den nötigen Promi-Faktor besorgt?Wir sind dabei!*Entsprechend hat der Sponsor die Möglichkeit, eigene Gäste / Kunden im Rahmen einer Hospitality einzuladen – ein weiteres nettes Tool zur Integration regionaler Vertriebskanäle, zur Kundenbindung oder als Mitarbeiter-Incentive. Mediadaten 2011 17
  22. 22. SpecialCross-Media ist unser Zauberwort.Mit SAUSALITOS als Partner mixen Sie sich Ihren Marketing-Cocktail ganz nach dem Geschmack Ihrer Zielgruppe.Wie Ihr individuelles Paket aussieht, bestimmen Ihr Produkt und Ihre Marke.Hier finden Sie einige Beispiele, wie eine erfolgreiche Kooperation aussehen kann. Mediadaten 2011 18
  23. 23. Vorteile auf einen BlickDie Vorteile der Kommunikationsplattform• SAUSALITOS positioniert sich klar und hat eine Kommunikationsplattform auch über den POS hinaus geschaffen• Daher Realisation von Cross-Promotions• SAUSALITOS bietet die Plattform und maßgeschneiderte, flexible Tools und praktisch ohne Streuverluste Image-Transfer erfolgt mit beiderseitigem Nutzen• Mögliche Gesamtkontakte pro Jahr: Ø 3,0 Mio. Kontakte Mediadaten 2011 19
  24. 24. FazitJetzt sollte Ihnen eines klar sein:Wir wollen mit Ihnen kooperieren. Wir wollen gemeinsam mit Ihnen mehr Erfolg.Und, was das Wichtigste ist:Wir sind für jeden Spaß zu haben! Mediadaten 2011 20
  25. 25. AGBAllgemeine Geschäftsbedingungen für Anzeigen in Zeitungen und Zeitschriften ten. Außerdem behält sich die SAUSALITOS Holding vor, Beilagenaufträge aus technischen oder 12. Bei Zahlungsverzug oder Stundung werden Zinsen und Einziehungskosten berechnet. vertrieblichen Gründen bis zur Vorlage eines Musters der Beilage und ihrer Billigung abzulehnen. Das Die SAUSALITOS Holding ist berechtigt, bei Zahlungsverzug die weitere Ausführung von laufenden1. “Anzeigenauftrag“ im Sinne der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist der Vertrag über die Veröf- voranstehende gilt ebenfalls für Aufträge, die bei Vertretern, Geschäftsstellen oder Annahmestellen Anzeigenaufträgen bis zur Bezahlung zurückzustellen und für die restlichen Anzeigen Vorauszahlungfentlichung einer oder mehrerer Anzeigen eines Werbungstreibenden oder sonstigen Inserenten zum aufgegeben werden. Der Verlag wird bemüht sein, die Ablehnung eines Anzeigenauftrages dem Auf- zu verlangen.Zwecke der Verbreitung in einer Druckschrift. traggeber möglichst unverzüglich mitzuteilen. 13. Liegen begründete Zweifel an der Zahlungsfähigkeit des Auftraggebers vor, so kann die2. Anzeigen sind mangels abweichender Vereinbarung innerhalb eines Jahres nach Vertragsabschluß 6. Nachlässe gemäß Anzeigenpreisliste werden nur für innerhalb eines Jahres erscheinende Anzeigen SAUSALITOS Holding auch während der Laufzeit eines Anzeigenabschlusses ohne Rücksicht aufabzurufen. Ist im Rahmen eines Anzeigenauftrages das Recht zum Abruf einzelner Anzeigen einge- eines Werbungstreibenden gewährt. Die Frist für Nachlassaufträge beginnt mit dem Erscheinen der ein ursprünglich vereinbartes Zahlungsziel, das Erscheinen weiterer Anzeigen von der Zahlung offen-räumt, so ist die erste Anzeige innerhalb der voran stehenden Jahresfrist abzurufen. ersten nachlassberechtigten Anzeige. stehender Rechnungsbeträge sowie Vorauszahlung der weiteren Anzeigen abhängig machen.Die weiteren Anzeigen sind innerhalb eines Jahres seit Erscheinen der ersten Anzeige abzurufen. 7. Kann ein Anzeigenauftrag aus Gründen, die die SAUSALITOS Holding nicht zu vertreten hat, nicht Auf Wunsch liefert die SAUSALITOS Holding zusammen mit der Rechnung einen Anzeigenbeleg.3. Bei Anzeigenaufträgen über mehrere Anzeigen kann der Auftraggeber vorbehaltlich der Zustim- erfüllt werden, so steht der SAUSALITOS Holding unbeschadet weiterer Rechte, ein Erstattungsan- Dafür werden je nach Art und Umfang des Anzeigenauftrages Ausschnitte, Belegseiten oder voll-mung des Auftragnehmers innerhalb der vereinbarten bzw. der in voranstehender Ziffer 2 genannten spruch in Höhe des Unterschieds zwischen dem gewährten und der tatsächlichen Abnahme ent- ständige Belegnummern geliefert. Anstelle eines nicht mehr beschaffbaren Belegs tritt eine rechts-Frist über die im Auftrag genannte Anzeigenmenge hinaus weitere Anzeigen abrufen. sprechenden verbindliche Bescheinigung der SAUSALITOS Holding über Erscheinen und Verbreitung der Anzeige Nachlasses zu. Dies gilt nicht, wenn die Nichterfüllung von der SAUSALITOS Holding zu vertreten ist. in Kraft.4. Anzeigen werden nur aufgrund bestimmter Weisung des Auftraggebers und Bestätigung durch dieSAUSALITOS Holding in bestimmten Nummern, bestimmten Ausgaben oder an bestimmten Plätzen 8. Der Auftraggeber hat den Anzeigentext und einwandfreie Druckunterlagen bzw. die Beilagen dem 14. Falls der Abdruck einer Anzeige ganz oder teilweise unleserlich, unrichtig oder unvollständig ist,der Druckschrift abgedruckt. Bei rubrizierten Anzeigen erfolgt der Abdruck in der jeweiligen Rubrik, Auftraggeber rechtzeitig zu liefern. Die SAUSALITOS Holding ist bemüht, für erkennbar fehlerhafte kann der Auftraggeber eine Zahlungsminderung oder eine einwandfreie Ersatzanzeige fordern, diesohne dass dafür eine besondere Vereinbarung erfolgen muss. Plazierungsangaben durch den Auf- Druckunterlagen unverzüglich Ersatz anzufordern. Die SAUSALITOS Holding gewährleistet im Rah- jedoch nur in Ausmaße, indem der Zweck der Anzeige beeinträchtigt wurde. Dem Auftraggeber stehttraggeber werden nicht als verbindliche Weisung, sondern als unverbindlicher Platzierungswunsch men der durch die Druckunterlagen gegebenen Möglichkeiten für den belegten Titel übliche Druck- ein Rücktrittsrecht zu, sofern die SAUSALITOS Holding eine ihm gestellte angemessene Nachfristakzeptiert. qualität. zum Abdruck einer ordnungsgemäßen Ersatzanzeige nicht erfüllt.5. Anzeigen, die zum Beispiel aufgrund einer redaktionellen Aufmachung nicht als Anzeigen erkenn- 9. Probeabzüge werden nur auf ausdrücklichen Wunsch und wenn dies technisch möglich ist gelie- Schadenersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung und aus Verzug sind auf den Ersatz desbar sind, werden der SAUSALITOS Holding durch Hinzufügung des Wortes „Anzeige“ deutlich als fert. Der Auftraggeber haftet für die Richtigkeit der zurückgesandten Druckabzüge, wobei die vorsehbaren Schadens bis zur Höhe des für die betreffende Anzeige oder Beilage zu zahlendenAnzeigen kenntlich gemacht. SAUSALITOS Holding Fehlerkorrekturen, die ihm innerhalb einer von ihm bei Übersendung der Pro- Entgelts beschränkt. Dies gilt nicht für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit der SAUSALITOS Holding, beabzüge gesetzten Frist mitgeteilt werden, berücksichtigt. Farbandrucke werden nur gegen Berech- ihres gesetzlichen Vertreters und ihrer Erfüllungsgehilfen. Eine Haftung der SAUSALITOS Holding fürDie SAUSALITOS Holding behält sich das Recht vor, Anzeigenaufträge - auch einzelne Abrufe im Rah- nung der anfallenden Mehrkosten geliefert. Schäden wegen Fehlens zugesicherter Eigenschaften bleibt unberührt.men eines Abschlusses – und Beilagenaufträge wegen des Inhalts, der Herkunft oder der technischenForm abzulehnen. Die gilt insbesondere, wenn die SAUSALITOS Holding aufgrund pflichtgemäßen 10. Es wird die tatsächliche Abdruckhöhe berechnet, sofern der Auftraggeber keine besonderen Grö- Im kaufmännischen Geschäftsverkehr haftet die SAUSALITOS Holding darüber hinaus auch nicht fürErmessens einen Verstoß der Anzeige oder Beilage gegen Gesetze, behördliche Bestimmungen ßenvorschriften vorgibt. grobe Fahrlässigkeit von Erfüllungshilfen; in den übrigen Fällen ist gegenüber Kaufleuten die Haftungoder die guten Sitten feststellt oder die Veröffentlichung der SAUSALITOS Holding unzumutbar ist. für grobe Fahrlässigkeit dem Umfang nach auf den voraussehbaren Schaden bis zur Höhe des be-Beilagenaufträge werden auch dann nicht durchgeführt, wenn die Beilagen durch Format oder Auf- 11. Rechnungen sind innerhalb der aus der Preisliste ersichtlichen, vom Rechnungserhalt anlaufenden treffenden Anzeigenentgeltes beschränktmachung den Eindruck eines Bestandteils der Druckschrift erwecken oder Fremdanzeigen enthal- Frist zu zahlen, sofern keine anderen Zahlungsfristen bzw. Vorauszahlung vereinbart ist. Mediadaten 2011 21
  26. 26. AGB15. Im nichtkaufmännischen Geschäftsverkehr können Ansprüche wegen offensichtlicher Mängel 2. Werbeschaltungen sind – wenn nicht anders vereinbart – zur Veröffentlichung abzurufen. Ist im wird dem Auftraggeber unverzüglich mitgeteilt. Darüber hinaus kann die SAUSALITOS Holding einevon Anzeigenveröffentlichungen nur geltend gemacht werden, wenn diese Mängel binnen zwei Wo- Rahmen eines Abschlusses das Recht zum Abruf einzelner Werbeschaltungen eingeräumt, so ist der bereits veröffentlichte Werbung zurückziehen, wenn der Auftraggeber nachträglich Änderungen derchen nach erscheinen der Anzeige bei der SAUSALITOS Holding gerügt worden sind. Im kaufmän- Auftrag innerhalb eines Jahres seit Veröffentlichung der ersten Werbeschaltung abzuwickeln. Inhalte in der Werbung selbst beziehungsweise hinter der Werbung oder durch die Verweise (Link)nischen Geschäftsverkehr sind Mängel jeglicher Art unverzüglich zu rügen. vornimmt, deren Verbreitung dem Anbieter nicht zumutbar sind. 3. Bei Abschlüssen ist der Auftraggeber berechtigt, innerhalb der vereinbarten bzw. der in Ziff. 2 ge-16. Erfüllungsort ist der Sitz der SAUSALITOS Holding. Gerichtsstand ist, soweit das Gesetz zwin- nannten Frist unter dem Vorbehalt vorhandener Kapazität auch über die im Auftrag genannte Menge 8. Für die rechtzeitige Lieferung einwandfreier Anzeigenvorlagen ist der Auftraggeber verantwortlich.gend nichts anderes vorsieht, der Sitz der SAUSALITOS Holding. Für den Fall, dass der Wohnsitz hinaus weitere Werbeschaltungen abzurufen. Für erkennbar ungeeignete oder beschädigte Anzeigenvorlagen fordert die SAUSALITOS Holdingoder gewöhnliche Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung unbekannt ist, sowie für den Fall, dass unverzüglich Ersatz an.der Auftraggeber nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt aus dem 4. Wird ein Auftrag aus Umständen nicht erfüllt, die die SAUSALITOS Holding nicht zu vertreten hat,Geltungsbereich des Gesetzes verlegt, ist als Gerichtsstand der Sitz der SAUSALITOS Holding in so hat der Auftraggeber, unbeschadet etwaiger weiterer Rechtspflichten, den Unterschied zwischen Der Auftraggeber stellt die SAUSALITOS Holding spätestens vier Werktage vor der ErstschaltungMünchen vereinbart. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. dem gewährten und dem der tatsächlichen Abnahme entsprechenden Nachlass SAUSALITOS übertragungsfähiges Datenmaterial zur Verfügung. Als übertragungsfähiges Datenmaterial werden Holding zu erstatten. Der Werbungstreibende hat – wenn nichts anderes vereinbart – rückwirkend benötigt: komplette HTML-Dokumente oder Textdateien als ASCII-Dateien (Datei-Endung.txt) und17. Die Pflicht zur Aufbewahrung von Druckunterlagen endet drei Monate nach Erscheinen der jewei- Anspruch auf den seiner tatsächlichen Abnahme von Werbeschaltungen innerhalb eines Jahres ent- Bilddateien in komprimierten Formaten (gif oder jpg). Die Anlieferung der Daten erfolgt entweder on-ligen Anzeige, sofern nicht ausdrücklich eine andere Vereinbarung getroffen worden ist. sprechenden Nachlass, wenn er zu Beginn der Frist einen Vertrag abgeschlossen hat, der aufgrund line oder offline auf MS-DOS- oder Mac-formatierten Datenträgern (CD-ROM). Für mögliche bei der der Preisliste zu einem Nachlass von vornherein berechtigt. Der Anspruch auf rückwirkenden Nach- Dateikonvertierung aus anderen Formaten entstehende Qualitätsverluste übernimmt die18. Der Wunsch nach einer von Vorlagen abweichenden Druckwiedergabe kann Auswirkungen lass erlischt, wenn er nicht innerhalb eines Monats nach Ablauf der Jahresfrist geltend gemacht wird. SAUSALITOS Holding keinerlei Gewährleistung. Die SAUSALITOS Holding wird dem Auftraggeberauf Platzierung und Druckqualität von Anzeigen hervorrufen. Etwaige Ansprüche hieraus können Bei Konkurs oder gerichtlichem Vergleich entfällt jeglicher Nachlass. die vereinbarte Schaltungszeit in Rechnung stellen, wenn der Auftraggeber Unterlagen, Texte oderlediglich im Rahmen der vorstehend abgedruckten Ziffer 14 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen Datenmaterial nicht rechtzeitig oder nicht ordnungsgemäß gekennzeichnet geliefert hat und dadurchgeltend gemacht werden. Die SAUSALITOS Holding behält sich seinerseits die Berechnung entste- 5. Die Aufnahme von Werbeschaltungen auf bestimmten Seiten oder an bestimmten Stellen erfolgt die Online-Werbung nicht oder nicht vertragsgemäß zur Schaltung gekommen ist. Der Auftraggeberhender Mehrkosten vor. dann, wenn der Auftraggeber erklärt hat, dass die Werbeschaltung an einer bestimmten Stelle er- trägt das Risiko für etwaige Übermittlungsfehler bei fernschriftlich oder fernmündlich mitgeteilten scheinen soll, und dies von der SAUSALITOS Holding schriftlich bestätigt worden ist. Rubrizierte Texten.19. Die allgemeinen und zusätzlichen Geschäftsbedingungen der SAUSALITOS Holding gelten sinn- Werbeschaltungen erscheinen in der jeweiligen Rubrik, ohne dass dies der ausdrücklichen Verein-gemäß auch für Aufträge über Beikleber, Beihefter oder sonstige technische Sonderausführungen barung bedarf. Führt der Inhalt der Werbeschaltung zum Abdruck einer Gegendarstellung, hat der 9. Im Verhältnis zu der SAUSALITOS Holding trägt der Auftraggeber die Verantwortung für den Inhalt Auftraggeber die Kosten des Abdrucks nach Maßgabe der jeweils gültigen Preisliste zu tragen. und die rechtliche Zulässigkeit der für die Werbung zur Verfügung gestellten Text- und BildunterlagenAllgemeine Geschäftsbedingungen für das Werbegeschäft in 6. Werbeschaltungen werden von der SAUSALITOS Holding durch Zusätze als solche kenntlich ge- (Dateien). Dies gilt auch für diejenigen textlichen oder bildlichen Dateien, die hinter einem VerweisOnline-Medien der SAUSALITOS Holding macht, wenn aus der Platzierung oder aufgrund der Gestaltung der Werbeschaltung deren werbliche (Link) unmittelbar und/oder mittelbar zu finden sind. Dem Auftraggeber obliegt es, die SAUSALITOS Absicht nicht deutlich genug hervorgeht. Holding von Ansprüchen Dritter freizustellen, die aus der Ausführung des Auftrags gegen die1. “Auftrag” im Sinne der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist der Vertrag über die SAUSALITOS Holding erwachsen. Die SAUSALITOS Holding ist nicht verpflichtet, Aufträge undVeröffentlichung einer oder mehrerer Werbeschaltungen eines Werbungstreibenden in einem Online- 7. Die SAUSALITOS Holding behält sich vor, Werbeaufträge wegen ihres Inhalts, der Herkunft oder Werbung daraufhin zu prüfen, ob durch sie Rechte Dritter beeinträchtigt werden. Der Auftraggeberdienst zum Zweck der Verbreitung. Werbung für Waren bzw. Leistungen von mehr als einem Wer- der technischen Form nach einheitlichen, sachlich gerechtfertigten Grundsätzen abzulehnen bzw. übernimmt ebenfalls die Verantwortung für den ordnungsgemäßen technischen Zustand der ange-bungstreibenden innerhalb eines Auftrags bedürfen einer gesonderten schriftlichen Vereinbarung. zu sperren, wenn der Inhalt gegen Gesetze, behördliche Bestimmungen oder die guten Sitten ver- lieferten Daten. Für Schäden/Folgeschäden aus fehlerhaften Skripten/Dateien oder Viren haftet der stößt oder die Veröffentlichung der Werbung für die SAUSALITOS Holding unzumutbar ist. Dies gilt Auftraggeber gegenüber der SAUSALITOS Holding. auch für einzelne Werbeschaltungen im Rahmen eines Abschlusses. Die Ablehnung eines Auftrags Mediadaten 2011 22
  27. 27. AGB10. Die SAUSALITOS Holding gewährleistet im Rahmen der vorhersehbaren Anforderungen eine Reklamationen müssen spätestens zwei Wochen nach Eingang der Rechnung geltend gemacht Bei Vorliegen begründeter Zweifel an der Zahlungsfähigkeit des Auftraggebers ist die SAUSALITOSdem jeweils üblichen technischen Standard entsprechende, bestmögliche Wiedergabe des Werbe- werden. Spätere Schadensersatzansprüche sind in jedem Fall ausgeschlossen. Holding berechtigt, auch während der Laufzeit eines Werbeabschlusses das Erscheinen weiterermittels. Dem Auftraggeber ist jedoch bekannt, dass es nach dem Stand der Technik nicht möglich Werbeschaltungen ohne Rücksicht auf das ursprünglich vereinbarte Zahlungsziel von der Voraus-ist, ein von Fehlern vollkommen freies Produkt zu erstellen. 12. Fällt die Durchführung eines Auftrags aus programmlichen oder technischen Gründen, insbe- zahlung des Betrages und von dem Ausgleich offen stehender Rechnungsbeträge abhängig ma- sondere wegen Rechnerausfalls, höherer Gewalt, Streiks, aufgrund gesetzlicher Bestimmungen, chen.Ein Fehler in der Darstellung der Werbemittel liegt insbesondere nicht vor, wenn er hervorgeru- Störungen aus dem Verantwortungsbereich von Providern, Netzbetreibern oder Leistungsanbieternfen wird durch die Verwendung einer nicht geeigneten Darstellungssoft- und/oder Hardware (z.B. oder aus vergleichbaren Gründen aus, so wird die Durchführung des Auftrags nach Möglichkeit Für die Rechtzeitigkeit der Zahlung kommt es auf den Eingang des Betrages auf dem Bankkonto vonBrowser) – durch Störung der Kommunikationsnetze anderer Betreiber oder - durch Rechnerausfall nachgeholt. Bei Nachholung in angemessener und zumutbarer Zeit nach Beseitigung der Störung der SAUSALITOS Holding an. Eingehende Zahlungen werden zunächst mit den Kosten, dann mitbei Dritten (z.B. anderen Providern) - durch unvollständige oder/und nicht aktualisierte Angebote auf bleibt der Vergütungsanspruch von der SAUSALITOS Holding bestehen. Sofern es sich um eine den Zinsen und zuletzt mit der Hauptsache verrechnet. Wird bei Zahlungsverzug ein Inkassobüro mitsogenannten Proxies (Zwischenspeichern) oder durch einen Ausfall des Ad-Servers, der nicht länger erhebliche Verschiebung handelt, wird der Auftraggeber hierüber informiert. der Forderungseinziehung beauftragt, so hat der Auftraggeber die aus dieser Beauftragung entste-als 24 Stunden (fortlaufend oder addiert) innerhalb von 30 Tagen nach Beginn der vertraglich verein- henden Kosten mit Ausnahme des Erfolgshonorars zu tragen.barten Schaltung andauert. Bei einem Ausfall des Ad-Servers über einen erheblichen Zeitraum im 13. Onlinewerbung wird nach der jeweils gültigen Preisliste von der SAUSALITOS Holding abgerech-Rahmen einer zeitgebundenen Festbuchung (mehr als 10% der gebuchten Zeit) entfällt die Zahlungs- net. Der Preis ist die Vergütung für die Schaltung der Online-Werbung. Eventuelle Produktionsko- Eine Zurückbehaltung von Zahlungen durch den Auftraggeber aufgrund anstehender Leistungenpflicht des Auftraggebers für den Zeitraum des Ausfalls. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen. sten werden gesondert berechnet, sofern keine anderen Absprachen bestehen. Preisänderungen aus anderen Aufträgen mit der SAUSALITOS Holding ist ausgeschlossen. Eine Aufrechnung mit For-Der Auftraggeber hat bei fehlerhafter Veröffentlichung der Werbung Anspruch auf eine einwandfreie im Rahmen eines laufenden Abschlusses werden mindestens einen Monat vor Inkrafttreten dem derungen gegen die SAUSALITOS Holding ist nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestell-Ersatzschaltung, aber nur in dem Umfang, in dem der Zweck der Werbung beeinträchtigt wurde. Ist Auftraggeber schriftlich bekannt gegeben. Der Auftraggeber hat in diesem Fall ein einmaliges Kün- ten Forderungen zulässig. Eine Zurückbehaltung von Zahlungen durch den Auftraggeber aufgrundeine Ersatzwerbung im Hinblick auf den Inhalt der Werbung nicht möglich, lässt die SAUSALITOS digungsrecht. Der Auftraggeber muss dieses Kündigungsrecht innerhalb von zwei Wochen nach anstehender Leistungen aus anderen Aufträgen mit der SAUSALITOS Holding ist ausgeschlossen.Holding eine ihm für die Ersatzwerbung gestellte angemessene Nachfrist verstreichen oder ist die Er- Bekanntgabe durch die SAUSALITOS Holding schriftlich ausüben. Die Kündigung erfolgt zum Zeit- Eine Aufrechnung mit Forderungen gegen die SAUSALITOS Holding ist nur mit unbestrittenen odersatzwerbung erneut nichteinwandfrei, so hat der Auftraggeber in dem genannten Umfang Anspruch punkt der Preisänderung. rechtskräftig festgestellten Forderungen zulässig.auf Zahlungsminderung oder Rückgängigmachung des Auftrags. Sind etwaige Mängel bei den Wer-bungsunterlagen nicht sofort erkennbar, so hat der Auftraggeber bei ungenügender Veröffentlichung 14. Sämtliche Preise lt. Preisliste verstehen sich als Nettopreise. Rechnungsstellung erfolgt sofort 17. Kosten für die Anfertigung bestellter Vorlagen und Daten sowie für vom Auftraggeber gewünschtekeine Ansprüche. Das gleiche gilt bei Fehlern in wiederholten Werbeschaltungen, wenn der Auftrag- nach Vertragsabschluß, spätestens aber vierzehn Tage nach erstmaliger Veröffentlichung der Wer- oder zu vertretende erhebliche Änderungen ursprünglich vereinbarter Ausführungen hat der Auf-geber nicht vor der Veröffentlichung der nächstfolgenden Werbeschaltung auf den Fehler hinweist. beschaltung. Übersteigt die Belegungsdauer einen Monat, wird vor Beginn einer Belegungsdauer traggeber zu tragen. eine Rechnung über den kommenden Belegungszeitraum gestellt.11. Schadensersatzansprüche aus positiver Forderungsverletzung, Verschulden bei Vertragsschluss 18. Der Auftraggeber ist verpflichtet, die geschaltete Online-Werbung auf ihre Vertragsgemäßheitund unerlaubter Handlung sind bei leichter Fahrlässigkeit von der SAUSALITOS Holding, seiner Ver- 15. Die Rechnung ist innerhalb der aus der Preisliste ersichtlichen vom Empfang der Rechnung an zu überprüfen und SAUSALITOS Holding Mängel innerhalb von drei Tagen nach Schaltung untertreter oder Erfüllungsgehilfen ausgeschlossen. Dies gilt nicht für die Verletzung wesentlicher Ver- laufenden Frist zu bezahlen, sofern nicht im einzelnen Fall eine andere Zahlungsfrist oder Vorauszah- genauer Bezeichnung der Beanstandung schriftlich anzuzeigen. Nichtkaufleute hingegen habentragspflichten; in diesem Fall ist die Haftung auf den vorhersehbaren Schaden beschränkt. Scha- lung vereinbart ist. Etwaige Nachlässe für vorzeitige Zahlung werden nach der Preisliste gewährt. SAUSALITOS Holding offensichtliche Mängel innerhalb von zwei Wochen nach Schaltung schriftlichdensersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung und Verzug sind bei leichter Fahrlässigkeit anzuzeigen. Zur Erhaltung der Rechte des Auftraggebers genügt die rechtzeitige Absendung derbeschränkt auf Ersatz des vorhersehbaren Schadens. Bei grober Fahrlässigkeit des einfachen Erfül- 16. Bei Zahlungsverzug oder Stundung werden Zinsen und Einziehungskosten berechnet. Anzeige.lungsgehilfen ist die Haftung gegenüber Unternehmern dem Umfang nach auf den vorhersehbaren Die SAUSALITOS Holding kann bei Zahlungsverzug die weitere Ausführung des laufenden AuftragsSchaden beschränkt. Die gilt nicht für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. bis zur Bezahlung zurückstellen und für die restlichen Werbeschaltungen Vorauszahlung verlangen. Erfolgt keine fristgemäße Mängelanzeige, so entfallen sämtliche Gewährleistungsansprüche. Im Fall von Mängeln kann der Auftraggeber verlangen, den Mangel innerhalb einer Frist von zwei Wochen Mediadaten 2011 23
  28. 28. AGBab Zugang der Mängelanzeige zu beseitigen. Die SAUSALITOS Holding wird die Nachbesserung 22. Im Rahmen der Geschäftsbeziehungen bekannt gewordene Daten werden mit Hilfe der EDV 3. Plakatformatdurch eine Ersatzschaltung vornehmen. Die SAUSALITOS Holding kann die Nachbesserung verwei- bearbeitet und gespeichert. Die Daten werden zu keinem anderen als zu den Zwecken des Anbieters Das vom Auftraggeber bereitzustellende Plakat ist einteilig, ungefalzt und hat ein Format von 297 mmgern, wenn sie einen unverhältnismäßigen Aufwand erfordert. Ist eine Nachbesserung - gleich aus verwendet. Die Vorschriften des Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG) sind zu beachten. x 420 mm (Hochformat DIN A3) mit einem Papiergewicht von ca. 115 - 200 g/qm.welchem Grund - nicht möglich oder von der SAUSALITOS Holding trotz angemessener Fristsetzungdes Auftraggebers verweigert worden, steht dem Auftraggeber das Recht zu, von der SAUSALITOS 23. Für die Gewährung eines Konzernrabattes für Tochtergesellschaften ist der schriftliche Nach- 4. AuftragsannahmeHolding Rückgängigmachung des Auftrags (Wandlung) oder Herabsetzung des Preises (Minderung) weis einer mehr als 50prozentigen Kapitalbeteiligung erforderlich. Die SAUSALITOS Holding gewährt 1. Der erteilte Auftrag ist gemäß Stornobedingungen widerrufbar.zu verlangen. Weitergehende Ansprüche des Auftraggebers und dabei insbesondere Schadens- Konzernrabatt nur bei privat-wirtschaftlich organisierten Zusammenschlüssen. Dies gilt nicht für den 2. SAUSALITOS erklärt sich unverzüglich über Annahme oder Ablehnung der Aufträge.ersatzansprüche sind - von den Fällen des Vorsatzes und der groben Fahrlässigkeit abgesehen Zusammenschluss verschiedener selbständiger hoheitlicher Organisationen oder bei Zusammen- 3. SAUSALITOS ist berechtigt, Aufträge auch einzelne Abrufe im Rahmen eines Abschlusses wegen– ausgeschlossen. schlüssen, bei denen Körperschaften des öffentlichen Rechts beteiligt sind. des Inhalts, der Herkunft oder der technischen Form nach sachlich gerechtfertigten Grundsätzen nicht auszuführen, wenn die Anbringung der Plakate für SAUSALITOS unzumutbar ist oder wenn19. Die SAUSALITOS Holding behält sich das Recht vor, für Werbeschaltungen an Plätzen, die nicht 24. Sollten einzelne oder mehrere Bestimmungen des Vertrages und/oder dieser Allgemeinen Ge- deren Inhalt gegen Gesetze, behördliche Bestimmungen oder die guten Sitten verstößt.als Belegungsmöglichkeit in der Preisliste aufgeführt sind, von der Preisliste abweichende Sonder- schäftsbedingungen unwirksam oder nichtig sein oder werden, so gelten die übrigen Bestimmungen Sofern SAUSALITOS verpflichtet ist, wegen der Aufmachung oder des Inhaltes der Plakate diese zupreise festzulegen. Die SAUSALITOS Holding behält sich ferner das Recht vor, die Berichtigung gleichwohl. An die Stelle einer unwirksamen oder nichtigen Bestimmung tritt diejenige wirksame, die entfernen oder auch nur teilweise zu neutralisieren, so bleibt der Auftraggeber des Werbunterneh-(Gutschriften, Nachberechnungen) fehlerhafter Auftragsabrechnungen innerhalb von sechs Mona- die Vertragsparteien bei Kenntnis des Mangels zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses vereinbart mens gleich wohl zur vollen Zahlung der vereinbarten Vergütung verpflichtet. In diesem Falle hat derten nach Rechnungsstellung vorzunehmen. hätten, um den gleichen wirtschaftlichen Erfolg zu erzielen. Entsprechendes gilt für die Ausfüllung Auftraggeber SAUSALITOS von allen Kosten, insbesondere von zusätzlichen und unplanmäßigen von Vertragslücken. Die Aufhebung und die Kündigung des Vertrags bedürfen zu ihrer Wirksamkeit Aufwendungen freizustellen. die sich durch oder aufgrund einer solchen Maßnahme ergeben.20. Bei Anzeigen aus dem Ausland erfolgt die Rechnungsstellung ohne Mehrwertsteuerberechnung der Schriftform. 4. Aufträge von Werbeagenturen und Werbungsmittlern werden nur für namentlich bezeichneteunter der Voraussetzung, dass die Steuerbefreiung besteht und anerkannt wird. Die SAUSALITOS Werbungstreibende unter Angabe der Produktgruppe angenommen, wenn ihnen nachweislich einHolding behält sich Nachberechnung der Mehrwertsteuer in der gesetzlich geschuldeten Höhe für 25. Erfüllungsort und Gerichtstand ist München. entsprechender Auftrag erteilt ist. Dies gilt hinsichtlich der Produktgruppe auch für Werbungstrei-den Fall vor, dass die Finanzverwaltung die Steuerpflicht der Werbeschaltungen bejaht. bende, die Aufträge für ihren Plakataushang ohne Einschaltung einer Werbeagentur oder eines Wer- Allgemeine Geschäftsbedingungen für Sanitär-Werbung bemittlers erteilen.21. Werbungsmittler und Werbeagenturen sind verpflichtet, sich in ihren Angeboten, Verträgen und 5. Platzvorschrift: Platzvorschriften werden nach Absprache zwischen dem Auftraggeber undAbrechnungen mit den Werbungstreibenden an die Preisliste von der SAUSALITOS Holding zu hal- 1. Gegenstand SAUSALITOS angenommen. SAUSALITOS ist jederzeit berechtigt, Werbeträger gegen Standorteten. Die von der SAUSALITOS Holding gewährte Mittlungsvergütung, die sich aus dem Kundennetto Gegenstand der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist der Vertrag über die Durch- von gleicher Art und Güte auszutauschen.(nach Abzug von Rabatt, Boni, Mängelnachlass) errechnet, darf an die Auftraggeber weder ganz führung von Plakatw erbung in den Werbeflächen von SAUSALITOS. Abweichende Bedingungen 6. Sonderleistungen: Sonderleistungen (z.B. das Anschlagen oder Entfernen von Plakaten außerhalbnoch teilweise weitergegeben werden. Anzeigenaufträge durch Werbungsmittler und Werbeagen- des Auftraggebers werden nur dann anerkannt, wenn dies von SAUSALITOS ausdrücklich in Schrift- der regelmäßigen Buchungsblöcke) sind individuell zu vereinbaren; sie werden dem Auftraggeberturen werden in deren Namen und auf deren Rechnung angenommen. Eine Provision wird nur von form bestätigt wurde. gesondert berechnet.SAUSALITOS Holding anerkannten Werbemittlern vergütet. Voraussetzung ist, dass der Auftrag un-mittelbar vom Werbemittler erteilt wird, ihm die Beschaffung von Texten bzw. Daten obliegt und eine 2. Art der Werbung 7. Laufzeitentsprechende Gewerbeanmeldung vorgelegt werden kann, aus der sich die Werbemittlertätigkeit Die SAUSALITOS Werbeflächen befinden sich in Toilettenräumlichkeiten von gastronomischen Be- 1. Der Aushang erfolgt nach den Buchungsblöcken von SAUSALITOS. Die hierzu genannten Termineergibt. Der SAUSALITOS Holding steht es frei, Aufträge von Werbemittlern/ Werbeagenturen abzu- trieben. Die Plakatrahmen sind in Augenhöhe an Wänden und Türen angebracht. sind Grundtermine. Der Aushang kann aus technischen oder organisatorischen Gründen einen Taglehnen, wenn Zweifel an der berufsmäßigen Ausübung der Mittlerfähigkeit bestehen. früher oder später beginnen bzw. enden. Ein Anspruch auf Rückerstattung von Teilen des Mediadaten 2011 24
  29. 29. AGBgezahlten Rechnungsbetrages entsteht auch dann nicht, wenn die tatsächliche Aushangzeit hier bis spätestens 14 Tage vor Beginn der Plakatierung zum Zwecke einer ordnungsgemäßen Vorberei-durch den gebuchten Zeitraum unterschreitet. tung an die in der Auftragsbestätigung genannten Versandanschrift zu liefern.2. Wenn der Auftraggeber die Veränderung oder Unterbrechung eines Aushanges wünscht, wird die 2. Die Rücksendung nicht verbrauchter Plakate erfolgt nur, wenn dies mit dem Tag der AnlieferungFortsetzung eines Aushanges zu einem späteren Zeitpunkt als neuer Auftrag behandelt. Ansprüche ausdrücklich verlangt wurde. Dadurch entstehende Kosten trägt der Auftraggeber. Nicht zurückge-auf Rückerstattung von bereits geleisteten Zahlungen entstehen hieraus nicht. forderte Plakate gehen entschädigungslos in das Eigentum von SAUSALITOS über.8. Zahlung 10. Gewährleistung1. Vorauszahlung gilt als grundsätzlich vereinbart. Die Zahlung hat bis spätestens einen Tag vor 1. SAUSALITOS gewährleistet die vertragsgemäße Durchführung der Aushänge, insbesondereAushangtermin bei SAUSALITOS einzugehen. ordnungsgemäßes Anbringen, Beaufsichtigen, Pflegen, Ausbessern und Erneuern beschädigter2. Bei Zahlungsverzug oder Stundung werden Zinsen in Höhe von 4 % über dem jeweiligen Diskont- Aushängewährend der vereinbarten Aushangszeit im Rahmen eines ordnungsgemäßen Wartungs-satz sowie die etwaigen Einzugskosten berechnet. betriebes.3. Bei Vorliegen begründeter Zweifel an der Zahlungsfähigkeit des Auftraggebers ist SAUSALITOSberechtigt, zu jedem Zeitpunkt einseitig von der Durchführung des Auftrages zurückzutreten. Un- 11. Ersatzansprüchegeachtet eines ursprünglich vereinbarten Zahlungszieles liegt es im Ermessen von SAUSALITOS, 1. Ersatzansprüche wegen nicht ordnungsgemäßer Durchführung eines Aushanges müssen wäh-die weitere Durchführung des Auftrages von der Vorauszahlung oder dem Ausgleich offener Rech- rend der vereinbarten Laufzeit geltend gemacht werden. Spätere Ansprüche erfordern die Beibrin-nungsbeträge abhängig zu machen. Aus keiner dieser Regelungen erwachsen dem Auftraggeber gung geeigneter Beweismittel.irgendwelche Ansprüche gegen SAUSALITOS. 2. Die Nichtausführung, Unterbrechung oder vorzeitige Beendigung sowie eine Stellenreduzierung4. Bei Nichterfüllung eines Auftrages aufgrund fehlender oder verspäteter Anlieferung von An- von Aushängen in folgebehördlicher Auflage, unaufschiebbarer Terminaushänge oder aus anderenschlagsmaterial, Unterlassung der Durchführung des Auftrages aufgrund Zahlungsunfähigkeit des Gründen, die SAUSALITOS nicht direkt zu vertreten hat, bleiben vorbehalten. In diesen Fällen ist derAuftraggebers, entbindet das den Auftraggeber nicht von seinen Zahlungsverpflichtungen gegen- Auftraggeber unverzüglich zu informieren.über SAUSALITOS. 12. Konkurrenzausschluss9. Materialanlieferung Der Ausschluss von Wettbewerbern wird ausdrücklich nicht zugesichert. Das Werbeunternehmen1. Der Auftraggeber hat die notwendige Anzahl von Plakaten ein schließlich Ersatzmenge kostenfrei erklärt jedoch, Plakate direkt konkurrierender Produkte nach Maßgabe des verfügbaren Raumesbis spätestens 14 Tage vor Beginn der Plakatierung zum Zwecke einer ordnungsgemäßen Vorberei- nicht unmittelbar aneinander anzuschlagen. Schadensersatzansprüche werden hierfür ausge-tung an die in der Auftragsbestätigung genannten Versandanschrift zu liefern. schlossen.2. Die Rücksendung nicht verbrauchter Plakate erfolgt nur, wenn dies mit dem Tag der Anlieferungausdrücklich verlangt wurde. Dadurch entstehende Kosten trägt der Auftraggeber. Nicht zurückge- 13. Gerichtsstandforderte Plakate gehen entschädigungslos in das Eigentum von SAUSALITOS über. Im Geschäftsverkehr gilt München als Gerichtsstand.9. Materialanlieferung1. Der Auftraggeber hat die notwendige Anzahl von Plakaten ein schließlich Ersatzmenge kostenfrei Mediadaten 2011 25
  30. 30. Kontakt Unternehmens- kommunikation Druckdaten Print: www.sausalitos.de: solution10 Agentur triebwerk GmbH Agentur triebwerk GmbH Andreas Steinbeißer Stefanie Meister Jörg Müller-Ali Balanstr. 73 Rollnerstr. 59 Rollnerstr. 59 81541 München 90408 Nürnberg 90408 Nürnberg steinbeisser@solution10.de s.meister@agentur-triebwerk.de j.mueller-ali@agentur-triebwerk.de Tel.: 089.379 48 428 Tel.: 0911.94 11 79 0 Tel.: 0911.94 11 79 0 Mediadaten 2011 26

×