Jürgen Lauber
ab 1.3.2014 Freier Publizist
juergen.lauber@gmail.com
Nicht das Bauen ist die Plage, sondern die Bauherren !

BER als Bauprojekt ist „gewolltes“ Problem
Ziel: Möglichst grosses...
Bauprojekte wurde immer schon „missbraucht“ !
Inkompetenz und Vergabe an den „Billigsten“ Bieter gibt es immer schon

FM

...
Milliarden Euro schweres Projekt zu „Steuer Abzweigung„
800 Mio. Euro einmalig und laufend 20-30 Mio. pro Jahr

Genehmigte...
Projektstart bei öffentlichen Hand: Systematische Budgetlüge!

bau-unwesen.de

6
Schiefe Grossprojekte sind keine Einzelfälle !
Bau(Un)wesen tritt flächendeckend zu Tage.
2013: 2412 Zugelassene Anwälte f...
Ein gravierendes Problem mit dem gesamten
Bau(Un)wesen:

Es gibt keine einzelnen
Schuldigen,
dafür viele Unwissende, Ignor...
Alter Bau Minister lässt in 2013/14 neues Bau Handbuch
erarbeiten !

bau-unwesen.de

10
Der Amtseid der neuen Ministerin Hendricks im Dezember
2013
"Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Vol...
Das Programm der Regierung bei Bau und Energie ...

Aktionismus pur! Kein Nachhaltigkeit.

bau-unwesen.de

12
(1/3) Bedeutung Bau(Un)wesen für FM Branche?
Sünden des Bauprojektes
• Den Letzten beißen die Hunde! FM muss alles lebensl...
(2/3) Bedeutung Bau(Un)wesen für FM Branche?
Der Kuchen wächst nicht mehr - Nur Fläche und Aufwand

Der wirtschaftliche Dr...
Wir kann man heutiges Bau(Un)wesen verbessern ?
Kann FM dabei Rolle spielen; mehr Geld verdienen ?

FM
Das Bauen,
wie es h...
(3/3) Bedeutung Bau(Un)wesen für FM Branche?
FM sorgt für rechtssichere Kennwerte für das Bau Ergebnis
-

Geprüfte Baubuch...
Mein Buchprojekt als Auslöser und Wegweiser für
Veränderungen ! Druck Mai 2014.

- Transparenz
(Bauwesen, Bau-Ergebnis)

-...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Fm kongess februar 25 2014 lauber Vortrag

383 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag vor einem Saal von Fachleuten des Facility Management am 25.2.2014 in Frankfurt zum Thema "Warum Bauprojekte schief gehen ?"
Vorstellung des Konzeptes Bau Unwesen und des dazugehörigen Buches (www.bau-unwesen.de)

Veröffentlicht in: Immobilien
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
383
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
6
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Fm kongess februar 25 2014 lauber Vortrag

  1. 1. Jürgen Lauber ab 1.3.2014 Freier Publizist juergen.lauber@gmail.com
  2. 2. Nicht das Bauen ist die Plage, sondern die Bauherren ! BER als Bauprojekt ist „gewolltes“ Problem Ziel: Möglichst grosses und lange laufendes Konjunktur- und Pöstchen Beschaffungsprogramm bau-unwesen.de 3
  3. 3. Bauprojekte wurde immer schon „missbraucht“ ! Inkompetenz und Vergabe an den „Billigsten“ Bieter gibt es immer schon FM Das Bauen, wie es schon Immer war Bauen Das Bauen, wie es heute ist FM Bauen bau-unwesen.de Betreiben Betreiben 4
  4. 4. Milliarden Euro schweres Projekt zu „Steuer Abzweigung„ 800 Mio. Euro einmalig und laufend 20-30 Mio. pro Jahr Genehmigtes Baubudget von 2000 Euro pro m2 (241 Mio Euro) Der Täter Elbphilharmonie Die Mitwisser Die Hintermänner/ Anstifter (Mäzene) sind mit dem Bundesverdienstkreuz dekorierte (Immobilien-)Unternehmer aus Hamburg bau-unwesen.de 5
  5. 5. Projektstart bei öffentlichen Hand: Systematische Budgetlüge! bau-unwesen.de 6
  6. 6. Schiefe Grossprojekte sind keine Einzelfälle ! Bau(Un)wesen tritt flächendeckend zu Tage. 2013: 2412 Zugelassene Anwälte für Bau- und Architekturrecht 2007: 1192 Zugelassene Anwälte für Bau- und Architekturrecht bau-unwesen.de 8
  7. 7. Ein gravierendes Problem mit dem gesamten Bau(Un)wesen: Es gibt keine einzelnen Schuldigen, dafür viele Unwissende, Ignorante und Unverantwortliche. Wie sieht das die Regierung? bau-unwesen.de 9
  8. 8. Alter Bau Minister lässt in 2013/14 neues Bau Handbuch erarbeiten ! bau-unwesen.de 10
  9. 9. Der Amtseid der neuen Ministerin Hendricks im Dezember 2013 "Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, ... bau-unwesen.de 11
  10. 10. Das Programm der Regierung bei Bau und Energie ... Aktionismus pur! Kein Nachhaltigkeit. bau-unwesen.de 12
  11. 11. (1/3) Bedeutung Bau(Un)wesen für FM Branche? Sünden des Bauprojektes • Den Letzten beißen die Hunde! FM muss alles lebenslänglich büßen bau-unwesen.de 13
  12. 12. (2/3) Bedeutung Bau(Un)wesen für FM Branche? Der Kuchen wächst nicht mehr - Nur Fläche und Aufwand Der wirtschaftliche Druck auf FM steigt weiter an! Da beginnt das Sparen! bau-unwesen.de 14
  13. 13. Wir kann man heutiges Bau(Un)wesen verbessern ? Kann FM dabei Rolle spielen; mehr Geld verdienen ? FM Das Bauen, wie es heute ist Bauen Betreiben FM liefert Rollen = Transparenz des Bau-Ergebnisses Vollkostenrechnung statt billigster Bieter Das Bauen, wie es werden soll bau-unwesen.de 15
  14. 14. (3/3) Bedeutung Bau(Un)wesen für FM Branche? FM sorgt für rechtssichere Kennwerte für das Bau Ergebnis - Geprüfte Baubuchhaltung für alle Liegenschaften als Pflicht! Transparenz und Öffentlichkeit für Verträge und Kennwerte Bild: Rotermund Ingenieure Änderungen beim Bau(Un)wesen schaffen attraktive, neue Verdienstmöglichkeiten für FM Branche! bau-unwesen.de 16
  15. 15. Mein Buchprojekt als Auslöser und Wegweiser für Veränderungen ! Druck Mai 2014. - Transparenz (Bauwesen, Bau-Ergebnis) - Strafrecht (z.B. Baubetrug) - Baurecht (privat) einführen (HOAI abschaffen, Baugenehmigung verschärfen) Geben Sie mit bitte Feedback auf: www.fm2014.info Oder per Mail. Juergen.lauber@gmail.com bau-unwesen.de 17

×