Können Games die Welt verändern?

1.511 Aufrufe

Veröffentlicht am

Als Unternehmen oder NGO fragen Sie sich, wie Ihre Inhalte am ehesten haften bleiben. Edukative Games können im Kommunikations- und Kampagnenmix durchaus Sinn machen, wenn z. B. schwer vermittelbare, abstrakte oder zu alltägliche Botschaften an jüngere Zielgruppen gebracht werden sollen.

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.511
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
362
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Können Games die Welt verändern?

  1. 1. HERZLICH WILLKOMMEN BEI FEINHEIT ! #GAMESPODIUM
  2. 2. SPIELE / GAMES EINE KLEINE EINFÜHRUNG
  3. 3. www.feinheit.ch | +41 555 11 11 41 | Molkenstrasse 21 | 8004 Zürich Wer von Euch ist ein Gamer?
  4. 4. www.feinheit.ch | +41 555 11 11 41 | Molkenstrasse 21 | 8004 Zürich Gamer = ?
  5. 5. www.feinheit.ch | +41 555 11 11 41 | Molkenstrasse 21 | 8004 Zürich
  6. 6. www.feinheit.ch | +41 555 11 11 41 | Molkenstrasse 21 | 8004 Zürich
  7. 7. www.feinheit.ch | +41 555 11 11 41 | Molkenstrasse 21 | 8004 Zürich GESELLSCHAFTSSPIELER?
  8. 8. IN JEDEM UND JEDER VON EUCH STECKT EIN GAMER! ! GAMER = SPIELERIN
  9. 9. www.feinheit.ch | +41 555 11 11 41 | Molkenstrasse 21 | 8004 Zürich “... Der „Spieltrieb“ ermöglicht das Lernen durch Versuch und Irrtum (im englischen Sprachraum: trial and error) und dient der Ausbildung von Kenntnissen und Fähigkeiten des Lebewesens. ...” http://de.wikipedia.org/wiki/Spieltrieb
  10. 10. www.feinheit.ch | +41 555 11 11 41 | Molkenstrasse 21 | 8004 Zürich GAMIFICATION = SPIELTRIEB NUTZEN UM HÜRDEN ZU NEHMEN ODER PROBLEME ZU LÖSEN GAMIFICATION ≠  GAMES
  11. 11. www.feinheit.ch | +41 555 11 11 41 | Molkenstrasse 21 | 8004 Zürich Der Strassen-Verkehr ist eine wilde Angelegenheit Geben wir doch alle etwas mehr acht Fussgänger sind speziell wenig beachtet - Fussverkehr Schweiz MEET THE STREET FUSSVERKEHR SCHWEIZ www.feinheit.ch | +41 555 11 11 41 | Molkenstrasse 21 | 8004 Zürich 1#
  12. 12. www.feinheit.ch | +41 555 11 11 41 | Molkenstrasse 21 | 8004 Zürich BORN TO RUN ANTIDOPING SCHWEIZ, NADA DE, NADA AT Doping macht den Wettkampf kaputt Wie fühlst Du dich wenn du nicht weisst ob alle nach den Spielregeln mitspielen oder nicht? www.feinheit.ch | +41 555 11 11 41 | Molkenstrasse 21 | 8004 Zürich 4#
  13. 13. DISKUSSION
  14. 14. AUFMERKSAMKEIT FÜR PROBLEME MIT GAMES
  15. 15. Das Thema auch der Ich Perspektive erleben
  16. 16. ICH (SPIELERIN) HANDLE UND SEHE WAS PASSIERT…
  17. 17. Ein Medium das nicht nur zum schauen animiert sondern auch zum mitmachen ANIMIERT MITZUMACHEN
  18. 18. Ein Medium das seiner Zeit gerecht wird (Comics in den 70er Jahren) ! Im Zug (Bild mit Zeitungen?) Wärend dem Fernsehen Für unerreichte Zielgruppen? Aber eben auch für Zielgruppen mit viel Zeit EIN MEDIUM DAS SEINER ZEIT GERECHT WIRD
  19. 19. DISKUSSION
  20. 20. GAMES IM KOMMUNIKATIONS MIX
  21. 21. www.feinheit.ch | +41 555 11 11 41 | Molkenstrasse 21 | 8004 Zürich KOMPLEXITÄT VERMITTELN
  22. 22. www.feinheit.ch | +41 555 11 11 41 | Molkenstrasse 21 | 8004 Zürich BOTSCHAFTEN VERPACKEN
  23. 23. GEZIELT ZIELGRUPPEN ANSPRECHEN
  24. 24. www.feinheit.ch | +41 555 11 11 41 | Molkenstrasse 21 | 8004 Zürich DIGITAL = REPLIKATION IST GRATIS
  25. 25. www.feinheit.ch | +41 555 11 11 41 | Molkenstrasse 21 | 8004 Zürich
  26. 26. Compare it to an event EIN SPIEL IST WIE EIN EVENT NUR DA WO DER SPIELER/IN WILL
  27. 27. www.feinheit.ch | +41 555 11 11 41 | Molkenstrasse 21 | 8004 Zürich KEIN GAME OHNE KAMPAGNE
  28. 28. DISKUSSION
  29. 29. www.feinheit.ch | +41 555 11 11 41 | Molkenstrasse 21 | 8004 Zürich «Können Games die Welt verändern?»
  30. 30. www.feinheit.ch | +41 555 11 11 41 | Molkenstrasse 21 | 8004 Zürich «Nein - Games können helfen Probleme zu verstehen!»
  31. 31. DANKE - JETZT APERO & GUTE HEIMREISE! Bilder CC oder Screenshots von Games http://commons.wikimedia.org

×