Großunternehmer

106 Aufrufe

Veröffentlicht am

Als erfolgreiche Business Frau, kann ich nie einen Tag mit vollkommener Ruhe geniessen. Aber das ist nicht weiter schlimm ich habe mir ja meinen Beruf selbst ausgesucht und bin glücklich damit.

Veröffentlicht in: Ingenieurwesen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
106
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Großunternehmer

  1. 1. Großunternehmer
  2. 2. Großunternehmer und Ih Als erfolgreiche Business Frau, kann ich nie einen Tag mit vollkommener Ruhe geniessen. Aber das ist nicht weiter schlimm ich habe mir ja meinen Beruf selbst ausgesucht und bin glücklich damit. Schon seit mehreren Jahren gehe dem Gewinn nach, ich investiere hauptsächlich in Gewerbebauten Bern, ich veranlasse Renovierungen durch Renovation Bern und verkaufe diese mit einem höheren Gewinn oder lasse ganze Neubauten Bern hochschießen um diese wiederum zu vermieten oder warum nicht auch zu verkaufen. Seit circa drei Jahren habe ich sogar Aufträge erhalten Öffentliche Bauten Bern zu koordinieren und bauen zu lassen unter meiner Aufsicht und in meinem Auftrag. Mein letzten Projekt war es einige Wohnbauten Bern auf trapp zu bringen und diese im nachhinein zu vermieten, das war keine leichte Herausforderung, ich brauchte jeweils jemanden der Umbauten Bern übernahm und dann einen Partner Renovation Bern übernahm. Alles bei einem Partner zu bekommen für so viel aufwand ist fast unmöglich dachte ich. Wer hat den schon so viele Mitarbeiter für einen Kunden und ein Projekt zur Verfügung zu stellen. Aber tatsächlich nach viel Stress und einem Schwur, dass ich so einen großen Auftrag der Gewerbebauten Bern nur wieder aufnehme wenn ich ein festes und ein alleiniges Architektenbüro Bern für alle Arbeiten gefunden habe.
  3. 3. Nach einer einfachen Suche im Internet hatte ich auch eins und zwar das einzige Architektenbüro Bern gefunden dass mir ausser einen Architekt Bern auch sämtliche Dienstleistung zu Wohnbauten Bern zur Verfügung stellen konnte. Bislang hatten diese auch seit mehreren Jahren kontakt zur Stadt und arrangierten diverse Öffentliche Bauten Bern. Die Beratung bei unserem neuen potentiellen Partner war hervorragend, der Architekt Bern versicherte mir dass sie im ganzen Spektrum heutiger Architekturaufgaben für Wohnen, Arbeiten, Freizeit und Infrastruktur arbeiten würden. Sie würden Projekte konzipieren, projektieren und realisieren Neubauten Bern wären eine tolle Herausforderung und im Thema Umbauten Bern so wie Renovationen sind sie schon Spezialist. Die erste Beratung war vielversprechend, daher fragte ich auch gleich ein Angebot an für mein aktuelles Projekt der Wohnbauten bzw. auf trapp bringen. Schon nach einigen Stunden kam auch ein Angebot mit Beschreibung bei uns Haus ein. Das Architektenbüro Bern würde Aufträge im klassischen Architekturvertrag, Bauleitungsmandate übernehmen. Vom Entwurf bis zum fertigen Objekt würden sie in enger Zusammenarbeit mit der Bauherrschaft arbeiten. Mit dem sehr guten Angebot und einem noch besseren Preis hatte mich die Agentur im Griff. Ich nah das Angebot natürlich an und war mir sicher dass die Zusammenarbeit sehr gut verlaufen wird.
  4. 4. Schon zwei Tage nach unterschreiben des Vertrages, kam der Architekt Bern zu mir ins Büro äusserte den Wunsch sich etwas auf der Baustellen umzuschauen, um somit die ersten Schritte zu definieren. Gemeinsam machten wir eine Tour durch das Gebäude und ich musste kaum etwas sagen, schon kamen Ideen und Vorschläge vom Architekten, auf einer gleichen Wellenläge kamen super ins Gespräch und zu meiner Meinung nach perfekten Ergebnissen. Schon innerhalb von drei Monaten, hatte das Gebäude mit den Wohnungen eine ganz andere Form erlang. Nur noch einige Feinheiten fehlten um die Wohnung zum Verkauf anbieten zu können. Ich muss ehrlich zugeben, es ist wunderbar einen Partner zu haben der so verantwortungsvolle Arbeit leistet. Mal wieder hatte ich ein Projekt erfolgreich zu Ende geführt.

×