268 
Berichte & Nachrichten aus dem Süden Gran Canarias 
Rapporter & nyheter från södra Gran Canaria 
2 x monatlich gratis...
Reservierung bei Veranstaltungen ab sofort täglich möglich im Oscars Tanz 
Pub oder telefonisch ab 19:30 unter der Nummer ...
Alle 1. FC Köln Spiele live 
täglich geöffnet 
Alle Sport-Events auf 
6 HD-Großbildschirmen 
und Großbildleinwand 
11. Nov...
Impressum 
Die Buschtrommel ist das kostenlose 
Inselmagazin für alle deutschsprachi-gen 
Residenten und Urlauber. 
Es ers...
Buschtrommel 268 9 
Heutiges Thema: 
Biotattos & Entfernen 
von Tätowierungen 
Biotattos oder auch Temptoo ist die Marke-t...
Tag der offenen Tür am 13. November -10% Rabatt 
VORHER 
NACHHER 
Die Farben bestehen aus 
organischen Pigmenen und 
sind ...
Die geforderten Geldbeträge bewegen sich 
meist in der Größenordnung von ca. 20 % des 
vermeintlichen Verkaufserlöses und ...
Jeden Tag ab 10:00 Uhr 
ERLEBNIS - SHOPPEN 
Die komplette Winterkollektion ist eingetroffen 
Wir laden Sie ein, 
jeden Son...
TEL. / FAX: 928 774 496 
JEDEN ABEND ZWEI VERSCHIEDENE LIVE SHOWS 
Buschtrommel 268 17 
Gewaltige Regenfälle auf Teneriffa...
Steilküste gelöst hatten. Wie Carlos Sánchez, 
der Vorsitzende des Ausschusses für öffentli-che 
Bauten auf Gran Canaria m...
Buschtrommel 268 21 
Katholische Kirchengemeinde 
Gottesdienste in deutscher Sprache: 
Templo Ecuménico (bei der Kasbah) 
...
Buschtrommel 268
Buschtrommel 268
Buschtrommel 268
Buschtrommel 268
Buschtrommel 268
Buschtrommel 268
Buschtrommel 268
Buschtrommel 268
Buschtrommel 268
Buschtrommel 268
Buschtrommel 268
Buschtrommel 268
Buschtrommel 268
Buschtrommel 268
Buschtrommel 268
Buschtrommel 268
Buschtrommel 268
Buschtrommel 268
Buschtrommel 268
Buschtrommel 268
Buschtrommel 268
Buschtrommel 268
Buschtrommel 268
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Buschtrommel 268

1.009 Aufrufe

Veröffentlicht am

Das deutschsprachige Gratis-Magazin für den Süden Gran Canarias - für Urlauber und Residenten

Veröffentlicht in: Reisen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.009
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
19
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Buschtrommel 268

  1. 1. 268 Berichte & Nachrichten aus dem Süden Gran Canarias Rapporter & nyheter från södra Gran Canaria 2 x monatlich gratis - 2 gånger i månaden för fri 1. Buschtrommel Gran Canaria Telefon: 928 777 813 s Mobil: 600 36 11 76 www.buschtrommel.es s info@buschtrommel.es 2 Buschtrommel 268
  2. 2. Reservierung bei Veranstaltungen ab sofort täglich möglich im Oscars Tanz Pub oder telefonisch ab 19:30 unter der Nummer 928 77 07 62 (Marisol) Buschtrommel 268 3 Seit 26 Jahren mit viel Liebe für Sie da! täglich ab16.00 Uhr Feine deutsche und internationaleKüche ab 11. November wieder Martinsgans mit hausgemachten Kartoffelklößen und Apfelrotkraut Jeden Donnerstag: hausgemachte Kohlrouladen NEU: jeden Samstag - hausgemachte Eintopfgerichte Um Reservierung wird gebeten unter: Tel. + 34/ 928 77 29 24 C.C.Yumbo • 2. Etage Email: Lelo.Karl@gmx.com 4 Buschtrommel 268
  3. 3. Alle 1. FC Köln Spiele live täglich geöffnet Alle Sport-Events auf 6 HD-Großbildschirmen und Großbildleinwand 11. November 2014 ab 10.11 Uhr Hier ist der Echte Karneval und Stimmung pur Maskierung ist erwünscht mit vielen bekannten Interpreten Die besten Masken werden prämiert www.fabi-rudi.net TEL. 79 11 06 28 Buschtrommel 268 5 Das Sportlokal an der Strandpromenade Wir freuen uns auf Euren Besuch QUALITÄT und haben immer ein frisch gezapftes Täglich ab 10:00 Uhr geöffnet. Ende offen... Mittwoch und Donnerstag hausgemachte Reibekuchen. Samstags frische Mettbrötchen! Verschiedene Fleischspieße, Brat- und Bockwurst, Currywurst mit Pommes, hausgemachter Kartoffelsalat, Frikadellen, Gambas al ajillo, unterschiedliche Tapas und verschiedene Suppen Komm und fühl Dich wohl bei uns! www.petersstrandarena.de Strandpromenade Anexo II Lokal 19 • Tel. 928 73 03 03 6 Buschtrommel 268
  4. 4. Impressum Die Buschtrommel ist das kostenlose Inselmagazin für alle deutschsprachi-gen Residenten und Urlauber. Es erscheint zweimal monatlich jeweils zum Anfang und zur Mitte des Monats. Die Verteilung erfolgt an zahlreichen Auslegestellen zwischen Bahía Feliz und Puerto de Mogán. Das bunte Heft ist für alle, die immer bestens informiert sein möchten. Herausgeber: Hecondo Canarias S.L. Geschäftsadresse: Playa del Inglés C./Isla de Lobos 19 E-35100 San Fernando Desposito legal: GC 698-2012 Kontakt: Festnetz: (+34) 928 77 78 13 Handy: (+34) 600 36 11 76 info@buschtrommel.es kurt@buschtrommel.es www.buschtrommel.es Kanaren-Nachrichten: NOTICIAS7 - www.noticias7.eu Die nächste Buschtrommel 269 erscheint am 15. November 2014 Anzeigenannahmeschluss: 07. November 2014 - 18 Uhr Liebe Leserinnen, liebe Leser, Residenten, Urlauber und verehrte Anzeigenkunden! Na, das war aber ein Wetter in letzter Zeit! Erst der viele Regen und kurz darauf noch ein Calima. Gott sei Dank hat uns das schwere Unwetter nicht so direkt getroffen und auf Gran Canaria sind auch keine gro-ßen Schäden entstanden. Auf Teneriffa ist leider eine Frau tödlich verunglückt als sie in ihrem - von den Wassermassen einge-schlossenen - Wagen einen Herzinfarkt er-litten hat. Ihr konnte nicht mehr rechtzeitig geholfen werden. Trotz der Unwetterwar-nungen hat wohl keiner mit solch starken Regenfällen gerechnet. Wir haben über den Sommer wieder viele neue Ideen für die Buschtrommel umge-setzt. Eine neue Rubrik wird „¿Quién es? - Persönlichkeiten Gran Canaria“ in der wir euch immer verschiedene Personen oder Gruppen vorstellen wollen. In der aktuel-len Ausgabe könnt ihr etwas über Lorenz Schadhauser erfahren. Wenn euch auch je-mand einfällt, über den ihr schon immer et-was lesen wolltet, dann schreibt uns doch eine eMail an: info@buschtrommel.es Am 11.11. wird die 5. Jahreszeit gestartet. Wer die Kostüme von Halloween noch nicht weggeräumt hat kann sie gleich wieder nut-zen! Bei Oscars Tanz Pub gewinnt die beste Verkleidung sogar eine Flasche Sekt. Petra Kiehn lädt zum „Tag der offenen Tür“ am 13. November ein. An diesem Tag be-kommt ihr auch wieder 10% Rabatt. Bis zur nächsten Ausgabe Euer Buschtrommel-Team Buschtrommel 268 7 Hey da bin ich wieder eure Yoshi! Ich wollte euch davon berichten das ich schon wieder von einer Schulfreundin zum Geburtstag eingeladen wurde. Richtig toll! Dunia (das Geburtstagskind) hat-te sich für ihre Gäste etwas ganz Besonderes ausgedacht: Chiquiti-taspa. Das ist eine Pediküre, Ma-niküre, Schokogesichtsmaske und noch ganz vieles mehr. Wir waren 14 Kinder. Die Spa- Party ging um 17:30 Uhr los und dauerte bis 20:00 Uhr. Als wir in den Beauty Salon eintraten bekamen wir rosa Bademäntel an und wurden in Gruppen eingeteilt. Es gab zwei große Sofas. Hier erhielten wir ein Massa-gefußbad, das ganz schön an den Füssen gekribbelt hat. Danach durfte sich jeder einen coolen Nagellack aussuchen den uns eine Frau auf die Zehennägel drauf machte. Sie sagte uns, dass wir erst auf-stehen und zur nächsten Station gehen dürfen, wenn der Nagellack getrocknet ist. Ich hatte mir „Gift Grün“ ausgesucht. Jetzt kam die Schokogesichtsmaske dran die wir im Anschluss sogar abschlecken durften. Meine Haut fühlte sich dabei sehr wohl an. Nach dem kleinen Schokoladen-snack ging es weiter mit Maniküre, Nagel-lack und wir wurden sogar noch geschminkt. Nach unserer Schönheitsbehandlung konn-ten wir uns in einer Umkleidung die witzig-sten Sachen aussuchen und anziehen. Da war zum Beispiel ein großer Hasenhut, komi-sche Sonnenbrillen oder ein Ballettkostüm. Jetzt ging es zum Laufsteg! Wie richtige Topmodels konnten wir unseren neuen Look vorführen und am Ende wurden die besten Drei ausgewählt. Ich war leider Vierte. Viel zu schnell ist die Zeit vergangen und Dunias Geburtstag war zu Ende. Ein toller Tag! Danke Dunia. 8 Buschtrommel 268
  5. 5. Buschtrommel 268 9 Heutiges Thema: Biotattos & Entfernen von Tätowierungen Biotattos oder auch Temptoo ist die Marke-tingbezeichnung von manchen Pigmetierern für eine reguläre Tätowierung, die mit den Techniken des Permanent Make up gefertigt werden. Das Grundprinzip ist dasselbe wie das eine gewöhnlichen Tätowierung, nur mit dem Unterschied das hier mit den Nadeln und Far-ben des Permanent Make up gestochen wird. Die Biotattos sind sowohl bei den Pigmentie-rern als auch bei den Tätowierern umstritten, das es fast nie gelingt, nur in die oberen Haut-schichten zu stechen. Daraus resultiert, das das Tattoo eben nicht nach einer gewissen Zeit verschwindet und man somit ein permanentes Tattoo hat. Es kann daher auch vorkommen, das nur Teile des Tattoos abgebaut werden. Das Entfernen von Tätowierungen wird mittels Laser vorgenommen. Hier stehen vor allem zwei Laser wegen ihrer relativ guten Verträglichkeit und ihres hohen Entwicklungs-standes im Vordergrund. Das ist zu einem der Rubinlaser oder der Nd.YAG-Laser. Entscheidend für den Behandlungserfolg ist die Wellenlänge des Lasers, die auf die Far-be der Farbpigmente abgestimmt sein muss. Schwarze und dunkelblaue Tätowierungen las-sen sich besonders gut mit dem Rubinlaser und dem ND:YAG Laser entfernen, wohingegen der YAG Laser für rote und gelbliche Tätowierfar-ben verwendet wird. Der Rubinlaser wirkt ef-fektiver bei grünen Farben. Bei der Entstehung einer Tätowierung werden die Farbpigmente durch körpereigene Zellen eingekapselt. Der Körper kann daher die Farb-pigmente nicht mehr abbauen, die Tätowierung bleibt erhalten. Mit Einsatz der verschiedenen La-ser wird die Verkapselung „aufgebrochen“. Dies geschieht durch Erhitzen der eingeschlossenen Farbpigmente, sodas sie zerbersten. Allerdings er-folgt dann eine neue Verkapselung. Demzufolge sind zwei bis zehn Folgebehandlungen, je nach Größe und Tiefe der Tätowierung erforderlich. Ferner gibt es zum Entfernen von Tätowierun-gen noch weitere Methoden, z.B. die Diather-mie. Diese zerstört mit Hilde von Mikrowellen umliegende Hautzellen, die beim Heilungspro-zess mit Farbpigmenten abgeschieden werden. Auch hier sind mehrere Behandlungen nötig. Thema der nächsten Ausgabe: Permanent und Conture Make up Lacara bonita Islas Canarias Clinica Las Palmeras, im Parque Paraiso I, Av. de Tenerife 24, Playa del Inglés, Kasbah Kreisel, Telefon +34 687 196 001 10 Buschtrommel 268
  6. 6. Tag der offenen Tür am 13. November -10% Rabatt VORHER NACHHER Die Farben bestehen aus organischen Pigmenen und sind dermatologisch ge-prüft. LONG-TIME-LINER ® Conture ® Make-Up Elite Partner Das Dauer-Make-Up für: Augenbrauen Lippenkonturen und Lidstriche Rund um die Lippen, an den Augenbrauen und den Lidern wird der Natur etwas nach-geholfen. So werden dünne lückenhafte Augenbrauen perfekt, die Augen größer und strahlender, die Lippen voller und ausdrucksstärker. MEDIZINISCHE MESOTHERAPIE - effektive Faltenbehandlung Vereinbaren Sie mit mir einen kostenlosen und unver-bindlichen Beratungs- und Vorzei-chentermin. Profitieren Sie von mei-ner 17jährigen Erfahrung mit mehr als 3.000 zufriedenen Kunden. Petra Kiehn Wollen auch Sie den Traum von bleibender Schönheit Tel. +34 / 687 196 001 realisieren? www.la-cara-bonita.es info@ la-cara-bonita.es Wir freuen uns sehr, uns in der Clinica Las Palmeras am Kasbah Kreisel mit unserem Long Time Liner Conture Make-Up präsentieren zu dürfen. LONG-TIME-LINER - Conture Make-Up Die Perfektion des Permanent Make-Up‘s. Lacara bonita Islas Canarias Clinica Las Palmeras, im Parque Paraiso I, Av. de Tenerife 24, Playa del Inglés, Kasbah Kreisel, Telefon +34 687 196 001 Buschtrommel 268 11 Assessor Jur. Thomas Unrath Heutiges Thema: Wiederverkaufsbetrug bei Timesharing und Clubmitgliedschaft Eine dreiste Betrugsmasche geht weiter. Eigentümer von Timesha-ring - Anteilen und/oder Clubmitgliedschaften in Reiseclubs werden seit Jahren und in letzter Zeit massiv unter dem Vorwand kontak-tiert, man habe einen potenziellen Käufer, der an dem Erwerb inter-essiert sei. Und zwar zu einem verlockenden Kaufpreis, der oft sogar über dem ursprünglichen Kaufpreis liegt. Und dies, obwohl für die betreffenden Produk-te meist überhaupt kein Zweitmarkt existiert und wenn, dann ganz sicher nicht zu den ge-botenen Preisen. Viele ältere Inhaber solcher Rechte, die oftmals selbst nicht mehr reisen können, wären ja froh, wenn sie überhaupt einen Abnehmer fänden, um sich die jährlich steigenden Betriebskosten zu sparen. Selbst Schenkungsangebote kursieren im Internet. Die Betrüger verfügen in der Regel über alle relevanten Daten der Verträge und Kunden. Es ist zu vermuten, dass es sich um Insider handelt, d.h. Leute, die einst selbst bei den ursprünglichen Verkaufsfirmen gearbeitet und dort die Daten kopiert haben oder aber mit solchen Personen zu-sammenarbeiten. Nach der ersten telefoni-schen oder schriftlichen Kontaktaufnahme und An-köderung mit dem traum-haften Angebot, folgen Schreiben und Vertragsent-würfe. Diese sind mit seriö-sen Firmenlogos versehen, die zwar oft von tatsäch-lich existierenden Unter-nehmen stammen, aber ohne deren Wissen Verwen-dung finden. Es werden kooperierende An-wälte und Notare benannt und alles hat den Anschein einer seriösen Abwicklung. Allerdings existieren diese entweder überhaupt nicht oder aber deren gu-ter Name wird ungenehmigt und ohne Kenntnis benutzt und damit missbraucht. Der Betroffene weiß dies zu diesem Zeitpunkt natürlich nicht. Das ganze dient nur dazu, Ver-trauen zu schaffen und damit den Verkaufs-willigen zu Zahlungen zu bewegen. Angeb-lich sei es vor der Abwicklung des Verkaufs erforderlich, dass dabei anfallende oder rück-ständige Steuern, Notar-, Registerkosten etc. beglichen werden. Gearbeitet wird mit allen Tricks und Überredungskünsten. RECHTSANWÄLTE PEDRO CUBAS ORTEGA & KOLLEGEN Telefon Thomas Unrath: 671849920 Avda. de Tirajana 37, Edeficio Mercucio, Torre II, 7º F 35100 Playa del Inglés - Gran Canaria - España www.pedrocubasabogados.com - tunrath@pedrocubasabogados.com 12 Buschtrommel 268
  7. 7. Die geforderten Geldbeträge bewegen sich meist in der Größenordnung von ca. 20 % des vermeintlichen Verkaufserlöses und damit scheinbar in einem realistischen Verhältnis. Was die gierig gemachten Möchtegernver-käufer aber nicht ahnen, ist, dass unmittelbar nach erfolgter Überweisung der Kontakt ab-bricht und die Betrüger untertauchen. Das einzig angestrebte Ziel ist damit erreicht. Die Bankkonten (oft einzig brauchbarer Er-mittlungsansatz) die entweder mit gefälschten Ausweisen oder seitens gutgläubiger, naiver oder gekaufter Strohleute eröffnet wurden, sind selbstverständlich längst abgeräumt, bis die Polizei ermittelt. Die Betrüger selbst, die ja unter falschen Namen und Adressen agierten, sind meist überhaupt nicht greifbar. Die unerfreuliche Konsequenz. Das Geld ist weg bzw. in den Taschen der Betrüger und das oft ungeliebte Inhaberrecht bleibt einem mit allen unerfreulichen Konsequenzen erhalten. Sollten Sie also mit einem solchen Angebot konfrontiert werden, zahlen Sie am besten keinen Cent, und wenn doch, dann nur nach Überprüfung und Absicherung durch sach-kundige Anwälte Ihres Vertrauens. Es gibt im Übrigen auch legale Wege aus einem nicht mehr gewünschten Timeshare oder Club-mitgliedschaftsvertrag heraus zu kommen. RECHTSANWÄLTE PEDRO CUBAS ORTEGA & KOLLEGEN Telefon Thomas Unrath: 671849920 Avda. de Tirajana 37, Edeficio Mercucio, Torre II, 7º F 35100 Playa del Inglés - Gran Canaria - España www.pedrocubasabogados.com - tunrath@pedrocubasabogados.com Buschtrommel 268 13 14 Buschtrommel 268
  8. 8. Jeden Tag ab 10:00 Uhr ERLEBNIS - SHOPPEN Die komplette Winterkollektion ist eingetroffen Wir laden Sie ein, jeden Sonntag ab 11:00 Uhr in das Café Mozart zu unserer trendigen Modenschau. Wir führen Ihnen bei Musik und Tanz Auszüge der Winterkollektion 2014 vor. Wir freuen uns auf Sie. Playa del Inglés - Anexo II - Strandpromenade Tel. 615 231 230 Buschtrommel 268 15 Verkauf Lokale: Q-109 - Neu renoviertes Lokal im EKZ Sonnenland. Bar/ Cafeteria mit 115m² Ladenfläche, zusätzl. 2 Aussenterras-sen. Komplett ausgestattet mit Küche u. Toiletten. Musik-anlage, WIFI, Telefon, 3 Flachbildschirme, Öffnungslizenz vorhanden. Sofort betriebsbereit. Traspaso 40.000 € Q-108 - Sehr hochwertig eingerichtetes Ladengeschäft im EKZ Cita. Komplett renoviert. Lokal 16m². Beleuchte-te Auslage mit Panzerglas. Klima, Alarm, gr. Tresor, LED-Beleuchtung, Öffnungslizenz vorhanden. 150.000 € Verkauf: San Agustín: A-179 - Grosszügiger Terrassenbungalow, Bergseite vom S.A. , 66m² Wohnfl., ca. 35m² Terrasse, 2 Schlaf-zi., Wohn-Essbereich mit amerik. Kü., 1 Badezi., Keller, PKW-Stellplatz. Traumhafter Meerblick! Comunidad ca. 88 €/Monat. Preissenkung! 259.000 € San Fernando: F-146 - Schönes Reihenmittelhaus auf 3 Etagen mit 2 Dachterrassen u. herrlichem Fernblick! Ca. 155m² Wohn-fl. mit 3 Schlafzi., 3 Badezi. (1x Eckwanne), Wohnbereich, Einbauküche mit Essplatz, 35m² Hobbyraum, diverse Kel-lerräume. 2 Terrassen. Alarm. Reduziert! 165.000 € F-149 - Gepflegtes Reihenhaus auf 2 Etagen. Ca. 105m² Wohnfl. mit 4 Schlafzi., 2 Badezi., GWC, sep. Küche, Wohnzi., Terrasse. Klimaanlage. 189.500 € F-148 - Grosses EFH auf 2 Etagen. Ca. 400m² Grund-stücksfl., ca. 240m² Wohnfl. mit 3 Schlafzi.(1x en suite), 2 Badezi., 2 GWC, 2 Wohnzi., sep. Kü., Büro, Balkone, Terrasse, Privatpool. Unterkellert mit sehr gr. Garage, 2 Kellerräume. AC, Alarmanlage. 450.000 € Montaña La Data: D-043 - Freistehendes Ferienhaus auf 2 Etagen. Herrli-cher Fernblick. Ca. 105m² Wohnfl., ca 50m² Dachterras-se. Insgesamt 3 SZ, 1 BZ, GWC, WZ, offene Kü., Terras-sen, Garten, Gem,-Pool. Herrlicher Fernblick! 270.000 € Monte León: ML-162 - Herrliches Chalet auf ca. 537m² Grundstück, ca. 165m² Wohnfl. mit 3 Schlafzi., 3 Badezi., 1 GWC, gr. Wohnzi., sep. Küche, Terrassen und Patios ca. 42m², beheizter Pool, Garten, Garage. Fantastischer Panora-mablick auf Berge und Meer! 650.000 € Playa del Inglés: P-331 - Grosses Apartment im Rey Carlos, 1. Etage, 2012 renoviert, ca. 50m² Wohnfl., 1 Schlafzi., 1 Bade-zi., sep. Küche, Wohn.-Esszimmer, Balkon, Gem.-Pool, Jacuzzi, 24 Stdn. Rezeption. 79.500 € P-338 - Sehr schönes renoviertes Apartment, 4. Eta-ge. Renoviert. Ca. 40m² Wohnfl., 1 Schlafzi., 1 Bade-zi., Wohnzi., amerik. Kü., Essplatz, doppelt verglaster Balkon. Aufzug, Gem.-Pool, KFZ-Stellplatz. Zentral ge-legen mit Blick auf Berge und Meer! 150.000 € P-340 - Ebenerdiges, geräumiges Apartment in kl. An-lage mit nur 12 Einheiten! Ca. 57m² Wohnfl., Schlafzi., Badezi., Wohn,-Esszi., amerik. Kü., verglaste Terrasse mit Zugang zum Garten. Gemeinschaftspool. 150.000 € P-339 - Gr. Apartment, nähe Cita, renoviert, ca. 110m² Wfl., 3 SZ., 2 BZ, Wohn-Essbereich, Kü., Abstellr., verglas-ter Balkon, Aufzug, Gem,-Pool, Gem.-Garten. 245.000 € P-307 - Grosser Bungalow, Komplett renoviert. Ca. 100m² Wohnfl., behindertengerecht, 1 Schlafzimmer en suite, 1 kl. Zimmer, 1 Badezimmer mit Whirlpool und Dusche, Esszimmer, sep. Küche, gr. Terrasse, Garten, Gem.-Pool. Preissenkung! 358.000 € P-337 - Grosses Eckchalet auf 2 Etagen mit 2 Einlie-gerapartments. EG ca. 95m² mit 2 Schlafzi., 2 Badezi., Wohn-Essbereich, sep. Kü., 2 Abstellräume, überdachte Terrasse. Im UG befinden sich 2 Apartments mit je 1 SZ, WWZ, offene Kü., 1 BZ, 2 Keller, Terrasse. Gem.-Pool mit Meerblick. Strandnähe. 499.000 € Castillo de Romeral: R-105 - Gepflegte Eckwohnung mit gr. Dachterrasse. Ca. 95 qm Wohnfl. mit 3 Schlafzi., 2 BZ, Wohn,-Esszi., sep. Kü., Balkon. Aufzug. Garagenplatz kann angemie-tet werden. 140.000 € Vermietung: V-S-007 - Renoviertes modernes Apartment, ebenerdig. Kl. Anlage (6 Einheiten) 45m², 1 SZ, 1 BZ, offene Kü., Wohnzi., Essbereich, Terrasse, Gem,-Pool. 630 € + NK V-P-034 - Apartment, 3.Etage, ca. 50m², 1 SZ, 1, BZ, WZ, amerik. Kü.,Balkon, Lift. Gem,-Pool. 750 € V-P-031 - Renovierter Bungalow, 2 Schlafzi., 1 Badezi., amerik. Küche, 2 Terrassen, Gem.-Pool. 800 € + NK V-P-032 - Exklusiver Bungalow, neu renoviert und hochwertig eingerichtet! 2 SZ, 2 BZ, WZ, Esszi., sep. Kü., Terrasse, Garten, Gem,-Pool. 1.200 € + NK V-F-005 - Apartment in Bella Vista, ca, 55m², 1 Schlaf-zi., 1 Badezi., offene Küche, Balkon 550 € + NK V-M-002 - Duplexwohnung auf 2 Etagen in Melo-neras, 2 Schlafzi., 2 Badezi., GWC, sep. Küche, 2 Ter-rassen, Garage, Gem-Pool. 750 € + NK V-Q-014 - Gemütliches Speiselokal, nur 5 Autominuten von PdI entfernt. Innenlokal mit verschiedenen Sitzbe-reichen, ca. 30 Sitzplätze, Theke, 2 Gästetoiletten, Küche, Lager, Waschraum. Überdachte Aussenterrasse mit ca. 25 Sitzplätzen. Liebevoll eingerichtet. 1.700 € + NK Wir suchen für einen Kunden einen versierten, engagierten u. verantwortungsbewussten Gärtner! Nähere Info in unserem Büro. Unsere Bürozeiten: Montag – Freitag 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr. Wir freuen uns über Ihren Besuch oder Ihren Anruf! 16 Buschtrommel 268
  9. 9. TEL. / FAX: 928 774 496 JEDEN ABEND ZWEI VERSCHIEDENE LIVE SHOWS Buschtrommel 268 17 Gewaltige Regenfälle auf Teneriffa setzen Hauptstadt unter Wasser Der staatliche Wetterdienst Aemet hatte zwar für alle Inseln der Provinz Teneriffa eine Unwet-terwarnung mit Starkregen angekündigt, doch von den Wassermassen, die auf die auf Santa Cruz de Tenerife niedergegangen sind, waren auch die Experten überrascht. Teile der Hauptstadt Teneriffas standen kom-plett unter Wasser. Auch auf der Avenida Venezuela gab es auf Grund der Fluten für Autofahrer kein Durchkommen mehr. Viele Fahrzeuge blieben liegen und Wasser drang in die Innenräume der Autos ein. Eine 56 Jah-re alte Frau war ebenfalls auf dieser Straße unterwegs, als sie in ihrem Wagen von den Wassermassen eingeschlossen wurde und in dieser Situation einen Herzinfarkt erlitt. Sie wurde so zum einzigen Todesopfer dieses Un-wetters auf Teneriffa. Die Kanaren-Nachrichten täglich aktuell auf www.noticias7.eu Neben den Straßen standen außerdem zahl-reiche Gebäude, sogar eine Klinik, unter Wasser. Darüber hinaus sorgten die starken Regenfälle für Stromausfälle, gesperrte Ver-kehrswege und auch mehrere Flüge zwischen den Inseln mussten ausfallen. Im weiteren Verlauf zog das Unwetter weiter in Richtung Gran Canaria, wo es zwar eben-falls zu starken Regenfällen kam, die jedoch keine so fatalen Auswirkungen hatten wie auf der Nachbarinsel. So konnten denn auch die meisten Schüler auf Gran Canaria am Montag nicht auf schulfrei hoffen. Bis auf drei Schulen in Guía de Isora und eine in Güimar, die von den Regenfällen besonders betroffen waren, müssen alle Schüler zum Unterricht erschei-nen. Aufräumarbeiten nach Steinschlag Nach den heftigen Regenfällen war die Straße zwischen La Aldea und Agaete auf Gran Cana-ria durch Felsbrocken blockiert, die sich an der 18 Buschtrommel 268
  10. 10. Steilküste gelöst hatten. Wie Carlos Sánchez, der Vorsitzende des Ausschusses für öffentli-che Bauten auf Gran Canaria mitteilte, hat es seit Jahren auf der Insel keine Felsabgänge in dieser Größenordnung gegeben. Zwar kommt es immer wieder vor, dass Straßen in den Ber-gen durch Geröll verschmutzt werden, dieser Vorfall war jedoch von einer Dimension, die glücklicherweise nicht alltäglich ist. Froh ist man auch darüber, dass keine Personen zu Schaden gekommen sind. Abwasserkanäle waren verstopft Auch in den Stadtvierteln San Andrés und La Salut in Santa Cruz de Tenerife gingen die Aufräumarbeiten gestern weiter. Nach dem Starkregen vom Sonntag musste nicht nur das Mobiliar zahlreicher Restaurants, die von den Wassermassen geflutet worden waren, entsorgt werden, sondern auch der ange-spülte Schlamm aus vielen Geschäften und Wohnungen geschüppt werden. Viele Läden werden wohl auch in den nächsten Tagen noch geschlossen bleiben. Einige Betroffene beklagen, dass es nicht nur der starke Regen war, der zu den Überschwemmungen geführt hat, sondern in vielen Fällen die Abwasserka-näle mit grobem Unrat so verschmutz waren, dass die Wassermassen nicht aufgenommen werden konnten. SIE HABEN AUSSENSTÄÄNDE? Probleme mit säumigen Zahlern bei Privat- oder Geschäftskunden ..und die spanische Vollstreckung zu wünschen übrig lässt? WIR KÜMMERN UNS um Ihre offenen Forderungen! Wollen Sie endlich Ihr Geld bekommen? Auch säumige Mieter bitten wir um Räumung. Detektivarbeiten über-nehmen unsere Profis. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns! – J E T Z T ! Lassen Sie sich von uns kostenlos beraten! Tel: 928 762 600, Mobil 626 934 138 oder E-Mail: info@inkasso-enciclopedia@.de Ihre Ansprechpartner sind Frau Fischer oder Herr Pozgal Buschtrommel 268 19 Am Montag, den 13. Oktober 2014, waren wir zum Besuch im KÖPI ECK bei Fabi und Rudi in der La Sandia. Wie jeden Abend sorgen die ständig wechselnden musikalischen Darbietungen für großar-tige Stimmung bei den Gästen im gesamten Shopping Center. Diesmal war der Star des Abends Stacey Mae - die zusammen mit DJ Micha den richtigen Schwung in die fröhliche Runde brachte. Auch Fabi griff zum Mikro und hat zusammen mit Stacey Mae im Duett gesungen. Alle Gäste waren alle begeistert. 20 Buschtrommel 268
  11. 11. Buschtrommel 268 21 Katholische Kirchengemeinde Gottesdienste in deutscher Sprache: Templo Ecuménico (bei der Kasbah) zu finden in der Avenida de Italia 20 Zeiten Herbst / Wintersaison 2014/2015 samstags: 17.30 - Hl. Messe sonntags: 09.00 - Hl. Messe montags: 18.30 - Hl. Messe donnerstags: 17.45 - Rosenkranz donnerstags: 18.30 - Hl. Messe Am Samstag, den 01.11. (Allerheiligen), ge-denken wir unser Verstorbenen, welche am Altar namentlich genannt werden. Gottesdienst um 17.30 Uhr. Im Templo finden nicht nur Gottesdienste statt, sondern auch Veranstaltungen wie: s

×