Steuerungsgruppe<br />14. April 2011<br />
Bericht aus den <br />food fun fitness Netzwerken<br />food fun fitness Akademie<br />Entscheidungen <br />Diskussion<br /...
Hainich<br /><ul><li>Entwicklung von </li></ul> Pauschalangeboten<br />Hainrich<br />Ritter der Stapelrunde<br />Spiel für...
Hainich<br />Höhengenuss 2011<br /><ul><li> Bericht im ZDF - deutschlandweite Aufmerksamkeit
 Best Practice Beispiel der Nationalen Naturlandschaften
 Werbewirksam für kleine Betriebe</li></li></ul><li>Hainich<br /><ul><li>Entwicklung von </li></ul> Pauschalangeboten<br /...
Nutzen der „Marke“</li></ul> Höhengenuss<br /><ul><li>Förderung der </li></ul> Kooperation<br />
Hohenfelden<br />Produktentwicklung<br />Avenida Therme – Freizeitpark Hohenfelden – Freilichtmuseum Hohenfelden <br />Kle...
Gera<br />Kooperation<br /><ul><li>Touristiker
 Kirche
 Gastronomie-Hotellerie
 Touristische Leistungsträger</li></ul>Trend „Spiritueller Tourismus“<br />Entschleunigung<br />
Gastronomie<br />Direktvermarkter<br />Persönlicher Kontakt zwischen<br />Erzeuger und Gastronom<br />Regionaler Wirtschaf...
Bad Tennstedt<br />Kooperation<br />Stadt Bad Tennstedt<br />Kultur-und Heimatverein<br />Vier kleine Gastronomiebetriebe<...
Thüringer Meer<br />Unterstützung der Zusammenarbeit<br />Starke Mitbewerber<br />Schwierige wirtschaftliche Situation<br ...
Jüdisches Leben<br />Erfurt, Mühlhausen, Sondershausen, Nordhausen<br />Angebotsentwicklung<br />Sensibilisierung der Leis...
Weitere Netzwerke…<br />Eichsfeld<br />
WeitereNetzwerke…<br />Saaleland<br />
WeitereNetzwerke…<br />Weimar – Weimarer Land<br />
WeitereNetzwerke…<br />Mühlhausen<br />
WeitereNetzwerke…<br />Thüringer Wald<br />
Zahlen<br />Themen 2011<br />
Social Web und Internet<br />27. Juni 2011<br />Dorotheenhof, Weimar<br />Jüdisches Leben<br />28. Juni 2011<br />Neue Syn...
Das Produkt im Mittelpunkt<br />Gastronomie – Landwirtschaft<br />Juli 2011<br />Bornhagen, Schönhagen<br />Regionale Küch...
Aus der Sicht der wissenschaftliche Begleitung<br />Aus der Sicht der wissenschaftlichen Begleitung….<br />
<ul><li>Wettbewerb „Die kreativste Pauschale“
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Steuerungsgruppe 11 04-14

351 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
351
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Steuerungsgruppe 11 04-14

  1. 1. Steuerungsgruppe<br />14. April 2011<br />
  2. 2. Bericht aus den <br />food fun fitness Netzwerken<br />food fun fitness Akademie<br />Entscheidungen <br />Diskussion<br />Themen<br />
  3. 3. Hainich<br /><ul><li>Entwicklung von </li></ul> Pauschalangeboten<br />Hainrich<br />Ritter der Stapelrunde<br />Spiel für den Gasthaustisch<br />Kooperation <br />Handwerk – Gastronomie<br />Werbemittel im Verkauf<br />Attraktion in der Gastronomie<br />Die Region im Wohnzimmer <br />der Gäste<br />
  4. 4. Hainich<br />Höhengenuss 2011<br /><ul><li> Bericht im ZDF - deutschlandweite Aufmerksamkeit
  5. 5. Best Practice Beispiel der Nationalen Naturlandschaften
  6. 6. Werbewirksam für kleine Betriebe</li></li></ul><li>Hainich<br /><ul><li>Entwicklung von </li></ul> Pauschalangeboten<br /><ul><li>Ganzjährig buchbar
  7. 7. Nutzen der „Marke“</li></ul> Höhengenuss<br /><ul><li>Förderung der </li></ul> Kooperation<br />
  8. 8. Hohenfelden<br />Produktentwicklung<br />Avenida Therme – Freizeitpark Hohenfelden – Freilichtmuseum Hohenfelden <br />Kletterwald Hohenfelden – Fischer Uwe Müller – Restaurant Seeterassen<br />
  9. 9. Gera<br />Kooperation<br /><ul><li>Touristiker
  10. 10. Kirche
  11. 11. Gastronomie-Hotellerie
  12. 12. Touristische Leistungsträger</li></ul>Trend „Spiritueller Tourismus“<br />Entschleunigung<br />
  13. 13.
  14. 14.
  15. 15. Gastronomie<br />Direktvermarkter<br />Persönlicher Kontakt zwischen<br />Erzeuger und Gastronom<br />Regionaler Wirtschaftskreislauf<br />Bessere Marktchancen für <br />Kleinunternehmen<br />Produktwissen erhöht die Chancen<br />am Arbeitsmarkt<br />Authentisches Angebot für die<br />Gäste<br />
  16. 16. Bad Tennstedt<br />Kooperation<br />Stadt Bad Tennstedt<br />Kultur-und Heimatverein<br />Vier kleine Gastronomiebetriebe<br />Ziele<br />Marketing für Bad Tennstedt<br />Neue Impulse für die Gastronomie<br />der Stadt<br />
  17. 17. Thüringer Meer<br />Unterstützung der Zusammenarbeit<br />Starke Mitbewerber<br />Schwierige wirtschaftliche Situation<br />der kleinen Betriebe im Tourismus<br />Produktentwicklung<br />Stärkung der Position durch <br />Weiterbildung<br />
  18. 18. Jüdisches Leben<br />Erfurt, Mühlhausen, Sondershausen, Nordhausen<br />Angebotsentwicklung<br />Sensibilisierung der Leistungsträger<br />Workshop zum Thema<br />Vernetzung der Akteure <br />
  19. 19. Weitere Netzwerke…<br />Eichsfeld<br />
  20. 20. WeitereNetzwerke…<br />Saaleland<br />
  21. 21. WeitereNetzwerke…<br />Weimar – Weimarer Land<br />
  22. 22. WeitereNetzwerke…<br />Mühlhausen<br />
  23. 23. WeitereNetzwerke…<br />Thüringer Wald<br />
  24. 24. Zahlen<br />Themen 2011<br />
  25. 25.
  26. 26. Social Web und Internet<br />27. Juni 2011<br />Dorotheenhof, Weimar<br />Jüdisches Leben<br />28. Juni 2011<br />Neue Synagoge, Erfurt<br />GPS Navigation<br />Mai 2011<br />Oberhof<br />Wellness – Qualität und Innovation<br />Juni 2011<br />Bad Salzungen<br />
  27. 27. Das Produkt im Mittelpunkt<br />Gastronomie – Landwirtschaft<br />Juli 2011<br />Bornhagen, Schönhagen<br />Regionale Küche <br />18. Juli 2011<br />Sickenberg <br />Pressearbeit – Presse als Partner<br />September 2011<br />Weimar<br />Zeitmanagement<br />September 2011<br />Buchfart<br />
  28. 28. Aus der Sicht der wissenschaftliche Begleitung<br />Aus der Sicht der wissenschaftlichen Begleitung….<br />
  29. 29. <ul><li>Wettbewerb „Die kreativste Pauschale“
  30. 30. „Gäste“ und „Le Gourmet“ Leipzig
  31. 31. Pressekonferenz
  32. 32. Nachhaltigkeit</li></ul> Darstellung der Projektergebnisse <br />Entscheidungen<br />
  33. 33. Wettbewerb „Die kreativste Pauschale“<br /><ul><li>Aufruf unter den Netzwerkpartner
  34. 34. Kreative, verrückte, besondere Pauschalangebote, buchbar, realistisch
  35. 35. Präsentation der 3 Besten auf dem Travel 11 Workshop</li></li></ul><li>„Gäste“ und „Le Gourmet“ Leipzig<br /><ul><li>Messestand zur Projektpräsentation
  36. 36. Präsentation kleiner Thüringer Erzeuger
  37. 37. Darstellung der Projektergebnisse als Best Practice
  38. 38. Angebote der Netzwerkpartner werden dargestellt </li></ul> (Fachpublikum und Endverbraucher)<br />
  39. 39. Pressekonferenz<br /><ul><li>Ende August 2011
  40. 40. Bienenmuseum Weimar</li></ul> Der Kreis schließt sich….<br /><ul><li>Ergebnisse werden vorgestellt
  41. 41. Multiplikatoren und Netzwerkpartner </li></ul> kommen zu Wort<br /><ul><li>Minister Machnig hat seine Teilnahme zugesagt</li></li></ul><li>Nachhaltigkeit<br /><ul><li>Darstellung der Projektergebnisse</li></ul>-Best Practice Beispiele für andere Netzwerke<br /><ul><li>E-book auf PDF Basis
  42. 42. Wissenstransfer
  43. 43. Netzwerk Direktvermarkter-Gastronomie </li></ul> soll weiterentwickelt werden<br /><ul><li>Gute Beispiele aus anderen Bundesländern
  44. 44. Themenjahr Kulinarik
  45. 45. Projektskizze „Thüringer Gastlichkeit“</li></li></ul><li>Diskussion und Fragen<br />

×