Was ist eine Distribution genau? Eine Distribution besteht aus dem namensgebenden Linux Kernel und für den Systembetrieb n...
Was sind die Spezialitäten dieser Distribution? Was sind die Vor- allenfalls die Nachteile dieser Distribution? Sie ist fü...
Wer ist treibende Kraft (Firma, Geldgeber) hinter dieser Distribution? Woher stammt Sie ab? Gibt es Vorgänger-/Mutterdistr...
Seit wann gibt es diese Distribution, wie sieht die Zukunft aus? Wann gab es die letzte Version? Am 14. Mai 2000 wurde die...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Grasmueck matthias distribution_cent_os

309 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
309
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Grasmueck matthias distribution_cent_os

  1. 2. Was ist eine Distribution genau? Eine Distribution besteht aus dem namensgebenden Linux Kernel und für den Systembetrieb notwendige wie auch andere zusätzliche Software-Pakete. Wo wird diese Distribution hauptsächlich eingesetzt? Vor allem als Webserver in Enterprise bzw. Business-Umgebungen.
  2. 3. Was sind die Spezialitäten dieser Distribution? Was sind die Vor- allenfalls die Nachteile dieser Distribution? Sie ist für stabile und lange Wartungsfenster ausgelegt. Ebenfalls ist sie binärkompatibel zu Enterprise Linux. Pro: - stabiler Dauerbetrieb - stetige Weiterentwicklung - binärkompitabilität zu RHEL Contra: - wird von vielen Softwareherstellern nicht supportet - für erfahrenere Anwender geeignet
  3. 4. Wer ist treibende Kraft (Firma, Geldgeber) hinter dieser Distribution? Woher stammt Sie ab? Gibt es Vorgänger-/Mutterdistributionen? Hinter der Entwicklung der Distribution steht ein Entwicklerteam das von Tim Verhoeven geleitet wird. Finanzielle Unterstützungen werden durch Spenden getätigt. Die Distribution stammt von der Red Hat Enterprise Linux-Distribution ab.
  4. 5. Seit wann gibt es diese Distribution, wie sieht die Zukunft aus? Wann gab es die letzte Version? Am 14. Mai 2000 wurde die erste Version von CentOS veröffentlicht. Das letzte Update kam am 6. Juli 2011 mit der Version 6 heraus. Das Entwicklerteam sorgt für eine stetige Weiterentwicklung von CentOS und hat sich als Ziel gesetzt, zu den top 5 Distributionen in den Bereichen Personal Desktop und Business Desktop zu gehören.

×