Die Verschwörung Es kann nur einen geben….
Felix Magath - Die wahre Geschichte mit dem S 04 <ul><li>Es wird ja wild spekuliert was mit Schalke 04 los sei! Auf den wa...
Phase 1: Die Entsendung
<ul><li>Felix Magath wird beim FC Bayern entlassen. Die Medien sind überrascht, dass ein Trainer der in den Vorjahren zwei...
Phase 2: Die Verlockung
<ul><li>Ziel dieser Phase ist es, die Gier der Gelsenkirchener zu wecken!  </li></ul><ul><li>Nach einem halben Jahrhundert...
Phase 3: Die Täuschung
<ul><li>004 wurde plaziert.  </li></ul><ul><li>Nun geht es darum, die Voraussetzungen für den finalen Akt zu schaffen!  </...
Phase 4: Die Vernichtung
<ul><li>004 hat nun freie Hand bei Transfers und Ablösesummen.  </li></ul><ul><li>Zunächst gilt es, möglichst viel Geld fü...
In nicht allzu ferner Zukunft…
<ul><li>Schalke erreicht zum Ende dieser Saison nicht den internationalen Wettbewerb. </li></ul><ul><li>Die finanziellen B...
… demnächst an der Säbener Straße.
<ul><li>Wurst-Uli telefoniert mit dem Präsidenten von 1860 und empfiehlt Felix Magath als neuen Trainer.  </li></ul><ul><l...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Die Verschwörung

714 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Unterhaltung & Humor, Business, Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
714
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
12
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Die Verschwörung

  1. 1. Die Verschwörung Es kann nur einen geben….
  2. 2. Felix Magath - Die wahre Geschichte mit dem S 04 <ul><li>Es wird ja wild spekuliert was mit Schalke 04 los sei! Auf den wahren Hintergrund der Schalkekrise ist dabei noch niemand gekommen! </li></ul><ul><li>Dahinter steckt eine Verschwörung biblischen Ausmaßes!!! </li></ul><ul><li>Seinen Anfang nahm der Niedergang von S 04 im Dezember 2006 in einem luxuriösen Büro in der Säbener Str. 51 in München! Wurst-Uli, Killer-Kalle und Felix sitzen beim Kaffee im Managerbüro (auch Zentrale des Bösen genannt) und unterhalten sich über Frauen, Autos und Schalke 04. Dabei stellen sie fest, dass die Gelsenkirchner im Gegensatz zu Frauen und Autos tierisch nerven! Da muss man was tun! Schließlich hat man ja auch einen gemeinnützigen Auftrag. Nach einem kurzen Brainstorming entsteht der ausgeklügelste 4-Phasen-Plan der Fußballgeschichte! </li></ul>
  3. 3. Phase 1: Die Entsendung
  4. 4. <ul><li>Felix Magath wird beim FC Bayern entlassen. Die Medien sind überrascht, dass ein Trainer der in den Vorjahren zweimal das Double geholt hat so schnell gehen musste. </li></ul><ul><li>In Wahrheit steht Felix aber weiterhin auf der Gehaltsliste des FCB. </li></ul><ul><li>Sein Codename: Agent 004, </li></ul><ul><li>Sein Auftrag: Vernichten Sie Schalke! </li></ul><ul><li>Magath ist offiziell wieder auf dem Trainermarkt verfügbar und somit sind die Voraussetzungen für die nächste Phase geschaffen! </li></ul>
  5. 5. Phase 2: Die Verlockung
  6. 6. <ul><li>Ziel dieser Phase ist es, die Gier der Gelsenkirchener zu wecken! </li></ul><ul><li>Nach einem halben Jahrhundert an meisterlicher Erfolglosigkeit kann das nur auf eine Art funktionieren: Mit der deutschen Meisterschaft! </li></ul><ul><li>Diese muss er jedoch mit einer Mannschaft erringen, die ähnlich weit davon entfernt ist wie S04. </li></ul><ul><li>Wurst-Uli telefoniert kurz mit seinen Kumpels ausm VW-Vorstand, welche auch tierisch genervt von Schalke sind. </li></ul><ul><li>004 wird im Juli 2007 Trainer des VFL Wolfsburg. </li></ul><ul><li>Um es nicht zu durchschaubar zu gestalten und nicht das Misstrauen der Königsblauen zu wecken, erringt 004 die Meisterschaft erst im zweiten Jahr. </li></ul><ul><li>Bayern hält sich in dieser Saison vornehm zurück...was tut man nicht alles für den Schalker Niedergang! Der Plan geht auf!!! </li></ul><ul><li>Die Schalker flehen Felix auf Knien an ihr Trainer, Manager, Sportdirektor und Guru zu werden! </li></ul><ul><li>Wurst-Uli verspricht Wolfsburg als Kompensation seinen Bruder Schädel-Dieter als Manager </li></ul>
  7. 7. Phase 3: Die Täuschung
  8. 8. <ul><li>004 wurde plaziert. </li></ul><ul><li>Nun geht es darum, die Voraussetzungen für den finalen Akt zu schaffen! </li></ul><ul><li>Er muss das Vertrauen des Vorstands, der Mannschaft und der Fans gewinnen. </li></ul><ul><li>In kurzer Rücksprache mit Wurst-Uli wird beschlossen, S04 die Vizemeisterschaft zu gönnen. </li></ul><ul><li>Magath installiert eine defensive Spielweise in starker Abhängigkeit von Bordon, Westermann und Rafinha. Vorne unterzieht er Gelhaar-Kevin einer Gehirnwäsche (DAS war ein Akt! ) damit dieser das Tor wieder trifft. </li></ul><ul><li>Beinahe hätte Bayer Leverkusen das ganz Projekt gefährdet, doch ein kurzes Telefonat zwischen Killer-Kalle und Agent Bayer 004 (Der Jupp!!!) lässt die Leverkusener in der Tabelle wieder abfallen. </li></ul><ul><li>Ganz S04 liebt nun den Unterwanderer und träumt von der Meisterschaft in der Saison 2010/11. </li></ul><ul><li>Der finale Schlag kann durchgeführt werden! </li></ul>
  9. 9. Phase 4: Die Vernichtung
  10. 10. <ul><li>004 hat nun freie Hand bei Transfers und Ablösesummen. </li></ul><ul><li>Zunächst gilt es, möglichst viel Geld für Neuverpflichtungen auszugeben. </li></ul><ul><li>Um den Schalker Anhang zu beruhigen, müssen es Spieler sein, welche über einen großen Namen verfügen. Die Mannschaft darf jedoch nicht verstärkt werden, weshalb Magath bei Real Madrid und dem AC Mailand fündig wird. </li></ul><ul><li>Mit Metzelder und Raul verpflichteter er zwei Dauerbankdrücker der Madrilenen und einen Holländer, der bereits überall gescheitert ist. </li></ul><ul><li>Der finanzielle Niedergang ist vorbereitet. </li></ul><ul><li>Jetzt muss noch die sportliche Erfolglosigkeit herbeigeführt werden. </li></ul><ul><li>004 verkauft deshalb Bordon, Westermann, Rafinha und KK! (Siehe Phase 3) </li></ul><ul><li>Der schleichende Tod der Schalker ist eingeläutet . </li></ul>
  11. 11. In nicht allzu ferner Zukunft…
  12. 12. <ul><li>Schalke erreicht zum Ende dieser Saison nicht den internationalen Wettbewerb. </li></ul><ul><li>Die finanziellen Belastungen der Magathschen Transferbemühungen können nicht aufgefangen werden. </li></ul><ul><li>Man ist gezwungen in die Insolvenz zu gehen und nimmt den Abstieg in die Oberliga in Kauf. </li></ul><ul><li>Die Stadt Gelesenkirchen erklärt sich bereit zu helfen und übernimmt die Arena. </li></ul><ul><li>Da jedoch auch die Stadt zum Sparen gezwungen ist, wird eine Weitervermietung beschlossen. </li></ul><ul><li>Im Dezember 2011 bietet die Stadt der Bundesregierung das Stadion als Atommüllendlager an! </li></ul>
  13. 13. … demnächst an der Säbener Straße.
  14. 14. <ul><li>Wurst-Uli telefoniert mit dem Präsidenten von 1860 und empfiehlt Felix Magath als neuen Trainer. </li></ul><ul><li>Der interne Codename wird auf Agent 0060 geändert. </li></ul>

×