Leistungsportfoliofür Fuhrparks                          Reparatur                Schadenmanagement                       ...
Inhalt                                                                          Der Werterhalt Ihres Fuhrparks steht für u...
Der Werterhalt Ihres Fuhrparks steht für uns im Mittelpunkt                                 Unsere Leistungen im Überblick...
Versicherung                                                                                      Fahrer- und Kostenstelle...
�. Schritt                                        Durch kontinuierliche Verbesserung                                      ...
1. Schritt: Kontinuierliche Verbesserung                                                       2. Schritt: Analyse der Ist...
3. Schritt: Definition eines Soll                                                                  4. Schritt: Maßnahmen e...
5. Schritt: UmsetzungsphaseProbieren geht über studieren. Testen Sie uns!In der Umsetzungsphase starten Sie zunächst mit e...
Ihre Vorteile im Überblick: Leasingrückläufer vorab prüfen fahrzeugklinik bundesweit Nur ein Ansprechpartner durch zentral...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Leistungsportfolio für fuhrparks

617 Aufrufe

Veröffentlicht am

http://www.fahrzeugklinik.com
Als Dienstleister Ihres Fuhrparks bieten wir Ihnen neben einem bundesweit einheitlichen Werkstatt-
System für Lack- und Karosserieinstandsetzung weit mehr als reine Reparaturleistungen.
Der Focus unserer Arbeit liegt im Werterhalt Ihres Fuhrparks. Durch die Bündelung unserer
Services und Produkte erhalten Sie Kompetenz aus einer Hand.

Veröffentlicht in: Automobil
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
617
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Leistungsportfolio für fuhrparks

  1. 1. Leistungsportfoliofür Fuhrparks Reparatur Schadenmanagement Versicherung Fahrzeuglogistik Leasingrückgabe Beratung www.fahrzeugklinik.com
  2. 2. Inhalt Der Werterhalt Ihres Fuhrparks steht für uns im MittelpunktSeite Wir sind das erste deutschlandweit tätige Unternehmen, das Ihren Fuhrpark in seiner Gesamtheit3 Der Werterhalt Ihres Fuhrparks steht für uns im Mittelpunkt betrachtet, schützt und begleitet.4 Grafik / Der Werterhalt Ihres Fuhrparks steht für uns im Mittelpunkt Als Dienstleister Ihres Fuhrparks bieten wir Ihnen neben einem bundesweit einheitlichen Werk- Unsere Leistungen im Überblick statt-System für Lack- und Karosserieinstandsetzung weit mehr als reine Reparaturleistungen.5 MIR® (Minimal-Invasive-Reparatur) / Eigenes Werkstattnetz / Der Focus unserer Arbeit liegt im Werterhalt Ihres Fuhrparks. Durch die Bündelung unserer Schadenmanagement Services und Produkte erhalten Sie Kompetenz aus einer Hand.6 Versicherung / Beratung und Prävention / Leasingrückgabe7 Fahrer- und Kostenstellenwechsel / Fahrzeuglogistik Auf den folgenden Seiten erhalten Sie einen Einblick in das Leistungsportfolio der fahrzeugklinik sowie unser Beratungskonzept für Fuhrparks. Das Beratungskonzept für Fuhrparks NEU Ihr8 Grafik / Die 6 Schritte des Beratungskonzepts9 Unsere Philosophie10 1. Schritt: Kontinuierliche Verbesserung Michael Nowak11 2. Schritt: Analyse der Ist-Situation12 3. Schritt: Definition eines Soll13 4. Schritt: Maßnahmen entwickeln14 5. Schritt: Umsetzungsphase14 6. Schritt: Controlling Michael Nowak Leiter Fuhrparkbetreuung 3 www.fahrzeugklinik.com
  3. 3. Der Werterhalt Ihres Fuhrparks steht für uns im Mittelpunkt Unsere Leistungen im Überblick MIR®-Reparatur Reparieren statt Tauschen! WERTERHALT Sie können sicher sein: Bei uns erhalten Sie immer die beste und günstigste Reparatur. Denn der Reparaturweg entscheidet über Kosten. Ihre Firmenwagen werden nach der MIR® (Minimal- Invasiven-Reparatur) instand gesetzt. Der Vorteil für Sie: Wir vermeiden - wo immer möglich - Fahrzeug- MIR- den Austausch von teuren Ersatzteilen. Außerdem gehen Sie kein Risiko ein: Die Reparatur ist logistik Reparatur so gewählt, dass selbst die strenge Kontrolle bei Leasingende bestanden wird. Fahrer- und Eigenes WERTERHALT Eigenes Werkstattnetz WERTERHALT Kostenstellenwechsel Werkstattnetz Bundesweit für Sie da – mit kostenfreiem Hol- und Bring-Dienst. Steuern Sie per Mausklick Ihren Schaden direkt in unser bundesweites Werkstattnetz. Natürlich Leasingrückgabe sind alle Partnerbetriebe von uns zertifiziert und werden ständig überwacht. Schaden- Management Ihr Vorteil: Der Mietwagen wird durch den Hol- und Bring-Dienst direkt zum Fahrzeugnutzer gebracht. Den Kleinwagen der Kategorie A erhalten Sie ab EUR 700,- netto Auftragswert sogar kostenfrei. So profitieren Sie von günstiger Mobilität und Reparatur. Beratung und Versicherung Prävention Schadenmanagement Moderner Handwerksbetrieb und professioneller Dienstleister. WERTERHALT Wo bekommen Sie Reparatur und Schadenmanagement günstig aus einer Hand? In der fahrzeugklinik! Wir sind der moderne Handwerksbetrieb mit Schadenmanagement-Abteilung. Mit uns können Sie auf externe Dienstleister verzichten. Das spart Kosten. Und mit der MIR® (Minimal-Invasiven-Reparatur) erhalten Ihre Firmenwagen eine kostenoptimierte Reparatur. 4 5 www.fahrzeugklinik.com
  4. 4. Versicherung Fahrer- und KostenstellenwechselVersichern Sie Ihre Flotte da, wo auch repariert wird. Optimieren Sie Ihre Übergabeprozesse.Über unseren Makler-Service erstellen wir Ihnen ein Deckungskonzept, das zu Ihrer Flotte passt. Vor dem Fahrerwechsel wird der Zustand des Firmenfahrzeugs durch unseren Gutachter doku-Zusammen mit unseren Maßnahmen zum Werterhalt der Flotte sinken schnell die Schadenkosten mentiert. Das Fahrzeug wird aufbereitet und repariert an den neuen Nutzer übergeben. So könnenund damit die Prämien. Wir beraten Sie auch bei Modellen ohne Kaskoversicherung. Kosten für vorhandene Schäden einer Kostenstelle oder einem Projekt direkt zugeordnet werden. Außerdem wird der Mitarbeiter motiviert, das übernommene Fahrzeug ordentlich zu behandeln und zu pflegen.Beratung und PräventionDer beste Schaden ist der, der gar nicht erst eintritt.Sind Maßnahmen zum Werterhalt in Ihrer Flotte etabliert und wirksam? FahrzeuglogistikWas tun Sie, damit erst gar keine Schäden entstehen? Holen- und Bringen. Bundesweit.Welche Einstellung haben Ihre Nutzer gegenüber ihrem Firmenwagen? Wir überführen Firmenwagen an die gewünschte Zieladresse.Unsere Berater analysieren die Situation und erstellen Maßnahmenpläne zur Umsetzung. Weitere Serviceleistungen: Ein- und Aussteuerung neuer und gebrauchter Fahrzeuge, Zustands-Im Zentrum der Betrachtung liegt das Verhalten der Mitarbeiter, denn die meisten Schäden Gutachten bei Fahrerwechsel, Aufbereitung und Pflege vor Übergabe an neuen Nutzer, Folierunggeschehen verhaltensbedingt. Dem kann vorgebeugt werden. und Beklebung.Mehr zu unserem Beratungskonzept für Fuhrparks erfahren Sie ab Seite 9.LeasingrückgabeÄrgern Sie hohe Kosten bei Ihren Leasingrückläufern?Vor der Rückgabe an die Leasinggesellschaft wird eine Bewertungsvorschau erstellt und nachder günstigen MIR®-Methode, sowie nach modernen Smart-Repair-Verfahren repariert. Sohaben Sie die Einsparung bei jedem Fahrzeug im Blick. Die komplette Fahrzeugüberführungund das Handling der Rückgabe übernimmt auf Wunsch die fahrzeugklinik. 6 7 www.fahrzeugklinik.com
  5. 5. �. Schritt Durch kontinuierliche Verbesserung aller Prozesse ist jeder Erfolg noch zu steigern! Lesen Sie auf Seite �� �. Schritt EU Zahlenklarheit �. Schritt = Das Beratungskonzept für Fuhrparks N Zahlenwahrheit Analyse der Ist-Situation Lesen Sie auf Seite �� Ihres Fuhrparks. Lesen Sie auf Seite �� Kontinuierliche Unsere Philosophie Verbesserung Ist - Wir streben stets nach dem Besten. Deshalb verstehen wir all unser Handeln als kontinuierlichen Situation Verbesserungsprozess. Dieser Prozess gliedert sich in 6 Schritte: Controlling fahrzeugklinik Beratungskonzept Von der Betrachtung der Ist-Situation über die Definition eines Soll, das sich entlang Ihrer Unter- Soll - für Fuhrparks Definition nehmensziele erstreckt, definieren und entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen Maßnahmen und Instrumente um Ihre wertvollen Ressourcen zu schonen. In der Umsetzungsphase begleiten wir Sie durch den Veränderungsprozess und stehen stets als starker Partner an Ihrer Seite. Maßnahmen umsetzen Maßnahmen/ Instrumente Durch gezieltes Controlling aller Maßnahmen betrachten wir die erreichten Ziele und der Prozess entwickeln �. Schritt Zusammen mit Ihnen beginnt von Neuem. So erreichen wir schrittweise eine immer höhere Stufe des Erfolgs und blei-�. Schritt entwickeln wir die ZieleEs gibt nichts Gutes, außer man Ihres Fuhrparks. ben dabei einem treu: Dem Streben nach dem Besten.tut es! Konsequente Umsetzung Lesen Sie auf Seite ��der entwickelten Maßnahmen. �. SchrittLesen Sie auf Seite �� Wir entwickeln für Sie maß- geschneiderte Instrumente um die gesteckten Ziele nachhaltig zu erreichen. Lesen Sie auf Seite �� 8 9 www.fahrzeugklinik.com
  6. 6. 1. Schritt: Kontinuierliche Verbesserung 2. Schritt: Analyse der Ist-SituationNur durch stetige Verbesserung aller Instrumente und Prozesse kann eine immer höhere Stufe Haben Sie sich schon einmal gezielt und ganzheitlich mit der Situation Ihres Fuhrparks beschäf-des Erfolgs beschritten werden. Unser Beratungskonzept orientiert sich daher am aus modernen tigt? Im Arbeitsalltag vieler Fuhrparkverantwortlicher müssen häufig wichtige EntscheidungenProduktionssystemen stammenden Kontinuierlichen Verbesserungsprozess, kurz KVP. Wichtig schnell gefällt werden. Oft fehlt die Zeit für eine umfassende Betrachtung der Gesamtsituation.bei der Implementierung eines KVP ist, dass alle Beteiligten an einem Strang ziehen und eingemeinsames Verständnis stetiger Verbesserung und der zu erreichenden Ziele haben. Wir tun es.Zunächst werden hierzu Ist- und Soll-Situation anhand von Kennzahlen und Analysen erfasst. Hierfür möchten wir Sie zunächst genau kennen lernen.Anschließend werden Maßnahmen und Instrumente entwickelt, das angestrebte Soll zu erreichen. Dazu gehört die Analyse der Ausgangslage wie z. B. Schadenquote, Versicherungsverträge,Durch konsequente Unterstützung der Maßnahmen durch die fahrzeugklinik begleiten wir Sie Lieferbeziehungen oder das Durchleuchten Ihrer Fuhrpark-Policy sowie die Erfassung und Analysedurch die Veränderungsprozesse. weiterer wichtiger Kennzahlen. Wie werden Schäden - ob selbst- oder fremdverursacht - abgewickelt? An welcher Stelle werden die meisten Ressourcen benötigt oder verschwendet? Anhand eines Fragebogens erfassen wir zunächst die Ist-Situation Ihres Fuhrparks. In der so genannten work-sampling-phase begleiten wir Sie bei Ihrer Arbeit. Den Zeitpunkt und die Dauer bestimmen natürlich Sie. 10 11 www.fahrzeugklinik.com
  7. 7. 3. Schritt: Definition eines Soll 4. Schritt: Maßnahmen entwickelnAusgehend von der Ist-Situation sowie den Chancen des Marktes erarbeiten wir mit Ihnen auf Ihre Basierend auf der Analyse der Ist-Situation und dem am Unternehmensziel abgeleiteten SollUnternehmensziele maßgeschneiderte Ziele für Ihren Fuhrpark. entwickeln wir Maßnahmen und Instrumente um alle Prozesse so zu entwickeln, dass Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können.Wohin soll die Reise gehen? Wie entwickelt sich Ihr Unternehmen und welche Ziele sollen erreicht werden? Diese Maßnahmen beginnen z. B. bei der Schadenprävention durch Fahrertrainings, der Neu- Welche Philosophie und Strategie verfolgen Sie? gestaltung Ihrer Fuhrpark-Policy, reichen über das von der fahrzeugklinik entwickelte System Ziehen Lieferanten und Provider mit Ihnen an einem Strang? der Minimal-Invasiven-Reparatur (MIR®) und enden beispielsweise in der Optimierung der Leasingrückgaben.All diese Faktoren müssen berücksichtigt werden, damit sich Ihr Fuhrpark ebenso stark entwickelnkann, wie das Gesamtunternehmen. All diese Instrumente sind dabei kein Muss für Sie. Bedienen Sie sich einfach aus dem reichhaltigen Leistungsspektrum der fahrzeugklinik. 12 13 www.fahrzeugklinik.com
  8. 8. 5. Schritt: UmsetzungsphaseProbieren geht über studieren. Testen Sie uns!In der Umsetzungsphase starten Sie zunächst mit einer unverbindlichen Testphase, deren Dauernatürlich auf Ihre Erfordernisse und individuelle Situation abgestimmt ist. Nach Beendigung derTestphase und wenn wir Sie von unseren Leistungen überzeugt haben, starten Sie mit uns volldurch!6. Schritt: ControllingDurch kontinuierliches und gezieltes Controlling definierter Kennzahlen, machen wir Ihren Erfolgmess- und sichtbar. Wie hat sich die Schadenquote entwickelt? Wo hoch ist die durchschnittliche Schadenhöhe? Wie hoch ist der Schadenstückpreis? … 14 15 www.fahrzeugklinik.com
  9. 9. Ihre Vorteile im Überblick: Leasingrückläufer vorab prüfen fahrzeugklinik bundesweit Nur ein Ansprechpartner durch zentrale Bearbeitung Reparatur und Schadenmanagement aus einer Hand Gratis-Mobilität im Eigenschadenfall Schadensprävention und Risikoanalyse MIR® (Minimal-Invasive-Reparatur) senkt die Schadenskosten Prüfung der Kostenvoranschläge und Rechnungen Transparenz und Offenlegung aller bisher versteckten Kosten An Haftpflichtschäden profitieren Wir gehen auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse ein 02324 - 5 699 699 Hotline Ihre Ansprechpartner: 24h für Sie erreichbar Kontakt Michael Nowak fahrzeugklinik GmbH Leiter Fuhrparkbetreuung An der Becke 3 Tel.: 02324 - 5 699-692 D - 45527 Hattingen nowak@fahrzeugklinik.com Telefon 02324 - 5 699 699 Anne Schmidt info@fahrzeugklinik.com Vertrieb Großkunden www.fahrzeugklinik.com Tel.: 02324 - 5 699-694 a.schmidt@fahrzeugklinik.com

×