# 7 / Juli 2015
Liebe Freunde, Eigentümer und Mieter im zeit.areal,
Ich freue mich schon jetzt auf unseren Tag der offenen...
Juli/2015 Seite 2
Führungen durch das zeit.areal ergänzen das
Programm:
12.30 Uhr Feiern im zeit.areal
Feiern – Hochzeiten...
Juli/2015 Seite 3
Das rühr.werk informiert:
Pizza-Abende im Juli im zeit.areal Sommergarten
Das rühr.werk lädt jeden Donne...
Juli/2015 Seite 4
Workshop: AbIn die Zukunft
Die etwas andere Studien- und Berufsorientierung!
Samstag, 11.07.2015, 10 – 1...
Juli/2015 Seite 5
Im Kurspreis enthalten: DVD „Rückenschmerz – Das löse ich selbst“, DVD
„Kopfschmerz – Das löse ich selbs...
Juli/2015 Seite 6
Samstag, 18 Juli, 9.30 bis 13.00 Uhr Schmerzen – das löse ich selbst
Workshop Klaus Altmann:
Freitag, 17...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Newsletter 07 2015

1.433 Aufrufe

Veröffentlicht am

Newslett

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.433
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
985
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Newsletter 07 2015

  1. 1. # 7 / Juli 2015 Liebe Freunde, Eigentümer und Mieter im zeit.areal, Ich freue mich schon jetzt auf unseren Tag der offenen Tür am kommenden Sonntag, den 5. Juli. Das zeit.areal öffnet seine Pforten – Firmen und Projekte stellen sich auf unterschiedlichste Art und Weise vor (Weitere Details siehe unten). Ich möchte diesen Anlass nehmen, um gerne dankbar auf die seitherige Entwicklung zurückzublicken. Es ist uns in den letzten vier Jahren gelungen, rund 60 % des Areals auf ihre endgültige Zielbestimmung hin zu entwickeln und sogar einen Vermietungsstand von nahezu 90 % zu erzielen. Die Leitbildidee, einen Campus zu entwickeln, der Raum für Projekte, für Menschen, Initiativen und Unternehmen aus den Bereichen Handel und Gewerbe, Wirtschaft und Wissenschaft, Kunst und Kultur, Bildung und Soziales bietet, ist in den Grundansätzen realisiert. Die Arbeit geht weiter. Auf dieses gemeinsame Unterwegssein freue ich mich und begrüße Sie schon jetzt sehr herzlich zum Tag der offenen Tür. Schöne Sommerferien wünscht Ihnen Ihr Eckehard Ficht P.S. In den Sommerferien machen wir Newsletter-Pause – die nächste Ausgabe der zeit.news erscheint nach den Sommerferien. Neues aus dem zeit.areal Tag der offenen Tür im zeit.areal Sonntag, 5. Juli, 11.00 bis 18.00 Uhr Am Sonntag, den 5. Juli, findet von 11.00 bis 18.00 Uhr der Tag der offenen Tür im zeit.areal statt. Neben Präsentations- und Vortragsbeiträgen von Firmen und Projekten aus dem Areal liefern die SZENE 2WEI, die Akademie für Bildende Kunst Lahr, das Jugend.Musik.Werk.Baden e.V., die Smyle-Art Lounge und ein Atelier- und Kunstmarkt der Künstlerin Dorothea Panhuyzen ein kulturelles Rahmenprogramm. Das rühr.werk lädt im Rahmen eines Sommer-Hocks zum Mittagstisch mit Pizza und Paella sowie zum nachmittäglichen Kaffee und Kuchen ein. Schattige Hockplätze unter dem Grün der Bäume sind garantiert.
  2. 2. Juli/2015 Seite 2 Führungen durch das zeit.areal ergänzen das Programm: 12.30 Uhr Feiern im zeit.areal Feiern – Hochzeiten – Geburtstage – Jubiläen 13:30 Uhr Wohnen im zeit.areal Ideen – Visionen – Möglichkeiten, Wohnen mit Service – Inklusives Wohnen 15:30 Uhr Arbeiten im zeit.areal Büro- und Co.Working-Räume – Unternehmenskultur 12.00 / 15.00 / 17.00 Uhr Manufaktur-Führung ins Druck.Werk Vorführung Heidelberger Druckmaschine (Tiegel) Treffpunkt Informations-Pavillon zeit.areal Innenhof Die SZENE 2WEI präsentiert ihre Tanzperformance „zeit.vielfalt“ um 11.30 Uhr sowie um 16.00 Uhr im zeit.areal Sommergarten – zusammen mit der Band „Elements for Tomorrow“. Um 15.00 Uhr gibt es einen WORKSHOP mit der SZENE 2WEI. Um 16:30 Uhr heißt es „Rock im Areal“ mit dem Jugend.Musik.Werk.Baden e.V. Die Band „Chapter Zero“ gibt ein Konzert. Zu alle dem hinzu fügt sich ein Vortragsprogramm von im zeit.areal ansässigen Firmen. (Das komplette Programm entnehmen Sie bitte dem Anhang) Veranstaltungen von Firmen und Projekten aus dem zeit.areal Performance „Spuren im Asphalt“ Freitag, 3. Juli, 19.00 Uhr Die Akteure der SZENE 2WEI inklusive tanzkompanie laden am Freitag, 3. Juli zur Performance ins zeit.areal. „Spuren im Asphalt“ so heisst das Tanzstück. Beginn des Programms ist 19.00 Uhr Choreographie: William Sánchez H. & Timo Gmeiner Eintritt: 15 €/10 € (ermäßigt) Kartenreservierung: telefonisch unter 07821-99679-07 oder per E-Mail an info@szene2wei.de, Informationen zur Tanzkompanie: www.szene2wei.de / https://www.facebook.com/Szene2wei https://vimeo.com/user12804358
  3. 3. Juli/2015 Seite 3 Das rühr.werk informiert: Pizza-Abende im Juli im zeit.areal Sommergarten Das rühr.werk lädt jeden Donnerstag von 18.00 bis 22.00 Uhr zu Pizza-Abenden in den zeit.areal. Sommergarten ein. Bei Regen wird im rühr.werk.Bistro bewirtet. Wichtiger Hinweis zum Mittagstisch: Das rühr.werk hat während den Sommerferien ab 1. August GESCHLOSSEN ! rühr.werk Kochkurs Freitag, 17. Juli, 19.00 Uhr 日本へようこそ - Nihon e yōkoso – herzlich Willkommen in Japan Ein Japanischer Abend mit Akiko Takahashi Akiko Takahaschi lädt auf den 17. Juli zu einem japanischen Abend ins rühr.werk ein. Neben einem Kochkurs, bei dem sie Wissenswertes über die japanische Küche erzählt und „ganz nebenbei“ ein 4 gängiges Menü mit Gemüse, Suppe, Sushi und Dessert entsteht, gibt es Bildimpressionen aus Japan. Die Teilnehmerzahl für diese kulinarische Geschmacksreise ist begrenzt (max. 25), Teilnehmerbeitrag Euro 35,-- für Kochkurs, Menü sowie 1 x Sake, und grüner Tee. Ort: zeit.areal Sommergarten, bei schlechtem Wetter im rühr.werk Bistro Eine Anmeldung ist erforderlich unter office@zeitgeiststiftung.de, oder telefonisch: 07821-9967907 bis spätestens zum 12. Juli. JAMMy ! –Session am Samstag, 4. JULI 2015 ab 19:00 Uhr in der SMYLE ART LOUNGE JAMMY ! ist ein neues zartes Pflänzchen der SMYLE ART LOUNGE - eine kleine Jam-Session, bei der es auch was zu essen gibt. Künftig soll JAMMy ! immer am ersten Freitag des Monats stattfinden. Die aktuellen Termine sind auf der SMYLE ART Facebook-Seite zu finden. Weitere Informationen für Voranmeldungen für Musiker und Bands, die gerne an diesem Abend auf der Bühne stehen wollen, gibt es unter: 0160 980 645 91 // simone@smyle-art.de
  4. 4. Juli/2015 Seite 4 Workshop: AbIn die Zukunft Die etwas andere Studien- und Berufsorientierung! Samstag, 11.07.2015, 10 – 16 Uhr „Beginne Deinen beruflichen Weg nicht gleich mit einer Notlösung. Mache keine Ausbildung oder irgendein Studium, weil Du gerade keine bessere Idee hast. „Ich mach jetzt erst mal...“ kann ein Hinweis darauf sein, dass Du noch kein Ziel gefunden hast!“ sagt Ilona Rau. In diesem Workshop erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie sie ihre Berufsorientierung selbst in die Hand nehmen können. Der Mensch und seine Talente und Fähigkeiten, seine Interessen und Wünsche stehen im Mittelpunkt der Workshoparbeit und helfen, stimmige Ideen für die eigene berufliche Zukunft zu entwickeln Ort Zeit-Areal Lahr, Industriehof 6, Gebäude H, Raum „Chronos“ Kosten 59,- € (incl. alkoholfreie Getränke) Infos und Anmeldung http://www.ilonarau.de/veranstaltungen/ Vernissage Sonntag, 12. Juli, 11.00 Uhr Akademie für bildende Kunst Lahr Ausstellung „Jetzt erst recht“ Bilder von Monika Endres 13. bis 24. Juli, Montag – Freitag, 10.00 – 13.00 Uhr, Mo + Freitag 17.00 – 19.00 Uhr In den Räumen der SZENE 2WEI im zeit.areal Lahr Monika Endres präsentiert im Juli in den Räumen der SZENE 2WEI ihre künstlerischen Arbeiten. Die 1946 in Freiburg geborene und aufgewachsene Künstlerin ist seit 2007 in der Akademie für bildende Kunst aktiv und hat dort ihre Ausbildung gemacht. 2010 erlitt sie einen Schlaganfall – ihre rechte Körperhälfte war fast vollständig gelähmt – und sie machte weiter. „Es gibt auch Techniken, die man mit der linken Hand durchführen kann“, so hat man mir gesagt und so hat sie ihre ersten Schritte als „Linkshänderin“ gewagt. Das Ergebnis ihrer Arbeiten zeigt diese Ausstellung. Seminar: „Schmerzen. Das löse ich selbst.“ Halbtages-Intensiv-Kurs 18. Juli, Samstag 09.30- 13.00 Uhr (mit Pause) Ein neues Seminar zur Schmerzselbsthilfe mit Klaus Altmann, Physiotherapeut, gibt es am Samstag, den 18. Juli. Bei diesem Seminar profitieren Sie aus den Erfahrungen aus 20 Jahren Physiotherapiepraxis und den Erlebnissen mit Seminarteilnehmern in ganz Deutschland. Programm des Halbtages-Intensiv-Kurses am 18. Juli: 1. Schmerz: Faszien-Release (die Herangehensweise der Biokinematik) und das Konzept der Achtsamkeit bei Schmerz, beides können Sie vor Ort unmittelbar umsetzen. 2. Kopfschmerz 3. Schmerz nach Unfällen
  5. 5. Juli/2015 Seite 5 Im Kurspreis enthalten: DVD „Rückenschmerz – Das löse ich selbst“, DVD „Kopfschmerz – Das löse ich selbst“, CD „Achtsame Schmerzlösung, eine Meditation“ (mit der deutschen Stimme von Meryl Streep) Kurspreis: 57 Euro, Ort: zeit.areal, Raum Kairos, Informationen und Buchung: http://www.schmerzloesung.de/zeit-areal-anmelden/, oder: 07641- 96 777 45 Gesichter und Unternehmen im zeit.areal Druck.Werk Thomas Feitsch Mit dem Druck.Werk von Thomas Feitsch ist eine kleine und besondere Manufaktur ins zeit.areal eingezogen. Es bietet sogar „sinnliche Erlebnisse“ rund um Druckwerke. „Druck lässt sich sehen – fühlen – riechen – hören und erleben“. Im Druck.Werk werden Visitenkarten, Briefpapiere, Einladungen und vieles Mehr auf vielen erlesenen Materialien wie Baumwollpapier, Büttenpapier oder Feinstkarton auf handwerklich individuelle Weise gedruckt. Individuelle Wünsche wie Prägungen oder besondere Schriften werden im Druck.Werk mit großer Sorgfalt verwirklicht. Wer gerne selbst „aktiv werden“ will, ist in die Werkstatt von Thomas Feitsch zu einem Workshop eingeladen. Druckpartner von Thomas Feitsch ist eine besondere Maschine mit dem Namen „Heidelberger Tiegel“. Die Drucktechniken und Druckverfahren stellen die beiden auch anlässlich des Tages der offenen Tür vor. Kontakt: Tel. 0178/8911610 Termine kurz notiert: Freitag, 3. Juli, 19.00 Uhr SZENE 2WEI inklusive tanzkompanie „Spuren im Asphalt“ zeit.areal Samstag, 4. Juli, 19.00 Uhr Jammy, Jam-Session in der Smyle-Art Lounge – künftig immer am ersten Freitag im Monat Sonntag 5. Juli, 11 – 18 Uhr Tag der offenen Tür Firmen und Projekte auf dem zeit.areal stellen sich vor Samstag, 11. Juli, 10 – 16 Uhr AbIn die Zukunft Workshop mit Dr. Ilona Rau, zeit.areal, Sonntag, 12. Juli, 11.00 Uhr Vernissage – Kunstakademie Lahr – Ausstellung Monika Endres 13. bis 24. Juli Montag – Freitag, 10.00 – 13.00 Uhr Mo + Freitag 17.00 – 19.00 Uhr in den Räumen der SZENE 2WEI im zeit.areal Lahr
  6. 6. Juli/2015 Seite 6 Samstag, 18 Juli, 9.30 bis 13.00 Uhr Schmerzen – das löse ich selbst Workshop Klaus Altmann: Freitag, 17 Juli, 19.00 Uhr Kochkurs Japanischer Abend rühr.werk, zeit.areal Sommergarten Donnerstag, 23. Juli Vortrag „Feng Shui und Partnerschaft – Wohnlust für Zwei“ Feng Shui Gabriele Zehnle Save the date Samstag, 8. August, 14 – 18 Uhr Workshop „Das Element Feuer des Sommers“ – Spüre das innere Feuer und wofür Du brennst Feng Shui Gabriele Zehnle, 14 – 18 Uhr Donnerstag, 24. September Vortrag „Feng Shui und Partnerschaft – Wohnlust für Zwei“ Feng Shui Gabriele Zehnle REGELMÄSSIGE TERMINE: Jeden Donnerstag im Juli ab 18.00 bis 22 Uhr Pizza-Abend im rühr.werk zeit.areal-Sommergarten Raum der Stille Tägliche Meditationen mit Emanuel Ogrodniczek, Montag bis Freitag Beginn ab 7.00 Uhr im „Raum der Stille“ Gebäude H, 1. OG Jeden Mittwoch findet um 18.00 Uhr eine Zen-Meditation mit variablen Sitzzeiten im Raum der Stille statt. Das Angebot richtet sich an alle mit und ohne Meditations- erfahrung. . . . und zu guter Letzt – Philosophie . . . „Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit“, sagte Sören Kierkegaard Hinweis: Wollen Sie Veranstaltungstipps und interessante Neuigkeiten in unserem Newsletter veröffentlicht wissen, senden Sie diese bitte an info@areal- industriehof.de z. Hd. Uwe Baumann. In unserem nächsten Newsletter werden wir diese gerne veröffentlichen.

×