Plattformunabhängige mobile Tagging-App 
für Sportspiele 
Es begrüßt Sie: 
Christian Gräfe, Softwareentwickler 
ccc softwa...
2 
ccc software gmbh 
 1990 als Systemhaus gegründet 
 Mitarbeitergeführtes, mittelständiges Unternehmen 
 Firmensitz s...
3 
Motivation 
 Erfassung statistischer Daten während des Spiels 
 Auswertung der Daten und Verknüpfung mit Video 
 Vid...
4 
Ziele 
 Einheitliche Tagging-App für unterschiedliche Systeme 
 Für spezifische Sportarten Konfigurierbar 
 iOS, And...
5 
Voraussetzungen 
 Erfahrung in der Konzeption und Programmierung von 
Anwendungen 
 Affinität zur Technik 
 ccc stel...
6 
Teilaufgaben 
1) Untersuchung Plattformübergreifender Frameworks 
Kosten, Aufwand, Look and Feel, Performance, … 
2) Er...
Plattformunabhängige mobile Tagging-App 
für Sportspiele 
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! 
Christian Gräfe, Softwaree...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Aufgabe IT-Ringvorlesung der Uni Leipzig WS2013

136 Aufrufe

Veröffentlicht am

Aufgabe der IT-Ringvorlesung der Uni Leipzig für das Wintersemester 2013

www.ccc-sportsoftware.de

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
136
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Aufgabe IT-Ringvorlesung der Uni Leipzig WS2013

  1. 1. Plattformunabhängige mobile Tagging-App für Sportspiele Es begrüßt Sie: Christian Gräfe, Softwareentwickler ccc software gmbh fon: +49(341) 30548 – 34 fax: +49(341) 30548 – 40 c.graefe@ccc-software.de www.ccc-sportsoftware.de
  2. 2. 2 ccc software gmbh  1990 als Systemhaus gegründet  Mitarbeitergeführtes, mittelständiges Unternehmen  Firmensitz seit 2012 wieder in Leipzig  Entwicklung von IT-Lösungen für Fertigungsplanung und -management (MES) in der metallverarbeitenden Industrie  Seit 1996 Entwicklung von Produkten und IT-Lösungen für den Sport mit Fokus auf Videoanalyse und –verarbeitung  ccc bildet aus, bietet Praktika und Diplomthemen
  3. 3. 3 Motivation  Erfassung statistischer Daten während des Spiels  Auswertung der Daten und Verknüpfung mit Video  Video-Feedback für Spielvor- bzw. –nachbereitung  Prozess der Erfassung und Zuordnung im Wesentlichen in allen Sportarten gleich  Sportartspezifische Kategorisierung und Layouts
  4. 4. 4 Ziele  Einheitliche Tagging-App für unterschiedliche Systeme  Für spezifische Sportarten Konfigurierbar  iOS, Android, Windows 8 Phone/RT  Erfassung von Ereignissen und Merkmalen  Layout an Sportart angepasst  Synchronisierung der Daten mit einem Windows-PC
  5. 5. 5 Voraussetzungen  Erfahrung in der Konzeption und Programmierung von Anwendungen  Affinität zur Technik  ccc stellt leihweise ein Android Tablet (Motorola Zoom) und ein Tablet (Acer Iconia W500)  iOS-Gerät / Mac kann zur Zeit nicht gestellt werden
  6. 6. 6 Teilaufgaben 1) Untersuchung Plattformübergreifender Frameworks Kosten, Aufwand, Look and Feel, Performance, … 2) Ereignisse erfassen und Speichern Button-Grid, Layout mit Grafiken 3) Export der Daten Untersuchung unterschiedlicher Übertragungswege
  7. 7. Plattformunabhängige mobile Tagging-App für Sportspiele Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Christian Gräfe, Softwareentwickler ccc software gmbh fon: +49(341) 30548 – 34 fax: +49(341) 30548 – 40 c.graefe@ccc-software.de www.ccc-sportsoftware.de

×