Portierung der Kernfunktionen eines Windows Videoplayers 
auf Mac OS X 
Es begrüßt Sie: 
Christian Gräfe, Softwareentwickl...
2 
ccc software gmbh 
 1990 als Systemhaus gegründet 
 Mitarbeitergeführtes, mittelständiges Unternehmen 
 Firmensitz s...
3 
Motivation 
 Videoplayer für die Analyse im Sport: utilius® fairplay 5 
 Nur für Windows verfügbar (WPF, C#, C++, Dir...
4 
Ziele 
 Look and Feel wie bei utilius® fairplay 5 
 Eingeschränkter Funktionsumfang 
(z.B. keine Aufnahme und kein Sc...
5 
Voraussetzungen 
 Erfahrung in der Konzeption und Programmierung von 
Anwendungen 
 Affinität zur Technik 
 1x Mac R...
6 
Teilaufgaben 
1) Konzeption 
Kernfunktionalitäten, Bedienkonzept, Oberfläche 
2) Frameworks/Sprachen für Entwicklung Ev...
Portierung der Kernfunktionen eines Windows Videoplayers 
auf Mac OS X 
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! 
Christian Gr...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Aufgabe IT-Ringvorlesung der Uni-Leipzig WS2014

192 Aufrufe

Veröffentlicht am

Aufgabe der IT-Ringvorlesung der Uni Leipzig für das Wintersemester 2014

www.ccc-sportsoftware.de

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
192
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Aufgabe IT-Ringvorlesung der Uni-Leipzig WS2014

  1. 1. Portierung der Kernfunktionen eines Windows Videoplayers auf Mac OS X Es begrüßt Sie: Christian Gräfe, Softwareentwickler ccc software gmbh fon: +49(341) 30548 – 34 fax: +49(341) 30548 – 40 c.graefe@ccc-software.de www.ccc-sportsoftware.de
  2. 2. 2 ccc software gmbh  1990 als Systemhaus gegründet  Mitarbeitergeführtes, mittelständiges Unternehmen  Firmensitz seit 2012 wieder in Leipzig  Entwicklung von IT-Lösungen für Fertigungsplanung und -management (MES) in der metallverarbeitenden Industrie  Seit 1996 Entwicklung von Produkten und IT-Lösungen für den Sport mit Fokus auf Videoanalyse und –verarbeitung  ccc bildet aus, bietet Praktika und Diplomthemen
  3. 3. 3 Motivation  Videoplayer für die Analyse im Sport: utilius® fairplay 5  Nur für Windows verfügbar (WPF, C#, C++, DirectShow)  Hohe Verbreitung von Mac Hardware in der Zielgruppe der Trainer und Sportler  Oft Anfragen nach Mac OS X Version (z.Z. nur mit VM, Parallels Desktop oder Boot Camp)  Keine Vergleichbare Software für Mac Verfügbar
  4. 4. 4 Ziele  Look and Feel wie bei utilius® fairplay 5  Eingeschränkter Funktionsumfang (z.B. keine Aufnahme und kein Schnitt)  Datenaustausch zwischen Windows und Mac Version (z.B. Szenenlisten mit Anmerkungen und Tagging-Daten)
  5. 5. 5 Voraussetzungen  Erfahrung in der Konzeption und Programmierung von Anwendungen  Affinität zur Technik  1x Mac Rechner bei ccc vorhanden  Mehrere Mac Rechner in Fakultät  Eigener Mac Rechner wäre von Vorteil
  6. 6. 6 Teilaufgaben 1) Konzeption Kernfunktionalitäten, Bedienkonzept, Oberfläche 2) Frameworks/Sprachen für Entwicklung Evaluieren Nativ (Swift/Objective-C), Java, C# mit Xamarin.Mac, QT 3) Prototyp Beispielimplementierung mit ausgewählten Framework
  7. 7. Portierung der Kernfunktionen eines Windows Videoplayers auf Mac OS X Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Christian Gräfe, Softwareentwickler ccc software gmbh fon: +49(341) 30548 – 34 fax: +49(341) 30548 – 40 c.graefe@ccc-software.de www.ccc-sportsoftware.de

×