Programm ANSYS Conference & 9. CADFEM Austria Users' Meeting

823 Aufrufe

Veröffentlicht am

Convergence - die Zukunft der Simulation

Auch 2014 ist das Motto der weltweit stattfindenden ANSYS Konferenzen „Convergence“. Erleben Sie Konvergenz in ihren unterschiedlichsten Formen! CADFEM und ANSYS laden Sie herzlich zur ANSYS Conference & 9. CADFEM Austria Users‘ Meeting vom 24.– 25. April 2014 in Wien ein.

Konvergenz von Menschen
Die ANSYS Conference & 9. CADFEM Austria Users' Meeting ist ein wichtiger Treffpunkt für AnwenderInnen von ANSYS in Österreich. Auch für EinsteigerInnen ist die Fachkonferenz eine gute Gelegenheit zur Einführung in die praktische Nutzung der Simulation in Forschung und Entwicklung. Seien Sie dabei, wenn sich bis zu 150 Entwicklungs- und Konstruktionsleiter, technische Manager, Projektleiter und Geschäftsführer aus der österreichischen Industrie treffen, um sich über virtuelle Produktentwicklung auszutauschen.

Konvergenz von Themen & Ideen
Das Programm deckt das gesamte Spektrum der numerischen Simulation ab. Am 1. Konferenztag teilen Anwender aus Industrie und Forschung ihre Erfahrungen und Ideen in drei parallelen Sessions zu Strukturmechanik, Strömungsmechanik und NEU Elektromechanik mit Ihnen. Außerdem erhalten Sie einen Einblick in weitere Produktstrategien und Entwicklungstrends bei ANSYS. Nutzen Sie die Möglichkeit zum Netzwerken auf der begleitenden Fachausstellung und holen Sie sich wertvolle Inputs für Ihre tägliche Simulationspraxis.

Das Kompakttraining für Neueinsteiger und FEM- bzw. CFD-Best Practice für erfahrene User am 2. Konferenztag widmet sich der praktischen Anwendung von ANSYS. CADFEM und ANSYS Germany Mitarbeiter zeigen Ihnen ihre Tipps & Tricks aus jahrelanger Erfahrung.

Wir freuen uns darauf, Visionen & Trends zur Simulation gemeinsam mit Ihnen zu diskutieren!


Ihr Team von
CADFEM (Austria) GmbH
ANSYS Germany GmbH

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
823
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
14
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Programm ANSYS Conference & 9. CADFEM Austria Users' Meeting

  1. 1. www.usersmeeting.at 24. – 25. April 2014 Schloss Schönbrunn Tagungszentrum, 1130 Wien DIE Fachtagung zum Thema Simulation in Österreich  Networking & Fachausstellung  Anwendervorträge zu FEM, CFD und Multiphysics  ANSYS Produktstrategie
  2. 2. www.usersmeeting.at PROGRAMM Donnerstag, 24. April 2014 Eröffnungsplenum 09:30 – 11:25 Uhr Begrüßung CADFEM (Austria) GmbH & ANSYS Germany GmbH Aussteller HBM GmbH, Dynardo GmbH, CPU 24/7 GmbH & Co. KG, ECS GmbH ANSYS & CADFEM Strukturmechanik Update Dipl.-Ing. (FH) Markus Dutly (CADFEM (Suisse) AG) ANSYS CFD Update - What's new in ANSYS 15.0? Dr.-Ing. Holger Grotjans (ANSYS Germany GmbH)
  3. 3. www.usersmeeting.at STRUKTURMECHANIK I Thermal and mechanical stress modeling of smart power switches under active loading ANSYS Dr. Bala Karunamurthy (KAI GmbH) Life Cycle Engineering für Brückentragwerke DI Dr. Gerhard Lener (Universität Innsbruck) Betriebsfestigkeit im Zeit- und Frequenzbereich Dipl.-Ing. Axel Werkhausen (Engineering Center Steyr GmbH) STRÖMUNGSMECHANIK I Numerische Simulation einer Kühlwasserpumpe und Vergleich mit dem Modellversuch Dr. Helmut Benigni (TU Graz) Reduction of caviation in double suction centrifugal pump with CFD Dr. Aljaz Skerlavaj (TURBOINŠTITUT d.d., Ljubljana) Quantifizierung und Optimierung des Verlustbeiwerts von asymmetrischen Düsen Dr. Roman Gabl (Universität Innsbruck) ELEKTROTECHNIK I ANSYS Elektrotechnik Update Dipl.-Ing. Olaf Hädrich (ANSYS Germany GmbH) Homogenisierung von Materialeigenschaften Dipl.-Ing. Daniel Bachinski Pinhal (CADFEM GmbH) PROGRAMM Donnerstag, 24. April 2014 Vormittagssession 11:25 – 12:40 Uhr
  4. 4. www.usersmeeting.at SUKTURMECHANIK II Schweißverzugssimulation: Rohrplatte eines Hochdruckwärmetauschers Dipl.-Ing. Robert Bunzl (Schoeller-Bleckmann Nitec GmbH) Steifigkeits- und Gewichtsoptimierung eines Wingpanel-Layup-Tools Dipl.-Ing. (FH) Thomas Lange (CADFEM (Austria) GmbH) Strukturmechanische Berechnungen der Fa. HET Verkehrstechnik an Beispielen nach der DIN 13001 Dr. Norbert Barta (HET GmbH) Simulation von hochbelasteten Kunststoffbauteilen Dipl.-Ing. (FH) Bernhard Aschauer (Mayer & Co Beschläge GmbH) PROGRAMM Donnerstag, 24. April 2014 Nachmittagssession 14:00 – 15:40 Uhr STRÖMUNGSMECHANIK II Simulation of a High Velocity Cooling in the Wire Head Room of Electric Engines with ANSYS CFX DI Dr. Bernhard Heiden (Dr. Heiden) Reed valve simulation of a 2-stroke engine Dr. Dalibor Jajcevic (SES-Tec OG) Numerische Analyse der Strömungszustände des Ölsystems im Pleuellagerverbund DI (FH) Stefan Maier (Pankl Engine Systems GmbH) Analyse natürlicher Lüftungskonzepte für Wohngebäude durch Windknalexperimente und numerische Strömungssimulation Mag. Dr. Renate Teppner (Austrian Institute of Technology) ELEKTROTECHNIK II Modelling, Simulation and Design of a Permanent Magnet Assisted Synchronous Reluctance Machine Robert Lohninger (LCM GmbH) Assemblierung von segmentierten Halbach arrays Dipl.-Ing. Oliver Winter (Austria Institute of Technology) Anwendung von ANSYS EM für die Berechnung von Synchrongeneratoren Helmut Roland (Hitzinger GmbH)
  5. 5. www.usersmeeting.at PROGRAMM Donnerstag, 24. April 2014 Abschlussplenum 16:00 – 17:50 Uhr 16:00 Best Practices in der virtuellen Produktentwicklung Dipl.-Ing. Wolfgang Wallisch (Dynardo Austria GmbH) 16:25 Abschluss-Keynote Dr.-Ing. Günter Müller (CADFEM International GmbH) 16:50 Schlussworte 17:00 Get Together 18:30 Abendveranstaltung (Brandauer's Schlossbräu)
  6. 6. www.usersmeeting.at FEM BEST PRACTICE WORKSHOP FÜR ERFAHRENE USER Referent: Dr. Bernhard Hößl (CADFEM (Austria) GmbH) Ort: EURO PLAZA (Raum 1 - "London") Nutzen Sie das volle Potential der ANSYS Workbench, ideal für erfahrene Anwender:  Remote Points – Theorie und Anwendung  Schalenmodelle – Ein Vergleich von Analytik und FEM  Große Modelle effizient bearbeiten  Best of Workbench – FE-Modellierung in ANSYS 15.0  Designs verstehen – Optimierung und Toleranzanalysen PROGRAMM Freitag, 25. April 2014 09:00 – 15:00 Uhr
  7. 7. www.usersmeeting.at CFD BEST PRACTICE WORKSHOP FÜR ERFAHRENE USER Referent: Oliver Zühlke (ANSYS Germany Gmbh) Ort: EURO PLAZA (Raum 2 - "Mailand") Nutzen Sie das volle Potential der ANSYS Workbench, ideal für erfahrene Anwender:  Automatisierung - durch Parametrisierung zu schnelleren Workflows  Qualitätssicherung - mit Sicherheit zu genauen Ergebnissen  Optimierung - Parameterfreie CFD Optimierung mit Adjoint Solver PROGRAMM Freitag, 25. April 2014 09:00 – 15:00 Uhr
  8. 8. www.usersmeeting.at ANSYS KOMPAKTTRAINING FEM FÜR NEUEINSTEIGER Referent: Dipl.-Ing. (ETH) Nicolas Bial (CADFEM (Austria) GmbH Ort: CADFEM (Austria) GmbH Hoher Praxisbezug und viele Übungen am Rechner machen diesen Workshop ideal für Neukunden.  Vorstellung von ANSYS und kurzer Einblick in die FEM-Theorie  Ablauf von Einzelteil- und Baugruppenberechnungen  Viele Übungsbeispiele mit ANSYS wie z.B. lineare und nichtlineare statische Berechnungen / Freie und angeregte Schwingungen / Transiente, nichtlineare Dynamik u.v.m.  Inkl. Fachbuch „FEM mit ANSYS Workbench – Einführung in die lineare und nichtlineare Mechanik" (Hanser Verlag) PROGRAMM Freitag, 25. April 2014 09:00 – 15:00 Uhr
  9. 9. www.usersmeeting.at

×