Die Gebote des Hamsterrades

315 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die Gebote des Hamsterrades und die meistens
niemandem auffallen.
So mein Vorwort so zu sagen: Es kann sein das Du nach ungefähr 8 Minuten, wenn Du den Artikel gelesen hast, sauer auf mich bist, was das Risiko aber wert ist, damit Du darüber nachdenkst.

Denn all diese Ratschläge die Du von mir bekommst sind ja gut und schön, aber das echte Leben sieht doch anders aus oder ?
Im echten Leben kann man halt nicht einfach wochenlang, also länger als 3 Wochen am Stück Urlaub nehmen, da die meisten Arbeitgeber das nicht wollen, damit man quer durch Europa reist. Das gleiche gilt für Dinge, die man tun will die man liebt, denn unser Hamsterrad ist ja da und dieser Alltag lässt das nicht zu. Dieses Hamsterrad, dieser unsichtbare Käfig, der uns sagt wie es wirklich ist, mit natürlich so vielen Argumenten die blitzschnell da sind, warum es verdammt noch mal keinen Sinn macht, sich mit solchen banalen Dingen zu beschäftigen, wie eben “seiner Leidenschaft folgen” oder sogar “einen sicheren Job zu kündigen und das tun was man liebt” .

Die Gebote des Hamsterrades,
sagen Dir:
” Denn meistens funktioniert es sowieso nicht.
” ” Es kann sich Nicht jeder Selbständig machen.” ” Denn nicht jeder kann Erfolg haben mit dem was man liebt, nicht jeder kann z.B. von heute auf morgen mit seiner Idee, mit seiner Leidenschaft Geld verdienen.”

Deshalb mein Vorschlag, also ist es am besten, wenn du das machst was alle machen, denn es war ja schon immer so…

Um wirklich sicher zu gehen, das Du das auch verstehst, dass Du nicht einen einzigen Schritt aus Deinem Hamsterrad rausmachst, gebe ich Dir hier ein paar Ratschläge.
GANZ WICHTIG: Am besten ist, Du merkst Dir alle davon, NEIN DRUCK sie aus und hänge Sie Dir da hin wo Du sie immer im Auge hast.
WARUM: Damit Du ja nicht irgendetwas tust, das nicht der sogenannten “Norm” entspricht.

Veröffentlicht in: Lifestyle
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
315
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Die Gebote des Hamsterrades

  1. 1. Die Gebote des Hamsterrades by Antje Scholz-mlm.de 25. Juli. 2014 www.antjescholz-mlm.de/die-gebote-des-hamsterrades/ Die Gebote des Hamsterrades und die meistens niemandem auffallen. So mein Vorwort so zu sagen: Es kann sein das Du nach ungefähr 8 Minuten, wenn Du den Artikel gelesen hast, sauer auf mich bist, was das Risiko aber wert ist, damit Du darüber nachdenkst. Denn all diese Ratschläge die Du von mir bekommst sind ja gut und schön, aber das echte Leben sieht doch anders aus oder ? Im echten Leben kann man halt nicht einfach wochenlang, also länger als 3 Wochen am Stück Urlaub nehmen, da die meisten Arbeitgeber das nicht wollen, damit man quer durch Europa reist. Das gleiche gilt für Dinge, die man tun will die man liebt, denn unser Hamsterrad ist ja da und dieser Alltag lässt das nicht zu. Dieses Hamsterrad, dieser unsichtbare Käfig, der uns sagt wie es wirklich ist, mit natürlich so vielen Argumenten die blitzschnell da sind, warum es verdammt noch mal keinen Sinn macht, sich mit solchen banalen Dingen zu beschäftigen, wie eben “seiner Leidenschaft folgen” oder sogar “einen sicheren Job zu kündigen und das tun was man liebt” . http://www.freedigitalphotos.net/ Die Gebote des Hamsterrades, sagen Dir: ” Denn meistens funktioniert es sowieso nicht. ” ” Es kann sich Nicht jeder Selbständig machen.” ” Denn nicht jeder kann Erfolg haben mit dem was man liebt, nicht jeder kann z.B. von heute auf morgen mit seiner Idee, mit seiner Leidenschaft Geld verdienen.” Deshalb mein Vorschlag, also ist es am besten, wenn du das machst was alle machen, denn es war ja schon immer so… Um wirklich sicher zu gehen, das Du das auch verstehst, dass Du nicht einen einzigen Schritt aus Deinem Hamsterrad rausmachst, gebe ich Dir hier ein paar Ratschläge. GANZ WICHTIG: Am besten ist, Du merkst Dir alle davon, NEIN DRUCK sie aus und hänge Sie Dir da hin wo Du sie immer im Auge hast.
  2. 2. WARUM: Damit Du ja nicht irgendetwas tust, das nicht der sogenannten “Norm” entspricht. Die Gebote des Hamsterrades 1. Stelle nichts in Frage und Akzeptiere das was andere Dir sagen. Kann sein das dir der Gedanke nicht logisch erscheint, auch wenn es Dir sinnlos erscheint, vollkommen scheiß egal. Tue es einfach, Nicht denken, nur brav nicken, das ist einfach. 2. Nicht daran Denken etwas Grundlegendes zu verändern. Denn ab und zu kommen diese verflixten Gedanken: “Verdammt, das kann doch noch nicht alles gewesen sein.” Grübel, Grübel…ich muss mal nachdenken, was das ist.? OH, Vorsicht Gefahr: diesen Gedanken nicht zulassen! Weil, die könnten ja dazu führen, das du dein ach so lieb gewonnene Hamsterrad verlassen könntest. 3. Nimm Dir etwas vor, aber mache es NIE. in der Logik, ganz einfach um zusetzen, wie Schritt 2. Du hattest oder hast einen Traum, jeder hat einen Traum. Wichtig hier bitte; nicht vergessen allen und jedem zu erzählen; am besten bei Facebook posten; was du für Träume hast und sie dir irgendwann im Alter oder wann auch immer, schon erfüllst. Aber du bist bis jetzt nicht, ins Handeln gekommen oder hast annähert was dafür getan. 4. Verbringe viel Zeit auf Facebook, noch dazu viel Fernsehen und lies wenig. Wichtig, auf Facebook über jeden Toilettengang, Einkaufsbummel zu berichten, dazu jede 15,00 Uhr TV-Serien anzuschauen, die über das wahre Leben berichten, wie diese Reality- Sendungen, ich nenne es Assi-TV. Achja, nicht vergessen, lesen auf ein Minimum
  3. 3. beschränken, könnte ja vielleicht hilfreich sein. 5. Über Deinen Job schimpfen, aber ja nichts ändern, nur Dein Wochenende genießen. Hier solltest Du daran denken, jedem zu berichten wie absolut Fuck Scheiße Dein Job ist, strenge dich auch genug an, das du niemanden vergisst, vor allem wichtig: denke nicht daran diesen Fuck Scheiß Job zu kündigen. Denn du bist beschäftigt damit, nicht daran zu denken das Montag wieder alles von vorne beginnt, so musst Du dein Wochenende damit planen, wo und in welcher Kneippe es Flatrat-Saufen gibt, um die Arbeitswoche zu vergessen. 6. Drehe auf jeden Fall jeden Cent um, wenn es darum geht dich weiter zu bilden, damit du genug hast um viel Geld für Autos, Mode und das neueste Handy zu haben. Du hast natürliche einen Kredit laufen, weil du das dickste Auto haben musstest, gehst ja auch gerne ausgiebig Shoppen, weil die Sonderangebote logen, man könnte es ja irgendwann mal brauchen. Warum auch nicht, Du gönnst dir ja nie etwas, du musst ja in deinen Fuck Scheiß Job hart arbeiten. Aber wenn es verdammt nochmal, darum geht, Geld für ein Seminar aus zugeben, Bücher zu kaufen, Sachen die dich weiter bringen, weiterbilden oder deine Ich-AG zugründen, dann wird gesagt: ” Neh du , das kann ich mir nicht leisten, das ist aber schon viel Geld dafür.” 7. Mache immer schön das Gleiche, lerne aber auch nicht aus Fehlern. Denke und lerne dir schon früh eine Strategie fürs Leben aus, dann bleibe auch ein Leben lang dabei, wichtig bleibe dabei auch, wenn du siehst und merkst das du mit dieser Art und Weise scheiterst oder schon bist, als ändere dein Verhalten nicht. 8. Halte das, was Du oder wir täglich haben für Selbstverständlich, also sei NICHT dankbar. Ach dieser Vater-Staat, diese ganzen Steuern und steigenden Kosten, zahlen tut er auch nicht mehr soviel wie früher. Ganz zu schweigen, wir bekommen ja nichts mehr, wenn wir Arbeitslos werden. Nahja natürlich gibt es auf der Welt fast nur Länder, denen es noch viel schlechter geht wie uns, aber darüber wollen wir jetzt nicht reden, wir könnten ja feststellen das es uns doch super geht. 9. Sage, es war früher sowie so alles besser. Ja früher war alles billiger, weil der Euro alles kaputt macht, natürlich war der Urlaub früher
  4. 4. viel besser, von den Parties ganz zu schweigen. Wenn unsere Eltern und Großeltern das sagen machen wir uns lustig, aber selber sind wir genauso. 10. Über andere schlecht zu reden, wichtig verbringe viel Zeit damit. Einfach geil und Bravo bleibe auf jeden fall dabei. Denn Du lästerst gerne über andere? Großartig! 11. Übernehme keine Verantwortung für Dein Leben und für Dich. Ach wie schön, gut das du Zeit hast die Verantwortung auf die Eltern, den/die Partnerin/er, Bekannte, oder die Politik abzuschieben, aber keine Zeit findest das ganze bei dir selbst zu suchen. 12. Deshalb beneide weiterhin die anderen, um damit nichts zu tun selber beneidet zu werden. Packe alles an Neid aus, um ordentlich rum zu meckern, weil du anderen den Erfolg nicht gönnst, und denkst: ” das ist doch viel zu anstregend, wir lassen das mal.” 13. Helfe niemanden, unterstütze auf keinen Fall jemand Anderes, weil Du denkst Dir hilft ja auch keine. Jeder muss sich selber helfen, richtig. Investiere keine Zeit in andere, wenn nicht ausschließlich nur du davon profitierst, indem du etwas zurück bekommst. Deshalb stur nach vorne schauen, nur an sich denken, ja nicht einen Blick nach rechts oder links riskieren, denn die anderen tun es ja genau so. 14. Wenn Du nicht sofort erfolgreich bist, gib auf. Zieh den Schwanz ein und sehe endlich ein das können nur die Anderen. Vor allem, weil du viel dafür getan hast, du hast ja so viel Zeit investiert, denn das Geld kommt von alleine an geflogen, du hast auch mindestens 5 Leute angesprochen. Deshalb mache alles von vornherein nur auf Sparflamme, dann sind deine Chancen erfolgreich zu werden am größten. 15. Deine Ängste sind stärker, lass sie über Dein Leben bestimmen. der Tag hat nur 24 Stunden, du musst genauer Planen, damit Du mehr Zeit hast zum überlegen, was alles schiefgehen kann.
  5. 5. 16. Vergesse nicht mindestens einmal am Tag zu sagen: “Ich bin halt so” oder “Das kann ich nicht” sage das oft. Am besten bei jedem Blick in den Spiegel, sage Dir: das Du dich nicht ändern kannst und das Du selber nichts dagegen tun kannst, wie Du halt bist. Wenn du wirklich sicher gehen willst, musst du es mindestens dreimal pro Tag sagen, das Du es nicht kannst. 17. Jeder Tag ist Scheiße, sei jeden Tag schlecht gelaunt. Spielt keine Rolle ob es geiles Wetter draußen ist oder in strömen Regnet, es ist auf jeden Fall schon ein Scheiß-Tag und bis zum Wochenende ist es noch lang. Ach ja, vergiss nicht deinen Frust auf Facebook zu posten, damit alle dich bedauern. 18. Umgib dich nur mit Menschen, die dich runterziehen, mit Verlierer oder zu denen du selber nicht aufschauen kannst. Denn erfolglose Menschen verbringen Ihre Zeit mit Verlierern. Erfolgreiche Menschen verbringen Ihre Zeit mit Gewinnern. Deshalb achte auf deinen Freundeskreis, das niemand besser ist als du oder von denn du etwas lernen kannst. 19. Der richtige Zeitpunkt kommt schon, warte weiter. Es ist wichtig lang genug zu warten, auf die richtige Gelegenheit, auch wenn sie offen vor dir liegt, um dann zu warten bis der Zeitpunkt richtig ist. Denn solltest du dich aufgerafft haben etwas zu verändern, könnte es ja einen noch besserer Zeitpunkt geben, auch wenn er nie kommt. 20. Setze keine Ziele, denn du könntest enttäuscht werden. Wagen heißt tun, fürchten heißt scheitern, John Goddard sagte das. Ziele sind schön und gut, was machst du aber wenn du sie nicht erreichst, deshalb mache es dir einfach, setze dir erst gar keine Ziele. Sorry vergesse doch lieber was ich gerade geschrieben habe und lebe Dein Leben so weiter wie bisher. Das MUSSTE einfach mal sein, sorry dafür, wenn viel Wahres dabei ist, es ist da zu gedacht, Dein Hamsterrad ein Stück weiter zu öffnen. Also, bis dann und mach den Schritt, einfach unten eintragen und du bekommst meine E-Mail Serie inklusive dem kostenlosen E-Book, das dich ein wenig dabei unterstützen soll, deine Leidenschaft zu finden. Falls
  6. 6. Du es schon gemacht hast, hast du es dir schon durch gelesen? Das ist nur ein erste Schritt um deine Leidenschaft, Träume und Ziele neu zu beleben und damit ist nicht automatisch gemeint deinen Job zu kündigen, ins kalte Wasser springen oder alles hin zuwerfen gemeint. Nein, alles zu seiner Zeit. P.S.: sei GLÜCKLICH und FREI Hoffe die Informationen waren Interessant für Dich und würde mich deshalb auch sehr über einen Kommentar von Dir freuen. Mach den ersten Schritt und klicke auf den Banner, hole Dir mein kostenloses E-Book und melde Dich für mein kostenloses Bootcamp an. Klicke jetzt auf den Banner und erhalte Zugang zum MLM System: Dein nächster Schritt, wenn Du MUTIG bist, -ARBEITE MIT MIR- erhaltet auf meiner Seite - Arbeite mit Mir, Informationen darüber wenn Du Interesse daran hast, mit Mir zusammen zuarbeiten. Sei mutig und werde ein kleiner Rebell, ich würde mich also sehr freuen, wenn Du Dich für ein kostenloses 20 Minuten Gespräch anmeldest, für ein besseres kennenlernen, also den Fragebogen ausfüllen und mir einen Anfrage senden. Bis dann also JETZT ANMELDEN für ein 20 Minuten Gespräch. http://antjescholz-mlm.de/arbeite-mit-mir/ Mit sonnigen Grüßen

×