Einführung Koaxiale Systeme

1. Kabeltheorie  Dämpfung
2. Dämpfungsfaktor  Dämpfungsmass
3. Bezugsspannung  Pegel
Kabeltheorie  Dämpfung
• L: Induktivität (Spule)
• R: Widerstand (Kupfer)
• C: Kapazität
(Kondensator)
• G: Leitwert
(Iso...
Dämpfungsfaktor  Dämpfungsmass
• Mit dem Logarithmus
werden grosse
Zahlenunterschiede
verkleinert dargestellt
• Mathemati...
Dämpfungsfaktor  Dämpfungsmass
Dämpfungsfaktor  Dämpfungsmass
3 dB

• Werte in dB werden
einfach addiert!

1.2 dB

• Faktoren müssen
multipliziert werde...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Einführung koaxiale Systeme Dämpfung

486 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
486
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
19
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Einführung koaxiale Systeme Dämpfung

  1. 1. Einführung Koaxiale Systeme 1. Kabeltheorie  Dämpfung 2. Dämpfungsfaktor  Dämpfungsmass 3. Bezugsspannung  Pegel
  2. 2. Kabeltheorie  Dämpfung • L: Induktivität (Spule) • R: Widerstand (Kupfer) • C: Kapazität (Kondensator) • G: Leitwert (Isolationswiderstand 1. Ausgangsspannung ist kleiner als Eingangsspannung 2. Dämpfung ist Frequenzabhängig 3. Kabel wirkt wie ein Tiefpassfilter
  3. 3. Dämpfungsfaktor  Dämpfungsmass • Mit dem Logarithmus werden grosse Zahlenunterschiede verkleinert dargestellt • Mathematisch «gezoomt»
  4. 4. Dämpfungsfaktor  Dämpfungsmass
  5. 5. Dämpfungsfaktor  Dämpfungsmass 3 dB • Werte in dB werden einfach addiert! 1.2 dB • Faktoren müssen multipliziert werden 14 dB A = 3 dB + 1.2 dB + 14 dB = 18.2 dB

×