Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Einführung Koaxiale Systeme

1. Kabeltheorie  Dämpfung
2. Dämpfungsfaktor  Dämpfungsmass
3. Bezugsspannung  Pegel
Vergleichsbeispiel mit 2 Verstärkern
Dämpfungsfaktor und Dämpfungsmass
Dämpfungsmass

Dämpfungsfaktor
Für Verstärker

VU =...
Bezugsspannung  Pegel

22 mV
86 dBµV
Differenz: 5 dB
12 mV
81 dBµV
1 µV
0 dBµV

• Absoluter Wert an Dose
in Volt interess...
Vergleichsbeispiel mit 2 Verstärkern
Dämpfungsmass und Pegel
Spannungspegel

Dämpfungsmass
21.5 dB

L U1 = 60 dBµV

1 mV
B...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Einführung Koaxiale Systeme Pegel

359 Aufrufe

Veröffentlicht am

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Einführung Koaxiale Systeme Pegel

  1. 1. Einführung Koaxiale Systeme 1. Kabeltheorie  Dämpfung 2. Dämpfungsfaktor  Dämpfungsmass 3. Bezugsspannung  Pegel
  2. 2. Vergleichsbeispiel mit 2 Verstärkern Dämpfungsfaktor und Dämpfungsmass Dämpfungsmass Dämpfungsfaktor Für Verstärker VU = VU1 * VU2 = 12 * 15 = 180 V U1 = 12 1 mV V U2 = 15 12 mV AU1 = 21.5 dB 12 mV A U2 = 23.5 dB AU = AU1 + AU2 = 21.5 dB + 23.5 dB = 45 dB 180 mV
  3. 3. Bezugsspannung  Pegel 22 mV 86 dBµV Differenz: 5 dB 12 mV 81 dBµV 1 µV 0 dBµV • Absoluter Wert an Dose in Volt interessiert • Wird zu einer Spannung in Bezug gesetzt • Kann durch Messung überprüft werden
  4. 4. Vergleichsbeispiel mit 2 Verstärkern Dämpfungsmass und Pegel Spannungspegel Dämpfungsmass 21.5 dB L U1 = 60 dBµV 1 mV Bezugsspannung 1 µV 23.5 dB L U2 = 81.5 dBµV L U3 = 105 dBµV 12 mV 180 mV A U1 = 21.5 dB 12 mV A U2 = 23.5 dB

×