Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft
Dr. Thomas Abel
Positive städtische Profilbildung
- Möglichkeiten inklusiver...
Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft
2Dr. Thomas Abel
Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft
3Dr. Thomas Abel
Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft
4Dr. Thomas Abel
Begrifflichkeiten
Assoziation Behinderung
Faszination „Mens...
Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft
Dr. Thomas Abel
Grundsätzliches
5
 Sportgroßereignisse haben eine enorme ök...
Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft
6Dr. Thomas Abel
Begrifflichkeiten
Assoziation Behinderung
Faszination „Mens...
Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft
Dr. Thomas Abel
Grundsätzliches
7
• 7,3 Millionen Menschen mit einem Grad de...
Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft
8Dr. Thomas Abel
Menschen sind behindert, wenn ihre körperliche
Funktion, ge...
Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft
9Dr. Thomas Abel
Begrifflichkeiten
Assoziation Behinderung
Faszination „Mens...
Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft
10Dr. Thomas Abel
Faszination Mensch
Faszination Sport
Begrifflichkeiten
Ass...
Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft
11Dr. Thomas Abel
Begrifflichkeiten
Assoziation Behinderung
Faszination „Men...
Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft
12Dr. Thomas Abel
EM Schwimmen Berlin 2011
Begrifflichkeiten
Assoziation Beh...
Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft
13Dr. Thomas Abel
13
Sportveranstaltungen in Städten
Begrifflichkeiten
Assoz...
Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft
14Dr. Thomas Abel
Begrifflichkeiten
Assoziation Behinderung
Faszination „Men...
Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft
15Dr. Thomas Abel
Begrifflichkeiten
Assoziation Behinderung
Faszination „Men...
Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft
16Dr. Thomas Abel
Begrifflichkeiten
Assoziation Behinderung
Faszination „Men...
Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft
17Dr. Thomas Abel
Begrifflichkeiten
Assoziation Behinderung
Faszination „Men...
Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft
18Dr. Thomas Abel
Begrifflichkeiten
Assoziation Behinderung
Faszination „Men...
Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft
19Dr. Thomas Abel
Begrifflichkeiten
Assoziation Behinderung
Faszination „Men...
Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft
20Dr. Thomas Abel
Begrifflichkeiten
Assoziation Behinderung
Faszination „Men...
Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft
21Dr. Thomas Abel
Chancen
 Etwas „neues“
 Inklusion fördern; Bewusstsein u...
Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft
22Dr. Thomas Abel
Hindernisse
 Keine
 Verfügbarkeit barrierefreier Sportst...
Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft
23Dr. Thomas Abel
Begrifflichkeiten
Assoziation Behinderung
Faszination „Men...
Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft
24Dr. Thomas Abel
Ausblick
• Menschen müssen den positiven Nutzen der
inklus...
Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft
25Dr. Thomas Abel
“When I was born with spina bifida, doctors thought
I’d ne...
Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft
26Dr. Thomas Abel
Vielen Dank für Ihre
Aufmerksamkeit!
Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft
27Dr. Thomas Abel
Literatur
1. Allen, Jonny (2005): Festival and special eve...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Dr. Thomas Abel - Positive städtische Profilbildung – Möglichkeiten inklusiver Sportgroßveranstaltungen

925 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag von Dr. Thomas Abel im Rahmen des 14. Hamburger Symposiums Sport, Ökonomie und Medien am 05. und 06. Juni 2014 im Millerntor-Stadion.

Veröffentlicht in: Sport
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
925
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
245
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Dr. Thomas Abel - Positive städtische Profilbildung – Möglichkeiten inklusiver Sportgroßveranstaltungen

  1. 1. Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft Dr. Thomas Abel Positive städtische Profilbildung - Möglichkeiten inklusiver Sportgroßveranstaltungen -
  2. 2. Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft 2Dr. Thomas Abel
  3. 3. Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft 3Dr. Thomas Abel
  4. 4. Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft 4Dr. Thomas Abel Begrifflichkeiten Assoziation Behinderung Faszination „Mensch- Sport“ EM-IPC Swimming Befragung „Städte“ Ausblick Gliederung • Begrifflichkeiten / Grundsätzliches • Assoziation Behinderung • Faszination „Mensch-Sport“ • Sportgroßveranstaltung am Beispiel IPC Swimming Berlin • Befragung „Städte“ • Ausblick
  5. 5. Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft Dr. Thomas Abel Grundsätzliches 5  Sportgroßereignisse haben eine enorme ökono- mische und gesellschaftliche Aufwertung erfahren. (Schewe/Rohlmann, 2005)  Zunehmender Wettbewerb der Städte und Regionen um die Austragung solcher Events (Gans/Horn/Zemann, 2003)  Bedürfnisse, Einstellungen, Erwartungen und Eigenheiten von Menschen sind zentral für und den Erfolg von derartigen Events (Bornholdt/Noll/Ruck, 2006) Begrifflichkeiten Assoziation Behinderung Faszination „Mensch- Sport“ EM-IPC Swimming Befragung „Städte“ Ausblick
  6. 6. Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft 6Dr. Thomas Abel Begrifflichkeiten Assoziation Behinderung Faszination „Mensch- Sport“ EM-IPC Swimming Befragung „Städte“ Ausblick Was ‚ist‘ Inklusion?
  7. 7. Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft Dr. Thomas Abel Grundsätzliches 7 • 7,3 Millionen Menschen mit einem Grad der Behinderung von mehr als 50 (8,9 % der Bevölkerung) • 75 % älter als 55 Jahre und nur 4 Prozent jünger als 25 Jahre • etwa 83 % aller Behinderungen sind durch eine Krankheit verursacht • im Deutschen Behindertensportverband e.V. sind derzeit 650.986 Mitglieder registriert (DBS Homepage 2014; zugriff am 09.04.14; 7:00 Uhr) • eine Querschnittlähmung liegt bei etwa 17.000 Menschen vor Statistisches Bundesamt: Statistik der Schwerbehinderten 2011 Begrifflichkeiten Assoziation Behinderung Faszination „Mensch- Sport“ EM-IPC Swimming Befragung „Städte“ Ausblick
  8. 8. Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft 8Dr. Thomas Abel Menschen sind behindert, wenn ihre körperliche Funktion, geistige Fähigkeit oder seelische Gesundheit mit hoher Wahrscheinlichkeit länger als sechs Monate von dem für das Lebensalter typischen Zustand abweichen und daher ihre Teilhabe am Leben in der Gesellschaft beeinträchtigt ist. Sie sind von Behinderung bedroht, wenn die Beeinträchtigung zu erwarten ist. Behinderung: Gesetzliche Regelung SGB IX Begrifflichkeiten Assoziation Behinderung Faszination „Mensch- Sport“ EM-IPC Swimming Befragung „Städte“ Ausblick
  9. 9. Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft 9Dr. Thomas Abel Begrifflichkeiten Assoziation Behinderung Faszination „Mensch- Sport“ EM-IPC Swimming Befragung „Städte“ Ausblick
  10. 10. Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft 10Dr. Thomas Abel Faszination Mensch Faszination Sport Begrifflichkeiten Assoziation Behinderung Faszination „Mensch- Sport“ EM-IPC Swimming Befragung „Städte“ Ausblick
  11. 11. Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft 11Dr. Thomas Abel Begrifflichkeiten Assoziation Behinderung Faszination „Mensch- Sport“ EM-IPC Swimming Befragung „Städte“ Ausblick
  12. 12. Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft 12Dr. Thomas Abel EM Schwimmen Berlin 2011 Begrifflichkeiten Assoziation Behinderung Faszination „Mensch- Sport“ EM-IPC Swimming Befragung „Städte“ Ausblick
  13. 13. Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft 13Dr. Thomas Abel 13 Sportveranstaltungen in Städten Begrifflichkeiten Assoziation Behinderung Faszination „Mensch- Sport“ EM-IPC Swimming Befragung „Städte“ Ausblick
  14. 14. Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft 14Dr. Thomas Abel Begrifflichkeiten Assoziation Behinderung Faszination „Mensch- Sport“ EM-IPC Swimming Befragung „Städte“ Ausblick Sportveranstaltungen in Städten • 13 größten Städte in Deutschland • Schriftlich (Mai 2014) • Schriftliches und fernmündliches follow up im Mail und Juni 201 • Rücklaufquote 10/13 (76,9 %) • Zusage der Anonymität und einer schriftlichen Rückmeldung
  15. 15. Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft 15Dr. Thomas Abel Begrifflichkeiten Assoziation Behinderung Faszination „Mensch- Sport“ EM-IPC Swimming Befragung „Städte“ Ausblick Sportveranstaltungen in Städten 90% 10% Sportveranstaltungen in den Städten in den letzen 10 Jahren n = 854 Olympisch Paralympisch
  16. 16. Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft 16Dr. Thomas Abel Begrifflichkeiten Assoziation Behinderung Faszination „Mensch- Sport“ EM-IPC Swimming Befragung „Städte“ Ausblick Wunsch nach mehr paralympischen Sportveranstaltungen 100% 0% Wunsch nach mehr paralympischen Großveranstaltungen n = 10/13 ja nein
  17. 17. Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft 17Dr. Thomas Abel Begrifflichkeiten Assoziation Behinderung Faszination „Mensch- Sport“ EM-IPC Swimming Befragung „Städte“ Ausblick Zuschauer bei paralympischer Sportgroßveranstaltung 0 1 2 3 4 5 6 1 Persönliche Teilnahme als Zuschauer paralympische Großveranstaltung n = 10/13 nein 1 2 >2
  18. 18. Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft 18Dr. Thomas Abel Begrifflichkeiten Assoziation Behinderung Faszination „Mensch- Sport“ EM-IPC Swimming Befragung „Städte“ Ausblick Kontakte der städt. Vertreter zum NPC / IPC 80% 20% Kontakte NPC n = 10/13 ja nein 60% 40% Kontakte IPC n = 10/13 ja nein
  19. 19. Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft 19Dr. Thomas Abel Begrifflichkeiten Assoziation Behinderung Faszination „Mensch- Sport“ EM-IPC Swimming Befragung „Städte“ Ausblick Senator denkt an Bürgerbefragung Kölner Stadtanzeiger 03. Juni 2014
  20. 20. Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft 20Dr. Thomas Abel Begrifflichkeiten Assoziation Behinderung Faszination „Mensch- Sport“ EM-IPC Swimming Befragung „Städte“ Ausblick Eingeschätzte Befürwortung in der Bevölkerung 33% 67% Bereitschaft zur Befürwortung einer Sportgroßveranstaltung im paralympischen Bereich in der Bevölkerung n = 10/13 höher geringer
  21. 21. Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft 21Dr. Thomas Abel Chancen  Etwas „neues“  Inklusion fördern; Bewusstsein und Haltung schaffen  Etablierung und Förderung von Sportarten  Barrierefreie Sportstätten schaffen (Bau und Umbau)  Image Sportstadt (Inklusiv) Begrifflichkeiten Assoziation Behinderung Faszination „Mensch- Sport“ EM-IPC Swimming Befragung „Städte“ Ausblick
  22. 22. Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft 22Dr. Thomas Abel Hindernisse  Keine  Verfügbarkeit barrierefreier Sportstätten (Bau und Umbau)  (Re)Finanzierung Begrifflichkeiten Assoziation Behinderung Faszination „Mensch- Sport“ EM-IPC Swimming Befragung „Städte“ Ausblick
  23. 23. Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft 23Dr. Thomas Abel Begrifflichkeiten Assoziation Behinderung Faszination „Mensch- Sport“ EM-IPC Swimming Befragung „Städte“ Ausblick Ausblick “ Events do not take place in a vacuum – they touch almost every aspect our lives, whether the social, cultural, economic, environmental or political aspects.” (Allen, 2005) Gans/Horn/Zemann, 2003
  24. 24. Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft 24Dr. Thomas Abel Ausblick • Menschen müssen den positiven Nutzen der inklusiven Großveranstaltung wahrnehmen. Bedürfnisse, Einstellungen, Erwartungen müssen sich entwickeln. Möglich durch Begegnungen und Netzwerkarbeit • Investitionsstau als Chance für inklusive Sportgroßveranstaltungen nutzen • Bereitschaft bei städtischen Vertreterinnen und Vertretern sehr hoch • Profilbildung Kassel - Documenta Köln - Medienstadt, tolerant Bielefeld- inklusiv und vielfältig Begrifflichkeiten Assoziation Behinderung Faszination „Mensch- Sport“ EM-IPC Swimming Befragung „Städte“ Ausblick
  25. 25. Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft 25Dr. Thomas Abel “When I was born with spina bifida, doctors thought I’d never walk and would be dependent on my parents for the rest of my life. But I showed them. I started to walk when I was two and used braces until I was a freshman in high school. When I was a junior, I met another kid in a wheelchair. He told me that I could play soccer in a wheelchair… some people think that successful persons are born that way. I’m here to tell you that a champion is someone who has fallen off the horse a dozen times and gotten back on the horse a dozen times. Successful people never give up.” (Jean Driscoll, nine-time Boston Marathon winner, wheelchair division, Paralympic Gold Medallist, track & field, 1996, 88/89).
  26. 26. Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft 26Dr. Thomas Abel Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
  27. 27. Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaft 27Dr. Thomas Abel Literatur 1. Allen, Jonny (2005): Festival and special event management. Milton: Wiley&Sons. 2. Bornholdt, Martin; Noll, Christian; Ruckh, Mario (2006): Sozialmarketing als Stakeholder-Management. Grundlagen und Perspektiven für ein beziehungsorien- tiertes Management von Nonprofit-Organisationen. 1. Auflage. Bern: Haupt Ver- lag. 3. Gans, Peter; Horn, Michael; Zemann, Christian (2003): Sportgroßveranstaltungen - ökonomische, ökologische und soziale Wirkungen. 1. Auflage. Schorndorf: Karl Hofmann Verlag. 4. Schewe, Gerhard; Rohlmann, Peter (2005): Sportmarketing. Perspektiven und Heraus- forderungen vor dem Hintergrund der Fussball-WM 2006. Schorndorf: Hofmann. Begrifflichkeiten Assoziation Behinderung Faszination „Mensch- Sport“ EM-IPC Swimming Befragung „Städte“ Ausblick

×