Einbinden der
Zielgruppe
Abschlusspräsentation
von Isabel Werner
1. Ziel der Präsentation
2. Einführung in das Thema
3. Zielgruppe einbinden – warum?
4. Zielgruppe einbinden – Wie?
(1) Ab...
1. Ziel
2.Einführung
3.Warum?
4.Wie?
(1) Fragen
(2) Dialog
(3) Exponate
(4) Spiele
(5) Zuhörer
(6) Blickkontakt
(7) Medien...
1.Ziel
2. Einführung
3.Warum?
4.Wie?
(1) Fragen
(2) Dialog
(3) Exponate
(4) Spiele
(5) Zuhörer
(6) Blickkontakt
(7) Medien...
1.Ziel
2.Einführung
3. Warum?
4.Wie?
(1) Dialog
(2) Fragen
(3) Exponate
(4) Spiele
(5) Zuhörer
(6) Blickkontakt
(7) Medien...
1.Ziel
2.Einführung
3. Warum?
4.Wie?
(1) Dialog
(2) Fragen
(3) Exponate
(4) Spiele
(5) Zuhörer
(6) Blickkontakt
(7) Medien...
1.Ziel
2.Einführung
3.Warum?
4. Wie?
(1) Fragen
(2) Dialog
(3) Exponate
(4) Spiele
(5) Zuhörer
(6) Blickkontakt
(7) Medien...
1.Ziel
2.Einführung
3.Warum?
4. Wie?
(1) Fragen
(2) Dialog
(3) Exponate
(4) Spiele
(5) Zuhörer
(6) Blickkontakt
(7) Medien...
1.Ziel
2.Einführung
3.Warum?
4.Wie?
(1) Fragen
(2) Dialog
(3) Exponate
(4) Spiele
(5) Zuhörer
(6) Blickkontakt
(7) Medien
...
1.Ziel
2.Einführung
3.Warum?
4.Wie?
(1) Fragen
(2) Dialog
(3) Exponate
(4) Spiele
(5) Zuhörer
(6) Blickkontakt
(7) Medien
...
1.Ziel
2.Einführung
3.Warum?
4.Wie?
(1) Fragen
(2) Dialog
(3) Exponate
(4) Spiele
(5) Zuhörer
(6) Blickkontakt
(7) Medien
...
1.Ziel
2.Einführung
3.Warum?
4.Wie?
(1) Fragen
(2) Dialog
(3) Exponate
(4) Spiele
(5) Zuhörer
(6) Blickkontakt
(7) Medien
...
1.Ziel
2.Einführung
3.Warum?
4.Wie?
(1) Fragen
(2) Dialog
(3) Exponate
(4) Spiele
(5) Zuhörer
(6) Blickkontakt
(7) Medien
...
1. Ziel
2. Einführung
3. Warum?
4. Wie?
(1) Fragen
(2) Dialog
(3) Exponate
(4) Spiele
(5) Zuhörer
(6) Blickkontakt
(7) Med...
1. Ziel
2. Einführung
3. Warum?
4. Wie?
(1) Fragen
(2) Dialog
(3) Exponate
(4) Spiele
(5) Zuhörer
(6) Blickkontakt
(7) Med...
1.Ziel
2.Einführung
3.Warum?
4.Wie?
(1) Fragen
(2) Dialog
(3) Exponate
(4) Spiele
(5) Zuhörer
(6) Blickkontakt
(7) Medien
...
1.Ziel
2.Einführung
3.Warum?
4.Wie?
(1) Fragen
(2) Dialog
(3) Exponate
(4) Spiele
(5) Zuhörer
(6) Blickkontakt
(7) Medien
...
1.Ziel
2.Einführung
3.Warum?
4.Wie?
(1) Fragen
(2) Dialog
(3) Exponate
(4) Spiele
(5) Zuhörer
(6) Blickkontakt
(7) Medien
...
21.06.2014 Einbinden der Zielgruppe – Isabel Werner 19
Fragen Dialog
Exponate
Blickkontakt
Spiele
Medien
Mensch-zu-Mensch-...
21.06.2014 Einbinden der Zielgruppe – Isabel Werner 20
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Zielgruppe einbinden

539 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
539
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Zielgruppe einbinden

  1. 1. Einbinden der Zielgruppe Abschlusspräsentation von Isabel Werner
  2. 2. 1. Ziel der Präsentation 2. Einführung in das Thema 3. Zielgruppe einbinden – warum? 4. Zielgruppe einbinden – Wie? (1) Abstimmungsfragen (2) Dialog (3) Exponate herumreichen (4) Spiele / Aufgaben (5) Der Zuhörer im Mittelpunkt (6) Blickkontakt (7) Kommunikationsmittel / Medien 5. Übersicht 6. Abschluss 2Einbinden der Zielgruppe – Isabel Werner21.06.2014
  3. 3. 1. Ziel 2.Einführung 3.Warum? 4.Wie? (1) Fragen (2) Dialog (3) Exponate (4) Spiele (5) Zuhörer (6) Blickkontakt (7) Medien 5.Überblick 6.Abschluss Ziel der Präsentation 3Einbinden der Zielgruppe – Isabel Werner21.06.2014
  4. 4. 1.Ziel 2. Einführung 3.Warum? 4.Wie? (1) Fragen (2) Dialog (3) Exponate (4) Spiele (5) Zuhörer (6) Blickkontakt (7) Medien 5.Überblick 6.Abschluss 4Einbinden der Zielgruppe – Isabel Werner21.06.2014
  5. 5. 1.Ziel 2.Einführung 3. Warum? 4.Wie? (1) Dialog (2) Fragen (3) Exponate (4) Spiele (5) Zuhörer (6) Blickkontakt (7) Medien 5.Überblick 6.Abschluss Ziel einer Präsentation: Nachhaltig Wissen vermitteln Zuhörer begeistern 5Einbinden der Zielgruppe – Isabel Werner21.06.2014
  6. 6. 1.Ziel 2.Einführung 3. Warum? 4.Wie? (1) Dialog (2) Fragen (3) Exponate (4) Spiele (5) Zuhörer (6) Blickkontakt (7) Medien 5.Überblick 6.Abschluss Zielgruppe aktiv einbinden 6Einbinden der Zielgruppe – Isabel Werner21.06.2014
  7. 7. 1.Ziel 2.Einführung 3.Warum? 4. Wie? (1) Fragen (2) Dialog (3) Exponate (4) Spiele (5) Zuhörer (6) Blickkontakt (7) Medien 5.Überblick 6.Abschluss Aktion durch Interaktion 7Einbinden der Zielgruppe – Isabel Werner21.06.2014
  8. 8. 1.Ziel 2.Einführung 3.Warum? 4. Wie? (1) Fragen (2) Dialog (3) Exponate (4) Spiele (5) Zuhörer (6) Blickkontakt (7) Medien 5.Überblick 6.Abschluss Wege um die Zuhörer aktiv in den Vortrag einzubinden 78Einbinden der Zielgruppe – Isabel Werner21.06.2014
  9. 9. 1.Ziel 2.Einführung 3.Warum? 4.Wie? (1) Fragen (2) Dialog (3) Exponate (4) Spiele (5) Zuhörer (6) Blickkontakt (7) Medien 5.Überblick 6.Abschluss 1 Abstimmungsfragen Fragen stellen 9Einbinden der Zielgruppe – Isabel Werner21.06.2014
  10. 10. 1.Ziel 2.Einführung 3.Warum? 4.Wie? (1) Fragen (2) Dialog (3) Exponate (4) Spiele (5) Zuhörer (6) Blickkontakt (7) Medien 5.Überblick 6.Abschluss 1 Schnelle Ergebnisse Gezielt aktivieren 10Einbinden der Zielgruppe – Isabel Werner21.06.2014
  11. 11. 1.Ziel 2.Einführung 3.Warum? 4.Wie? (1) Fragen (2) Dialog (3) Exponate (4) Spiele (5) Zuhörer (6) Blickkontakt (7) Medien 5.Überblick 6.Abschluss 2 Aufmerksamkeit stimulieren Zuhörer aus passiver Rolle befreien Motivieren 11Einbinden der Zielgruppe – Isabel Werner21.06.2014
  12. 12. 1.Ziel 2.Einführung 3.Warum? 4.Wie? (1) Fragen (2) Dialog (3) Exponate (4) Spiele (5) Zuhörer (6) Blickkontakt (7) Medien 5.Überblick 6.Abschluss 2 Fragen stellen Vorschläge sammeln Diskussionsrunden 12Einbinden der Zielgruppe – Isabel Werner21.06.2014
  13. 13. 1.Ziel 2.Einführung 3.Warum? 4.Wie? (1) Fragen (2) Dialog (3) Exponate (4) Spiele (5) Zuhörer (6) Blickkontakt (7) Medien 5.Überblick 6.Abschluss 3 Greifbar Angucken & Anfassen Richtiges Maß Richtiger Zeitpunkt 13Einbinden der Zielgruppe – Isabel Werner21.06.2014
  14. 14. 1. Ziel 2. Einführung 3. Warum? 4. Wie? (1) Fragen (2) Dialog (3) Exponate (4) Spiele (5) Zuhörer (6) Blickkontakt (7) Medien 5. Überblick 6. Abschluss 4 Aufgaben lösen Quizshow Kennzahlen raten 14Einbinden der Zielgruppe – Isabel Werner21.06.2014
  15. 15. 1. Ziel 2. Einführung 3. Warum? 4. Wie? (1) Fragen (2) Dialog (3) Exponate (4) Spiele (5) Zuhörer (6) Blickkontakt (7) Medien 5. Überblick 6. Abschluss 4 Zuhörer am Geschehen beteiligen Hilft bei Wissensvermittlung Müde Geister wecken 15Einbinden der Zielgruppe – Isabel Werner21.06.2014
  16. 16. 1.Ziel 2.Einführung 3.Warum? 4.Wie? (1) Fragen (2) Dialog (3) Exponate (4) Spiele (5) Zuhörer (6) Blickkontakt (7) Medien 5.Überblick 6.Abschluss 5 Zuhörer in Mittelpunkt stellen Mensch-zu-Mensch-Verhältnis 16Einbinden der Zielgruppe – Isabel Werner21.06.2014 Kommunizieren
  17. 17. 1.Ziel 2.Einführung 3.Warum? 4.Wie? (1) Fragen (2) Dialog (3) Exponate (4) Spiele (5) Zuhörer (6) Blickkontakt (7) Medien 5.Überblick 6.Abschluss 6 Draht zum Publikum Mensch-zu-Mensch-Verhältnis 17Einbinden der Zielgruppe – Isabel Werner21.06.2014
  18. 18. 1.Ziel 2.Einführung 3.Warum? 4.Wie? (1) Fragen (2) Dialog (3) Exponate (4) Spiele (5) Zuhörer (6) Blickkontakt (7) Medien 5.Überblick 6.Abschluss 7 Flipchart Power Point Overhead ... 18Einbinden der Zielgruppe – Isabel Werner21.06.2014
  19. 19. 21.06.2014 Einbinden der Zielgruppe – Isabel Werner 19 Fragen Dialog Exponate Blickkontakt Spiele Medien Mensch-zu-Mensch- Verhältnis Gute Präsentation Einbinden der Zielgruppe fundamental für erfolgreiche Präsentation Zuhörer begeistern, Wissen nachhaltig vermitteln
  20. 20. 21.06.2014 Einbinden der Zielgruppe – Isabel Werner 20

×