INVESTORENPRÄSENTATION – 19. Oktober 2011
Zukunftsgerichtete AussagenDiese Präsentation kann bestimmte „zukunftsgerichtete Aussagen“ innerhalb der Bedeutung von Sek...
UnternehmensinformationenLucky Strike ist an den folgenden Börsen notiert:      TSX-V:           LKY      OTCQX:          ...
Investment-Highlights1. Lage – Lage - Lage:    Die Mongolei, mit ihren gewaltigen Kohlevorkommen, liegt zwischen    China ...
Mongolei: Versorgungszentrale Chinas● China ist der größte Stromverbraucher der                              World’s Large...
Warum Kohle in der Mongolei? (i)LAGE & GRÖSSE!● Das Wachstum der Mongolei hängt vom Wachstum Chinas ab● 2/3 der mongolisch...
Warum Kohle in der Mongolei?(ii)Die Mongolei exportierte 2010 16,6 Mio. Tonnen und prognostiziertExporte von 50 Mio. Tonne...
Die CN-Kohlelagerstätte  Lucky Strike hat definitive Abkommen zum Erwerb einer Beteiligung von 80% am CN-  Projekt für 5,8...
BergbauexplorationslizenzenDas CN-Projekt besteht aus 6 aneinandergrenzenden Explorationslizenzen voninsgesamt 131 Quadrat...
Das CN-Kohlefeld        Die historische Tonnage des CN-Kohlefelds wird auf die folgenden Werte        geschätzt:        P1...
NI 43-101 konformer technischer Bericht● NI 43-101 konformer technischer  Bericht auf der                           ● 272 ...
CN-Lagerstätte Querschnitt Die CN-Kohlelagerstätte tritt – teilweise bis an die Oberfläche - in einem flachenstrukturellen...
Kohlevorkommen der CN-LagerstätteDas innerhalb des Lizenzgebiets angetroffene Kohlevorkommen misst rund 4Kilometer von Wes...
CN-Lagerstätte Bohrergebnisse   Norwest beaufsichtigte 2009 ein Bohrprogramm und erstellt derzeit ein   dreidimensionales ...
CN-Lagerstätte Analyseergebnisse  Die Analyse von 128 Kohleproben aus dem Bohrprogramm 2009 deutet  darauf hin, dass die R...
Abgeschlossenes Explorations-  programm● 2.000 Meter Explorations-   bohrprogramm, durch-   geführt von Norwest 2009● Deck...
Abgeschlossene technische Arbeiten● 2011, NI 43-101 konformer technischer Bericht,     Norwest Corp., Salt Lake, USA● Beri...
Arbeitsprogramm 2011 / 2012 (i)JULI 2011            Norwest für Fertigstellung eines aktualisierten NI 43-101 technischen ...
Arbeitsprogramm 2011 / 2012 (ii)Das Arbeitsprogramm soll mindestens 34 Bohrlöcher (6.800 Meter) umfassen, darunterdie Spie...
Board & Management Cathy Fong, Chairman & Chief Executive Officer      Frau Fong ist eine versierte Bau- und Strukturingen...
Board & ManagementMichele Ashby, Direktor    Frau Ashby ist derzeit CEO von MiNE LLC. Zu Beginn ihrer Karriere arbeitete s...
Board & ManagementKevin Ernst, Direktor     Herr Ernst ist ehemaliger Managing Director für den globalen Vertrieb für die ...
Zusammenfassung●   Bewiesenes Management das mit Erfolg eine Milliarden schwere Firma    aufgebaut hat●   Eine der am schn...
Kontakt                      Cathy Fong, P. Eng.                       Chairman & CEO              Lucky Strike Resources ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Lky presentation oct 19, 2011_de

382 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
382
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Lky presentation oct 19, 2011_de

  1. 1. INVESTORENPRÄSENTATION – 19. Oktober 2011
  2. 2. Zukunftsgerichtete AussagenDiese Präsentation kann bestimmte „zukunftsgerichtete Aussagen“ innerhalb der Bedeutung von Sektion 21E des United States Securities Exchange Act von 1934, wieabgeändert, enthalten. Alle hier getroffenen Aussagen, abgesehen von Aussagen zu historischen Fakten, sind zukunftsgerichtete Aussagen, die verschiedene Risiken undUnsicherheiten beinhalten. Es kann keine Zusicherung geben, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen und tatsächliche Ergebnisse und Ereignisse könntensubstanziell von jenen abweichen, die in solchen Aussagen erwartetet werden. Wichtige Faktoren, die dazu führen können, dass tatsächliche Ergebnisse substanziell von denErwartungen des Unternehmens abweichen, werden in den Dokumenten des Unternehmens aufgeführt, die von Zeit zu Zeit bei der TSX Venture Exchange, der BritishColumbia Securities Commission und der US Securities and Exchange Commission eingereicht werden.Diese Präsentation enthält „zukunftsgerichtete Aussagen“ innerhalb der Bedeutung der anzuwendenden kanadischen Wertpapiergesetze, darunter Vorhersagen, Prognosenund Ausblicke. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten, sind aber nicht begrenzt auf, Aussagen, die sich auf Aktivitäten, Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, von denendas Unternehmen erwartet oder ausgeht, dass sie in der Zukunft eintreten oder eintreten könnten, unter anderem solche Dinge wie der Vollzug von Akquisitionen derbeschriebenen Liegenschaften, die Fertigstellung von technischen Berichten zu diesen Liegenschaften, potenzielle zukünftige Explorationsaktivitäten auf solchenLiegenschaften, die zukünftige Geschäftsstrategie, Wettbewerbsstärken, Ziele, Expansion, das Wachstum der Geschäfte des Unternehmens, der Betrieb, Planungen und inBezug auf die Explorationsergebnisse, das Timing und den Erfolg von Explorationsaktivitäten im Allgemeinen, die Dauer von Genehmigungsprozessen, behördliche Regulariender Exploration und des Minenbetriebs, Umweltrisiken, Besitzstreitigkeiten oder Ansprüche, Begrenzungen der Versicherungsabdeckung, Timing und Ausgang jedwederanhängiger Streitsachen und das Timing und die Ergebnisse zukünftiger Ressourcenschätzungen oder zukünftiger Wirtschaftlichkeitsstudien.Oft, aber nicht immer, können zukunftsgerichtete Aussagen an der Verwendungen von Wörtern wie „plant“, „plante“, „erwartet“ oder „zukünftig“, „erwartet nicht“, „dauertan“, „geplant“, „schätzt“, „prognostiziert“, „beabsichtigt“, „potenziell“, „geht davon aus“, „geht nicht davon aus“, „glaubt“ oder „beschreibt ein Ziel“ oder Variationen solcherWörter und Phrasen identifiziert werden, die aussagen, dass bestimmte Aktionen, Ereignisse oder Ergebnisse vorgenommen, eintreten oder erreicht werden „sollten“,könnten“, „würden“, „dürften“ oder „werden“.Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf einer Reihe von wesentlichen Faktoren und Annahmen wie unter anderem den Ergebnissen der Due Diligence-Untersuchungen desUnternehmens in Bezug auf die Transaktion, darauf, dass die Verkäufer ihre Verpflichtungen gemäß der endgültigen Vereinbarungen einhalten, dem Erhalt aller nötigenbehördlichen Genehmigungen, eingeschlossen die der TSX Venture Exchange, den Ergebnissen von Bohrungen und Explorationsaktivitäten, dass beauftragte Parteien Warenund/oder Dienstleistungen in der vereinbarten Zeit liefern, dass das für die Exploration nötige Equipment wie geplant verfügbar ist und nicht unvorhergesehene Ausfälleverursacht, dass kein Mangel an Arbeitskräften oder Verzögerungen eintreten, dass Anlagen und Equipment wie spezifiziert funktionieren, dass keine ungewöhnlichengeologischen oder technischen Probleme auftreten und dass Labore und andere verwandte Dienstleistungen zur Verfügung stehen und wie geplant performen.Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, zukünftige Ereignisse, Bedingungen, Unsicherheiten und andere Faktoren, die dazu führenkönnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen und Performance substanziell von jedweden zukünftigen Ergebnissen, Vorhersagen, Prognosen, Performance oderLeistungen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Solche Faktoren umfassen unter anderem die Interpretation der und dietatsächlichen Ergebnisse aktueller Explorationsaktivitäten; Veränderungen in den Projektparametern während die Planungen weiter spezifiziert werden; zukünftige Preise derMineralien, mögliche Abweichungen im Gehalt oder den Gewinnungsraten; Versagen von Equipment oder Prozessen, dass Vertragspartner nicht wie geplant performen,Arbeitskämpfe und andere Risiken der Bergbaubranche; Verzögerungen bei der Erlangung behördlicher Genehmigungen oder Finanzierungen oder bei der Fertigstellung derExploration sowie jene Faktoren, die in den öffentlich eingereichten Dokumenten des Unternehmens besprochen werden. Obwohl das Unternehmen versucht hat, diewichtigen Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Aktionen, Ereignisse oder Ergebnisse substanziell von den in den zukunftsgerichtetenAussagen beschriebenen abweichen, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen, dass Aktionen, Ereignisse oder Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt, oderbeabsichtigt eintreffen. Es kann keine Zusicherung geben, dass sich zukunftsgerichtete Aussagen aus zutreffen erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigenEreignisse substanziell von jenen abweichen könnten, die in solchen Aussagen getroffen werden. Entsprechen sollten die Leser kein übermäßiges Vertrauen inzukunftsgerichtet Aussagen setzen.TSXv: LKY www.luckystrikeresources.com Tel: +1 (604) 360-8199 2
  3. 3. UnternehmensinformationenLucky Strike ist an den folgenden Börsen notiert: TSX-V: LKY OTCQX: LKYSF Frankfurt: LR2Unternehmenssitz: Suite 802 – 750 West Pender Street Vancouver, BC Kanada V6C 2T8 Tel: +1 (604) 360-8199Aktienstruktur: Stammaktien: 18.862.967 (Ausgegeben und ausstehend zum 15. Juli 2011) Warrants: 7.520.000 (5.395.000 @ $0,20 Ablauf 12. Nov. 2012 & 1.375.000 @$1,25 Ablauf 3. Aug. 2012) Optionen: 1,395,000 (@ $1,25 Ablauf 5. Jan. 2016) Voll verwässert: 27,607,967TSXv: LKY www.luckystrikeresources.com Tel: +1 (604) 360-8199 3
  4. 4. Investment-Highlights1. Lage – Lage - Lage: Die Mongolei, mit ihren gewaltigen Kohlevorkommen, liegt zwischen China & Russland, wo der Stromverbrauch exponentiell angestiegen ist.2. Asset-Potenzial: Das CN-Projekt Kohlefeld verfügt über insgesamt 1,52 Mrd. Tonnen an historischem Ressourcen. Aktuelle NI 43-101-Kalkulation: 504 Mio. Tonnen an Ressourcen3. Rohstoffpotenzial: Kohle ist eine günstige, nichterneuerbare Energieressource, die von Reich und Arm benötigt wird4. Produktpotenzial: Herstellung von Elektrizität, Diesel, Rohmaterial für Chemiefabriken und großformatigen Filtermedien zur Säuberung der Umwelt5. Bergbaufreundlich: Die führende Branche der Mongolei ist der Bergbau6. Starkes Management mit Erfolgsgeschichte: Baute bereits Milliarden Dollar schweres Unternehmen auf, umfassende technische und Kapitalmarkterfahrung * Noch hat keine qualifizierte Person ausreichende Arbeit verrichtet, um die historischen Schätzungen als aktuelle Mineralressourcen zu klassifizieren. Das Unternehmen behandelt diese historischen Schätzungen nicht als aktuelle Mineralressourcen und man sollte sich nicht auf die historischen Schätzungen verlassen.TSXv: LKY www.luckystrikeresources.com Tel: +1 (604) 360-8199 4
  5. 5. Mongolei: Versorgungszentrale Chinas● China ist der größte Stromverbraucher der World’s Largest Coal Producers, 1981-2010 (Annual production, million tons) Welt mit einem BIP-Wachstum von 9,5%● 70% der in China verbrauchten Energie stammen aus Kohle● 2000: China verbrauchte 1,2 Mrd. Tonnen Kohle● 2010: China verbrauchte 3,2 Mrd. Tonnen Kohle● Kohle ist Chinas wichtigste Energiequelle mit den niedrigsten Produktionskosten● Chinas Vorkommen von 114,5 Mrd. Tonnen könnten ca. 2040 auslaufen● China importiert Kohle aus der Mongolei, Australien, Kanada, den USA, Indien und vielen anderen Teilen der Welt, um seinen Verbrauch befriedigen zu können TSXv: LKY www.luckystrikeresources.com Tel: +1 (604) 360-8199 5
  6. 6. Warum Kohle in der Mongolei? (i)LAGE & GRÖSSE!● Das Wachstum der Mongolei hängt vom Wachstum Chinas ab● 2/3 der mongolischen Exporte gehen an den Haupthandelspartner China Mongolische Kohleexporte Millionen Tonnen 18 16,635 16 14 12 10 7,55 8 6 3,965 4 3,245 2,7 2,2 1,5 2 0,5 0 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010TSXv: LKY www.luckystrikeresources.com Tel: +1 (604) 360-8199 6
  7. 7. Warum Kohle in der Mongolei?(ii)Die Mongolei exportierte 2010 16,6 Mio. Tonnen und prognostiziertExporte von 50 Mio. Tonnen 2015 und 75 Mio. Tonnen 2025 Kohleproduktions- und Exportprognose 100.000 90.000 80.000 70.000 60.000 50.000 40.000 30.000 20.000 10.000 - 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2020 2025 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2020 2025 Gesamtproduktion 25.344 32.634 38.340 42.635 53.355 64.580 81.587 94.010 Export 16.635 25.000 30.000 33.000 40.000 50.000 65.000 75.000 Interner Verbrauch 7.344 7.634 8.340 9.635 13.355 14.580 16.587 19.010TSXv: LKY www.luckystrikeresources.com Tel: +1 (604) 360-8199 7
  8. 8. Die CN-Kohlelagerstätte Lucky Strike hat definitive Abkommen zum Erwerb einer Beteiligung von 80% am CN- Projekt für 5,8 Mio. USD bis zum 31. März 2012 und für Explorationsausgaben von 2,5 Mio. USD abgeschlossen. Mongolisches Ministerium für Straßen, Transport, Bau und StadtentwicklungLage: 175 km südlich der Hauptstadt Ulan-Bator und 170 km von der Transmongolischen Eisenbahn TSXv: LKY www.luckystrikeresources.com Tel: +1 (604) 360-8199 8
  9. 9. BergbauexplorationslizenzenDas CN-Projekt besteht aus 6 aneinandergrenzenden Explorationslizenzen voninsgesamt 131 Quadratkilometern Das CN-Projekt liegt im Kohlebassin Choir Nyalga in tiefster Unterkreideschicht, das mehrere Kohlefelder in der Region umfasst.TSXv: LKY www.luckystrikeresources.com Tel: +1 (604) 360-8199 9
  10. 10. Das CN-Kohlefeld Die historische Tonnage des CN-Kohlefelds wird auf die folgenden Werte geschätzt: P1 Ressourcen: 232,0 Millionen Tonnen P2 Ressourcen: 1.017,9 Millionen Tonnen P3 Ressourcen: 271,4 Millionen Tonnen GESAMT 1,52 Mrd. Tonnen historische Ressourcen* * Noch hat keine qualifizierte Person ausreichende Arbeit verrichtet, um die historischen Schätzungen als aktuelle Mineralressourcen zu klassifizieren. Das Unternehmen behandelt dies historischen Schätzungen nicht als aktuelle Mineralressourcen und man sollte sich nicht auf die historischen Schätzungen verlassen. P1 hat die höchste Zuversichtsstufe, am ähnlichsten der CIM-Definition einer geschlussfolgerten Ressource, während P2 und P3 allgemein mit einer theoretischen Definition einer günstigen geologischen Umgebung verglichen werden können.TSXv: LKY www.luckystrikeresources.com Tel: +1 (604) 360-8199 10
  11. 11. NI 43-101 konformer technischer Bericht● NI 43-101 konformer technischer Bericht auf der ● 272 Mio. t gemessen & Unternehmenswebsite angezeigt, 232 Mio. t geschlussfolgert● Erstellt von Norwest Corp, USA ● ASTM Lignite, Thermalkohle● Regularien entsprechende Tonnage ● Auf 21,6 von 131 km2TSXv: LKY www.luckystrikeresources.com Tel: +1 (604) 360-8199 11
  12. 12. CN-Lagerstätte Querschnitt Die CN-Kohlelagerstätte tritt – teilweise bis an die Oberfläche - in einem flachenstrukturellen Bassin an der südwestlichen Flanke einer breiten Mulde auf, die sanft nachOsten abfällt.TSXv: LKY www.luckystrikeresources.com Tel: +1 (604) 360-8199 12
  13. 13. Kohlevorkommen der CN-LagerstätteDas innerhalb des Lizenzgebiets angetroffene Kohlevorkommen misst rund 4Kilometer von Westen nach Osten und 2,2 Kilometer von Norden nach Süden.TSXv: LKY www.luckystrikeresources.com Tel: +1 (604) 360-8199 13
  14. 14. CN-Lagerstätte Bohrergebnisse Norwest beaufsichtigte 2009 ein Bohrprogramm und erstellt derzeit ein dreidimensionales geologisches Modell und eine Bewertung der Ressource, um den NI 43-101-Bericht zu aktualisieren. Tabelle: Kohlemächtigkeit der Onjuul-LiegenschaftTSXv: LKY www.luckystrikeresources.com Tel: +1 (604) 360-8199 14
  15. 15. CN-Lagerstätte Analyseergebnisse Die Analyse von 128 Kohleproben aus dem Bohrprogramm 2009 deutet darauf hin, dass die Ressource die erwartete Qualität auf Grund eines niedrigeren Aschegehalts und höherer Wärmeerzeugungswerte im Vergleich zu den historischen Schätzungen übertrifft. Tabelle: Kohlequalität auf Lufttrocknungsbasis Stewart Group Labs (UK) analysierte 128 Kohlequalitätsproben, die während des Bohrprogramms 2009 entnommen wurden, in ihrer Testanlage in Ulan-Bator in der Mongolei.TSXv: LKY www.luckystrikeresources.com Tel: +1 (604) 360-8199 15
  16. 16. Abgeschlossenes Explorations- programm● 2.000 Meter Explorations- bohrprogramm, durch- geführt von Norwest 2009● Deckte 3 der 6 Explorations- lizenzen ab● Ergebnisse bisher noch nicht interpretiert● Bohrprogramm auf 2.156 ha abgeschlossen● Weitere 10.940 ha wurden hinzugefügt TSXv: LKY www.luckystrikeresources.com Tel: +1 (604) 360-8199 16
  17. 17. Abgeschlossene technische Arbeiten● 2011, NI 43-101 konformer technischer Bericht, Norwest Corp., Salt Lake, USA● Bericht Nr. 2196, Ministerium für Bergbau und mineralische Ressourcen, Republik Mongolei● 2009, Onjuul, NI 43-101 konformer technischer Bericht, Norwest Corporation, Salt Lake , USA● 2009 & 2011 Bohrprogramme, AIDD LLC (Australian- Asian Independent Drilling) & Elgin LLC, Mongolei● Geologische Bohrlochuntersuchung, Monkarotaj LLC & JEB, Mongolei● Geologische und regionale Kartierung, MonMap LLC, Mongolei● Labortests von Kohleproben, Stewart Group, Büro Mongolei, UKTSXv: LKY www.luckystrikeresources.com Tel: +1 (604) 360-8199 17
  18. 18. Arbeitsprogramm 2011 / 2012 (i)JULI 2011 Norwest für Fertigstellung eines aktualisierten NI 43-101 technischen Berichts engagiertPHASE I Analyse der Daten aus dem Explorationsbohrprogramm 2009 Flözzuordnung Geologische Modellierung Vorläufige RessourcenbewertungPHASE II Basierend auf den Ergebnissen der Phase I des Arbeitsprogramms stellte das Unternehmen einen Phase II NI 43-101 konformen technischen Bericht fertigTSXv: LKY www.luckystrikeresources.com Tel: +1 (604) 360-8199 18
  19. 19. Arbeitsprogramm 2011 / 2012 (ii)Das Arbeitsprogramm soll mindestens 34 Bohrlöcher (6.800 Meter) umfassen, darunterdie Spiegelung historischer Bohrungen, die nötig ist, um historische Daten zubestätigen und eine NI 43-101 konforme Ressourcenschätzung für die gesamten 6Explorationslizenzgebiete zu erstellen.Fertigstellung der Explorationsprogramme 2011/2012 & Beginn deringenieurstechnischen StudienPositionierung als viel versprechendes signifikantes thermalesKohlevorkommen erwartetTSXv: LKY www.luckystrikeresources.com Tel: +1 (604) 360-8199 19
  20. 20. Board & Management Cathy Fong, Chairman & Chief Executive Officer Frau Fong ist eine versierte Bau- und Strukturingenieurin mit über 20 Jahren Erfahrung in den Bereichen Bergbau sowie Schwerindustrie- und kommerziellen Bauvorhaben. Sie hat detaillierte Ingenieursarbeiten für Eskay Creek, Bell Creek, Lone Tree, Sigma, Gilbraltar, Enako, Loki, Campbell, Quinsam und Zaldivar Mines durchgeführt. Unter anderem hat sie in ihrer Karriere Projekte für SNC-Lavalin, Hatch, BC Hydro, Proctor & Redfern und Quinn Dressel abgeschlossen. Frau Fong verfügt über breite Erfahrung in der Projektentwicklung. Sie ist ehemalige Präsidentin (2006-2007) von Silvercorp Metals Inc. Andre Klumb, Direktor Herr Klumb ist Geologe von der Minas Gerais University, Brasilien, mit 13 Jahren Erfahrung. Herr Klumb ist seit 1996 als Berater tätig und hat sieben Jahre als Feldgeologe für Geological Survey of Brazil, Economic Geology Dept. gearbeitet. In Kanada war er als leitender Geologe für die ehemalige Chapleau Resources, jetzt Magellan Minerals, und als Berater für Mineral Hills Industries, Nass Valley Gateway und Golden Dawn Minerals tätig. Herr Klumb hat Erfahrung in Kanada, Brasilien, Peru und Mexiko und spricht Englisch, Portugiesisch und Spanisch.TSXv: LKY www.luckystrikeresources.com Tel: +1 (604) 360-8199 20
  21. 21. Board & ManagementMichele Ashby, Direktor Frau Ashby ist derzeit CEO von MiNE LLC. Zu Beginn ihrer Karriere arbeitete sie für 12 Jahre als Börsenmaklerin und dann für acht Jahre als Goldanalystin für einen regional tätigen Broker. Sie war 1997 Vizedekan für das Internet-College Mining Investment College. Von 1988 bis 2005 war Michele CEO und Gründerin der Denver Gold Group, einer Berufsvereinigung der Goldminenbranche. 2005 verließ Frau Ashby die Denver Gold Group und gründet ihr eigenes Unternehmen MiNE LLC, das private Investorentreffen für die Branchen Finanzen, Rohstoffe, Bergbau und moderne Energien organisiert. Frau Ashby ist zudem Mitglied des Board of Directors von US Gold Corp., einer an der American Stock Exchange (UXG) notierten Bergbaugesellschaft mit Aktivitäten in Nordamerika und Mexiko. Frau Ashby ist zudem Autorin des Buchs „The Modern Energy Matchmaker“, das im Herbst 2010 erschien, und von „How to Invest in Mining Stocks“ veröffentlicht 1987.Patricia Wilson, Director , Chief Financial Officer & Corporate Secretary Frau Wilson hat detaillierte Erfahrungen mit der Leitung von börsennotierten Unternehmen, da sie Lucky Strike in den letzten 20 Jahren in verschiedenen Positionen als Chief Financial Officer, Corporate Secretary, Finanzleiter und Direktor von Lucky Strike diente. Sie liefert erwiesenermaßen, was sie verspricht, und verfügt über einen starken Sinn für Pflicht und Pflichterfüllung. Ihre Hingabe für den Aufbau von Lucky Strike über eine lange Zeit, benötigt Lucky Strike um so mehr, nun da sich das Unternehmen in eine kritische Phase der Expansion aufmacht und Projekte und Mitarbeiter zusammenstellt. Lucky Strike benötigt eine gesicherte Ablieferung durch bestätigte Nachhaltigkeit.TSXv: LKY www.luckystrikeresources.com Tel: +1 (604) 360-8199 21
  22. 22. Board & ManagementKevin Ernst, Direktor Herr Ernst ist ehemaliger Managing Director für den globalen Vertrieb für die American Stock Exchange. Er verfügt über mehr als 22 Jahre Erfahrung mit der Betreuung von Personen mit hohem Eigenkapital sowie in der Beratung im Bereich Investmentmanagement mit führenden Organisationen der Branche wie Merrill Lynch, UBS, NYSE Amex und NYSE Euronext China. Herr Ernst erhielt sowohl seinen Bachelor- als auch seinen Masters-Abschluss von der Rutgers University. Er schloss zudem die Ausbildung zum Certified Investment Management Analyst (CIMA) der Wharton School der University of Pennsylvania ab und verfügt sowohl über die Registration 7 als auch 66 der FINRA. Herr Ernst ist derzeit als geschäftsführender Gesellschafter bei Ernst Capital Partners, Inc., einer Finanzberatungsfirma tätig und verfügt über große Erfahrung mit Bergbau- sowie Öl- und Gasfirmen in den USA und China und der Volksrepublik China.Dodge Li, Direktor Herr Li machte seinen Abschluss an der Shandong University mit einem Master der Physik und wurde zum lehrenden Gesellschafter der Abteilung Physik der Shandong University ernannt, bevor er nach Kanada kam. Herr Li bringt mehr als 15 Jahre Investmenterfahrung in Bezug auf mit China in Verbindung stehende Projekte mit zu Lucky Strike, vor allem in Hinsicht auf die Strukturierung, Planung und Implementierung von China-Joint Ventures.TSXv: LKY www.luckystrikeresources.com Tel: +1 (604) 360-8199 22
  23. 23. Zusammenfassung● Bewiesenes Management das mit Erfolg eine Milliarden schwere Firma aufgebaut hat● Eine der am schnellsten wachsenden Kohleexplorations- & und Abbauregionen der Welt● Große Landposition, die sich über ein bekanntes Kohlebassin mit einer historischen Ressource von 1,52 Mrd. Tonnen erstreckt*● Kosteneffektives Explorationsprogramm 2011-2012● Vorläufige NI 43-101 Ressourcenschätzung deckte 272 Mio. Tonnen an gemessenen & angezeigten und 232 Mio. Tonnen an geschlussfolgerten Kohleressourcen auf● Bestehende Infrastruktur● Große einheimische & Exportmärkte● China ist der größte Kohleverbraucher der Welt, angetrieben von einem substanziellen Wachstum an Kohle befeuerter Stromerzeugungskapazität *Keine qualifizierte Person hat bislang ausreichende Arbeit durchgeführt, um die historischen Schätzungen als aktuelle Mineralressourcen zu klassifizieren, das Unternehmen behandelt die historische Schätzung nicht als aktuelle Mineralressource und man sollte nicht auf die historische Schätzung vertrauen.TSXv: LKY www.luckystrikeresources.com Tel: +1 (604) 360-8199 23
  24. 24. Kontakt Cathy Fong, P. Eng. Chairman & CEO Lucky Strike Resources Ltd.Ste 802 – 750 West Pender Street Tel +1 (604) 360-8199Vancouver, B.C., V6C 2T8 Fax +1 (778) 329-1587 cathyfong@luckystrikeresources.com www.luckystrikeresources.com Börse: TSX Venture Handelssymbol: LKY Börse: Frankfurt Stock Exchange Handelssymbol: LR2 U.S.-Notierung: OTCQX Handelssymbol: LKYSF TSXv: LKY www.luckystrikeresources.com Tel: +1 (604) 360-8199 24

×