powered by             Pressemappe 2011                     © 2011 ChawaChawa
Was ist ChawaChawa?Der Name ChawaChawa leitet sich aus dem alten Swahili Sprichwort "Kidole kimoja haki vunji chawa" ab, w...
Gaming for a good causeEin Spieler wählt ein Game und ein Help Target. Ob mit einem Geschicklichkeits-, Action- oder Puzzl...
CSR-Marketing: Werben & NGOs unterstützenDie werbenden Unternehmen bezahlen einen fest vereinbarten Betrag an ChawaChawa f...
CSR-Marketing: Community & PartnerbrandsDem CSR-Sponsor wird dauerhaft ein Profil mit verschiedenen Tools zur Markenpräsent...
Casual Games und der neue Cause GamerCasual Games auf ChawaChawa.org sind kleine und einfache „Minispiele“, wie Bejuweled ...
Casual Games auf ChawaChawa.org                                                                                       Das ...
Help Targets: Sertshang Orphanage HomeChawaChawa Gamer spielen nicht für anonyme Gelder, sondern für konkrete Hilfsgüter, ...
Help Targets: Cap AnamurJedes Help Target kann einzeln von einem Spieler ausgesucht und von der Community freigespielt wer...
powered byChawaChawa UG                              www.ChawaChawa.org(haftungsbeschränkt)Clausewitzstr. 6               ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Chawa Chawa Pressemappe 2011

518 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
518
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Chawa Chawa Pressemappe 2011

  1. 1. powered by Pressemappe 2011 © 2011 ChawaChawa
  2. 2. Was ist ChawaChawa?Der Name ChawaChawa leitet sich aus dem alten Swahili Sprichwort "Kidole kimoja haki vunji chawa" ab, was übersetzt so viel bedeutet wie:"Zusammenarbeit ist wichtig". ChawaChawa hat in Kooperation mit dem Entwicklerstudio Gamer pixeltamer.net das Spielportal ChawaChawa.org entwickelt, welches verschiedene Interessengruppen miteinander verknüpft: Gamer erspielen kostenlos finanzielle Mittel für konkrete Hilfsgüter, die Help Targets. Diese werden aus den Erträgen von Werbung für Corporate Social Responsability (CSR) - Sponsoren tatsächlich finanziert. Die CSR-Sponsoren sprechen werben spielen Nutzer mittels CSR-Marketing interaktiv an und engagieren sich gleichzeitig sozial. Hilfsorganisationen erhalten zusätzliche finanzielle Unterstützung, können sich medial präsentieren und einen Kommunikationskanal zu Bedürftigen etablieren. Es entsteht eine Win-Win Situation: Alle Beteiligten n profitieren voneinander. ne io CS at CSR-Marketing ist soziales Engagement und gleichzeitig s R- ni a image-fördernde Kommunikation. Sp rg on so s ilf or H en unterstützen Pressemappe 2011 © 2011 ChawaChawa
  3. 3. Gaming for a good causeEin Spieler wählt ein Game und ein Help Target. Ob mit einem Geschicklichkeits-, Action- oder Puzzle-Game, er spielt für das Help Target seinerWahl. Aus einem breiten Angebot an Spielen kann der User frei wählen. Alle Spieler, die dasselbe Help Target gewählt haben, spielen gemeinsammit ihren Punkten für dieses Hilfsgut. In einer übergeordneten Rankingtabelle werden jedem einzelnen Spieler die Punkte, die er selbstbeigetragen hat, persönlich angerechnet.So spielen die User auf der einen Seite gemeinsam für die gute Sache, auf der anderen Seite entsteht ein Wettbewerb im Ranking. ChawaChawawird selbst zum Metaspiel, das den Spieler immer wieder motiviert sich zu verbessern und mehr Gutes zu tun. Pressemappe 2011 © 2011 ChawaChawa
  4. 4. CSR-Marketing: Werben & NGOs unterstützenDie werbenden Unternehmen bezahlen einen fest vereinbarten Betrag an ChawaChawa für Werbeplätze, dafür stellt ChawaChawa denUnternehmen eine Plattform für gängige Online-Marketing-Formen zur Verfügung. ChawaChawa bietet zusätzlich die Produktion vonWerbeformen (Branded Games, Logoeinblendungen, VideoAds) an.Jedesmal, wenn ein Gamer eine neue Spielsession startet, wird eine VideoAd (Werbespot) eingespielt, die nicht abgebrochen werden kann. Sowerden die Help Targets, die durch die Gamer ausgewählt und erspielt werden, finanziert. Pressemappe 2011 © 2011 ChawaChawa
  5. 5. CSR-Marketing: Community & PartnerbrandsDem CSR-Sponsor wird dauerhaft ein Profil mit verschiedenen Tools zur Markenpräsentation unter der Subsite "Community" eingerichtet. Von hieraus lassen sich VideoAds und Partnerbrands buchen. Je nach Brand-Level erscheint ein Partner in unterschiedlichen Bereichen von ChawaChawa. Community Profil Partnerbrands Das Logo des CSR-Sponsors auf dem Start- oder Ladebildschirm Das Logo des CSR-Sponsors wird eines Spiels. direkt in das Gamedesign eingebunden. Das Logo des CSR-Sponsors wird im statischen Webseiten-Kopf platziert und ist somit auf der Startseite wie auch auf allen Subsites (Unterseiten) präsent. Pressemappe 2011 © 2011 ChawaChawa
  6. 6. Casual Games und der neue Cause GamerCasual Games auf ChawaChawa.org sind kleine und einfache „Minispiele“, wie Bejuweled oder Tetris. Sie ermöglichen direkten Spielspaß, ohnelange Anleitungen und Installationszeit und können auch einmal zwischendurch gespielt werden (z.B. in der Mittagspause). Sie sprechen dadurcheine wesentlich größere Zielgruppe an als klassische Computerspiele. Aufmerksamkeit und neue Zielgruppen 70 Prozent der Spender in Deutschland sind älter als 50 Jahre. Wir haben die Chance, eine völlig neue Zielgruppe für das Thema nachhaltige Entwicklung zu sensibilisieren: Durch die Help Targets wird beim Gamer ein Bezug zu den Hilfsprojekten hergestellt. Projektbeschreibungen, Fotos und aktuelle Statusberichte bis hin zu persönlichen Erfahrungsberichten aus der Community selbst fördern den Dialog und die Auseinandersetzung mit der Thematik. Pressemappe 2011 © 2011 ChawaChawa
  7. 7. Casual Games auf ChawaChawa.org Das Match3-Spielbrett besteht aus Juwelen. Sich Dragball ist ein strategisches Geschicklichkeitsspiel. gegenüber-liegende Steine können getauscht werden, Kombiniere Bälle der gleichen Farbe und nutze 10 um ein Minimum von 3 Juwelen horizontal oder verschiedene Taktiken, um die Highscore zu knacken. vertikal zusammen zu bringen. Pac-Man reloaded in 3D. Die Spielfigur Fugu muss Bei Pool-Billard geht es darum, mit einem weißen Punkte in einem Labyrinth fressen, während sie von Spielball farbige Objektbälle in sechs Taschen zu Gespenstern verfolgt wird. spielen. 10 extra Taktiken helfen Dir dabei. Wie gut kennst Du dich auf der Welt aus? Finde die Words ist ein Brettspiel, bei dem Du aus zufällig gesuchten Städte auf der Landkarte und mache umso gezogenen Buchstaben Wörter legen und dabei die mehr Punkte, desto schneller Du bist. Werde ein verschiedenen Bonusfelder auf dem Spielbrett nutzen Globetrotter. kannst. Sudoku ist ein Logikrätsel. In der üblichen Version ist Das Ziel von Hirame ist es, mit Hilfe eines Balles ein es das Ziel, ein 9×9-Gitter mit den Ziffern 1 bis 9 so Feld von Steinen abzuräumen. Spezialfähigkeiten und zu füllen, dass jede Ziffer in jeder Spalte, in jeder extra Punkte werden aus den Steinen fallen. Zeile und in jedem Block nur einmal vorkommt. Maki ist ein einfaches aber brilliantes Minispiel. Ziel Ein Retrospace Game. In Tako fliegst Du mit Deinem des Spiel ist es, eine möglichst große Anzahl an Raumschiff und versuchst Kometen, Planeten und Steinen der selben Farbe, gleichzeitig aus dem Weg zu Satelliten auszuweichen, die immer schneller auf Dich räumen. zukommen.Auf ChawaChawa.org werden keine Spiele mit gewaltverherrlichenden, sexistischen oderrassistischen Inhalten angeboten. Pressemappe 2011 © 2011 ChawaChawa
  8. 8. Help Targets: Sertshang Orphanage HomeChawaChawa Gamer spielen nicht für anonyme Gelder, sondern für konkrete Hilfsgüter, die Help Targets. Auf ChawaChawa.org können Gamerderzeit zwischen 26 Help Targets wählen. Help Targets Lernraum Badezimmer Kleiderschrank 5.000€ 2.000€ 65€ Bibliothek Zimmer für die Hausmutter Schulsack 7.000€ 4.000€ 10€ Aufenthaltsraum Kajüttenbett Lampe 6.000€ 300€ 15€ Musik- & Tanzraum Schuluniform Gasherd 6.000€ 50€ 350€Im Sertshang Orphanage Home in Kathmanduhaben 53 Kinder und Jugendliche ein liebevolles Generator Schlafzimmer für je 6 Kinder Pult 5.500€ 5.000€ 55€und sicheres Zuhause gefunden. Vor dem Eintrittins Kinderheim war ihr Leben häufig von Hunger,Gewalt und Verwahrlosung geprägt. Eine Schule Spielraum für die Kleinen Großer Eisschrank Tischkonnten die wenigsten von ihnen besuchen. 4.000€ 600€ 80€Seit 2004 ist das Sertshang Orphanage Home vomnepalesischen Staat anerkannt. Im gleichen Jahr Küche Stuhlwurde in der Schweiz der Verein Sertshang 8.000€ 30€Orphanage Home gegründet mit dem Ziel, dieFinanzierung und die Zukunft des Kinderheimslängerfristig zu sichern. Vorratsraum Bücher für die Bibliothek 2.000€ 1.000€ Pressemappe 2011 © 2011 ChawaChawa
  9. 9. Help Targets: Cap AnamurJedes Help Target kann einzeln von einem Spieler ausgesucht und von der Community freigespielt werden. Vor jedem Spiel wird eineWerbeeinblendung der CSR-Sponsoren geschaltet. Die Preise der Help Targets sind bereits in den Werbekosten enthalten und werden vonChawaChawa an die Hilfsorganisation weitergeleitet. Help Targets Delivery-Kit für Hebammen 1,50€ Hochkalorische Spezialnahrung 3,50€ Sauerstoffkonzentrator 1.000€ Malariabehandlung 1,20€Der gemeinnützige Verein Cap Anamur - Deutsche Not-Ärzte e.V.mit Sitz in Köln wurde 1979 ins Leben gerufen und leistet seitdemweltweit humanitäre Hilfe, auch an Orten, an denen dasMedieninteresse längst abgeebbt ist. Mit der Instandsetzung und demAufbau von Krankenhäusern und Schulen, der Aus- und Weiterbildungeinheimischer Mitarbeiter sowie der Bereitstellung von Baumaterialien,Hilfsgütern und Medikamenten schafft Cap Anamur Strukturen, diedas Leben der in Not geratenen Menschen dauerhaft verbessern.ChawaChawa unterstützt aktuell drei Cap Anamur Projekte: DieHebammenausbildung für ländliche Regionen in Afghanistan, Nothilfefür Opfer der Flutkatastrophe in Pakistan und die Betreuung einesKrankenhauses im Kongo. Pressemappe 2011 © 2011 ChawaChawa
  10. 10. powered byChawaChawa UG www.ChawaChawa.org(haftungsbeschränkt)Clausewitzstr. 6 Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter...10629 BerlinDEUTSCHLAND http://www.facebook.com/ChawaChawaTel.: +49 (0) 30 - 34 34 76 90E-mail: contact@ChawaChawa.org http://twitter.com/ChawaChawa

×