Seo – was zählt – was nicht!

180 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
180
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Seo – was zählt – was nicht!

  1. 1. SEO – Was zählt – was nicht! Dipl.-Ing. Willms GmbH Dirk Büchel
  2. 2. Was ist eigentlich SEO ? Search Engine Optimization = Suchmaschinenoptimierung Klartext: Habe ich eine gute Suchmaschinenoptimierung steigert dies mein Ranking bei Google und Co.
  3. 3. Was zählt für eine gute Platzierung? • Ausgewählte Keywords • Guter Textinhalt • Guter Quellcode • Interne Links • Externe Links • URL Parameter • Ladegeschwindigkeit
  4. 4. Keywords Das A und O einer optimierten SEO Homepage ist die vorherige Analyse und Auflistung einer benötigten Keyword-Liste! In dieser Liste werden alle Suchbegriffe aufgeführt, die eine x-beliebige Person benutzen würde, um eure Homepage / Produkte zu suchen! Hier ein Link, wie ihr vorgehen könnt: http://t3n.de/news/google-keyword-planer-anleitung-477330/
  5. 5. Guter Textinhalt Anhand der Keyword-Liste erstellt ihr nun für einen passenden Text, dabei sollten nicht mehr als 2-3% Wörter von der Liste in den Text einfließen. Der Text kann ruhig ausführlich geschrieben werden – ca. 500 Zeichen. Folgende Kriterien sollten eingehalten werden:
  6. 6. Technologie • Die zur Anwendung kommende neue Technologie − Vorteile • Übernommene Standards − Vorteile • Standards, die speziell ignoriert werden − Nachteile und Vorteile Definieren Sie Ihre Akronyme!
  7. 7. Teamressourcen • Machen Sie Annahmen zu den Ressourcen, die diesem Projekt zugeordnet sind − Personen − Ausstattung − Orte − Support und Außendienst − Fertigung − Verkauf
  8. 8. Verfahren • Heben Sie alle abweichenden Verfahren gegenüber üblichen Projekten dieser Art hervor • Erläutern Sie Anforderungen, Vorteile und Probleme bei der Verwendung der neuen Verfahren - weitere Informationen finden Sie… Listen Sie Speicherorte oder Ansprechpartner für das Dokument, das die Verfahren enthält, (oder andere diesbezügliche Dokumente) auf
  9. 9. Zeitplan • Überprüfen Sie den allgemeinen Zeitplan - weitere Informationen finden Sie… Listen Sie Speicherorte oder Ansprechpartner für den detaillierten Zeitplan (oder andere diesbezügliche Dokumente) auf
  10. 10. Aktueller Status • Allgemeine Übersicht über den Projektfortschritt gegenüber dem Zeitplan − Auf welchen Gebieten ist es im Zeitrahmen? − Auf welchem Gebieten besteht Rückstand? − Auf welchem Gebieten sind Sie dem Zeitplan voraus? • Unerwartete Verzögerungen oder Probleme
  11. 11. Verwandte Dokumente • Marketingplan − Speicherort oder Kontaktname/-telefon • Budget − Speicherort oder Kontaktname/-telefon • Soll-Ist-Vergleich nach Projektabschluss − Speicherort oder Kontaktname/-telefon • Stellen Sie Fragen − Speicherort oder Kontaktname/-telefon

×