Content Marketing 
Checkliste 
für Hotellerie und 
Tourismus 
Bernadette Bisculm www.bisculm.com @BisCulm
1. Analysieren Sie Ihre Position. 
Bernadette Bisculm 2
Strategische Hilfen 
2. Wo wollen Sie hin? 
Bernadette Bisculm 3
3. Wer sind Ihre Traumgäste? 
Bernadette Bisculm 4
4. Was wünschen sich Ihre Gäste? 
Bernadette Bisculm 5
5. Welches sind Ihre Themen und 
Schlüsselwörter? 
Bernadette Bisculm 6
t 
6. Wer ist wo, wann, womit? 
Bernadette Bisculm 7
7. Planen Sie Ihren Weg. 
Bernadette Bisculm 8
8. Führen Sie Ihre Gäste – 
Schritt für Schritt. 
Bernadette Bisculm 9
9. Wer unterstützt Sie? 
Binden Sie Fans, Freunde ... mit ein. 
Bernadette Bisculm 10
10. Wer hilft im Notfall? 
Bernadette Bisculm 11
11. Messen und optimieren Sie. 
Bernadette Bisculm 12
12. Geben Sie Ihren Gästen 
Bernadette Bisculm 
13 
auch virtuell die Hand.
Bernadette Bisculm 14 
BisCulmCom 
info@bisculm.com 
www.bisculm.com 
Menü heute 
• Blogposts 
• Newsletter 
• Konflikt-pr...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Content Marketing Strategie für Hotellerie und Tourismus - Checkliste in Deutsch

1.171 Aufrufe

Veröffentlicht am

Anlässlich meiner Rede am Hotelmarketingtag in Luzern vom 9. September 2014 zum Thema Storytelling und Contentmarketing habe ich diese Checkliste erstellt. Mehr Details zum Thema finden sich in meinen Blogposts zum Thema Hotelmarketing.

Veröffentlicht in: Soziale Medien
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.171
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
22
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
10
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Content Marketing Strategie für Hotellerie und Tourismus - Checkliste in Deutsch

  1. 1. Content Marketing Checkliste für Hotellerie und Tourismus Bernadette Bisculm www.bisculm.com @BisCulm
  2. 2. 1. Analysieren Sie Ihre Position. Bernadette Bisculm 2
  3. 3. Strategische Hilfen 2. Wo wollen Sie hin? Bernadette Bisculm 3
  4. 4. 3. Wer sind Ihre Traumgäste? Bernadette Bisculm 4
  5. 5. 4. Was wünschen sich Ihre Gäste? Bernadette Bisculm 5
  6. 6. 5. Welches sind Ihre Themen und Schlüsselwörter? Bernadette Bisculm 6
  7. 7. t 6. Wer ist wo, wann, womit? Bernadette Bisculm 7
  8. 8. 7. Planen Sie Ihren Weg. Bernadette Bisculm 8
  9. 9. 8. Führen Sie Ihre Gäste – Schritt für Schritt. Bernadette Bisculm 9
  10. 10. 9. Wer unterstützt Sie? Binden Sie Fans, Freunde ... mit ein. Bernadette Bisculm 10
  11. 11. 10. Wer hilft im Notfall? Bernadette Bisculm 11
  12. 12. 11. Messen und optimieren Sie. Bernadette Bisculm 12
  13. 13. 12. Geben Sie Ihren Gästen Bernadette Bisculm 13 auch virtuell die Hand.
  14. 14. Bernadette Bisculm 14 BisCulmCom info@bisculm.com www.bisculm.com Menü heute • Blogposts • Newsletter • Konflikt-prävention

×