Oktoberfest 2014, München 
ALEKTUM INKASSO
Die Geschichte 
Das 1. Oktoberfest fand am 17. Oktober 1810 anlässlich einer königlichen 
Hochzeit als Pferderennen statt ...
Zahlen und Fakten 
Heuer kann man zum 181x auf dem Oktoberfest feiern 
300 Marktleute verkaufen auf der Wiesn 
Ø Besuchera...
Zahlen und Fakten 
Ein Maß Bier kostet ca. 10 Euro 
2.7 Mio kWh Strom und 220.00 Kubikmeter Gas werden verbraucht 
43 km K...
Wissenswertes & Skurriles 
Der Diebstahl eines Maßkruges ist strafbar 
Es wird jährlich ein „Wiesnhit“ gekürt – Liedertext...
Wissenswertes & Skurriles 
Im Jahr 2014 kostet das Maß Bier ca. € 9,50. Vor 60 Jahren kostete es 
günstige € 0,87 und vor ...
Dresscode 
Schleife der Schürze nicht wahllos binden: 
Rechts gebunden  ich bin vergeben! 
Links gebunden  ich bin auf d...
Übersichtsplan Wiesn 
ALEKTUM INKASSO
Auszug aus dem Wiesn-Lexikon 
Damit man auf der Wiesn auch richtig verstanden wird… 
Dampf  stellt sich nach etlichen Maß...
Oktoberfest-Rätsel: Wie gut kennen Sie die Wiesn? 
Wie viele große Wiesnzelte gibt es? 14 Zelte 
Wann ereignete sich das O...
„O`zapft is“ …. Viel Spaß! 
ALEKTUM INKASSO
Alektum Inkasso auf dem Oktoberfest
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Alektum Inkasso auf dem Oktoberfest

396 Aufrufe

Veröffentlicht am

Alektum Inkasso lädt seine Kunden zum Okotberfest.

Veröffentlicht in: Wirtschaft & Finanzen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
396
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

  • The Alektum Inkasso story:
    “Get your money back. And the customer.™” is our guiding star in debt collection. We see opportunities, not obstacles, with customers who are late with payments. Our approach to debt collection adds value to our clients in the form of keeping customers, improving relations and strengthening sales revenues once debts have been settled.

  • The Alektum Inkasso story:
    “Get your money back. And the customer.™” is our guiding star in debt collection. We see opportunities, not obstacles, with customers who are late with payments. Our approach to debt collection adds value to our clients in the form of keeping customers, improving relations and strengthening sales revenues once debts have been settled.

  • The Alektum Inkasso story:
    “Get your money back. And the customer.™” is our guiding star in debt collection. We see opportunities, not obstacles, with customers who are late with payments. Our approach to debt collection adds value to our clients in the form of keeping customers, improving relations and strengthening sales revenues once debts have been settled.

  • The Alektum Inkasso story:
    “Get your money back. And the customer.™” is our guiding star in debt collection. We see opportunities, not obstacles, with customers who are late with payments. Our approach to debt collection adds value to our clients in the form of keeping customers, improving relations and strengthening sales revenues once debts have been settled.

  • The Alektum Inkasso story:
    “Get your money back. And the customer.™” is our guiding star in debt collection. We see opportunities, not obstacles, with customers who are late with payments. Our approach to debt collection adds value to our clients in the form of keeping customers, improving relations and strengthening sales revenues once debts have been settled.

  • The Alektum Inkasso story:
    “Get your money back. And the customer.™” is our guiding star in debt collection. We see opportunities, not obstacles, with customers who are late with payments. Our approach to debt collection adds value to our clients in the form of keeping customers, improving relations and strengthening sales revenues once debts have been settled.

  • The Alektum Inkasso story:
    “Get your money back. And the customer.™” is our guiding star in debt collection. We see opportunities, not obstacles, with customers who are late with payments. Our approach to debt collection adds value to our clients in the form of keeping customers, improving relations and strengthening sales revenues once debts have been settled.

  • The Alektum Inkasso story:
    “Get your money back. And the customer.™” is our guiding star in debt collection. We see opportunities, not obstacles, with customers who are late with payments. Our approach to debt collection adds value to our clients in the form of keeping customers, improving relations and strengthening sales revenues once debts have been settled.

  • The Alektum Inkasso story:
    “Get your money back. And the customer.™” is our guiding star in debt collection. We see opportunities, not obstacles, with customers who are late with payments. Our approach to debt collection adds value to our clients in the form of keeping customers, improving relations and strengthening sales revenues once debts have been settled.

  • The Alektum Inkasso story:
    “Get your money back. And the customer.™” is our guiding star in debt collection. We see opportunities, not obstacles, with customers who are late with payments. Our approach to debt collection adds value to our clients in the form of keeping customers, improving relations and strengthening sales revenues once debts have been settled.

  • The Alektum Inkasso story:
    “Get your money back. And the customer.™” is our guiding star in debt collection. We see opportunities, not obstacles, with customers who are late with payments. Our approach to debt collection adds value to our clients in the form of keeping customers, improving relations and strengthening sales revenues once debts have been settled.
  • Alektum Inkasso auf dem Oktoberfest

    1. 1. Oktoberfest 2014, München ALEKTUM INKASSO
    2. 2. Die Geschichte Das 1. Oktoberfest fand am 17. Oktober 1810 anlässlich einer königlichen Hochzeit als Pferderennen statt 1881 Geburtsstunde der 1. Hendlbraterei Im 19. Jahrhundert eröffneten die Brauereien riesige Festzelte mit Musik Seit 1950 wird das Oktoberfest mit den Worten „O`zapft is“ eröffnet Heute ist die Wiesn das weltgrößte Volksfest mit über 6 Mio. Besucher Eröffnet wird am Samstag nach dem 15. September, Ende des Festes ist traditionell der erste Sonntag im Oktober ALEKTUM INKASSO
    3. 3. Zahlen und Fakten Heuer kann man zum 181x auf dem Oktoberfest feiern 300 Marktleute verkaufen auf der Wiesn Ø Besucheranzahl jährlich 6 Mio. (Besucherrekord war 1985 bei 7.1 Mio) Die Theresienwiese ist 42 Hektar groß Das Riesenrad hat eine Höhe von 48m 12.000 Personen arbeiten jährlich auf der Wiesn Ø werden 60.000 Hektoliter Bier und ca. 500.000 Brathendln verkauft ALEKTUM INKASSO
    4. 4. Zahlen und Fakten Ein Maß Bier kostet ca. 10 Euro 2.7 Mio kWh Strom und 220.00 Kubikmeter Gas werden verbraucht 43 km Kabel versorgen die Wiesn mit Strom Geübte Schankkellner benötigen zum Füllen eines Maßes nur 1.5 Sekunden 4.200 verlorene/vergessene Gegenstände im eigenen Fundbüro ALEKTUM INKASSO
    5. 5. Wissenswertes & Skurriles Der Diebstahl eines Maßkruges ist strafbar Es wird jährlich ein „Wiesnhit“ gekürt – Liedertexte liegen in den Zelten auf Wiesn-ähnliche Volksfeste finden weltweit statt (u.a. China, Kanada, Brasilien) Am häufigsten gespielter Hit ist "Ein Prosit der Gemütlichkeit" mit dem obligatorischen "Oans, zwoa - Gsuffa!" Weltrekord im Maßkrugtragen – 23 volle Maß, 40 Meter weit Albert Einstein arbeitete als Lehrling einer Elektrofirma am Oktoberfest ALEKTUM INKASSO
    6. 6. Wissenswertes & Skurriles Im Jahr 2014 kostet das Maß Bier ca. € 9,50. Vor 60 Jahren kostete es günstige € 0,87 und vor 40 Jahren immerhin nur € 1,51 Das Hofbräuhaus ist mit Platz für 10.000 Menschen das größte Zelt Im Jahr 2011 wurden sagenhafte 7,5 Mio Liter Bier ausgeschenkt Die behördlich erlaubte Unterschank (also zu wenig im Glas) von 0,1l pro Maß bringt den Festzeltbesitzern zusätzlich ergaunerte 5,4 Mio € ALEKTUM INKASSO
    7. 7. Dresscode Schleife der Schürze nicht wahllos binden: Rechts gebunden  ich bin vergeben! Links gebunden  ich bin auf der Suche! Mittig gebunden  ich bin noch Jungfrau! Hinten gebunden  ich in verwitwet! Lederhosen: Kurz, lang oder mit Kniebund; modern oder klassisch Statt eines Dirndls/Lederhose kann auch zB eine dunkle Jeans mit einer karierten Bluse/Hemd getragen werden ALEKTUM INKASSO
    8. 8. Übersichtsplan Wiesn ALEKTUM INKASSO
    9. 9. Auszug aus dem Wiesn-Lexikon Damit man auf der Wiesn auch richtig verstanden wird… Dampf  stellt sich nach etlichen Maß Bier ein… der Rausch dandschig  hübsch Daessn  aufessen Fetzngaudi  Heidenspaß Gerstl, Gerschtl Geld Heaft  Senf, zu Weißwürsten immer nur süßer Heisl  Toilette Noagerl  Getränkerest im Glas Obazda  Bayrische Käsespezialität Rauschada  Betrunkener zwieda  schlecht gelaunt zupf de  verschwinde Mehr zum Sprachkurs Österreichisch/Deutsch findet man unter: http://www.oktoberfest.de/de/lexikon/de/4/ ALEKTUM INKASSO
    10. 10. Oktoberfest-Rätsel: Wie gut kennen Sie die Wiesn? Wie viele große Wiesnzelte gibt es? 14 Zelte Wann ereignete sich das Oktoberfest Attentat? Wie viele Hendln werden im Schnitt verzehrt? Von wem ist der Hit „Skandal im Sperrbezirk“? Wie viele Ochsen wurden 2009 verspeist? Wie hoch ist der Turm vom Löwenbräuzelt? Wie kalt war die kälteste Wiesntemperatur? Welches Schaustellergeschäft gibt es am längsten? ALEKTUM INKASSO 26.09.1980 500.00 Hendln/Jahr Spyder Murphy Gang 111 Ochsen 40 Meter 0,6 °C im Jahr 2002 Schichtl seit 1869
    11. 11. „O`zapft is“ …. Viel Spaß! ALEKTUM INKASSO

    ×