Blogger Survey: Beauty-Blogs
in Deutschland 2014
Inhalte
 Facts
 Insights
 Motivation
Danksagung
Wir bedanken uns bei
allen Blogger_Innen die
uns ausführlich und
ehrlic...
Beteiligung
 N=100 ( Grund-
gesamtheit, Top 100
der Beauty-Blogs)
 n=38 ( Anzahl der
Blogger die an der
Umfrage
teilgeno...
Ergebnisse der Blog-Survey
Monetarisierung
50 % der Beauty Blogs
bringen kaum
Einnahmen. Nur 4 %
erwirtschaften mehr als
1.000€ im Monat
einspielt.
K...
Sozialstrukturelle Merkmale
Bildung
Sie hat entweder einen
akademischen
Abschluss oder eine
abgeschlossene
Ausbildung.
Alter und Beruf
Die durchschnit...
Themen und Motivationen
Produkte
Über Lieblingsprodukte,
Lifestyle und Beauty-Tipps
wird am meisten gebloggt.
fast
40%
Themen
0% 10% 20% 30% 40%
A...
Alter und Beruf
Für Blogger_Innen selbst
steht der Spaß am Bloggen
im Vordergrund,.
Zusätzlich der Wunsch,
unabhängige Bea...
Monetarisierung
Einnahmen
…erzielen 2/3 der
Bloggerinnen Einkünfte
durch Ihren Blog.
Einnahmen
…nur knapp 10 % kommen
auf einen Betrag von...
Social Media Nutzung
Sharing
Twitter ist gegenwertig der
wichtigste Social Media
Kanal um Beauty Blogs zu
vermarkten. Es folgen
Instagram und F...
Beauty-Blogger_Innen und
Unternehmen
Einstellung
Viele Beauty-
Blogger_Innen fühlen sich
von Unternehmen nicht
ausreichend in ihrer
Tätigkeit respektiert.
fast...
18
„Qualität und Zeitaufwand haben ihren
Preis und Blogger wollen ernst
genommen und nicht mit dem 200.
Nagellack abgespei...
Einstellung
Mehr als zweidrittel der
Beauty-Blogger_Innen
erwarteten, dass
Unternehmen aktiv auf sie
zu gehen und den Dial...
Erwartungen
Fast jede Beauty-
Blogger_Innen erwartet,
dass Unternehmen ihr auf
Nachfrage kostenlos
Produkte (keine
Testpro...
Erwartungen
Dreiviertel der
Blogger_Innen wünschen
sich eine angemessene
Vergütung.*
Gefahr
Schleichwerbung
Bloggerrelatio...
22
„Von Lippenstiften kann ich keine Miete
bezahlen und die Werbung auf einem
gepflegten Blog ist heutzutage sinnvoll
und ...
23
„Auch wenn die Arbeit von Bloggern
häufig sehr persönlich ist, sind letztlich
die Rückmeldungen und Erfahrungen zu
Prod...
24
Bereitschaft
Eine große Mehrheit der
Beauty-Blogger_Innen ist
interessiert an der Betreu-
ung eines Corporate Blogs.
We...
„Ich würde mich freuen, wenn die
Unternehmen mehr auf die
Bloggerinnen zukämen und sie
anschreiben […] leider ist das viel...
26
Bereitschaft
Im Zweifel beides:
Knapp 90 % können sich
vorstellen, ihr Hobby auch
als Beruf auszuüben und
als Blogger_I...
Bloggerrelations
0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% 80% 90%
...sie mir kostenlos Produkte zuschicken
...mir finanzelle Unterst...
Impressum:
AGENTUR GERHARD
Pappelallee 10
10437 Berlin
Ansprechpartner Social Media Research:
Marco Kähler
Mail: kaehler@a...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Beauty Blogger Studie 2014

5.627 Aufrufe

Veröffentlicht am

Beauty Blogger Studie 2014.

In dieser Studie wurde die Top 100 der deutschen Beauty Blogger befragt. Die Studie fasst die wichtigsten Ergebnisse anschaulich zusammen.

Die wichtigen Ergebnisse der Studie zusammengefasst:

// Ein Großteil der Beauty Blogger bloggt seit 3,5 Jahren, davon bloggt ein Drittel fast täglich über ihre Lieblingsprodukte und Schminktipps.
******************************************************************************************************************
// Für die Beauty Blogger steht der Spaß am Bloggen im Vordergrund und die Möglichkeit sich über Tipps und Tricks auszutauschen, Geld spielt lediglich für 30 % eine primäre Rolle.
******************************************************************************************************************
// 50 % der Beauty Blogs bringen kaum Einnahmen, weniger als 100€ im Monat, während ein Drittel zwischen 100 und 500€ monatliche einspielt. Etwa 10 % der Beauty Blogs erzielen höhere Einnahmen, wobei nur 4 % mehr als 1000€ im Monat einspielt.
******************************************************************************************************************
// Ein Großteil der Beauty Blogger sind ausdrücklich an Kooperationen mit Unternehmen interessiert, dabei wird von den Unternehmen erwartet, dass sie auf die Blogger aktiv zugehen.
******************************************************************************************************************
// Knapp 80 % können sich vorstellen, für ein Unternehmensblog zu schreiben.
******************************************************************************************************************
//Am besten können Unternehmen Beauty Blogger unterstützten, wenn diese Blogger Treffen organisieren, ihnen Produkte zuschicken oder eine angemessene Bezahlung anbieten.

Mehr dazu in unseren Blog-Artikel: http://www.agentur-gerhard.de/beauty-blogger-studie-2014/

Veröffentlicht in: Soziale Medien
0 Kommentare
3 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
5.627
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3.259
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
28
Kommentare
0
Gefällt mir
3
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Beauty Blogger Studie 2014

  1. 1. Blogger Survey: Beauty-Blogs in Deutschland 2014
  2. 2. Inhalte  Facts  Insights  Motivation Danksagung Wir bedanken uns bei allen Blogger_Innen die uns ausführlich und ehrlich geantwortet haben. Warum? Weil wir die Bedürfnisse von Blogger_Innen kennen wollen. Los geht‘s. Viel Spaß beim Lesen! Wer? AGENTUR GERHARD aus Berlin. Strategieberatung für digitale Kommunikation und Online Marketing. ? Danke! Framework Bild: CC BY 2.0, Greta Ceresini
  3. 3. Beteiligung  N=100 ( Grund- gesamtheit, Top 100 der Beauty-Blogs)  n=38 ( Anzahl der Blogger die an der Umfrage teilgenommen haben) Methode  Online-Fragebogen mit einem gemischten Verhältnis von offenen und geschlossenen Fragen Zeitraum  Januar bis März 2014 Set up Bild: CC BY 2.0, Marta Nørgaard
  4. 4. Ergebnisse der Blog-Survey
  5. 5. Monetarisierung 50 % der Beauty Blogs bringen kaum Einnahmen. Nur 4 % erwirtschaften mehr als 1.000€ im Monat einspielt. Kooperationen Ein Großteil der Beauty Blogger sind ausdrücklich an Kooperationen mit Unternehmen interessiert. Motivation Für Beauty Blogger_Innen steht der Spaß am Bloggen im Vordergrund. Geld spielt lediglich für 30 % eine primäre Rolle. Konkret Knapp 80 % können sich vorstellen für einen Unternehmensblog zu schreiben. Engagement Ein Großteil der Beauty Blogger_Innen bloggt seit 3,5 Jahren, davon bloggt ein Drittel fast täglich über ihre Lieblingsprodukte und Schminktipps. 3,5 Jahre Key Facts € 50% 80% Bild: CC BY 2.0, comedy_nose
  6. 6. Sozialstrukturelle Merkmale
  7. 7. Bildung Sie hat entweder einen akademischen Abschluss oder eine abgeschlossene Ausbildung. Alter und Beruf Die durchschnittliche Beauty-Bloggerin ist 29 Jahre alt und arbeitet als Angestellte. 29 Jahre Wer bloggt? 3% 55% 39% 3% 0% Altersverteilung 15-20 Jahre 21-30 Jahre 31-40 Jahre 41-50 Jahre 51 und älter Bild: CC BY 2.0, Ed Yourdon
  8. 8. Themen und Motivationen
  9. 9. Produkte Über Lieblingsprodukte, Lifestyle und Beauty-Tipps wird am meisten gebloggt. fast 40% Themen 0% 10% 20% 30% 40% Alltägliches aus meinen Leben Die neuesten Trends Meine persönlichen Beauty-Tipps Meine Lieblingsprodukte Über Produkte, die ich von Firmen zugesendet bekomme Sonstiges (bitte angeben) Worüber wird am meisten gebloggt: Bild: CC BY-NC-ND 2.0, KNOBBYKNEEz
  10. 10. Alter und Beruf Für Blogger_Innen selbst steht der Spaß am Bloggen im Vordergrund,. Zusätzlich der Wunsch, unabhängige Beautytest zu schreiben. 29 Jahre Motivation 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% 80% 90% 100% ...ich gerne anderen Tipps und Tricks zeige ...ich gerne über mich und mein Leben schreibe ....es krititische und unabhängige Berichte über Beautyprodukte geben soll ...ich Spaß am Bloggen habe ....ich versuche, damit Geld zu verdienen ...ich kostenlose Beauty-Produkte haben möchte Weiß Nicht Sonstiges (bitte angeben) Ich blogge, weil… Bild: CC BY-NC-ND 2.0, Thomas Hawk
  11. 11. Monetarisierung
  12. 12. Einnahmen …erzielen 2/3 der Bloggerinnen Einkünfte durch Ihren Blog. Einnahmen …nur knapp 10 % kommen auf einen Betrag von mehr als 500 € im Monat, davon 4% mehr als 1.000€ im Monat. Zwar… Monetarisierung 0% 10% 20% 30% 40% Keine Ja, unter 100€ im Monat Ja, zwischen 100€ und 499€ im Monat Ja, zwischen 500€ und 999€ im Monat Ja, 1000€ und mehr Weiß nicht Einkünfte von Beauty-BlogsAber… Bild: CC BY-NC-SA 2.0, pixeljones
  13. 13. Social Media Nutzung
  14. 14. Sharing Twitter ist gegenwertig der wichtigste Social Media Kanal um Beauty Blogs zu vermarkten. Es folgen Instagram und Facebook. Tweet me! Social Media 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% 80% 90% 100% Die wichtigsten Social Media Kanäle Bild: CC BY 2.0, pixeljones
  15. 15. Beauty-Blogger_Innen und Unternehmen
  16. 16. Einstellung Viele Beauty- Blogger_Innen fühlen sich von Unternehmen nicht ausreichend in ihrer Tätigkeit respektiert. fast 90% Bloggerrelations 11% 89% Einstellungen zu Unternehmen Unternehmen respktieren Blogger Unternehmen respektieren Blogger nicht ausreichend Bild: CC BY-SA 2.0, uberof202 ff
  17. 17. 18 „Qualität und Zeitaufwand haben ihren Preis und Blogger wollen ernst genommen und nicht mit dem 200. Nagellack abgespeist werden.“ „Geht bitte mit Bloggern genauso respektvoll um wie mit jedem anderen Geschäftspartner auch!“ „Ich denke, dass Blogger zeitweise ernster genommen werden könnten.“ Wertschätzung Zitate „ Bild: CC BY-NC-ND 2.0 Malingering
  18. 18. Einstellung Mehr als zweidrittel der Beauty-Blogger_Innen erwarteten, dass Unternehmen aktiv auf sie zu gehen und den Dialog suchen. Dialog erwünscht! Bloggerrelations 86% 14% Unternehmen sollten aktiv den Dialog mit Bloggern suchen Unternehmen sollten aktiv sein Unternehmen sollten nicht aktiv sein Bild: CC BY-NC-SA 2.0, pritti
  19. 19. Erwartungen Fast jede Beauty- Blogger_Innen erwartet, dass Unternehmen ihr auf Nachfrage kostenlos Produkte (keine Testproben) zuschickt. Keine Testproben Bloggerrelations 85% 15% Einstellung zu kostenlosen Beautyprodukten Blogger wollen kostenlose Beauty Produkte Kostenlose Beautyprodukte sind nicht so wichtig Bild: CC BY-NC-ND 2.0, kuuipo1207
  20. 20. Erwartungen Dreiviertel der Blogger_Innen wünschen sich eine angemessene Vergütung.* Gefahr Schleichwerbung Bloggerrelations 75% 25% Einstellung zu bezahlten Blog- Artikeln Blogger, die für das bloggen von Beauty-Produkten bezahlt werden wollen Blogger, bei denen Geld kein ausschalggebender Faktor ist *Blogger_Innen und Unternehmen müssen sich genau darüber informieren, wie eine Zusammenarbeit gekennzeichnet werden muss, wenn plötzlich Geld im Spiel ist. Bild: CC BY-NC-ND 2.0,, nataliejk
  21. 21. 22 „Von Lippenstiften kann ich keine Miete bezahlen und die Werbung auf einem gepflegten Blog ist heutzutage sinnvoll und sollte auch entlohnt werden.“ „Arbeit, die auch wie eine angesehen und entlohnt werden sollte.“ „Blogger sind keine kostenlosen Arbeitskräfte.“ Vergütung erwünscht Zitate „ Bild: CC BY-NC-ND 2.0,, alli
  22. 22. 23 „Auch wenn die Arbeit von Bloggern häufig sehr persönlich ist, sind letztlich die Rückmeldungen und Erfahrungen zu Produkten, die wir publizieren häufig ein guter Spiegel der eigentlichen Zielgruppe.“ „Die Authentizität der Artikel ist wichtig, wenn es negative Erfahrungen mit einem Produkt gibt.“ „Akzeptiert und wertschätzt die Arbeit von Bloggern - sie sind das neue Medium und werden mehr beachtet als Werbeanzeigen in der Tageszeitung.“ Blogger als Werbeträger Zitate „ Bild: CC BY-NC- 2.0,, Toban B.
  23. 23. 24 Bereitschaft Eine große Mehrheit der Beauty-Blogger_Innen ist interessiert an der Betreu- ung eines Corporate Blogs. Wenn das Geld stimmt… Bloggerrelations 29% 0% 53% 6% 3% 9% Interesse an einen Corporate Blog Ja Ja, ich tue dies bereits Ja, wenn das Gehalt stimmt Nein Weiß nicht Ja, wenn... Bild: CC BY-NC- 2.0,, Idhren.
  24. 24. „Ich würde mich freuen, wenn die Unternehmen mehr auf die Bloggerinnen zukämen und sie anschreiben […] leider ist das viel zu selten der Fall.“ „Die ständigen Anfragen für bezahlte Postings ohne jegliche Kennzeichnung als solche stören mich unheimlich.“ “Nur mit Einverständnis darf Material eines Blogs auf etwaigen Social Media Seiten einer Firma aufgeführt werden könnten.“ Die passende Ansprache macht es aus… Zitate Bild: CC BY-NC-ND 2.0,, only alcie
  25. 25. 26 Bereitschaft Im Zweifel beides: Knapp 90 % können sich vorstellen, ihr Hobby auch als Beruf auszuüben und als Blogger_In für ein Unternehmen zu arbeiten. Beruf oder Berufung? Bloggerrelations 3% 22% 52% 4% 4% 4% 11% Kannst du dir vorstellen in Voll- oder Teilzeit für einen Beauty-Unternehmensblog zu schreiben? Ja, tue ich bereits Ja, in Vollzeit Ja, aber nur als Nebentätigkeit Ja, aber nur anonym Nein Weiß Nicht Sonstiges (bitte angeben) Bild: CC BY-NC-ND 2.0,, swisscan
  26. 26. Bloggerrelations 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% 80% 90% ...sie mir kostenlos Produkte zuschicken ...mir finanzelle Unterstützung für den Blog anbieten ...Workshops zum Thema bloggen anbieten (mit Inhalten wie Suchmaschinenoptimierung, kreatives Schreiben, Bildbearbeitung etc.) ...Events organisieren, bei denen ich mit anderen BloggerInnen neueste Beauty- Produkte ausprobieren kann ...mich in Ruhe lassen Weiß nicht Sonstiges (bitte angeben) Möglichkeiten wie Unternehmen Blogger unterstützten können: Bild: CC BY 2.0,, melloveschallah
  27. 27. Impressum: AGENTUR GERHARD Pappelallee 10 10437 Berlin Ansprechpartner Social Media Research: Marco Kähler Mail: kaehler@agentur-gerhard.de Telefon: +49 (0) 30 – 60 98 39 610 Ansprechpartner Digitalstrategie / Social Media Beratung: Reinhardt Neuhold Mail: neuhold@agentur-gerhard.de Die Studie selbst steht unter CC BY-NC-ND 4.0 - zu beachten ist, dass die einzelnen Bilder entsprechend ihrer CC-Lizenz weiterverbreitet werden. Diese befindet sich jeweils auf den Bildern und variieren.

×