Brot - pão por stella lenz

1.201 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.201
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
8
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Brot - pão por stella lenz

  1. 1. Brot Stella Lenz
  2. 2. „Es gibt keines wirkliches Brot in den USA und Ich mag Brot zu essen, ist meine Hauptmahlzeit am Abend, und es ist Brot und Butter“ Bertolt Brecht (1898 – 1956)
  3. 3. „Brot wird ganz oder teilweise aus Getreide und/oder Getreideerzeugnissen, meist nach Zugabe von Flüssigkeit, sowie von anderen Lebensmitteln (z. B. Leguminosen- , Kartoffelerzeugnisse) in der Regel durch Kneten, Formen, Lockern, Backen oder Heißextrudieren des Brotteiges hergestellt. Brot enthält weniger als 10 Gewichtsteile Fett und/oder Zuckerarten auf 90 Gewichtsteile Getreide und/oder Getreideerzeugnisse.“(Deutschen Lebensmittelbuches, Leitsätzen für Brot und Kleingebäck)
  4. 4. Kruste oder Rinde Krume
  5. 5. o Mesopotamien: Weizenanbauo Ägypten (6.000 vC): Gesäuertes Brot ausgedacht und Auffindung des Gärungo Rom (800 vC): erste Bäckerschule und Verbreitung zum Europao Mittelalters (476 dC): Bäckerei Abschlusso Frankreich (12. Jahrhundert): Brotherstellung Rückkehr
  6. 6. o Neben der Bedeutung als Grundnahrungsmittel hat das Brot auch eine große symbolische.o Brot und Religion: o Jüdischen Symbol o Christlichen Symbolik
  7. 7. o Brot und Politik: o Marie Antoinette: „Wenn sie kein Brot mehr haben, sollen sie doch Kuchen essen“ o Depression der Wahlspruch: “Arbeit und Brot“o Brot und Salz: Bezug einer neuen Wohnung, Hochzeito Brot und Wasser: Symbol für äußerst karge Kost (etwa für Strafgefangene) oder in Notzeiten.
  8. 8. o Die Qualifikation und Kreativität der deutschen Bäckermeister trägt zur weltweit einzigartigen deutschen Brotkultur bei.o Online-Brotregister.
  9. 9. 1. Gesäuertes Brot  das mit Hilfe von Triebmitteln hergestellt wird, wodurch es eine lockere Konsistenz bekommt2. Ungesäuertes Brot  das gebacken wird, noch bevor die Sauerteiggärung beginnt. Backhefe Saccharomyces cerevisiae Fladenbrot
  10. 10. misch Brot Roggenbrot Mehrkornbrot geschnittenes Brot 10% 13% 57% 20%
  11. 11. o Misch Brot  50-90% Weizen Mehlo Rogen Mehl  50-90% misch Rogen Broto Pumpernickel und Mehrkorn  Spezial-Weizen, Spezial- Ingredienzen, Spezial Art und Weise zum Backen
  12. 12. 1. Sonnenblumenbrot 2. Malzkorn 3. Malzmehrkorn4. Fränkisches Krustenbrot 5. Gutsherrenbrot 6. Vollwertbrot 7. Bauernbrot 8. Weissbrot 9. Doppelback 10. Schwarzbrot
  13. 13. • Es gibt keines anderes Land, das so eine riesige Vielfalt von Brot bietet wie Deutschland.• Mehr als 300 wurden gezählt, und weitere werden in die Liste all der Zeit hinzugefügt. • Jeder Deutsch isst 81,4 kg Brot und Backwaren Weizen Waren ein Jahr. • In zweite Stellung, sind die Italiener (74kg), dann die Finnen, mit 73kg per person.
  14. 14. • Museum der Brotkultur in Ulm• Europäische Brotmuseum in Ebergötzen bei Göttingen• Back- und Brotmuseum in Wiefelstede, Niedersachsen • Westfälische Brotmuseum im Westfalen Culinarium, Nieheim bei Paderborn • Brotmuseum Bad Tatzmannsdorf, Österreich.

×