SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 1
Downloaden Sie, um offline zu lesen
3                                                                                                                      Speichern von Sonnenstrom



                             Beim Speichertrend jetzt schon dabei sein
                             Erhard Renz aus Bürstadt in Südhessen speichert PV-Strom im Keller

                                   „Ich sehe ja gar nicht ein, meinen wertvollen




                                                                                       Fotos: BSW-Solar/Martin Frey
                                   Solarstrom unter dem Bezugspreis von Strom
                             abzugeben.“ Erhard Renz aus Bürstadt hat sich
                             daher einen Akkuspeicher in den Keller gestellt und
                             kann bereits von seinen ersten Erfahrungen damit
                             berichten.
                                Schon vor seinem Haus sieht man, dass Renz ein
                             begeisterter Solarnutzer ist: Die Dachfläche seines
                             Einfamilienhauses in einer Wohnsiedlung der süd-
                             hessischen Gemeinde nahe Worms ist voll mit Solar-
                             technik. Den Großteil nehmen Photovoltaikmodule
                             ein, ein kleinerer Teil wird für eine Solarwärmean-
                             lage genutzt. „Die PV-Module sind nagelneu, ich
                             habe erst im vergangenen Jahr meine bewährte
                             Anlage durch eine neue ersetzt, damit ich mehr
                             Leistung bekomme“, erklärt Erhard Renz. Nun hat
                             er auf rund 60 Quadratmetern Fläche eine Leistung
                             von 8,9 Kilowatt – was unterm Strich mehr Strom
                             ergibt als er selbst verbraucht.

                             Wertvollen eigenen Strom speichern
                             Die durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG)
                             zugesicherte Einspeisevergütung ist seit eini-
                             ger Zeit geringer als die Kosten für den Einkauf         Erhard Renz und Silke Birgit Nunold machen sich unabhängig von steigenden Strompreisen und erzeugen ihren Solarstrom selbst.
                             von Strom vom Versorgungsunternehmen. Daher
                             wird es in Zukunft für immer mehr Betreiber von
                             Solarstromanlagen lukrativer werden, die wertvolle
                             Energie über eine Batterie selbst zu verbrauchen         Die Batterie intelligent nutzen                                  speicher richtig rentabel. Wer Solarstrom in der
                             und somit Einsparmöglichkeiten zu nutzen.                Der Lithium-Ionen-Speicher steht im Keller und                   eigenen Batterie speichert, kann auch weiter auf
                                                                                      besitzt ein schickes graues Gehäuse. Mehr noch                   das EEG bauen. So werden eventuelle Überschüsse
                                                                                      interessiert Renz dabei aber die Digitalanzeige,                 zu den gewohnten Konditionen vergütet. Was zählt
                                                                                      die unter anderem über den Ladezustand infor-                    ist, dass man nun zusätzlich die Möglichkeit hat,
                                                                                      miert. Wenn tagsüber die Sonne scheint und im                    den Eigenverbrauch zu erhöhen. Mit jeder Strom-
                                                                                      Haus weniger Strom verbraucht wird als gerade                    preissteigerung wird die Speicherung dann lukra-
                                                                                      vom Dach kommt, startet die Batterie. Insgesamt                  tiver. Hinzu kommt: Sobald eine PV-Anlage aus
                                                                                      kann sie 4,6 Kilowattstunden Strom speichern. Das                der 20-jährigen EEG-Förderung herausfällt, ist der
                                                                                      entspricht etwa einem Zehntel des Ertrages eines                 Betrieb eines Speichers ohnehin ratsam.
                                                                                      guten Sonnentages. „Die Herausforderung besteht
                                                                                      darin, nachts die Batterie zu leeren, damit sie mor-             Investition lohnt mehrfach
                                                                                      gens wieder Solarenergie aufnehmen kann.“ Erst                   Die Anschaffung des Speichers hat Renz 9.900 Euro
                                                                                      das häufige Be- und Entladen mache den Strom-                     gekostet, hinzu kamen 1.000 Euro Installationskos-
                             Auch Renz hat sich deshalb einen Akkuspeicher                                                                             ten. Mit dem neuen Speicherprogramm der Bundes-
                             in seinem Keller installieren lassen und kann so                                                                          regierung (siehe Seite 5) mittels zinsgünstiger
                             seine Stromrechnung reduzieren. „Eigenverbrauch                                                                           Kredite der KfW-Bankengruppe ist die Anschaffung
                             und Speicherung machen unabhängig, das ist die                                                                            noch um einiges leichter geworden. Noch nie war
                             persönliche Energiewende konkret“, so Renz. Auch                                                                          es so attraktiv, einen Solarstromspeicher zu kaufen
                             seine Lebensgefährtin, Silke Birgit Nunold, ist von                                                                       wie heute. Und die Anschaffung macht sich viel-
                             der neuen Anlage begeistert: Da man nur etwa                                                                              fach bezahlt: Wenn Renz abends mit seiner Lebens-
                             8 Kilometer südlich des Kernkraftwerkes Biblis lebt,                                                                      gefährtin auf dem Sofa sitzt, genießen beide das
                             hat sie sich, wie Renz auch, seit Jahren gegen die                                                                        Licht der Leselampe und das sonore Brummen der
                             dauernde Gefahr aus der Nachbarschaft engagiert.                                                                          Waschmaschine – wissen beide doch, dass im Hin-
                             „Wir haben immer wieder zum Wechsel zu ökologi-                                                                           tergrund der eigene Sonnenstrom arbeitet.
                             schen Stromanbietern aufgefordert oder die Betei-
                             ligung an Bürgersolarkraftwerken oder Fonds ange-                                                                         Mehr Informationen im „Sonnenblog“ von Erhard
                                                                                      Alles auf einen Blick: Erhard Renz kontrolliert
                             regt“, so Silke Birgit Nunold.                           den Ladezustand seiner Batterie.                                 Renz unter www.sonnenfluesterer.de.




                                                                                      Das Speichern von Solarstrom
                                                                                      bringt noch mehr Unabhängigkeit
                                                                                            In einem Einfamilienhaus mit einer Solar-                  derprogramm stand zum Zeitpunkt der Veröffentli-
                                                                                            stromanlage können Verbraucher in Kombina-                 chung noch unter Realisierungsvorbehalt – Stand:
                                                                                      tion mit einem lokalen Batteriespeicher den exter-               März 2013) Abzüglich des Tilgungszuschusses vom
                                                                                      nen Strombezug um bis zu 60 Prozent reduzieren,                  Staat muss dann nur noch einen Teil des Darlehens
                                                                                      rechnet das Fraunhofer-Institut für Solare Energie-              zurückgezahlt werden – und das zu günstigen Kon-
                                                                                      systeme (ISE) vor. Dadurch machen sich Erzeuger von              ditionen.
                                                                                      Sonnenstrom unabhängiger von steigenden Strom-
                                                                                      preisen und können sicher sein, dass sie überwiegend             Durch Speicher die Unabhängigkeit erhöhen
                                                                                      eigenen umweltfreundlichen Strom verbrauchen.                    Mit einem Speicher können Betreiber von Solar-
                                                                                                                                                       stromanlagen den Anteil des selbst verbrauchten,
                                                                                      Wie hoch ist die Förderung?                                      eigenerzeugten Solarstroms mehr als verdoppeln
                                                                                      Die Bundesregierung plant ein Zuschussprogramm                   und damit die Ersparnis durch vermiedenen Strom-
                                                                                      für Batteriespeicher, die mit Solarstrom-Anlagen                 bezug aus dem Netz maximieren. Das lohnt sich für
Foto: Bosch Power Tec GmbH




                                                                                      gekoppelt werden. Pro Kilowatt Leistung der Solar-               immer mehr Menschen, denn der Sonnenstrom vom
                                                                                      stromanlage soll es eine Förderung für den Speicher              eigenen Dach ist bereits heute deutlich günstiger
                                                                                      von bis zu 660 Euro geben. Wie hoch die Förderung                als der Strom vom Energieversorger. Strom, der vor
                                                                 Bis zu               vom Staat zur Anschaffung des Speichers tatsäch-                 Ort erzeugt und vor Ort verbraucht wird, muss auch
                                                                 60 Prozent weniger
                                                                 Strombezug durch     lich ausfällt, hängt von den Kosten des gewählten                nicht durch die öffentlichen Stromnetze transpor-
                                                                 Speicher.            Batteriesystems und von der Größe der Solarstro-                 tiert werden. Das entlastet die Netze.
                                                                                      manlage ab. Im Rahmen des neuen Marktanreiz-
                                                                                      programms vergibt die KfW Bankengruppe einen                     Weitere Details zur geplanten Förderung von Batte-
                                                                                      Kredit zur Finanzierung des Speichers. (Das För-                 riespeichern finden Sie auf Seite 9.

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

SVA négocie le rachat de Gad
SVA négocie le rachat de GadSVA négocie le rachat de Gad
SVA négocie le rachat de GadIndustrie_Vitre
 
Hotel parchi del garda - mice
Hotel parchi del garda - miceHotel parchi del garda - mice
Hotel parchi del garda - miceparchidelgarda
 
Comic 3: El berenar d'aniversari de Xofi
Comic 3: El berenar d'aniversari de XofiComic 3: El berenar d'aniversari de Xofi
Comic 3: El berenar d'aniversari de Xofixofibloc
 
Ppt uas admin
Ppt uas adminPpt uas admin
Ppt uas adminuus_yuli
 
Comic 1: Xofi i els esmorzars saludables
Comic 1: Xofi i els esmorzars saludablesComic 1: Xofi i els esmorzars saludables
Comic 1: Xofi i els esmorzars saludablesxofibloc
 
Butendiek Heftchen 2001
Butendiek Heftchen 2001Butendiek Heftchen 2001
Butendiek Heftchen 2001erhard renz
 
Energiewende jetzt
Energiewende jetztEnergiewende jetzt
Energiewende jetzterhard renz
 

Andere mochten auch (7)

SVA négocie le rachat de Gad
SVA négocie le rachat de GadSVA négocie le rachat de Gad
SVA négocie le rachat de Gad
 
Hotel parchi del garda - mice
Hotel parchi del garda - miceHotel parchi del garda - mice
Hotel parchi del garda - mice
 
Comic 3: El berenar d'aniversari de Xofi
Comic 3: El berenar d'aniversari de XofiComic 3: El berenar d'aniversari de Xofi
Comic 3: El berenar d'aniversari de Xofi
 
Ppt uas admin
Ppt uas adminPpt uas admin
Ppt uas admin
 
Comic 1: Xofi i els esmorzars saludables
Comic 1: Xofi i els esmorzars saludablesComic 1: Xofi i els esmorzars saludables
Comic 1: Xofi i els esmorzars saludables
 
Butendiek Heftchen 2001
Butendiek Heftchen 2001Butendiek Heftchen 2001
Butendiek Heftchen 2001
 
Energiewende jetzt
Energiewende jetztEnergiewende jetzt
Energiewende jetzt
 

Mehr von erhard renz

020 Team Mitgliedschaft
020 Team Mitgliedschaft020 Team Mitgliedschaft
020 Team Mitgliedschafterhard renz
 
001 KIVA Registrierung
001 KIVA Registrierung001 KIVA Registrierung
001 KIVA Registrierungerhard renz
 
012 Team bevorzugt speichern
012 Team bevorzugt speichern012 Team bevorzugt speichern
012 Team bevorzugt speichernerhard renz
 
030 KIVA Projekte finden
030 KIVA Projekte finden030 KIVA Projekte finden
030 KIVA Projekte findenerhard renz
 
010 Team Klimalotsen beitreten
010 Team Klimalotsen beitreten010 Team Klimalotsen beitreten
010 Team Klimalotsen beitretenerhard renz
 
1. Bensheimer Energie und Klimaschutztag
1. Bensheimer Energie  und Klimaschutztag1. Bensheimer Energie  und Klimaschutztag
1. Bensheimer Energie und Klimaschutztagerhard renz
 
Plug In, Steckdosenmodule, Balkonmodule - Systemvergleiche
Plug In, Steckdosenmodule, Balkonmodule - SystemvergleichePlug In, Steckdosenmodule, Balkonmodule - Systemvergleiche
Plug In, Steckdosenmodule, Balkonmodule - Systemvergleicheerhard renz
 
Gemeinsam handeln
Gemeinsam handelnGemeinsam handeln
Gemeinsam handelnerhard renz
 
Büchel - Atomwaffenfrei
Büchel - AtomwaffenfreiBüchel - Atomwaffenfrei
Büchel - Atomwaffenfreierhard renz
 
Stückliste Plug In System S-I-Z
Stückliste Plug In System S-I-ZStückliste Plug In System S-I-Z
Stückliste Plug In System S-I-Zerhard renz
 
Spargelwanderung 2015
Spargelwanderung 2015Spargelwanderung 2015
Spargelwanderung 2015erhard renz
 
Butendiek Flyer 2001
Butendiek Flyer 2001Butendiek Flyer 2001
Butendiek Flyer 2001erhard renz
 
Online Bereitstellung von Messwerten um das Kernkraftwerk Biblis
Online Bereitstellung von Messwerten um das Kernkraftwerk BiblisOnline Bereitstellung von Messwerten um das Kernkraftwerk Biblis
Online Bereitstellung von Messwerten um das Kernkraftwerk Bibliserhard renz
 
Kiva - Wie vergebe ich meinen ersten Mikrokredit!
Kiva - Wie vergebe ich meinen ersten Mikrokredit!Kiva - Wie vergebe ich meinen ersten Mikrokredit!
Kiva - Wie vergebe ich meinen ersten Mikrokredit!erhard renz
 
Enerkite der fliegende Drachen der Strom produziert!
Enerkite der fliegende Drachen der Strom produziert!Enerkite der fliegende Drachen der Strom produziert!
Enerkite der fliegende Drachen der Strom produziert!erhard renz
 
6. MPS Energie Gespräch Bergstraße Einleitender pecha kucha Vortrag
6. MPS Energie Gespräch Bergstraße Einleitender pecha kucha Vortrag6. MPS Energie Gespräch Bergstraße Einleitender pecha kucha Vortrag
6. MPS Energie Gespräch Bergstraße Einleitender pecha kucha Vortragerhard renz
 
Warum das V-I-Z Steckdosenmodul VDE gerecht ist
Warum das V-I-Z Steckdosenmodul VDE gerecht istWarum das V-I-Z Steckdosenmodul VDE gerecht ist
Warum das V-I-Z Steckdosenmodul VDE gerecht isterhard renz
 
Plug in Steckdosenmodul
Plug in SteckdosenmodulPlug in Steckdosenmodul
Plug in Steckdosenmodulerhard renz
 
pecha kucha Vortrag beim 5. MPS Energiegespräch
pecha kucha Vortrag beim 5. MPS Energiegesprächpecha kucha Vortrag beim 5. MPS Energiegespräch
pecha kucha Vortrag beim 5. MPS Energiegesprächerhard renz
 
Auffälliger Messwert im RFÜ Worms am 24.4.2014
Auffälliger Messwert im RFÜ Worms am 24.4.2014 Auffälliger Messwert im RFÜ Worms am 24.4.2014
Auffälliger Messwert im RFÜ Worms am 24.4.2014 erhard renz
 

Mehr von erhard renz (20)

020 Team Mitgliedschaft
020 Team Mitgliedschaft020 Team Mitgliedschaft
020 Team Mitgliedschaft
 
001 KIVA Registrierung
001 KIVA Registrierung001 KIVA Registrierung
001 KIVA Registrierung
 
012 Team bevorzugt speichern
012 Team bevorzugt speichern012 Team bevorzugt speichern
012 Team bevorzugt speichern
 
030 KIVA Projekte finden
030 KIVA Projekte finden030 KIVA Projekte finden
030 KIVA Projekte finden
 
010 Team Klimalotsen beitreten
010 Team Klimalotsen beitreten010 Team Klimalotsen beitreten
010 Team Klimalotsen beitreten
 
1. Bensheimer Energie und Klimaschutztag
1. Bensheimer Energie  und Klimaschutztag1. Bensheimer Energie  und Klimaschutztag
1. Bensheimer Energie und Klimaschutztag
 
Plug In, Steckdosenmodule, Balkonmodule - Systemvergleiche
Plug In, Steckdosenmodule, Balkonmodule - SystemvergleichePlug In, Steckdosenmodule, Balkonmodule - Systemvergleiche
Plug In, Steckdosenmodule, Balkonmodule - Systemvergleiche
 
Gemeinsam handeln
Gemeinsam handelnGemeinsam handeln
Gemeinsam handeln
 
Büchel - Atomwaffenfrei
Büchel - AtomwaffenfreiBüchel - Atomwaffenfrei
Büchel - Atomwaffenfrei
 
Stückliste Plug In System S-I-Z
Stückliste Plug In System S-I-ZStückliste Plug In System S-I-Z
Stückliste Plug In System S-I-Z
 
Spargelwanderung 2015
Spargelwanderung 2015Spargelwanderung 2015
Spargelwanderung 2015
 
Butendiek Flyer 2001
Butendiek Flyer 2001Butendiek Flyer 2001
Butendiek Flyer 2001
 
Online Bereitstellung von Messwerten um das Kernkraftwerk Biblis
Online Bereitstellung von Messwerten um das Kernkraftwerk BiblisOnline Bereitstellung von Messwerten um das Kernkraftwerk Biblis
Online Bereitstellung von Messwerten um das Kernkraftwerk Biblis
 
Kiva - Wie vergebe ich meinen ersten Mikrokredit!
Kiva - Wie vergebe ich meinen ersten Mikrokredit!Kiva - Wie vergebe ich meinen ersten Mikrokredit!
Kiva - Wie vergebe ich meinen ersten Mikrokredit!
 
Enerkite der fliegende Drachen der Strom produziert!
Enerkite der fliegende Drachen der Strom produziert!Enerkite der fliegende Drachen der Strom produziert!
Enerkite der fliegende Drachen der Strom produziert!
 
6. MPS Energie Gespräch Bergstraße Einleitender pecha kucha Vortrag
6. MPS Energie Gespräch Bergstraße Einleitender pecha kucha Vortrag6. MPS Energie Gespräch Bergstraße Einleitender pecha kucha Vortrag
6. MPS Energie Gespräch Bergstraße Einleitender pecha kucha Vortrag
 
Warum das V-I-Z Steckdosenmodul VDE gerecht ist
Warum das V-I-Z Steckdosenmodul VDE gerecht istWarum das V-I-Z Steckdosenmodul VDE gerecht ist
Warum das V-I-Z Steckdosenmodul VDE gerecht ist
 
Plug in Steckdosenmodul
Plug in SteckdosenmodulPlug in Steckdosenmodul
Plug in Steckdosenmodul
 
pecha kucha Vortrag beim 5. MPS Energiegespräch
pecha kucha Vortrag beim 5. MPS Energiegesprächpecha kucha Vortrag beim 5. MPS Energiegespräch
pecha kucha Vortrag beim 5. MPS Energiegespräch
 
Auffälliger Messwert im RFÜ Worms am 24.4.2014
Auffälliger Messwert im RFÜ Worms am 24.4.2014 Auffälliger Messwert im RFÜ Worms am 24.4.2014
Auffälliger Messwert im RFÜ Worms am 24.4.2014
 

Woche der Sonne 2013 (seite 3)

  • 1. 3 Speichern von Sonnenstrom Beim Speichertrend jetzt schon dabei sein Erhard Renz aus Bürstadt in Südhessen speichert PV-Strom im Keller „Ich sehe ja gar nicht ein, meinen wertvollen Fotos: BSW-Solar/Martin Frey Solarstrom unter dem Bezugspreis von Strom abzugeben.“ Erhard Renz aus Bürstadt hat sich daher einen Akkuspeicher in den Keller gestellt und kann bereits von seinen ersten Erfahrungen damit berichten. Schon vor seinem Haus sieht man, dass Renz ein begeisterter Solarnutzer ist: Die Dachfläche seines Einfamilienhauses in einer Wohnsiedlung der süd- hessischen Gemeinde nahe Worms ist voll mit Solar- technik. Den Großteil nehmen Photovoltaikmodule ein, ein kleinerer Teil wird für eine Solarwärmean- lage genutzt. „Die PV-Module sind nagelneu, ich habe erst im vergangenen Jahr meine bewährte Anlage durch eine neue ersetzt, damit ich mehr Leistung bekomme“, erklärt Erhard Renz. Nun hat er auf rund 60 Quadratmetern Fläche eine Leistung von 8,9 Kilowatt – was unterm Strich mehr Strom ergibt als er selbst verbraucht. Wertvollen eigenen Strom speichern Die durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) zugesicherte Einspeisevergütung ist seit eini- ger Zeit geringer als die Kosten für den Einkauf Erhard Renz und Silke Birgit Nunold machen sich unabhängig von steigenden Strompreisen und erzeugen ihren Solarstrom selbst. von Strom vom Versorgungsunternehmen. Daher wird es in Zukunft für immer mehr Betreiber von Solarstromanlagen lukrativer werden, die wertvolle Energie über eine Batterie selbst zu verbrauchen Die Batterie intelligent nutzen speicher richtig rentabel. Wer Solarstrom in der und somit Einsparmöglichkeiten zu nutzen. Der Lithium-Ionen-Speicher steht im Keller und eigenen Batterie speichert, kann auch weiter auf besitzt ein schickes graues Gehäuse. Mehr noch das EEG bauen. So werden eventuelle Überschüsse interessiert Renz dabei aber die Digitalanzeige, zu den gewohnten Konditionen vergütet. Was zählt die unter anderem über den Ladezustand infor- ist, dass man nun zusätzlich die Möglichkeit hat, miert. Wenn tagsüber die Sonne scheint und im den Eigenverbrauch zu erhöhen. Mit jeder Strom- Haus weniger Strom verbraucht wird als gerade preissteigerung wird die Speicherung dann lukra- vom Dach kommt, startet die Batterie. Insgesamt tiver. Hinzu kommt: Sobald eine PV-Anlage aus kann sie 4,6 Kilowattstunden Strom speichern. Das der 20-jährigen EEG-Förderung herausfällt, ist der entspricht etwa einem Zehntel des Ertrages eines Betrieb eines Speichers ohnehin ratsam. guten Sonnentages. „Die Herausforderung besteht darin, nachts die Batterie zu leeren, damit sie mor- Investition lohnt mehrfach gens wieder Solarenergie aufnehmen kann.“ Erst Die Anschaffung des Speichers hat Renz 9.900 Euro das häufige Be- und Entladen mache den Strom- gekostet, hinzu kamen 1.000 Euro Installationskos- Auch Renz hat sich deshalb einen Akkuspeicher ten. Mit dem neuen Speicherprogramm der Bundes- in seinem Keller installieren lassen und kann so regierung (siehe Seite 5) mittels zinsgünstiger seine Stromrechnung reduzieren. „Eigenverbrauch Kredite der KfW-Bankengruppe ist die Anschaffung und Speicherung machen unabhängig, das ist die noch um einiges leichter geworden. Noch nie war persönliche Energiewende konkret“, so Renz. Auch es so attraktiv, einen Solarstromspeicher zu kaufen seine Lebensgefährtin, Silke Birgit Nunold, ist von wie heute. Und die Anschaffung macht sich viel- der neuen Anlage begeistert: Da man nur etwa fach bezahlt: Wenn Renz abends mit seiner Lebens- 8 Kilometer südlich des Kernkraftwerkes Biblis lebt, gefährtin auf dem Sofa sitzt, genießen beide das hat sie sich, wie Renz auch, seit Jahren gegen die Licht der Leselampe und das sonore Brummen der dauernde Gefahr aus der Nachbarschaft engagiert. Waschmaschine – wissen beide doch, dass im Hin- „Wir haben immer wieder zum Wechsel zu ökologi- tergrund der eigene Sonnenstrom arbeitet. schen Stromanbietern aufgefordert oder die Betei- ligung an Bürgersolarkraftwerken oder Fonds ange- Mehr Informationen im „Sonnenblog“ von Erhard Alles auf einen Blick: Erhard Renz kontrolliert regt“, so Silke Birgit Nunold. den Ladezustand seiner Batterie. Renz unter www.sonnenfluesterer.de. Das Speichern von Solarstrom bringt noch mehr Unabhängigkeit In einem Einfamilienhaus mit einer Solar- derprogramm stand zum Zeitpunkt der Veröffentli- stromanlage können Verbraucher in Kombina- chung noch unter Realisierungsvorbehalt – Stand: tion mit einem lokalen Batteriespeicher den exter- März 2013) Abzüglich des Tilgungszuschusses vom nen Strombezug um bis zu 60 Prozent reduzieren, Staat muss dann nur noch einen Teil des Darlehens rechnet das Fraunhofer-Institut für Solare Energie- zurückgezahlt werden – und das zu günstigen Kon- systeme (ISE) vor. Dadurch machen sich Erzeuger von ditionen. Sonnenstrom unabhängiger von steigenden Strom- preisen und können sicher sein, dass sie überwiegend Durch Speicher die Unabhängigkeit erhöhen eigenen umweltfreundlichen Strom verbrauchen. Mit einem Speicher können Betreiber von Solar- stromanlagen den Anteil des selbst verbrauchten, Wie hoch ist die Förderung? eigenerzeugten Solarstroms mehr als verdoppeln Die Bundesregierung plant ein Zuschussprogramm und damit die Ersparnis durch vermiedenen Strom- für Batteriespeicher, die mit Solarstrom-Anlagen bezug aus dem Netz maximieren. Das lohnt sich für Foto: Bosch Power Tec GmbH gekoppelt werden. Pro Kilowatt Leistung der Solar- immer mehr Menschen, denn der Sonnenstrom vom stromanlage soll es eine Förderung für den Speicher eigenen Dach ist bereits heute deutlich günstiger von bis zu 660 Euro geben. Wie hoch die Förderung als der Strom vom Energieversorger. Strom, der vor Bis zu vom Staat zur Anschaffung des Speichers tatsäch- Ort erzeugt und vor Ort verbraucht wird, muss auch 60 Prozent weniger Strombezug durch lich ausfällt, hängt von den Kosten des gewählten nicht durch die öffentlichen Stromnetze transpor- Speicher. Batteriesystems und von der Größe der Solarstro- tiert werden. Das entlastet die Netze. manlage ab. Im Rahmen des neuen Marktanreiz- programms vergibt die KfW Bankengruppe einen Weitere Details zur geplanten Förderung von Batte- Kredit zur Finanzierung des Speichers. (Das För- riespeichern finden Sie auf Seite 9.