SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Web Globalization balanced by User Experience  (am Beispiel China) ,[object Object],[object Object],[object Object]
Einleitung
Einleitung Inhalte dieses Vortrags ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Grundlagen Web Globalization ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Beispiele Globale Templates
Grundlagen Web Globalization ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Grundlagen Web Globalization balanced by User Experience ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Grundlagen Web Globalization balanced by User Experience ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Methodik User Experience von Markenwebsites ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Untersuchungen Test-Design ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Haupt-Erkenntnisse Anmutung und Design (1) ,[object Object],[object Object],[object Object]
Haupt-Erkenntnisse Anmutung und Design (2) ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Haupt-Erkenntnisse Anmutung und Design (3) ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Haupt-Erkenntnisse Usability ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Haupt-Erkenntnisse Einbeziehung / Einbindung der Nutzer ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Haupt-Erkenntnisse Informationen ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Haupt-Erkenntnisse Markenadäquanz (1) ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Haupt-Erkenntnisse Markenadäquanz (2) ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Haupt-Erkenntnisse Sicherheit und Fairness ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Haupt-Erkenntnisse Technik (1) ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Haupt-Erkenntnisse Technik (2) ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Ergebnisse Lokale Ausprägung erfolgskritisch für… ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Ergebnis Schlussfolgerungen und Fazit ,[object Object],[object Object],[object Object]
[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],Arne Kittler [email_address] Rainer Gibbert [email_address] Christiane Ehlers [email_address]

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

3. Nürnberger Socialbar - Bioinnung Status
3. Nürnberger Socialbar - Bioinnung Status3. Nürnberger Socialbar - Bioinnung Status
3. Nürnberger Socialbar - Bioinnung Status
Bluepingu e.V.
 
Quinta presentacion
Quinta presentacionQuinta presentacion
Quinta presentacion
Neli Gonzales Prado
 
Dinámica
DinámicaDinámica
Presentación expo rehabilitación de edificios ekogunea
Presentación expo rehabilitación de edificios ekoguneaPresentación expo rehabilitación de edificios ekogunea
Presentación expo rehabilitación de edificios ekogunea
Eraikune
 
Portafolio interactivo
Portafolio interactivoPortafolio interactivo
Portafolio interactivo
Xavier Prado
 
Umfrage zu neuen Funktionen auf projektwerk
Umfrage zu neuen Funktionen auf projektwerkUmfrage zu neuen Funktionen auf projektwerk
Umfrage zu neuen Funktionen auf projektwerk
Projektwerk Projektbörse
 
Bioética
BioéticaBioética
Bioética
Ale Giil
 
Alexa
AlexaAlexa
Cuatrecasas
CuatrecasasCuatrecasas
Cuatrecasas
Eraikune
 
Zum Umsatzerfolg mit dem "smart" Revenue Management Routenplaner
Zum Umsatzerfolg mit dem "smart" Revenue Management RoutenplanerZum Umsatzerfolg mit dem "smart" Revenue Management Routenplaner
Zum Umsatzerfolg mit dem "smart" Revenue Management Routenplaner
Brita Moosmann
 
R80299
R80299R80299
RIVALIDAD ITALIANA
RIVALIDAD ITALIANARIVALIDAD ITALIANA
RIVALIDAD ITALIANA
botelo89
 
schwarz+weiß
schwarz+weißschwarz+weiß
schwarz+weiß
Juergen Bohl
 
Ricardo vargas identifying_recovering_troubled_projects_germ
Ricardo vargas identifying_recovering_troubled_projects_germRicardo vargas identifying_recovering_troubled_projects_germ
Ricardo vargas identifying_recovering_troubled_projects_germ
Ricardo Viana Vargas
 
3. Nürnberger Socialbar - Überblick Web 2.0 Events in Nürnberg
3. Nürnberger Socialbar - Überblick Web 2.0 Events in Nürnberg3. Nürnberger Socialbar - Überblick Web 2.0 Events in Nürnberg
3. Nürnberger Socialbar - Überblick Web 2.0 Events in Nürnberg
Bluepingu e.V.
 
Twitternde Juristen
Twitternde JuristenTwitternde Juristen
Twitternde Juristen
Ralf Zosel
 
07-02-2013 eraikune-boma
07-02-2013 eraikune-boma07-02-2013 eraikune-boma
07-02-2013 eraikune-boma
Eraikune
 
Los factores productivos
Los  factores productivosLos  factores productivos
Los factores productivos
lasprimasgetas
 

Andere mochten auch (19)

3. Nürnberger Socialbar - Bioinnung Status
3. Nürnberger Socialbar - Bioinnung Status3. Nürnberger Socialbar - Bioinnung Status
3. Nürnberger Socialbar - Bioinnung Status
 
Quinta presentacion
Quinta presentacionQuinta presentacion
Quinta presentacion
 
Dinámica
DinámicaDinámica
Dinámica
 
Presentación expo rehabilitación de edificios ekogunea
Presentación expo rehabilitación de edificios ekoguneaPresentación expo rehabilitación de edificios ekogunea
Presentación expo rehabilitación de edificios ekogunea
 
Portafolio interactivo
Portafolio interactivoPortafolio interactivo
Portafolio interactivo
 
Umfrage zu neuen Funktionen auf projektwerk
Umfrage zu neuen Funktionen auf projektwerkUmfrage zu neuen Funktionen auf projektwerk
Umfrage zu neuen Funktionen auf projektwerk
 
Bioética
BioéticaBioética
Bioética
 
Alexa
AlexaAlexa
Alexa
 
Cuatrecasas
CuatrecasasCuatrecasas
Cuatrecasas
 
Zum Umsatzerfolg mit dem "smart" Revenue Management Routenplaner
Zum Umsatzerfolg mit dem "smart" Revenue Management RoutenplanerZum Umsatzerfolg mit dem "smart" Revenue Management Routenplaner
Zum Umsatzerfolg mit dem "smart" Revenue Management Routenplaner
 
R80299
R80299R80299
R80299
 
RIVALIDAD ITALIANA
RIVALIDAD ITALIANARIVALIDAD ITALIANA
RIVALIDAD ITALIANA
 
schwarz+weiß
schwarz+weißschwarz+weiß
schwarz+weiß
 
Ricardo vargas identifying_recovering_troubled_projects_germ
Ricardo vargas identifying_recovering_troubled_projects_germRicardo vargas identifying_recovering_troubled_projects_germ
Ricardo vargas identifying_recovering_troubled_projects_germ
 
3. Nürnberger Socialbar - Überblick Web 2.0 Events in Nürnberg
3. Nürnberger Socialbar - Überblick Web 2.0 Events in Nürnberg3. Nürnberger Socialbar - Überblick Web 2.0 Events in Nürnberg
3. Nürnberger Socialbar - Überblick Web 2.0 Events in Nürnberg
 
Twitternde Juristen
Twitternde JuristenTwitternde Juristen
Twitternde Juristen
 
www.Bikers.ie
www.Bikers.iewww.Bikers.ie
www.Bikers.ie
 
07-02-2013 eraikune-boma
07-02-2013 eraikune-boma07-02-2013 eraikune-boma
07-02-2013 eraikune-boma
 
Los factores productivos
Los  factores productivosLos  factores productivos
Los factores productivos
 

Ähnlich wie Web Globalization balanced by User Experience (Mensch und Computer 2008)

eparo – Inhalte und Funktionen von Websites (Vortrag IICO Kongress 2009 – Rol...
eparo – Inhalte und Funktionen von Websites (Vortrag IICO Kongress 2009 – Rol...eparo – Inhalte und Funktionen von Websites (Vortrag IICO Kongress 2009 – Rol...
eparo – Inhalte und Funktionen von Websites (Vortrag IICO Kongress 2009 – Rol...
eparo GmbH
 
Fallstudie Fokusgruppen eResult GmbH
Fallstudie Fokusgruppen eResult GmbHFallstudie Fokusgruppen eResult GmbH
Fallstudie Fokusgruppen eResult GmbH
eResult_GmbH
 
UX aus Sicht eines Concepters
UX aus Sicht eines ConceptersUX aus Sicht eines Concepters
UX aus Sicht eines Concepters
uxHH
 
Usability als strategisches Element im Entwicklungsprozess
Usability als strategisches Element im EntwicklungsprozessUsability als strategisches Element im Entwicklungsprozess
Usability als strategisches Element im Entwicklungsprozess
Immacon
 
Vorteile von Kundenblogs anhand der Fallstudie Baur-Kundenblog
Vorteile von Kundenblogs anhand der Fallstudie Baur-KundenblogVorteile von Kundenblogs anhand der Fallstudie Baur-Kundenblog
Vorteile von Kundenblogs anhand der Fallstudie Baur-Kundenblog
eResult_GmbH
 
Keynote: Aktuelle Web-Trends - Bernd Völcker
Keynote: Aktuelle Web-Trends - Bernd VölckerKeynote: Aktuelle Web-Trends - Bernd Völcker
Keynote: Aktuelle Web-Trends - Bernd Völcker
JustRelate
 
International Services bei eResult - Projektbeispiele
International Services bei eResult - ProjektbeispieleInternational Services bei eResult - Projektbeispiele
International Services bei eResult - ProjektbeispieleeResult_GmbH
 
Vortrag Dim Bernecker Dresden 12 06 08
Vortrag Dim Bernecker Dresden 12 06 08Vortrag Dim Bernecker Dresden 12 06 08
Vortrag Dim Bernecker Dresden 12 06 08
Deutsches Institut für Marketing
 
W3C/DFKI Automotive Workshop
W3C/DFKI Automotive WorkshopW3C/DFKI Automotive Workshop
W3C/DFKI Automotive Workshop
Georg Rehm
 
reqorder overview
reqorder overviewreqorder overview
reqorder overviewreqorder
 
Webpräsenz und Amazon und Google als Herausforderung? Webpräsenz und Katalog...
 Webpräsenz und Amazon und Google als Herausforderung? Webpräsenz und Katalog... Webpräsenz und Amazon und Google als Herausforderung? Webpräsenz und Katalog...
Webpräsenz und Amazon und Google als Herausforderung? Webpräsenz und Katalog...
Martin Blenkle
 
User xperience entsteht nicht durch Zufall
User xperience entsteht nicht durch ZufallUser xperience entsteht nicht durch Zufall
User xperience entsteht nicht durch ZufallDaniel Muther
 
Fonda: Erfolgsfaktor Benutzeroberfläche
Fonda: Erfolgsfaktor BenutzeroberflächeFonda: Erfolgsfaktor Benutzeroberfläche
Fonda: Erfolgsfaktor Benutzeroberfläche
Fonda Wien
 
DNUG 36 2012_Konferenzbroschuere
DNUG 36 2012_KonferenzbroschuereDNUG 36 2012_Konferenzbroschuere
DNUG 36 2012_Konferenzbroschuere
Friedel Jonker
 
B2B Online-Monitor 2014 - Präsentation - Die wichtigsten Ergebnisse
B2B Online-Monitor 2014 - Präsentation - Die wichtigsten ErgebnisseB2B Online-Monitor 2014 - Präsentation - Die wichtigsten Ergebnisse
B2B Online-Monitor 2014 - Präsentation - Die wichtigsten Ergebnisse
die firma . experience design GmbH
 
Marketingmitdigitalenmedien
MarketingmitdigitalenmedienMarketingmitdigitalenmedien
Marketingmitdigitalenmedienrohr
 
Business Turbo Enterprise 2.0 Qualysoft
Business Turbo Enterprise 2.0 QualysoftBusiness Turbo Enterprise 2.0 Qualysoft
Business Turbo Enterprise 2.0 Qualysoft
Joseph A. Bayer
 
Surveytainment und Social Media: Innovative Befragungsformen für die Marktfor...
Surveytainment und Social Media: Innovative Befragungsformen für die Marktfor...Surveytainment und Social Media: Innovative Befragungsformen für die Marktfor...
Surveytainment und Social Media: Innovative Befragungsformen für die Marktfor...QuestBack AG
 
Artikel im Swiss IT Magazine: Marktuebersicht Web-Agenturen
Artikel im Swiss IT Magazine: Marktuebersicht Web-AgenturenArtikel im Swiss IT Magazine: Marktuebersicht Web-Agenturen
Artikel im Swiss IT Magazine: Marktuebersicht Web-Agenturen
xeit AG
 
Vorteile von Kundenblogs anhand der Fallstudie Baur-Kundenblog
Vorteile von Kundenblogs anhand der Fallstudie Baur-KundenblogVorteile von Kundenblogs anhand der Fallstudie Baur-Kundenblog
Vorteile von Kundenblogs anhand der Fallstudie Baur-Kundenblog
SteffenHeim
 

Ähnlich wie Web Globalization balanced by User Experience (Mensch und Computer 2008) (20)

eparo – Inhalte und Funktionen von Websites (Vortrag IICO Kongress 2009 – Rol...
eparo – Inhalte und Funktionen von Websites (Vortrag IICO Kongress 2009 – Rol...eparo – Inhalte und Funktionen von Websites (Vortrag IICO Kongress 2009 – Rol...
eparo – Inhalte und Funktionen von Websites (Vortrag IICO Kongress 2009 – Rol...
 
Fallstudie Fokusgruppen eResult GmbH
Fallstudie Fokusgruppen eResult GmbHFallstudie Fokusgruppen eResult GmbH
Fallstudie Fokusgruppen eResult GmbH
 
UX aus Sicht eines Concepters
UX aus Sicht eines ConceptersUX aus Sicht eines Concepters
UX aus Sicht eines Concepters
 
Usability als strategisches Element im Entwicklungsprozess
Usability als strategisches Element im EntwicklungsprozessUsability als strategisches Element im Entwicklungsprozess
Usability als strategisches Element im Entwicklungsprozess
 
Vorteile von Kundenblogs anhand der Fallstudie Baur-Kundenblog
Vorteile von Kundenblogs anhand der Fallstudie Baur-KundenblogVorteile von Kundenblogs anhand der Fallstudie Baur-Kundenblog
Vorteile von Kundenblogs anhand der Fallstudie Baur-Kundenblog
 
Keynote: Aktuelle Web-Trends - Bernd Völcker
Keynote: Aktuelle Web-Trends - Bernd VölckerKeynote: Aktuelle Web-Trends - Bernd Völcker
Keynote: Aktuelle Web-Trends - Bernd Völcker
 
International Services bei eResult - Projektbeispiele
International Services bei eResult - ProjektbeispieleInternational Services bei eResult - Projektbeispiele
International Services bei eResult - Projektbeispiele
 
Vortrag Dim Bernecker Dresden 12 06 08
Vortrag Dim Bernecker Dresden 12 06 08Vortrag Dim Bernecker Dresden 12 06 08
Vortrag Dim Bernecker Dresden 12 06 08
 
W3C/DFKI Automotive Workshop
W3C/DFKI Automotive WorkshopW3C/DFKI Automotive Workshop
W3C/DFKI Automotive Workshop
 
reqorder overview
reqorder overviewreqorder overview
reqorder overview
 
Webpräsenz und Amazon und Google als Herausforderung? Webpräsenz und Katalog...
 Webpräsenz und Amazon und Google als Herausforderung? Webpräsenz und Katalog... Webpräsenz und Amazon und Google als Herausforderung? Webpräsenz und Katalog...
Webpräsenz und Amazon und Google als Herausforderung? Webpräsenz und Katalog...
 
User xperience entsteht nicht durch Zufall
User xperience entsteht nicht durch ZufallUser xperience entsteht nicht durch Zufall
User xperience entsteht nicht durch Zufall
 
Fonda: Erfolgsfaktor Benutzeroberfläche
Fonda: Erfolgsfaktor BenutzeroberflächeFonda: Erfolgsfaktor Benutzeroberfläche
Fonda: Erfolgsfaktor Benutzeroberfläche
 
DNUG 36 2012_Konferenzbroschuere
DNUG 36 2012_KonferenzbroschuereDNUG 36 2012_Konferenzbroschuere
DNUG 36 2012_Konferenzbroschuere
 
B2B Online-Monitor 2014 - Präsentation - Die wichtigsten Ergebnisse
B2B Online-Monitor 2014 - Präsentation - Die wichtigsten ErgebnisseB2B Online-Monitor 2014 - Präsentation - Die wichtigsten Ergebnisse
B2B Online-Monitor 2014 - Präsentation - Die wichtigsten Ergebnisse
 
Marketingmitdigitalenmedien
MarketingmitdigitalenmedienMarketingmitdigitalenmedien
Marketingmitdigitalenmedien
 
Business Turbo Enterprise 2.0 Qualysoft
Business Turbo Enterprise 2.0 QualysoftBusiness Turbo Enterprise 2.0 Qualysoft
Business Turbo Enterprise 2.0 Qualysoft
 
Surveytainment und Social Media: Innovative Befragungsformen für die Marktfor...
Surveytainment und Social Media: Innovative Befragungsformen für die Marktfor...Surveytainment und Social Media: Innovative Befragungsformen für die Marktfor...
Surveytainment und Social Media: Innovative Befragungsformen für die Marktfor...
 
Artikel im Swiss IT Magazine: Marktuebersicht Web-Agenturen
Artikel im Swiss IT Magazine: Marktuebersicht Web-AgenturenArtikel im Swiss IT Magazine: Marktuebersicht Web-Agenturen
Artikel im Swiss IT Magazine: Marktuebersicht Web-Agenturen
 
Vorteile von Kundenblogs anhand der Fallstudie Baur-Kundenblog
Vorteile von Kundenblogs anhand der Fallstudie Baur-KundenblogVorteile von Kundenblogs anhand der Fallstudie Baur-Kundenblog
Vorteile von Kundenblogs anhand der Fallstudie Baur-Kundenblog
 

Mehr von Rainer Gibbert

Produktänderungen. Warum Nutzer sie ablehnen und was wir dagegen tun können
Produktänderungen. Warum Nutzer sie ablehnen und was wir dagegen tun könnenProduktänderungen. Warum Nutzer sie ablehnen und was wir dagegen tun können
Produktänderungen. Warum Nutzer sie ablehnen und was wir dagegen tun können
Rainer Gibbert
 
Product Leadership - Wie deutsche Product Leader ihre Teams führen
Product Leadership - Wie deutsche Product Leader ihre Teams führenProduct Leadership - Wie deutsche Product Leader ihre Teams führen
Product Leadership - Wie deutsche Product Leader ihre Teams führen
Rainer Gibbert
 
User Interface Design Pattern
User Interface Design PatternUser Interface Design Pattern
User Interface Design Pattern
Rainer Gibbert
 
Innovation Anti-Pattern – Oder: was man tun muss, um nicht innovativ zu sein
Innovation Anti-Pattern  – Oder: was man tun muss, um nicht innovativ zu seinInnovation Anti-Pattern  – Oder: was man tun muss, um nicht innovativ zu sein
Innovation Anti-Pattern – Oder: was man tun muss, um nicht innovativ zu sein
Rainer Gibbert
 
Umsetzen, testen, lernen - Produktentwicklung und Prototyping
Umsetzen, testen, lernen - Produktentwicklung und PrototypingUmsetzen, testen, lernen - Produktentwicklung und Prototyping
Umsetzen, testen, lernen - Produktentwicklung und Prototyping
Rainer Gibbert
 
Agile UX - Wege zur agilen nutzerzentrierten Produktentwicklung
Agile UX - Wege zur agilen nutzerzentrierten ProduktentwicklungAgile UX - Wege zur agilen nutzerzentrierten Produktentwicklung
Agile UX - Wege zur agilen nutzerzentrierten ProduktentwicklungRainer Gibbert
 
UI Design Patterns für Navigationssysteme auf mobilen Geräten
UI Design Patterns für Navigationssysteme auf mobilen GerätenUI Design Patterns für Navigationssysteme auf mobilen Geräten
UI Design Patterns für Navigationssysteme auf mobilen GerätenRainer Gibbert
 
Agile UX - Tutorial auf der Mensch & Computer 2010
Agile UX - Tutorial auf der Mensch & Computer 2010Agile UX - Tutorial auf der Mensch & Computer 2010
Agile UX - Tutorial auf der Mensch & Computer 2010
Rainer Gibbert
 
Erstellung Von Personas Für das Business-Netzwerk XING (Rainer Gibbert, World...
Erstellung Von Personas Für das Business-Netzwerk XING (Rainer Gibbert, World...Erstellung Von Personas Für das Business-Netzwerk XING (Rainer Gibbert, World...
Erstellung Von Personas Für das Business-Netzwerk XING (Rainer Gibbert, World...
Rainer Gibbert
 

Mehr von Rainer Gibbert (9)

Produktänderungen. Warum Nutzer sie ablehnen und was wir dagegen tun können
Produktänderungen. Warum Nutzer sie ablehnen und was wir dagegen tun könnenProduktänderungen. Warum Nutzer sie ablehnen und was wir dagegen tun können
Produktänderungen. Warum Nutzer sie ablehnen und was wir dagegen tun können
 
Product Leadership - Wie deutsche Product Leader ihre Teams führen
Product Leadership - Wie deutsche Product Leader ihre Teams führenProduct Leadership - Wie deutsche Product Leader ihre Teams führen
Product Leadership - Wie deutsche Product Leader ihre Teams führen
 
User Interface Design Pattern
User Interface Design PatternUser Interface Design Pattern
User Interface Design Pattern
 
Innovation Anti-Pattern – Oder: was man tun muss, um nicht innovativ zu sein
Innovation Anti-Pattern  – Oder: was man tun muss, um nicht innovativ zu seinInnovation Anti-Pattern  – Oder: was man tun muss, um nicht innovativ zu sein
Innovation Anti-Pattern – Oder: was man tun muss, um nicht innovativ zu sein
 
Umsetzen, testen, lernen - Produktentwicklung und Prototyping
Umsetzen, testen, lernen - Produktentwicklung und PrototypingUmsetzen, testen, lernen - Produktentwicklung und Prototyping
Umsetzen, testen, lernen - Produktentwicklung und Prototyping
 
Agile UX - Wege zur agilen nutzerzentrierten Produktentwicklung
Agile UX - Wege zur agilen nutzerzentrierten ProduktentwicklungAgile UX - Wege zur agilen nutzerzentrierten Produktentwicklung
Agile UX - Wege zur agilen nutzerzentrierten Produktentwicklung
 
UI Design Patterns für Navigationssysteme auf mobilen Geräten
UI Design Patterns für Navigationssysteme auf mobilen GerätenUI Design Patterns für Navigationssysteme auf mobilen Geräten
UI Design Patterns für Navigationssysteme auf mobilen Geräten
 
Agile UX - Tutorial auf der Mensch & Computer 2010
Agile UX - Tutorial auf der Mensch & Computer 2010Agile UX - Tutorial auf der Mensch & Computer 2010
Agile UX - Tutorial auf der Mensch & Computer 2010
 
Erstellung Von Personas Für das Business-Netzwerk XING (Rainer Gibbert, World...
Erstellung Von Personas Für das Business-Netzwerk XING (Rainer Gibbert, World...Erstellung Von Personas Für das Business-Netzwerk XING (Rainer Gibbert, World...
Erstellung Von Personas Für das Business-Netzwerk XING (Rainer Gibbert, World...
 

Web Globalization balanced by User Experience (Mensch und Computer 2008)

Hinweis der Redaktion

  1. NIVEA: Generally the NIVEA Chinese website provides good brand information and user experience. Due to the colour scheme it is easy to recognise the brand. But some of the information is fairly hidden in a generally labelled chapter "Nivea Brand". The Chinese NIVEA website has a fairly good visual appearance . The colour scheme used on the website is consistent with the brand colour scheme. The overall look and feel of the homepage is neat and attractive. The pictures displayed on the homepage are a good presentation for cosmetic products, but the people are not Chinese . The main visual takes up a lot of space but does not promote a particular product. Merceds-Benz: Many participants criticised the homepage as uninviting and too static. "The brand is inviting, but the website does not match it. " Some indicated that there is not enough information on the homepage. Only a few participants had a positive impression of the Mercedes-Benz homepage. They liked the picture and the colour of the homepage. The design was appreciated as being pleasant to look at . Some participants would like to see the different car models as navigational elements on the homepage .
  2. Argonauten 360° Brand Site Analyzer Sicherheit und Fairness: Impressum Datensicherheit Privatsphäre
  3. Ein möglicher Grund: anderes Navigationsverhalten Chinesen sind keine tiefen Informationshierarchien gewöhnt, sondern eher breite und flache Probleme beim Einordnen von Informationen in abstrakte Bereiche Dafür die Fähigkeit, in einer großen Informationsvielfalt die benötigten Informationen zu identifizieren
  4. "Household broadband penetration in China stood at 13 per cent by December 2006," " We forecast that the steady broadband growth will push household penetration to 21 per cent by 2010, equivalent to 106 million subscribers, but this is nowhere near market potential." http://www.vnunet.com/vnunet/news/2194167/slowing-net-growth-china
  5. "Household broadband penetration in China stood at 13 per cent by December 2006," " We forecast that the steady broadband growth will push household penetration to 21 per cent by 2010, equivalent to 106 million subscribers, but this is nowhere near market potential." http://www.vnunet.com/vnunet/news/2194167/slowing-net-growth-china