SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
© OPITZ CONSULTING 2016
 überraschend mehr Möglichkeiten!
© OPITZ CONSULTING 2016
Michael Schulze, Senior Consultant
Tools zur Diagnose von Weblogic
Performanceengpässen und
FehlerzuständenDOAG Konferenz 2017 , 22.11.2017
© OPITZ CONSULTING 2016 Seite 2
Zur Person
 seit 1999 Oracle im Unix/Linux Umfeld
 OS, Datenbank, Middleware, HA, Virtualisierung
 bei Opitz Consulting seit 2015
 diverse HA-Projekte: Weblogic / FMW-Umfeld,
Exadata-Bereich
 Autor Redstack Magazin
Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
© OPITZ CONSULTING 2016 Seite 3
Agenda
1
2
3
4
5
Einleitung in die Thematik
OS: Ressourcenprobleme diagnostizieren
Betrachtung Weblogic / FMW Teil
Analyse von Java-Problemen im WLS /
FMW Kontext
Zusammenfassung der vorgestellten Tools
Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
© OPITZ CONSULTING 2016 Seite 4
Einleitung in die Thematik
 Performance und Fehleranalyse
 Klassifizierung notwendig
 OS, Weblogic/FMW, Java
 Vorstellung ausgewählter Tools
 Linux-Umfeld, plattformübergreifend bei
Weblogic/Java
1
Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
© OPITZ CONSULTING 2016
Betrachtete Komponenten
Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
© OPITZ CONSULTING 2016 Seite 6
Ressourcenprobleme OS-seitig
diagnostizieren
2
Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
Betriebssystem (OS)
· IST-Analyse mit RDA
· Check Prerequirements: limits, Kernelparameter
· Systemressourcen analysieren (CPU, MEM, Platz)
· Ressourcenverhalten über einen Zeitraum
© OPITZ CONSULTING 2016
IST-Aufnahme: Struktur des Systems ermitteln (1)
 Verwendung von Remote
Diagnostic Agent (RDA)
 RDA über Metalink für verschiedene
Plattformen verfügbar
 http://support.oracle.com
Doc ID 314422.1
 Fragestellung:
Wie hängen Komponenten zusammen,
was wird verwendet?
 Vorteil: Vorabanalyse
Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
 IST-Aufnahme Schritte
 Download RDA-Version z.B. für Linux-
x64 + entpacken
 Konfigurieren von RDA für jeweilige
Umgebung
 Generieren der RDA-Daten
 Auswerten der RDA-Daten mittels
Browser
© OPITZ CONSULTING 2016
IST-Aufnahme: Struktur des Systems ermitteln (2)
 praktische Anwendung am Beispiel einer Forms-Domain
 Konfigurieren von RDA für jeweilige Umgebung
 generieren der RDA-Daten für weitere Analyse
Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
© OPITZ CONSULTING 2016
IST-Aufnahme: Struktur des Systems ermitteln (3)
 Auswerten der RDA-Daten
 für WLS / FMW Bereich insbesondere
Domain-Overview interessant
 Ermittlung von Aufbau und Strukturen
 bei großen Clusterumgebungen wertvolle
Grundlage
Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
© OPITZ CONSULTING 2016
Check Prerequirements: Kernelparameter / Limits
 Gesetzte Kernelparameter prüfen:
 /etc/sysctl.conf
 mit aktuellen Werten im System
vergleichen (z.B. Shared Memory)
Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
 OS-Limits prüfen:
 /etc/security/limits.conf
 Vergleich mit aktuellen Limits des Users
© OPITZ CONSULTING 2016
Aktuellen Systemstatus ermitteln (1)
 Zielstellung: Analyse aktueller
Systemzustand (Performance,
Auslastung)
 mit OS Mitteln möglich, aber
aufwändig
 Vorstellung von 2 Tools für einen
gezielten Überblick
Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
 htop
 http://hisham.hm/htop/
 ncurses basiertes Tool für die
Commandline
 quasi grafisches top
 für verschiedene Plattformen verfügbar
 glances
 https://nicolargo.github.io/glances/
 Python basiertes Tool mit Commandline
und Webserverfunktionalität
 Vorteil von glances: umfassender
Ressourcenüberblick
© OPITZ CONSULTING 2016
Aktuellen Systemstatus ermitteln (1)
 htop Überblick:
 Installieren aus Quelle nach Entpacken
z.B.
 top kompatibel, grafische Darstellung der
Ressourcenauslastung
 viele Optionen
Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
 htop in Action:
© OPITZ CONSULTING 2016
Aktuellen Systemstatus ermitteln (2)
 glances, es geht noch besser
 intuitive Nutzung durch Verwendung von
Farbgebung
 Python-Anwendung mit vielen Optionen
 Systemvorbereitung:
 glances setzt Python2.7 mit passendem
PIP-Modul voraus und Installation einiger
Python-Module
Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
 Start der Anwendung:
 Und jetzt glances in Action…
© OPITZ CONSULTING 2016
Aktuellen Systemstatus ermitteln (3)
 glances, alles auf einen Blick:
 Systeminfos
 Ressourcen CPU, MEM …
 Network
 Disk IO
 Filesysteme
 Prozesse
 Integriertes Webinterface
 analog zu CLI Variante möglich
 Über Browser aufzurufen, Remote
 Was will man mehr?
Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
© OPITZ CONSULTING 2016
Systemanalyse über einen bestimmten Zeitraum (1)
 oswatcher
 Analyse von Systemressourcen über
bestimmten Zeitraum
 Bereitstellung über Metalink
 http://support.oracle.com
Doc ID 301137.1
 Bestandteil von Tracefile Analyzer (TFA)
 Beschreibung: Starten oswatcher
Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
 Auswertung eines Zeitraums
 ASCII und GUI-Variante möglich
 Nutzung eines Java-Archives
 wenig Ressourcenanspruch, unkritisch
im Einsatz
 Tipp:
 oswatcher als festen Bestandteil
integrieren
 Vorteil: vergangene Werte verfügbar
© OPITZ CONSULTING 2016
Systemanalyse über einen bestimmten Zeitraum (2)
 oswatcher Report, Beispiel:
Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
 Top Down Analyse
© OPITZ CONSULTING 2016 Seite 17
Betrachtung Weblogic (WLS) Teil
3
Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
Weblogic / FMW-Komponenten
· IST-Analyse Domainstatus und Konfiguration:
AdminConsole, EM, WLST
· Logfileanalyse
· Verwendung von ADRCI
© OPITZ CONSULTING 2016
Status Check Domain (1)
 Nutzung der Adminconsole
 Fragestellung: Zustand
Domainkomponenten, Fehlerzustände,
Verfügbarkeit Datasources
Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
 Möglichkeit: Enterprise Manager
 insbesondere für Administration und
Zustandsermittlung von FMW-
Komponenten sinnvoll (z.B. Forms,
SOA..)
© OPITZ CONSULTING 2016
Status Check Domain (2)
 über Weblogic Scripting Tool
 hier im Bsp. mittels WLST unter Eclipse
(OEPE)
Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
 Thema detaillierter in meiner
veröffentlichten Artikelreihe
 https://www.opitz-
consulting.com/fileadmin/user_upload/Collater
als/Artikel/red-stack-magazin-2017-
02_WebLogic-WLST-Programmierung-unter-
Eclipse-mit-dem-Oracle-OEPEPlug-in-und-
PyDev_Schulze_sicher.pdf
© OPITZ CONSULTING 2016
Status Check Domain (3)
 Prüfen gesetzte Java Optionen
(z.B. MEM-Parameter)
 Ermittlung java-Prozesse auf OS-Ebene
 Check / Vergleich mit Konfiguration:
Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
 Check Memory-Ressourcen über
AdminConsole
© OPITZ CONSULTING 2016
Logfileanalyse in Weblogic (1)
 Weblogic Logfiles
 $DOMAIN_HOME/servers/<SERVER>/logs
 $DOMAIN_HOME/nodemanager
 hierbei sind zu unterscheiden
 Domain-Log (enthält alles)
 AdminServer-Log
 jeweilige ManagedServer-Logs
 Nodemanager-Log
 Suche, Filterung
 Logfile nach BEA-, ORA- o.ä. durchsuchen
 gefundene Klassifizieren nach z.B.
WARNING, ERROR
Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
 Recherche Fehlermeldungen
 z.B: Weblogic-Fehler:
https://docs.oracle.com/cd/E24329_01/d
oc.1211/e26117/chapter_bea_messages
.htm
 ORA- Fehler in Logfiles deuten auf
Backend-Datenbank Probleme hin
 müssen auf DB-Zielsystemen
weiterverfolgt werden
© OPITZ CONSULTING 2016
Logfileanalyse in Weblogic (2)
 glogg
 Tool zur Unterstützung der
Logfileanalyse (allgemein)
 http://glogg.bonnefon.org/download.
html
 für verschiedene Betriebssysteme
 Beispiel eines AdminServer.log
 Filterung durch farbige
Unterscheidung z.B. nach String-
Kriterien wie: ERROR, WARNING
möglich
Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
 weiterer Vorteil: Direktsuche nach Einzelstrings
© OPITZ CONSULTING 2016
Logfileanalyse in Weblogic (3)
 Verwendung von ADRCI
 Automatic Diagnostic Repository
Command Interpreter
 insbesondere aus dem Oracle-DB-
Umfeld bekannt kann aber auch in
Weblogic/FMW-Umgebungen
verwendet werden
 schnellere Ermittlung von
Fehlermeldungen mit ARDCI möglich
 bestehende Issues und relevante
Meldungen werden dort angezeigt
 Diagnosepaket für Oracle Support kann
generiert werden
Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
 Beispiel in einer Forms-Domain
© OPITZ CONSULTING 2016 Seite 24
Analyse von Java Problemen im WLS
/ Fusion Middleware (FMW) Kontext
4
Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
Java Prozesse
· Erstellen und Auswertung Threaddumps
· Einsatz von Java Mission Control (JMC), Flight
Recorder (JFR)
· aktuelle Situation und Zeitraumbetrachtung durch
Nutzen von Java Flightrecorder
© OPITZ CONSULTING 2016
Threaddump erzeugen, Analyse und Auswertung (1)
 Vorbereiten der Weblogic Umgebung
 Fehlersimulation in Weblogic
 StuckTreadForFree, Application die dieses
Verhalten erzeugen kann
 http://www.munzandmore.com/2012/ora/w
eblogic-stuck-threads-howto
 Application muss zunächst deployed
werden
 Aufruf über Browser
 Im Beispiel: 3 Threads mit Laufzeit von
700s die Last erzeugen
 Zustand ist Grundlage für die folgenden
Analysen
Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
 deployed application
 Erzeugen des Fehlerzustands
© OPITZ CONSULTING 2016
Threaddump erzeugen, Analyse und Auswertung (2)
 Erzeugen eines Thread Dumps
 über AdminConsole:
 Enviroment > Servers > [SERVER] >
Monitoring > Threads
 über WLST:
 wlst starten, connect zum Server,
erstellen
 File: Thread_Dump_[SERVER].txt wird
in aktuellen Pfad geschrieben
 über OS:
 kill -3 PID (Threaddump wird in
STDOUT geschrieben)
Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
© OPITZ CONSULTING 2016
Threaddump erzeugen, Analyse und Auswertung (3)
 Auswertung des Threaddumps
 Threadlogic
https://github.com/roskens/threadlogic
 Samurai
http://samuraism.jp/samurai/en/index.html
 ermöglichen strukturierte Analyse von
Java-Threads zu best. Zeitpunkt
 hier: Threadlogic zur Analyse des TD
 blockierte Threads (erzeugt von
StuckTreadForFree)
 htop zeigt Last
 Analyse in komplexen Umgebungen
aufwändig
Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
© OPITZ CONSULTING 2016
Analyse von Java Prozessen im Weblogic Umfeld (1)
 Java Mission Control (JMC) und
Flight Recorder (JFR) nutzen
 JMC stammt aus Jrockit JVM (BEA)
 in jeder Java Installation (ab v7u40)
enthalten
 Nutzung von JMC / JFR erzeugt
Lizenzkosten wenn in
Produktionsumgebungen verwendet
 ermöglicht “Realtime Java Prozess
Monitoring” und Aufzeichnung über
Zeitraum (JFR-Feature)
 GUI und Commandline
 Freischaltung von JFR erforderlich
Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
 über setDomainEnv.sh
 erst aktiv nach Restart der Weblogic-
Komponente
 setzen über JDK-Commandline
Tool (jcmd)
 ermitteln der Prozesse
 setzen und prüfen des Features
© OPITZ CONSULTING 2016
Analyse von Java Prozessen im Weblogic Umfeld (2)
 JMC Realtime Monitoring
 starten der GUI (ggf. setzen $DISPLAY
erforderlich
 wählen des Java-Prozesses
Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
 Realtime Monitor nach erzeugtemm
Fehler mit StuckTreadForFree
© OPITZ CONSULTING 2016
Analyse von Java Prozessen im Weblogic Umfeld (3)
 Flight Recorder nutzen für
Zeitraumbetrachtung
 Nach der Aufzeichnung kann .jfr File
ausgewertet werden
Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
 Lastverhalten des Prozesses und
STUCK Threads
© OPITZ CONSULTING 2016
Zusammenfassung der vorgestellten Tools
 os specific
 domain specific
 java specific
Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
© OPITZ CONSULTING 2016 Seite 32
Fazit
 Problemanalyse stark von jeweiliger Installation und
Kundenumgebung abhängig
 IST-Analyse immer erforderlich
 Unterstützung der Problemanalyse durch:
 vorhandene On-Board Werkzeuge
 Tools aus dem Oracle Stack
 ausgewählte 3rd Party Anwendungen
6
Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
© OPITZ CONSULTING 2016 Seite 33
Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
Fragen

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und Fehlerzuständen

Gewinnung von OPEN SOURCE Techniken für junge Unternehmen
Gewinnung von OPEN SOURCE Techniken für junge UnternehmenGewinnung von OPEN SOURCE Techniken für junge Unternehmen
Gewinnung von OPEN SOURCE Techniken für junge Unternehmen
Bjoern Reinhold
 
Testing XAML-based Windows Store Apps mit VS 2013
Testing XAML-based Windows Store Apps mit VS 2013Testing XAML-based Windows Store Apps mit VS 2013
Testing XAML-based Windows Store Apps mit VS 2013
Nico Orschel
 
Real Application Testing - DOAG SIG Database 2010 - Simon Dickmeiß
Real Application Testing - DOAG SIG Database 2010 - Simon DickmeißReal Application Testing - DOAG SIG Database 2010 - Simon Dickmeiß
Real Application Testing - DOAG SIG Database 2010 - Simon Dickmeiß
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
SplunkLive! Zürich 2016 - Use Case Helvetia
SplunkLive! Zürich 2016 - Use Case HelvetiaSplunkLive! Zürich 2016 - Use Case Helvetia
SplunkLive! Zürich 2016 - Use Case Helvetia
Georg Knon
 
SplunkLive! Frankfurt 2016 - Helvetia Use Case
SplunkLive! Frankfurt 2016 - Helvetia Use CaseSplunkLive! Frankfurt 2016 - Helvetia Use Case
SplunkLive! Frankfurt 2016 - Helvetia Use Case
Splunk
 
SplunkLive! Zürich 2016 - Use Case Helvetia
SplunkLive! Zürich 2016 - Use Case HelvetiaSplunkLive! Zürich 2016 - Use Case Helvetia
SplunkLive! Zürich 2016 - Use Case Helvetia
Splunk
 
Automatischer Build mit Maven - OPITZ CONSULTING - Stefan Scheidt
Automatischer Build mit Maven - OPITZ CONSULTING - Stefan ScheidtAutomatischer Build mit Maven - OPITZ CONSULTING - Stefan Scheidt
Automatischer Build mit Maven - OPITZ CONSULTING - Stefan Scheidt
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
Ec2009 Templates
Ec2009 TemplatesEc2009 Templates
Ec2009 Templates
Ulrich Krause
 
Lasttest auf Zuruf CloudTest on Demand webinar presentation
Lasttest auf Zuruf CloudTest on Demand webinar presentationLasttest auf Zuruf CloudTest on Demand webinar presentation
Lasttest auf Zuruf CloudTest on Demand webinar presentation
SOASTA
 
Top 10 Internet Trends 2005
Top 10 Internet Trends 2005Top 10 Internet Trends 2005
Top 10 Internet Trends 2005
Jürg Stuker
 
Dnug35 ak-dev.071111-beyond
Dnug35 ak-dev.071111-beyondDnug35 ak-dev.071111-beyond
Dnug35 ak-dev.071111-beyond
Ulrich Krause
 
Ueberlegungen Projektmanagement Web Applications
Ueberlegungen Projektmanagement Web ApplicationsUeberlegungen Projektmanagement Web Applications
Ueberlegungen Projektmanagement Web Applications
Günther Haslbeck
 
Architektur und Automation als Enabler für DevOps
Architektur und Automation als Enabler für DevOpsArchitektur und Automation als Enabler für DevOps
Architektur und Automation als Enabler für DevOps
matfsw
 
Apache Kafka
Apache KafkaApache Kafka
Apache Kafka
gedoplan
 
Software Entwicklung im Team
Software Entwicklung im TeamSoftware Entwicklung im Team
Software Entwicklung im Team
brandts
 
Apache DeviceMap - Mobile Geräteerkennung für Java EE - JavaLand 2014
Apache DeviceMap - Mobile Geräteerkennung für Java EE - JavaLand 2014Apache DeviceMap - Mobile Geräteerkennung für Java EE - JavaLand 2014
Apache DeviceMap - Mobile Geräteerkennung für Java EE - JavaLand 2014
Werner Keil
 
A Day in the Life of a Bug --- sinnvoll zu Open Source Projekten beitragen
A Day in the Life of a Bug --- sinnvoll zu Open Source Projekten beitragenA Day in the Life of a Bug --- sinnvoll zu Open Source Projekten beitragen
A Day in the Life of a Bug --- sinnvoll zu Open Source Projekten beitragen
Roland Ewald
 
SpiraTeam im Überblick
SpiraTeam im ÜberblickSpiraTeam im Überblick
SpiraTeam im Überblick
Brigitte Ilsanker
 
Metaprogrammierung und Reflection
Metaprogrammierung und ReflectionMetaprogrammierung und Reflection
Metaprogrammierung und Reflection
Stefan Marr
 
OSMC 2010 | Java Monitoring und Troubleshooting by Rainer Jung
OSMC 2010 | Java Monitoring und Troubleshooting by Rainer JungOSMC 2010 | Java Monitoring und Troubleshooting by Rainer Jung
OSMC 2010 | Java Monitoring und Troubleshooting by Rainer Jung
NETWAYS
 

Ähnlich wie Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und Fehlerzuständen (20)

Gewinnung von OPEN SOURCE Techniken für junge Unternehmen
Gewinnung von OPEN SOURCE Techniken für junge UnternehmenGewinnung von OPEN SOURCE Techniken für junge Unternehmen
Gewinnung von OPEN SOURCE Techniken für junge Unternehmen
 
Testing XAML-based Windows Store Apps mit VS 2013
Testing XAML-based Windows Store Apps mit VS 2013Testing XAML-based Windows Store Apps mit VS 2013
Testing XAML-based Windows Store Apps mit VS 2013
 
Real Application Testing - DOAG SIG Database 2010 - Simon Dickmeiß
Real Application Testing - DOAG SIG Database 2010 - Simon DickmeißReal Application Testing - DOAG SIG Database 2010 - Simon Dickmeiß
Real Application Testing - DOAG SIG Database 2010 - Simon Dickmeiß
 
SplunkLive! Zürich 2016 - Use Case Helvetia
SplunkLive! Zürich 2016 - Use Case HelvetiaSplunkLive! Zürich 2016 - Use Case Helvetia
SplunkLive! Zürich 2016 - Use Case Helvetia
 
SplunkLive! Frankfurt 2016 - Helvetia Use Case
SplunkLive! Frankfurt 2016 - Helvetia Use CaseSplunkLive! Frankfurt 2016 - Helvetia Use Case
SplunkLive! Frankfurt 2016 - Helvetia Use Case
 
SplunkLive! Zürich 2016 - Use Case Helvetia
SplunkLive! Zürich 2016 - Use Case HelvetiaSplunkLive! Zürich 2016 - Use Case Helvetia
SplunkLive! Zürich 2016 - Use Case Helvetia
 
Automatischer Build mit Maven - OPITZ CONSULTING - Stefan Scheidt
Automatischer Build mit Maven - OPITZ CONSULTING - Stefan ScheidtAutomatischer Build mit Maven - OPITZ CONSULTING - Stefan Scheidt
Automatischer Build mit Maven - OPITZ CONSULTING - Stefan Scheidt
 
Ec2009 Templates
Ec2009 TemplatesEc2009 Templates
Ec2009 Templates
 
Lasttest auf Zuruf CloudTest on Demand webinar presentation
Lasttest auf Zuruf CloudTest on Demand webinar presentationLasttest auf Zuruf CloudTest on Demand webinar presentation
Lasttest auf Zuruf CloudTest on Demand webinar presentation
 
Top 10 Internet Trends 2005
Top 10 Internet Trends 2005Top 10 Internet Trends 2005
Top 10 Internet Trends 2005
 
Dnug35 ak-dev.071111-beyond
Dnug35 ak-dev.071111-beyondDnug35 ak-dev.071111-beyond
Dnug35 ak-dev.071111-beyond
 
Ueberlegungen Projektmanagement Web Applications
Ueberlegungen Projektmanagement Web ApplicationsUeberlegungen Projektmanagement Web Applications
Ueberlegungen Projektmanagement Web Applications
 
Architektur und Automation als Enabler für DevOps
Architektur und Automation als Enabler für DevOpsArchitektur und Automation als Enabler für DevOps
Architektur und Automation als Enabler für DevOps
 
Apache Kafka
Apache KafkaApache Kafka
Apache Kafka
 
Software Entwicklung im Team
Software Entwicklung im TeamSoftware Entwicklung im Team
Software Entwicklung im Team
 
Apache DeviceMap - Mobile Geräteerkennung für Java EE - JavaLand 2014
Apache DeviceMap - Mobile Geräteerkennung für Java EE - JavaLand 2014Apache DeviceMap - Mobile Geräteerkennung für Java EE - JavaLand 2014
Apache DeviceMap - Mobile Geräteerkennung für Java EE - JavaLand 2014
 
A Day in the Life of a Bug --- sinnvoll zu Open Source Projekten beitragen
A Day in the Life of a Bug --- sinnvoll zu Open Source Projekten beitragenA Day in the Life of a Bug --- sinnvoll zu Open Source Projekten beitragen
A Day in the Life of a Bug --- sinnvoll zu Open Source Projekten beitragen
 
SpiraTeam im Überblick
SpiraTeam im ÜberblickSpiraTeam im Überblick
SpiraTeam im Überblick
 
Metaprogrammierung und Reflection
Metaprogrammierung und ReflectionMetaprogrammierung und Reflection
Metaprogrammierung und Reflection
 
OSMC 2010 | Java Monitoring und Troubleshooting by Rainer Jung
OSMC 2010 | Java Monitoring und Troubleshooting by Rainer JungOSMC 2010 | Java Monitoring und Troubleshooting by Rainer Jung
OSMC 2010 | Java Monitoring und Troubleshooting by Rainer Jung
 

Mehr von OPITZ CONSULTING Deutschland

OC|Webcast: Grundlagen der Oracle Lizenzierung
OC|Webcast: Grundlagen der Oracle LizenzierungOC|Webcast: Grundlagen der Oracle Lizenzierung
OC|Webcast: Grundlagen der Oracle Lizenzierung
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
OC|Webcast "Java heute" vom 28.09.2021
OC|Webcast "Java heute" vom 28.09.2021OC|Webcast "Java heute" vom 28.09.2021
OC|Webcast "Java heute" vom 28.09.2021
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
OC|Webcast "Java heute" vom 24.08.2021
OC|Webcast "Java heute" vom 24.08.2021OC|Webcast "Java heute" vom 24.08.2021
OC|Webcast "Java heute" vom 24.08.2021
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
OC|Webcast "Daten wirklich nutzen"
OC|Webcast "Daten wirklich nutzen"OC|Webcast "Daten wirklich nutzen"
OC|Webcast "Daten wirklich nutzen"
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
Architecture Room Stuttgart - "Cloud-native ist nur ein Teil des Spiels!"
Architecture Room Stuttgart - "Cloud-native ist nur ein Teil des Spiels!"Architecture Room Stuttgart - "Cloud-native ist nur ein Teil des Spiels!"
Architecture Room Stuttgart - "Cloud-native ist nur ein Teil des Spiels!"
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
OC|Webcast "Willkommen in der Cloud!"
OC|Webcast "Willkommen in der Cloud!"OC|Webcast "Willkommen in der Cloud!"
OC|Webcast "Willkommen in der Cloud!"
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
OC|Webcast "Die neue Welt der Virtualisierung"
OC|Webcast "Die neue Welt der Virtualisierung"OC|Webcast "Die neue Welt der Virtualisierung"
OC|Webcast "Die neue Welt der Virtualisierung"
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
10 Thesen zur professionellen Softwareentwicklung
10 Thesen zur professionellen Softwareentwicklung10 Thesen zur professionellen Softwareentwicklung
10 Thesen zur professionellen Softwareentwicklung
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
OC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Lizenznews 2021
OC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Lizenznews 2021OC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Lizenznews 2021
OC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Lizenznews 2021
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
OC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Die größten Fallen in der Praxis
OC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Die größten Fallen in der PraxisOC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Die größten Fallen in der Praxis
OC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Die größten Fallen in der Praxis
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
OC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Virtualisierung und Cloud
OC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Virtualisierung und CloudOC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Virtualisierung und Cloud
OC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Virtualisierung und Cloud
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
OC|Webcast: Grundlagen der Oracle-Lizenzierung
OC|Webcast: Grundlagen der Oracle-LizenzierungOC|Webcast: Grundlagen der Oracle-Lizenzierung
OC|Webcast: Grundlagen der Oracle-Lizenzierung
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
OC|Weekly Talk: Inspect’n’Adapt – Make Change come true!
OC|Weekly Talk: Inspect’n’Adapt – Make Change come true!OC|Weekly Talk: Inspect’n’Adapt – Make Change come true!
OC|Weekly Talk: Inspect’n’Adapt – Make Change come true!
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
OC|Webcast: Schnell und clever in die AWS Cloud – Migrationsszenarien und Han...
OC|Webcast: Schnell und clever in die AWS Cloud – Migrationsszenarien und Han...OC|Webcast: Schnell und clever in die AWS Cloud – Migrationsszenarien und Han...
OC|Webcast: Schnell und clever in die AWS Cloud – Migrationsszenarien und Han...
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
OC|Weekly Talk The Power of DevOps…
OC|Weekly Talk  The Power of DevOps…OC|Weekly Talk  The Power of DevOps…
OC|Weekly Talk The Power of DevOps…
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
OC|Weekly Talk: "Das müsste man mal digitalisieren" - Mit Low-Code schnell zu...
OC|Weekly Talk: "Das müsste man mal digitalisieren" - Mit Low-Code schnell zu...OC|Weekly Talk: "Das müsste man mal digitalisieren" - Mit Low-Code schnell zu...
OC|Weekly Talk: "Das müsste man mal digitalisieren" - Mit Low-Code schnell zu...
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
OC|Weekly Talk: Service Management – Was hat sich durch Corona geändert?
OC|Weekly Talk: Service Management – Was hat sich durch Corona geändert?OC|Weekly Talk: Service Management – Was hat sich durch Corona geändert?
OC|Weekly Talk: Service Management – Was hat sich durch Corona geändert?
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
OC|Weekly Talk - Digitales Coaching & Smart Sparring
OC|Weekly Talk - Digitales Coaching & Smart Sparring OC|Weekly Talk - Digitales Coaching & Smart Sparring
OC|Weekly Talk - Digitales Coaching & Smart Sparring
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
OC|Weekly Talk - Beratung remote
OC|Weekly Talk - Beratung remoteOC|Weekly Talk - Beratung remote
OC|Weekly Talk - Beratung remote
OPITZ CONSULTING Deutschland
 
Effiziente Betriebsoptimierung durch Cloud Nutzung
Effiziente Betriebsoptimierung durch Cloud NutzungEffiziente Betriebsoptimierung durch Cloud Nutzung
Effiziente Betriebsoptimierung durch Cloud Nutzung
OPITZ CONSULTING Deutschland
 

Mehr von OPITZ CONSULTING Deutschland (20)

OC|Webcast: Grundlagen der Oracle Lizenzierung
OC|Webcast: Grundlagen der Oracle LizenzierungOC|Webcast: Grundlagen der Oracle Lizenzierung
OC|Webcast: Grundlagen der Oracle Lizenzierung
 
OC|Webcast "Java heute" vom 28.09.2021
OC|Webcast "Java heute" vom 28.09.2021OC|Webcast "Java heute" vom 28.09.2021
OC|Webcast "Java heute" vom 28.09.2021
 
OC|Webcast "Java heute" vom 24.08.2021
OC|Webcast "Java heute" vom 24.08.2021OC|Webcast "Java heute" vom 24.08.2021
OC|Webcast "Java heute" vom 24.08.2021
 
OC|Webcast "Daten wirklich nutzen"
OC|Webcast "Daten wirklich nutzen"OC|Webcast "Daten wirklich nutzen"
OC|Webcast "Daten wirklich nutzen"
 
Architecture Room Stuttgart - "Cloud-native ist nur ein Teil des Spiels!"
Architecture Room Stuttgart - "Cloud-native ist nur ein Teil des Spiels!"Architecture Room Stuttgart - "Cloud-native ist nur ein Teil des Spiels!"
Architecture Room Stuttgart - "Cloud-native ist nur ein Teil des Spiels!"
 
OC|Webcast "Willkommen in der Cloud!"
OC|Webcast "Willkommen in der Cloud!"OC|Webcast "Willkommen in der Cloud!"
OC|Webcast "Willkommen in der Cloud!"
 
OC|Webcast "Die neue Welt der Virtualisierung"
OC|Webcast "Die neue Welt der Virtualisierung"OC|Webcast "Die neue Welt der Virtualisierung"
OC|Webcast "Die neue Welt der Virtualisierung"
 
10 Thesen zur professionellen Softwareentwicklung
10 Thesen zur professionellen Softwareentwicklung10 Thesen zur professionellen Softwareentwicklung
10 Thesen zur professionellen Softwareentwicklung
 
OC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Lizenznews 2021
OC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Lizenznews 2021OC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Lizenznews 2021
OC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Lizenznews 2021
 
OC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Die größten Fallen in der Praxis
OC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Die größten Fallen in der PraxisOC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Die größten Fallen in der Praxis
OC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Die größten Fallen in der Praxis
 
OC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Virtualisierung und Cloud
OC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Virtualisierung und CloudOC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Virtualisierung und Cloud
OC|Webcast: Oracle Lizenzierung - Virtualisierung und Cloud
 
OC|Webcast: Grundlagen der Oracle-Lizenzierung
OC|Webcast: Grundlagen der Oracle-LizenzierungOC|Webcast: Grundlagen der Oracle-Lizenzierung
OC|Webcast: Grundlagen der Oracle-Lizenzierung
 
OC|Weekly Talk: Inspect’n’Adapt – Make Change come true!
OC|Weekly Talk: Inspect’n’Adapt – Make Change come true!OC|Weekly Talk: Inspect’n’Adapt – Make Change come true!
OC|Weekly Talk: Inspect’n’Adapt – Make Change come true!
 
OC|Webcast: Schnell und clever in die AWS Cloud – Migrationsszenarien und Han...
OC|Webcast: Schnell und clever in die AWS Cloud – Migrationsszenarien und Han...OC|Webcast: Schnell und clever in die AWS Cloud – Migrationsszenarien und Han...
OC|Webcast: Schnell und clever in die AWS Cloud – Migrationsszenarien und Han...
 
OC|Weekly Talk The Power of DevOps…
OC|Weekly Talk  The Power of DevOps…OC|Weekly Talk  The Power of DevOps…
OC|Weekly Talk The Power of DevOps…
 
OC|Weekly Talk: "Das müsste man mal digitalisieren" - Mit Low-Code schnell zu...
OC|Weekly Talk: "Das müsste man mal digitalisieren" - Mit Low-Code schnell zu...OC|Weekly Talk: "Das müsste man mal digitalisieren" - Mit Low-Code schnell zu...
OC|Weekly Talk: "Das müsste man mal digitalisieren" - Mit Low-Code schnell zu...
 
OC|Weekly Talk: Service Management – Was hat sich durch Corona geändert?
OC|Weekly Talk: Service Management – Was hat sich durch Corona geändert?OC|Weekly Talk: Service Management – Was hat sich durch Corona geändert?
OC|Weekly Talk: Service Management – Was hat sich durch Corona geändert?
 
OC|Weekly Talk - Digitales Coaching & Smart Sparring
OC|Weekly Talk - Digitales Coaching & Smart Sparring OC|Weekly Talk - Digitales Coaching & Smart Sparring
OC|Weekly Talk - Digitales Coaching & Smart Sparring
 
OC|Weekly Talk - Beratung remote
OC|Weekly Talk - Beratung remoteOC|Weekly Talk - Beratung remote
OC|Weekly Talk - Beratung remote
 
Effiziente Betriebsoptimierung durch Cloud Nutzung
Effiziente Betriebsoptimierung durch Cloud NutzungEffiziente Betriebsoptimierung durch Cloud Nutzung
Effiziente Betriebsoptimierung durch Cloud Nutzung
 

Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und Fehlerzuständen

  • 1. © OPITZ CONSULTING 2016  überraschend mehr Möglichkeiten! © OPITZ CONSULTING 2016 Michael Schulze, Senior Consultant Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und FehlerzuständenDOAG Konferenz 2017 , 22.11.2017
  • 2. © OPITZ CONSULTING 2016 Seite 2 Zur Person  seit 1999 Oracle im Unix/Linux Umfeld  OS, Datenbank, Middleware, HA, Virtualisierung  bei Opitz Consulting seit 2015  diverse HA-Projekte: Weblogic / FMW-Umfeld, Exadata-Bereich  Autor Redstack Magazin Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
  • 3. © OPITZ CONSULTING 2016 Seite 3 Agenda 1 2 3 4 5 Einleitung in die Thematik OS: Ressourcenprobleme diagnostizieren Betrachtung Weblogic / FMW Teil Analyse von Java-Problemen im WLS / FMW Kontext Zusammenfassung der vorgestellten Tools Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
  • 4. © OPITZ CONSULTING 2016 Seite 4 Einleitung in die Thematik  Performance und Fehleranalyse  Klassifizierung notwendig  OS, Weblogic/FMW, Java  Vorstellung ausgewählter Tools  Linux-Umfeld, plattformübergreifend bei Weblogic/Java 1 Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
  • 5. © OPITZ CONSULTING 2016 Betrachtete Komponenten Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
  • 6. © OPITZ CONSULTING 2016 Seite 6 Ressourcenprobleme OS-seitig diagnostizieren 2 Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und Betriebssystem (OS) · IST-Analyse mit RDA · Check Prerequirements: limits, Kernelparameter · Systemressourcen analysieren (CPU, MEM, Platz) · Ressourcenverhalten über einen Zeitraum
  • 7. © OPITZ CONSULTING 2016 IST-Aufnahme: Struktur des Systems ermitteln (1)  Verwendung von Remote Diagnostic Agent (RDA)  RDA über Metalink für verschiedene Plattformen verfügbar  http://support.oracle.com Doc ID 314422.1  Fragestellung: Wie hängen Komponenten zusammen, was wird verwendet?  Vorteil: Vorabanalyse Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und  IST-Aufnahme Schritte  Download RDA-Version z.B. für Linux- x64 + entpacken  Konfigurieren von RDA für jeweilige Umgebung  Generieren der RDA-Daten  Auswerten der RDA-Daten mittels Browser
  • 8. © OPITZ CONSULTING 2016 IST-Aufnahme: Struktur des Systems ermitteln (2)  praktische Anwendung am Beispiel einer Forms-Domain  Konfigurieren von RDA für jeweilige Umgebung  generieren der RDA-Daten für weitere Analyse Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
  • 9. © OPITZ CONSULTING 2016 IST-Aufnahme: Struktur des Systems ermitteln (3)  Auswerten der RDA-Daten  für WLS / FMW Bereich insbesondere Domain-Overview interessant  Ermittlung von Aufbau und Strukturen  bei großen Clusterumgebungen wertvolle Grundlage Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
  • 10. © OPITZ CONSULTING 2016 Check Prerequirements: Kernelparameter / Limits  Gesetzte Kernelparameter prüfen:  /etc/sysctl.conf  mit aktuellen Werten im System vergleichen (z.B. Shared Memory) Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und  OS-Limits prüfen:  /etc/security/limits.conf  Vergleich mit aktuellen Limits des Users
  • 11. © OPITZ CONSULTING 2016 Aktuellen Systemstatus ermitteln (1)  Zielstellung: Analyse aktueller Systemzustand (Performance, Auslastung)  mit OS Mitteln möglich, aber aufwändig  Vorstellung von 2 Tools für einen gezielten Überblick Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und  htop  http://hisham.hm/htop/  ncurses basiertes Tool für die Commandline  quasi grafisches top  für verschiedene Plattformen verfügbar  glances  https://nicolargo.github.io/glances/  Python basiertes Tool mit Commandline und Webserverfunktionalität  Vorteil von glances: umfassender Ressourcenüberblick
  • 12. © OPITZ CONSULTING 2016 Aktuellen Systemstatus ermitteln (1)  htop Überblick:  Installieren aus Quelle nach Entpacken z.B.  top kompatibel, grafische Darstellung der Ressourcenauslastung  viele Optionen Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und  htop in Action:
  • 13. © OPITZ CONSULTING 2016 Aktuellen Systemstatus ermitteln (2)  glances, es geht noch besser  intuitive Nutzung durch Verwendung von Farbgebung  Python-Anwendung mit vielen Optionen  Systemvorbereitung:  glances setzt Python2.7 mit passendem PIP-Modul voraus und Installation einiger Python-Module Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und  Start der Anwendung:  Und jetzt glances in Action…
  • 14. © OPITZ CONSULTING 2016 Aktuellen Systemstatus ermitteln (3)  glances, alles auf einen Blick:  Systeminfos  Ressourcen CPU, MEM …  Network  Disk IO  Filesysteme  Prozesse  Integriertes Webinterface  analog zu CLI Variante möglich  Über Browser aufzurufen, Remote  Was will man mehr? Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
  • 15. © OPITZ CONSULTING 2016 Systemanalyse über einen bestimmten Zeitraum (1)  oswatcher  Analyse von Systemressourcen über bestimmten Zeitraum  Bereitstellung über Metalink  http://support.oracle.com Doc ID 301137.1  Bestandteil von Tracefile Analyzer (TFA)  Beschreibung: Starten oswatcher Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und  Auswertung eines Zeitraums  ASCII und GUI-Variante möglich  Nutzung eines Java-Archives  wenig Ressourcenanspruch, unkritisch im Einsatz  Tipp:  oswatcher als festen Bestandteil integrieren  Vorteil: vergangene Werte verfügbar
  • 16. © OPITZ CONSULTING 2016 Systemanalyse über einen bestimmten Zeitraum (2)  oswatcher Report, Beispiel: Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und  Top Down Analyse
  • 17. © OPITZ CONSULTING 2016 Seite 17 Betrachtung Weblogic (WLS) Teil 3 Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und Weblogic / FMW-Komponenten · IST-Analyse Domainstatus und Konfiguration: AdminConsole, EM, WLST · Logfileanalyse · Verwendung von ADRCI
  • 18. © OPITZ CONSULTING 2016 Status Check Domain (1)  Nutzung der Adminconsole  Fragestellung: Zustand Domainkomponenten, Fehlerzustände, Verfügbarkeit Datasources Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und  Möglichkeit: Enterprise Manager  insbesondere für Administration und Zustandsermittlung von FMW- Komponenten sinnvoll (z.B. Forms, SOA..)
  • 19. © OPITZ CONSULTING 2016 Status Check Domain (2)  über Weblogic Scripting Tool  hier im Bsp. mittels WLST unter Eclipse (OEPE) Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und  Thema detaillierter in meiner veröffentlichten Artikelreihe  https://www.opitz- consulting.com/fileadmin/user_upload/Collater als/Artikel/red-stack-magazin-2017- 02_WebLogic-WLST-Programmierung-unter- Eclipse-mit-dem-Oracle-OEPEPlug-in-und- PyDev_Schulze_sicher.pdf
  • 20. © OPITZ CONSULTING 2016 Status Check Domain (3)  Prüfen gesetzte Java Optionen (z.B. MEM-Parameter)  Ermittlung java-Prozesse auf OS-Ebene  Check / Vergleich mit Konfiguration: Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und  Check Memory-Ressourcen über AdminConsole
  • 21. © OPITZ CONSULTING 2016 Logfileanalyse in Weblogic (1)  Weblogic Logfiles  $DOMAIN_HOME/servers/<SERVER>/logs  $DOMAIN_HOME/nodemanager  hierbei sind zu unterscheiden  Domain-Log (enthält alles)  AdminServer-Log  jeweilige ManagedServer-Logs  Nodemanager-Log  Suche, Filterung  Logfile nach BEA-, ORA- o.ä. durchsuchen  gefundene Klassifizieren nach z.B. WARNING, ERROR Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und  Recherche Fehlermeldungen  z.B: Weblogic-Fehler: https://docs.oracle.com/cd/E24329_01/d oc.1211/e26117/chapter_bea_messages .htm  ORA- Fehler in Logfiles deuten auf Backend-Datenbank Probleme hin  müssen auf DB-Zielsystemen weiterverfolgt werden
  • 22. © OPITZ CONSULTING 2016 Logfileanalyse in Weblogic (2)  glogg  Tool zur Unterstützung der Logfileanalyse (allgemein)  http://glogg.bonnefon.org/download. html  für verschiedene Betriebssysteme  Beispiel eines AdminServer.log  Filterung durch farbige Unterscheidung z.B. nach String- Kriterien wie: ERROR, WARNING möglich Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und  weiterer Vorteil: Direktsuche nach Einzelstrings
  • 23. © OPITZ CONSULTING 2016 Logfileanalyse in Weblogic (3)  Verwendung von ADRCI  Automatic Diagnostic Repository Command Interpreter  insbesondere aus dem Oracle-DB- Umfeld bekannt kann aber auch in Weblogic/FMW-Umgebungen verwendet werden  schnellere Ermittlung von Fehlermeldungen mit ARDCI möglich  bestehende Issues und relevante Meldungen werden dort angezeigt  Diagnosepaket für Oracle Support kann generiert werden Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und  Beispiel in einer Forms-Domain
  • 24. © OPITZ CONSULTING 2016 Seite 24 Analyse von Java Problemen im WLS / Fusion Middleware (FMW) Kontext 4 Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und Java Prozesse · Erstellen und Auswertung Threaddumps · Einsatz von Java Mission Control (JMC), Flight Recorder (JFR) · aktuelle Situation und Zeitraumbetrachtung durch Nutzen von Java Flightrecorder
  • 25. © OPITZ CONSULTING 2016 Threaddump erzeugen, Analyse und Auswertung (1)  Vorbereiten der Weblogic Umgebung  Fehlersimulation in Weblogic  StuckTreadForFree, Application die dieses Verhalten erzeugen kann  http://www.munzandmore.com/2012/ora/w eblogic-stuck-threads-howto  Application muss zunächst deployed werden  Aufruf über Browser  Im Beispiel: 3 Threads mit Laufzeit von 700s die Last erzeugen  Zustand ist Grundlage für die folgenden Analysen Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und  deployed application  Erzeugen des Fehlerzustands
  • 26. © OPITZ CONSULTING 2016 Threaddump erzeugen, Analyse und Auswertung (2)  Erzeugen eines Thread Dumps  über AdminConsole:  Enviroment > Servers > [SERVER] > Monitoring > Threads  über WLST:  wlst starten, connect zum Server, erstellen  File: Thread_Dump_[SERVER].txt wird in aktuellen Pfad geschrieben  über OS:  kill -3 PID (Threaddump wird in STDOUT geschrieben) Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
  • 27. © OPITZ CONSULTING 2016 Threaddump erzeugen, Analyse und Auswertung (3)  Auswertung des Threaddumps  Threadlogic https://github.com/roskens/threadlogic  Samurai http://samuraism.jp/samurai/en/index.html  ermöglichen strukturierte Analyse von Java-Threads zu best. Zeitpunkt  hier: Threadlogic zur Analyse des TD  blockierte Threads (erzeugt von StuckTreadForFree)  htop zeigt Last  Analyse in komplexen Umgebungen aufwändig Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
  • 28. © OPITZ CONSULTING 2016 Analyse von Java Prozessen im Weblogic Umfeld (1)  Java Mission Control (JMC) und Flight Recorder (JFR) nutzen  JMC stammt aus Jrockit JVM (BEA)  in jeder Java Installation (ab v7u40) enthalten  Nutzung von JMC / JFR erzeugt Lizenzkosten wenn in Produktionsumgebungen verwendet  ermöglicht “Realtime Java Prozess Monitoring” und Aufzeichnung über Zeitraum (JFR-Feature)  GUI und Commandline  Freischaltung von JFR erforderlich Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und  über setDomainEnv.sh  erst aktiv nach Restart der Weblogic- Komponente  setzen über JDK-Commandline Tool (jcmd)  ermitteln der Prozesse  setzen und prüfen des Features
  • 29. © OPITZ CONSULTING 2016 Analyse von Java Prozessen im Weblogic Umfeld (2)  JMC Realtime Monitoring  starten der GUI (ggf. setzen $DISPLAY erforderlich  wählen des Java-Prozesses Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und  Realtime Monitor nach erzeugtemm Fehler mit StuckTreadForFree
  • 30. © OPITZ CONSULTING 2016 Analyse von Java Prozessen im Weblogic Umfeld (3)  Flight Recorder nutzen für Zeitraumbetrachtung  Nach der Aufzeichnung kann .jfr File ausgewertet werden Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und  Lastverhalten des Prozesses und STUCK Threads
  • 31. © OPITZ CONSULTING 2016 Zusammenfassung der vorgestellten Tools  os specific  domain specific  java specific Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
  • 32. © OPITZ CONSULTING 2016 Seite 32 Fazit  Problemanalyse stark von jeweiliger Installation und Kundenumgebung abhängig  IST-Analyse immer erforderlich  Unterstützung der Problemanalyse durch:  vorhandene On-Board Werkzeuge  Tools aus dem Oracle Stack  ausgewählte 3rd Party Anwendungen 6 Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und
  • 33. © OPITZ CONSULTING 2016 Seite 33 Tools zur Diagnose von Weblogic Performanceengpässen und Fragen