SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Best Practise
Game based Learning
Vertriebliches
Qualifizierungsprogramm
der QSC AG

Peter Güldenberg

November 2013

Unternehmenspräsentation
Inhalt
1.

QSC AG - Das Unternehmen

•
•

2.

QSC AG - Der Indirekte Vertrieb

•
•
•

4.

 

Produkte
Informationsfluss
Schulungsangebot

QSC AG - Game based Learning in der Praxis

•
•
•
•

5.

Die Entwicklung
Aktueller Überblick

Ziele
Umsetzung
Inhalt
Feedback der Teilnehmer

Fazit
Die QSC AG - Die Entwicklung
1997 Gründung als Beratungsunternehmen für TK und Multimedia.

•
•
•
•
•

2005 Übernahme der celox telekommunikationsdienste GmbH - Bonn.

¡

•
•
•
•
•
•

2000 Börsengang am Neuen Markt.
2000 Aufbau des eigenen DSL Netzes - Datennetz.
2002 Übernahme der Ventelo GmbH – Düsseldorf - Sprachnetz.
2003 Einführung diverser High Speed Internet Produkte.
2004 Listung im Tec-DAX als eines der 30 größten Technologie
Unternehmen in Deutschland.
2006 Übernahme der Broadnet AG – Hamburg.
2010 Akquisition der IP Partner AG - Nürnberg.
2011 Akquisition der INFO AG - Hamburg.
2012 Eröffnung des Hochleistungs - Rechenzentrums in München.
Die QSC AG - Die Entwicklung
2013 Experton Group nimmt QSC
in die Liga Cloud Leaders auf.

•

Der größte Anteil aller VoIP Minuten in Deutschland werden
über das NGN von QSC
transportiert.

¢

•

NGN = Next Generation Network
Die QSC AG - Aktueller Überblick
Die QSC AG, Köln, zählt zu den führenden mittelständischen Anbietern
von ITK-Dienstleistungen in Deutschland

•

QSC bietet Unternehmen und Partnern ein komplettes ITK-Portfolio
sowie eigenentwickelte Cloud-Services für unterschiedlichste
Anwendungen

•

QSC besitzt eine eigene hochmoderne Netzinfrastruktur sowie TÜVund ISO-zertifizierte Rechenzentren in Deutschland

•

Die QSC AG ist im TecDAX gelistet und beschäftigt bundesweit rund
1.600 Mitarbeiter

•
•

Umsatz 2012

£

•

481,5 Mio. Euro

EBITDA – Marge 16 %
Die QSC AG - Aktueller Überblick

Deutsche HochsicherheitsRechenzentren

Eigenes Sprach-DatenNetz

¤

„Ende zu Ende“ Qualität

ITK-Services
Die QSC AG - Aktueller Überblick
TK

Cloud

Outsourcing

Consulting

Geschäftsbereich
Maßgeschneiderte ITK-Services für Unternehmen mit mehr als
500 Mitarbeitern

Indirekter Vertrieb
(B2B2B)

Standardisierte ITK-Services für Unternehmen
mit 10 bis 500 Mitarbeitern

Wiederverkäufer
(B2B2C)

Vorprodukte für Reseller

¥

Direkter Vertrieb
(B2B)
Die QSC AG - Der Indirekte Vertrieb

¦

41 Mitarbeiter im Indirekten Vertrieb betreuen
• über 200 Vertriebspartner (Vermittlung)
• über 370 Reseller (Vorprodukte)
Die QSC AG - Produkte des Indirekten Vertriebs
•

Internetzugänge

•
•
•

•

Standortvernetzungen

•

•

§

Telefonanschlüsse vom Einzelplatz bis zum Anlagenanschluss
Mobilfunk
Telefonanlage aus der Cloud – tengo centraflex

Cloud – Services

•
•

•

Virtuelles Private Network (VPN)

Telefonie

•
•
•

•

DSL-Anschlüsse bis 20 Mbit/s symetrisch / asymetrisch
Wireless Local Loop (WLL) bis 100 Mbit/s symetrisch
Leased Line (LL) bis 1 Gbit/s symetrisch

Services für den virtuellen Arbeitsplatz aus der Cloud (QSC®-tengo)
tengo mail, tengo communication, tengo projectroom

Rechenzentrumsdienste

•

Unterbringung von Servern und IT-Systemen in QSC-Rechenzentren
Die QSC AG - Informationsfluss im Indirekten
Vertrieb

¨
©

Profitcenter

Indirekter
Vertrieb

Vertriebspartner

Untervertriebspartner

Endkunde
Die QSC AG - Schulungen im Indirekten Vertrieb

•

Präsenzschulungen

•

•

Webinare

•

•

¨
¨

Profitcenter organisiert und setzt um

Ansprechpartner im Vertrieb

•

•

Produkt- und Vertriebsschulungen sowie Zertifizierungen nach Bedarf an
verschiedenen Standorten

Persönliche Betreuung durch einen QSC – Partnermanager

Aktuelle Informationen über das Partner - Extranet
Game based Learning - Die Ziele

•

Besserqualifizierung des Partnervertriebs

•

•

Verständnis für Produktwelt der QSC

•

•

¨
 

Unabhängigkeit von Zeit- und Ort

Intensive Lernerfahrung

•

•
•

Steigerung der Partnerbindung

Ergänzung zu Präsenzschulungen

•

•

Evaluierung der Kundensituation

QSC als Premium-Anbieter, auch für Partner

•

•

Absatzsteigerung

Spiele als Motivator

Beim KnowHow – Transfer geht kein Wissen verloren
Zusätzliches Schulungsangebot für Mitarbeiter
Game based Learning - Die Umsetzung
Profitcenter
Fachwissen
Produktdetails

¨
¡

Online Marketing
Layout
Grafik
allg. Beratung

Game
based
Learning

Vertrieb
Projektleitung
Agentursteuerung
Verkaufsargumente

PR
Kommunikationskonzept
Game based Learning - Die Inhalte
Internet-Portfolio der QSC AG
Produkte
bis 20 Mbit/s
Q-DSL
max /
office

Q-DSL
regio

Produkte
bis 100 Mbit/s

Q-DSL
pro

QSC-WLL
business

QSCLeased Line
business

QSCBackup

¨
¢

Internet
¨
£

Game based Learning - Das Menü
¨
¤

Game based Learning - Die Spiele
¨
¥

Game based Learning - Die Spiele
¨
¦

Game based Learning - Die Spiele
¨
§

Game based Learning - SimuCoach Situation 1
 
©

Game based Learning - SimuCoach Gespräch 1
 
¨

Game based Learning - SimuCoach Situation 2
 
 

Game based Learning - SimuCoach Gespräch 2
 
¡

Game based Learning - Der Abschlusstest
 
¢

Game based Learning - Das Feedback
 
£

Game based Learning - Das Feedback
Game based Learning - Das Feedback
Feedback-Quote: 24%
Durchschnittliche Bewertung: 4,3 von 5 möglichen Punkten

•
•

„Gut gelungene Möglichkeit,
einen Gesamtüberblick über
das TK-Portfolio zu
bekommen“

 
¤

„Sehr schönes Lerntool, das
man gerne auf weitere
Produkte ausdehnen kann
und muss“

„Für Neu- und Alt-Partner ein
hervorragendes Tool um
Neues zu erfahren oder
eingestaubtes wieder
aufzufrischen“
Game based Learning - Das Fazit

•
•
•
•
•
•

 
¥

•
•
•
•

Ca. 85 Arbeitstage haben sich gelohnt !
Zusammenarbeit von Profitcenter, Marketing, Vertrieb und Agentur
Hohe Anmeldezahlen
Sehr gutes Feedback
Viele Anregungen, Wünsche und Ideen
Ausbau der vorgestellten Produkte (vor allem Cloud-Services und
Sprachportfolio)
Integration von Sound / Video
Mobile optimierte Version
Inhalte die speziell auf Mitarbeiter zugeschnitten sind
Dank an die Agentur zone2connect GmbH, Düsseldorf
 
¦

Besuchen Sie auch unser Blog unter http://blog.qsc.de

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Peter Güldenberg: Einsatz von Game-based Learning im Vertrieb

Citrix Day 2014: Swisscom Dynamic Workplace Framework
Citrix Day 2014: Swisscom Dynamic Workplace FrameworkCitrix Day 2014: Swisscom Dynamic Workplace Framework
Citrix Day 2014: Swisscom Dynamic Workplace Framework
Digicomp Academy AG
 
Endress + Hauser: Echtzeit Performance Monitoring erfolgreich umgesetzt
Endress + Hauser: Echtzeit Performance Monitoring erfolgreich umgesetzt Endress + Hauser: Echtzeit Performance Monitoring erfolgreich umgesetzt
Endress + Hauser: Echtzeit Performance Monitoring erfolgreich umgesetzt
Dynatrace
 
Software as a Service E-Commerce Technologien
Software as a Service E-Commerce TechnologienSoftware as a Service E-Commerce Technologien
Software as a Service E-Commerce TechnologienMartina Goehring
 
Webinar ServiceMax: Bauen Sie Ihren Service zum Profitcenter aus!
Webinar ServiceMax: Bauen Sie Ihren Service zum Profitcenter aus!Webinar ServiceMax: Bauen Sie Ihren Service zum Profitcenter aus!
Webinar ServiceMax: Bauen Sie Ihren Service zum Profitcenter aus!
Kathrin Schmidt
 
Tochtergesellschaften in die Konzern ERP-Welt integrieren
Tochtergesellschaften in die Konzern ERP-Welt integrierenTochtergesellschaften in die Konzern ERP-Welt integrieren
Tochtergesellschaften in die Konzern ERP-Welt integrieren
all4cloud GmbH & Co. KG
 
Computacenter: Public Sector Digital Labor
Computacenter: Public Sector Digital Labor Computacenter: Public Sector Digital Labor
Computacenter: Public Sector Digital Labor
Splunk
 
E-Commerce im Großhandelsunternehmen - Von der Idee bis zur Umsetzung
E-Commerce im Großhandelsunternehmen - Von der Idee bis zur UmsetzungE-Commerce im Großhandelsunternehmen - Von der Idee bis zur Umsetzung
E-Commerce im Großhandelsunternehmen - Von der Idee bis zur Umsetzung
Henrik Steffen
 
Call Center Software für Telesales & Kundenservice
Call Center Software für Telesales & KundenserviceCall Center Software für Telesales & Kundenservice
Call Center Software für Telesales & Kundenservice
LeadDesk
 
ALE Unternehmensüberblick 2015
ALE Unternehmensüberblick 2015ALE Unternehmensüberblick 2015
ALE Unternehmensüberblick 2015
Alcatel-Lucent Enterprise
 
Nefos: Nefos Mobile iPad App
Nefos: Nefos Mobile iPad AppNefos: Nefos Mobile iPad App
Nefos: Nefos Mobile iPad App
Salesforce Deutschland
 
Splunk für alle: Optimierte Prozesse für eine zuverlässige und störungsfreie ...
Splunk für alle: Optimierte Prozesse für eine zuverlässige und störungsfreie ...Splunk für alle: Optimierte Prozesse für eine zuverlässige und störungsfreie ...
Splunk für alle: Optimierte Prozesse für eine zuverlässige und störungsfreie ...
Splunk EMEA
 
Ameria Company Fact Sheet2 (3)
Ameria Company Fact Sheet2 (3)Ameria Company Fact Sheet2 (3)
Ameria Company Fact Sheet2 (3)Baghira12
 
Smart Home Lösung mit Video-Telefonie
Smart Home Lösung mit Video-TelefonieSmart Home Lösung mit Video-Telefonie
Smart Home Lösung mit Video-Telefonie
wolter & works - die web manufaktur
 
Uge Pres New Inhalt Es 090415
Uge Pres  New Inhalt Es 090415Uge Pres  New Inhalt Es 090415
Uge Pres New Inhalt Es 090415lemberg
 
Webinar: Kommunizieren Sie schon oder telefonieren Sie noch?
Webinar: Kommunizieren Sie schon oder telefonieren Sie noch?Webinar: Kommunizieren Sie schon oder telefonieren Sie noch?
Webinar: Kommunizieren Sie schon oder telefonieren Sie noch?
A. Baggenstos & Co. AG
 
CODA Erfurt Kurzvorstellung
CODA Erfurt KurzvorstellungCODA Erfurt Kurzvorstellung
CODA Erfurt Kurzvorstellung
coda-efurt
 
Wildix Germany Convention - April 2016
Wildix Germany Convention -  April 2016Wildix Germany Convention -  April 2016
Wildix Germany Convention - April 2016
Wildix
 
Roadshow 2019: Praxistipps für die erfolgreiche Einführung von Camunda in Ihr...
Roadshow 2019: Praxistipps für die erfolgreiche Einführung von Camunda in Ihr...Roadshow 2019: Praxistipps für die erfolgreiche Einführung von Camunda in Ihr...
Roadshow 2019: Praxistipps für die erfolgreiche Einführung von Camunda in Ihr...
camunda services GmbH
 
Die Cloud – Veränderungen und Chancen für Softwarehersteller
Die Cloud – Veränderungen und Chancen  für SoftwareherstellerDie Cloud – Veränderungen und Chancen  für Softwarehersteller
Die Cloud – Veränderungen und Chancen für Softwarehersteller
SolvAxis
 

Ähnlich wie Peter Güldenberg: Einsatz von Game-based Learning im Vertrieb (20)

Citrix Day 2014: Swisscom Dynamic Workplace Framework
Citrix Day 2014: Swisscom Dynamic Workplace FrameworkCitrix Day 2014: Swisscom Dynamic Workplace Framework
Citrix Day 2014: Swisscom Dynamic Workplace Framework
 
Endress + Hauser: Echtzeit Performance Monitoring erfolgreich umgesetzt
Endress + Hauser: Echtzeit Performance Monitoring erfolgreich umgesetzt Endress + Hauser: Echtzeit Performance Monitoring erfolgreich umgesetzt
Endress + Hauser: Echtzeit Performance Monitoring erfolgreich umgesetzt
 
Software as a Service E-Commerce Technologien
Software as a Service E-Commerce TechnologienSoftware as a Service E-Commerce Technologien
Software as a Service E-Commerce Technologien
 
Webinar ServiceMax: Bauen Sie Ihren Service zum Profitcenter aus!
Webinar ServiceMax: Bauen Sie Ihren Service zum Profitcenter aus!Webinar ServiceMax: Bauen Sie Ihren Service zum Profitcenter aus!
Webinar ServiceMax: Bauen Sie Ihren Service zum Profitcenter aus!
 
Tochtergesellschaften in die Konzern ERP-Welt integrieren
Tochtergesellschaften in die Konzern ERP-Welt integrierenTochtergesellschaften in die Konzern ERP-Welt integrieren
Tochtergesellschaften in die Konzern ERP-Welt integrieren
 
Computacenter: Public Sector Digital Labor
Computacenter: Public Sector Digital Labor Computacenter: Public Sector Digital Labor
Computacenter: Public Sector Digital Labor
 
E-Commerce im Großhandelsunternehmen - Von der Idee bis zur Umsetzung
E-Commerce im Großhandelsunternehmen - Von der Idee bis zur UmsetzungE-Commerce im Großhandelsunternehmen - Von der Idee bis zur Umsetzung
E-Commerce im Großhandelsunternehmen - Von der Idee bis zur Umsetzung
 
Call Center Software für Telesales & Kundenservice
Call Center Software für Telesales & KundenserviceCall Center Software für Telesales & Kundenservice
Call Center Software für Telesales & Kundenservice
 
ALE Unternehmensüberblick 2015
ALE Unternehmensüberblick 2015ALE Unternehmensüberblick 2015
ALE Unternehmensüberblick 2015
 
Nefos: Nefos Mobile iPad App
Nefos: Nefos Mobile iPad AppNefos: Nefos Mobile iPad App
Nefos: Nefos Mobile iPad App
 
Splunk für alle: Optimierte Prozesse für eine zuverlässige und störungsfreie ...
Splunk für alle: Optimierte Prozesse für eine zuverlässige und störungsfreie ...Splunk für alle: Optimierte Prozesse für eine zuverlässige und störungsfreie ...
Splunk für alle: Optimierte Prozesse für eine zuverlässige und störungsfreie ...
 
Kompetenzen rund um DEPAROM
Kompetenzen rund um DEPAROMKompetenzen rund um DEPAROM
Kompetenzen rund um DEPAROM
 
Ameria Company Fact Sheet2 (3)
Ameria Company Fact Sheet2 (3)Ameria Company Fact Sheet2 (3)
Ameria Company Fact Sheet2 (3)
 
Smart Home Lösung mit Video-Telefonie
Smart Home Lösung mit Video-TelefonieSmart Home Lösung mit Video-Telefonie
Smart Home Lösung mit Video-Telefonie
 
Uge Pres New Inhalt Es 090415
Uge Pres  New Inhalt Es 090415Uge Pres  New Inhalt Es 090415
Uge Pres New Inhalt Es 090415
 
Webinar: Kommunizieren Sie schon oder telefonieren Sie noch?
Webinar: Kommunizieren Sie schon oder telefonieren Sie noch?Webinar: Kommunizieren Sie schon oder telefonieren Sie noch?
Webinar: Kommunizieren Sie schon oder telefonieren Sie noch?
 
CODA Erfurt Kurzvorstellung
CODA Erfurt KurzvorstellungCODA Erfurt Kurzvorstellung
CODA Erfurt Kurzvorstellung
 
Wildix Germany Convention - April 2016
Wildix Germany Convention -  April 2016Wildix Germany Convention -  April 2016
Wildix Germany Convention - April 2016
 
Roadshow 2019: Praxistipps für die erfolgreiche Einführung von Camunda in Ihr...
Roadshow 2019: Praxistipps für die erfolgreiche Einführung von Camunda in Ihr...Roadshow 2019: Praxistipps für die erfolgreiche Einführung von Camunda in Ihr...
Roadshow 2019: Praxistipps für die erfolgreiche Einführung von Camunda in Ihr...
 
Die Cloud – Veränderungen und Chancen für Softwarehersteller
Die Cloud – Veränderungen und Chancen  für SoftwareherstellerDie Cloud – Veränderungen und Chancen  für Softwarehersteller
Die Cloud – Veränderungen und Chancen für Softwarehersteller
 

Peter Güldenberg: Einsatz von Game-based Learning im Vertrieb

  • 1. Best Practise Game based Learning Vertriebliches Qualifizierungsprogramm der QSC AG Peter Güldenberg November 2013 Unternehmenspräsentation
  • 2. Inhalt 1. QSC AG - Das Unternehmen • • 2. QSC AG - Der Indirekte Vertrieb • • • 4.   Produkte Informationsfluss Schulungsangebot QSC AG - Game based Learning in der Praxis • • • • 5. Die Entwicklung Aktueller Überblick Ziele Umsetzung Inhalt Feedback der Teilnehmer Fazit
  • 3. Die QSC AG - Die Entwicklung 1997 Gründung als Beratungsunternehmen für TK und Multimedia. • • • • • 2005 Übernahme der celox telekommunikationsdienste GmbH - Bonn. ¡ • • • • • • 2000 Börsengang am Neuen Markt. 2000 Aufbau des eigenen DSL Netzes - Datennetz. 2002 Übernahme der Ventelo GmbH – Düsseldorf - Sprachnetz. 2003 Einführung diverser High Speed Internet Produkte. 2004 Listung im Tec-DAX als eines der 30 größten Technologie Unternehmen in Deutschland. 2006 Übernahme der Broadnet AG – Hamburg. 2010 Akquisition der IP Partner AG - Nürnberg. 2011 Akquisition der INFO AG - Hamburg. 2012 Eröffnung des Hochleistungs - Rechenzentrums in München.
  • 4. Die QSC AG - Die Entwicklung 2013 Experton Group nimmt QSC in die Liga Cloud Leaders auf. • Der größte Anteil aller VoIP Minuten in Deutschland werden über das NGN von QSC transportiert. ¢ • NGN = Next Generation Network
  • 5. Die QSC AG - Aktueller Überblick Die QSC AG, Köln, zählt zu den führenden mittelständischen Anbietern von ITK-Dienstleistungen in Deutschland • QSC bietet Unternehmen und Partnern ein komplettes ITK-Portfolio sowie eigenentwickelte Cloud-Services für unterschiedlichste Anwendungen • QSC besitzt eine eigene hochmoderne Netzinfrastruktur sowie TÜVund ISO-zertifizierte Rechenzentren in Deutschland • Die QSC AG ist im TecDAX gelistet und beschäftigt bundesweit rund 1.600 Mitarbeiter • • Umsatz 2012 £ • 481,5 Mio. Euro EBITDA – Marge 16 %
  • 6. Die QSC AG - Aktueller Überblick Deutsche HochsicherheitsRechenzentren Eigenes Sprach-DatenNetz ¤ „Ende zu Ende“ Qualität ITK-Services
  • 7. Die QSC AG - Aktueller Überblick TK Cloud Outsourcing Consulting Geschäftsbereich Maßgeschneiderte ITK-Services für Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern Indirekter Vertrieb (B2B2B) Standardisierte ITK-Services für Unternehmen mit 10 bis 500 Mitarbeitern Wiederverkäufer (B2B2C) Vorprodukte für Reseller ¥ Direkter Vertrieb (B2B)
  • 8. Die QSC AG - Der Indirekte Vertrieb ¦ 41 Mitarbeiter im Indirekten Vertrieb betreuen • über 200 Vertriebspartner (Vermittlung) • über 370 Reseller (Vorprodukte)
  • 9. Die QSC AG - Produkte des Indirekten Vertriebs • Internetzugänge • • • • Standortvernetzungen • • § Telefonanschlüsse vom Einzelplatz bis zum Anlagenanschluss Mobilfunk Telefonanlage aus der Cloud – tengo centraflex Cloud – Services • • • Virtuelles Private Network (VPN) Telefonie • • • • DSL-Anschlüsse bis 20 Mbit/s symetrisch / asymetrisch Wireless Local Loop (WLL) bis 100 Mbit/s symetrisch Leased Line (LL) bis 1 Gbit/s symetrisch Services für den virtuellen Arbeitsplatz aus der Cloud (QSC®-tengo) tengo mail, tengo communication, tengo projectroom Rechenzentrumsdienste • Unterbringung von Servern und IT-Systemen in QSC-Rechenzentren
  • 10. Die QSC AG - Informationsfluss im Indirekten Vertrieb ¨ © Profitcenter Indirekter Vertrieb Vertriebspartner Untervertriebspartner Endkunde
  • 11. Die QSC AG - Schulungen im Indirekten Vertrieb • Präsenzschulungen • • Webinare • • ¨ ¨ Profitcenter organisiert und setzt um Ansprechpartner im Vertrieb • • Produkt- und Vertriebsschulungen sowie Zertifizierungen nach Bedarf an verschiedenen Standorten Persönliche Betreuung durch einen QSC – Partnermanager Aktuelle Informationen über das Partner - Extranet
  • 12. Game based Learning - Die Ziele • Besserqualifizierung des Partnervertriebs • • Verständnis für Produktwelt der QSC • • ¨   Unabhängigkeit von Zeit- und Ort Intensive Lernerfahrung • • • Steigerung der Partnerbindung Ergänzung zu Präsenzschulungen • • Evaluierung der Kundensituation QSC als Premium-Anbieter, auch für Partner • • Absatzsteigerung Spiele als Motivator Beim KnowHow – Transfer geht kein Wissen verloren Zusätzliches Schulungsangebot für Mitarbeiter
  • 13. Game based Learning - Die Umsetzung Profitcenter Fachwissen Produktdetails ¨ ¡ Online Marketing Layout Grafik allg. Beratung Game based Learning Vertrieb Projektleitung Agentursteuerung Verkaufsargumente PR Kommunikationskonzept
  • 14. Game based Learning - Die Inhalte Internet-Portfolio der QSC AG Produkte bis 20 Mbit/s Q-DSL max / office Q-DSL regio Produkte bis 100 Mbit/s Q-DSL pro QSC-WLL business QSCLeased Line business QSCBackup ¨ ¢ Internet
  • 19. ¨ § Game based Learning - SimuCoach Situation 1
  • 20.   © Game based Learning - SimuCoach Gespräch 1
  • 21.   ¨ Game based Learning - SimuCoach Situation 2
  • 22.     Game based Learning - SimuCoach Gespräch 2
  • 23.   ¡ Game based Learning - Der Abschlusstest
  • 24.   ¢ Game based Learning - Das Feedback
  • 25.   £ Game based Learning - Das Feedback
  • 26. Game based Learning - Das Feedback Feedback-Quote: 24% Durchschnittliche Bewertung: 4,3 von 5 möglichen Punkten • • „Gut gelungene Möglichkeit, einen Gesamtüberblick über das TK-Portfolio zu bekommen“   ¤ „Sehr schönes Lerntool, das man gerne auf weitere Produkte ausdehnen kann und muss“ „Für Neu- und Alt-Partner ein hervorragendes Tool um Neues zu erfahren oder eingestaubtes wieder aufzufrischen“
  • 27. Game based Learning - Das Fazit • • • • • •   ¥ • • • • Ca. 85 Arbeitstage haben sich gelohnt ! Zusammenarbeit von Profitcenter, Marketing, Vertrieb und Agentur Hohe Anmeldezahlen Sehr gutes Feedback Viele Anregungen, Wünsche und Ideen Ausbau der vorgestellten Produkte (vor allem Cloud-Services und Sprachportfolio) Integration von Sound / Video Mobile optimierte Version Inhalte die speziell auf Mitarbeiter zugeschnitten sind Dank an die Agentur zone2connect GmbH, Düsseldorf
  • 28.   ¦ Besuchen Sie auch unser Blog unter http://blog.qsc.de