SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Mercedes-Benz Bank




Ansprechpartner:                          Telefon:                      Presse-Information
Harald Bertsch                            +49 711 2574-4010
                                                                        Datum:
                                                                        1. Oktober 2012


Mitarbeiter der Mercedes-Benz Bank erneuern
Spielflächen und Grünanlagen in Saarbrücken

• Beim „Day of Caring“ werden Spielflächen und Grünanlagen
  im Saarbrücker Stadtteil Malstatt neu gestaltet
• Über 80 Angestellte der Mercedes-Benz Bank bauen einen Tag
  lang neue Spielgeräte auf, renovieren bestehende Spielflächen
  und übernehmen Gärtnerarbeiten
• Saarbrückens Oberbürgermeisterin Charlotte Britz
  unterstützt die Aktion als Schirmherrin


Saarbrücken/Stuttgart. Mitarbeiter der Mercedes-Benz Bank haben ein
in Saarbrücken bislang einzigartiges soziales Projekt umgesetzt. Beim
sogenannten Day of Caring legten über 80 Mitarbeiter der Autobank
selbst Hand an und gestalteten die Freizeitanlage „Grünes U“ im
Stadtteil Malstatt mit Spielgeräten und Grünanlagen neu. Dabei
wurden unter anderem neue Spielgeräte aufgebaut, alte Geräte
renoviert, neue Bänke, Tische und Papierkörbe aufgestellt sowie
Rasen gesät und Hecken geschnitten. Arbeitsmaterial und alle neuen
Spielgeräte werden durch eine Spende der Mercedes-Benz Bank
finanziert. Die Aktion kommt vor allem den rund 330 im Stadtteil
lebenden Kindern und Jugendlichen zugute.




Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
Mercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
„Soziales Engagement hat Tradition bei der Mercedes-Benz Bank und Seite 2
bedeutet für uns mehr als nur finanzielle Unterstützung. Seit vielen
Jahren unterstützen wir tatkräftig an allen unseren Standorten
gemeinnützige Einrichtungen und Initiativen“, sagte Franz Reiner,
Vorstandsvorsitzender der Mercedes-Benz Bank. In Saarbrücken sind
in den vergangenen Jahren bereits zahlreiche soziale Projekte von
Mitarbeitern der Mercedes-Benz Bank umgesetzt worden,
beispielsweise Renovierungen in Kindergärten.

Das jetzt realisierte Projekt am „Grünen U“ wird in Partnerschaft mit
dem Verein ZAM - Zukunftsarbeit Molschd e.V. umgesetzt. ZAM
konzentriert sich darauf, die soziale und kulturelle Lage in
Saarbrücken-Malstatt zu verbessern. Die Schirmherrschaft für die
Aktion hat Saarbrückens Oberbürgermeisterin Charlotte Britz
übernommen. Das Grünflächenamt der Stadt unterstützt
organisatorisch mit Fachkräften unter anderem für den sicheren
Aufbau der Spielgeräte. „Wir sind sehr froh und dankbar, dass sich die
Mercedes-Benz Bank in Saarbrücken gesellschaftlich engagiert. Das
Projekt am „Grünen U“ hat Vorbildcharakter, weil die Bank-
Mitarbeiter selbst zum Werkzeug greifen und auch die Anwohner
eingebunden sind“, sagte Oberbürgermeisterin Britz, die sich vor Ort
ein Bild von der Aktion machte. Anwohner des „Grünen U“ sorgten
unter anderem für das leibliche Wohl beim Day of Caring der
Mercedes-Benz Bank. Saarbrücken-Malstatt gilt als sozial
benachteiligter Stadtteil. Im ehemaligen Industriearbeiter-Quartier
leben rund 14.000 Menschen aus über 120 Nationen.




Bildtext: Soziales Engagement: Mitarbeiter der Mercedes-Benz Bank
gestalteten am 1. Oktober 2012 die Freizeitanlage „Grünes U“ in
Saarbrücken-Malstatt mit Spielgeräten und Grünanlagen neu.




Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
Mercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
Seite 3

Weitere Informationen von Mercedes-Benz sind im Internet verfügbar:
www.media.daimler.com und www.mercedes-benz-bank.de


Über die Mercedes-Benz Bank
Die Mercedes-Benz Bank AG mit Firmensitz in Stuttgart gehört zu den führenden Autobanken in
Deutschland. Sie ist ein Tochterunternehmen von Daimler Financial Services, dem weltweiten
Finanzdienstleister des Daimler-Konzerns. Mit rund 1.500 Mitarbeitern bietet die Mercedes-Benz
Bank mehr als einer Millionen Kunden finanzielle Mobilität und Sicherheit. Mit einer
umfassenden Leistungspalette von Finanzierung, Leasing, Miete, Versicherungen und
Flottenmanagement unterstützt die Mercedes-Benz Bank den Absatz von Daimler-Fahrzeugen.
Im Direktbankgeschäft offeriert sie Tagesgeld, Festzinskonten, Sparpläne und Kreditkarten. Das
Mutterunternehmen Daimler Financial Services betreute zum Ende des Jahres 2011 in nahezu
40 Märkten ein weltweites Vertragsvolumen von 72 Milliarden Euro. Davon entfielen auf die
Mercedes-Benz Bank 17 Milliarden Euro.




Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany
Mercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

PESIT Aragón: Estudios Socioprofesionales sobre el Ingeniero de Telecomunicac...
PESIT Aragón: Estudios Socioprofesionales sobre el Ingeniero de Telecomunicac...PESIT Aragón: Estudios Socioprofesionales sobre el Ingeniero de Telecomunicac...
PESIT Aragón: Estudios Socioprofesionales sobre el Ingeniero de Telecomunicac...
Colegio Oficial y Asociación Española de Ingenieros de Telecomunicación
 
PT Herbstwandern Wachau D.pdf
PT Herbstwandern Wachau D.pdfPT Herbstwandern Wachau D.pdf
PT Herbstwandern Wachau D.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Areas administracion de proyectos
Areas administracion de proyectosAreas administracion de proyectos
Areas administracion de proyectos
Jastenjesus
 
Riesgos de higiene industrial ECCI
Riesgos de higiene industrial ECCIRiesgos de higiene industrial ECCI
Riesgos de higiene industrial ECCI
esojjose1996
 
LGS_Veranstaltungskalender 19.5. bis 31.5..pdf
LGS_Veranstaltungskalender 19.5. bis 31.5..pdfLGS_Veranstaltungskalender 19.5. bis 31.5..pdf
LGS_Veranstaltungskalender 19.5. bis 31.5..pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
GRETEL 2004: El Nuevo marco Europeo de las Comunicaciones Electrónicas y su i...
GRETEL 2004: El Nuevo marco Europeo de las Comunicaciones Electrónicas y su i...GRETEL 2004: El Nuevo marco Europeo de las Comunicaciones Electrónicas y su i...
GRETEL 2004: El Nuevo marco Europeo de las Comunicaciones Electrónicas y su i...
Colegio Oficial y Asociación Española de Ingenieros de Telecomunicación
 
Snapshot_Germany.pdf
Snapshot_Germany.pdfSnapshot_Germany.pdf
Snapshot_Germany.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
pm_velux_steleneinweihung_fin.pdf
pm_velux_steleneinweihung_fin.pdfpm_velux_steleneinweihung_fin.pdf
pm_velux_steleneinweihung_fin.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
100909_Krueger_Chai_Latte.pdf
100909_Krueger_Chai_Latte.pdf100909_Krueger_Chai_Latte.pdf
100909_Krueger_Chai_Latte.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Gabor_Lookbook_FS2011.pdf
Gabor_Lookbook_FS2011.pdfGabor_Lookbook_FS2011.pdf
Gabor_Lookbook_FS2011.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presentacion 7
Presentacion 7Presentacion 7
Presentacion 7
Marielyamairany
 
El chaplin de la Candelaria
El chaplin de la CandelariaEl chaplin de la Candelaria
El chaplin de la Candelaria
Marielys Ruiz
 
Demanda de alimentos
Demanda de alimentosDemanda de alimentos
Demanda de alimentos
brayan daniel cuayla fuentes
 
Las teorías sobre el origen de la vida
Las teorías sobre el origen de la vidaLas teorías sobre el origen de la vida
Las teorías sobre el origen de la vida
luisalopez1962
 
Programa6
Programa6Programa6
Programa6
0cero
 
GRETEL 2004: El Nuevo marco Europeo de las Comunicaciones Electrónicas y su i...
GRETEL 2004: El Nuevo marco Europeo de las Comunicaciones Electrónicas y su i...GRETEL 2004: El Nuevo marco Europeo de las Comunicaciones Electrónicas y su i...
GRETEL 2004: El Nuevo marco Europeo de las Comunicaciones Electrónicas y su i...
Colegio Oficial y Asociación Española de Ingenieros de Telecomunicación
 

Andere mochten auch (16)

PESIT Aragón: Estudios Socioprofesionales sobre el Ingeniero de Telecomunicac...
PESIT Aragón: Estudios Socioprofesionales sobre el Ingeniero de Telecomunicac...PESIT Aragón: Estudios Socioprofesionales sobre el Ingeniero de Telecomunicac...
PESIT Aragón: Estudios Socioprofesionales sobre el Ingeniero de Telecomunicac...
 
PT Herbstwandern Wachau D.pdf
PT Herbstwandern Wachau D.pdfPT Herbstwandern Wachau D.pdf
PT Herbstwandern Wachau D.pdf
 
Areas administracion de proyectos
Areas administracion de proyectosAreas administracion de proyectos
Areas administracion de proyectos
 
Riesgos de higiene industrial ECCI
Riesgos de higiene industrial ECCIRiesgos de higiene industrial ECCI
Riesgos de higiene industrial ECCI
 
LGS_Veranstaltungskalender 19.5. bis 31.5..pdf
LGS_Veranstaltungskalender 19.5. bis 31.5..pdfLGS_Veranstaltungskalender 19.5. bis 31.5..pdf
LGS_Veranstaltungskalender 19.5. bis 31.5..pdf
 
GRETEL 2004: El Nuevo marco Europeo de las Comunicaciones Electrónicas y su i...
GRETEL 2004: El Nuevo marco Europeo de las Comunicaciones Electrónicas y su i...GRETEL 2004: El Nuevo marco Europeo de las Comunicaciones Electrónicas y su i...
GRETEL 2004: El Nuevo marco Europeo de las Comunicaciones Electrónicas y su i...
 
Snapshot_Germany.pdf
Snapshot_Germany.pdfSnapshot_Germany.pdf
Snapshot_Germany.pdf
 
pm_velux_steleneinweihung_fin.pdf
pm_velux_steleneinweihung_fin.pdfpm_velux_steleneinweihung_fin.pdf
pm_velux_steleneinweihung_fin.pdf
 
100909_Krueger_Chai_Latte.pdf
100909_Krueger_Chai_Latte.pdf100909_Krueger_Chai_Latte.pdf
100909_Krueger_Chai_Latte.pdf
 
Gabor_Lookbook_FS2011.pdf
Gabor_Lookbook_FS2011.pdfGabor_Lookbook_FS2011.pdf
Gabor_Lookbook_FS2011.pdf
 
Presentacion 7
Presentacion 7Presentacion 7
Presentacion 7
 
El chaplin de la Candelaria
El chaplin de la CandelariaEl chaplin de la Candelaria
El chaplin de la Candelaria
 
Demanda de alimentos
Demanda de alimentosDemanda de alimentos
Demanda de alimentos
 
Las teorías sobre el origen de la vida
Las teorías sobre el origen de la vidaLas teorías sobre el origen de la vida
Las teorías sobre el origen de la vida
 
Programa6
Programa6Programa6
Programa6
 
GRETEL 2004: El Nuevo marco Europeo de las Comunicaciones Electrónicas y su i...
GRETEL 2004: El Nuevo marco Europeo de las Comunicaciones Electrónicas y su i...GRETEL 2004: El Nuevo marco Europeo de las Comunicaciones Electrónicas y su i...
GRETEL 2004: El Nuevo marco Europeo de las Comunicaciones Electrónicas y su i...
 

Ähnlich wie MBBankSaarbrücken.pdf

PI MB Bank_HDI.pdf
PI MB Bank_HDI.pdfPI MB Bank_HDI.pdf
PI MB Bank_HDI.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Dynamik mit Stern-2.pdf
Dynamik mit Stern-2.pdfDynamik mit Stern-2.pdf
Dynamik mit Stern-2.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI Eingung.pdf
PI Eingung.pdfPI Eingung.pdf
PIFörderjahr.pdf
PIFörderjahr.pdfPIFörderjahr.pdf
Best Practice der Kundenbindung mit Bank-Mehrwertkarte
Best Practice der Kundenbindung mit Bank-MehrwertkarteBest Practice der Kundenbindung mit Bank-Mehrwertkarte
Best Practice der Kundenbindung mit Bank-Mehrwertkarte
HMC Market Consulting
 
PI 125 Jahre_dt.pdf
PI 125 Jahre_dt.pdfPI 125 Jahre_dt.pdf
PI 125 Jahre_dt.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PIGeniusKinderführungenSindelfingen.pdf
PIGeniusKinderführungenSindelfingen.pdfPIGeniusKinderführungenSindelfingen.pdf
PIGeniusKinderführungenSindelfingen.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI_GroßauftragBudapest_159Citaro_final.pdf
PI_GroßauftragBudapest_159Citaro_final.pdfPI_GroßauftragBudapest_159Citaro_final.pdf
PI_GroßauftragBudapest_159Citaro_final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
09-10 Theo Zellner als neuer Sparkassenpräsident ins Amt eingeführt.pdf
09-10 Theo Zellner als neuer Sparkassenpräsident ins Amt eingeführt.pdf09-10 Theo Zellner als neuer Sparkassenpräsident ins Amt eingeführt.pdf
09-10 Theo Zellner als neuer Sparkassenpräsident ins Amt eingeführt.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Preisverleihung NfzZentrum Berlin_final.pdf
Preisverleihung NfzZentrum Berlin_final.pdfPreisverleihung NfzZentrum Berlin_final.pdf
Preisverleihung NfzZentrum Berlin_final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
TBB SCR Buses 220310_final_d.pdf
TBB SCR Buses 220310_final_d.pdfTBB SCR Buses 220310_final_d.pdf
TBB SCR Buses 220310_final_d.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Evobus - Vertriebsstruktur_final.pdf
Evobus - Vertriebsstruktur_final.pdfEvobus - Vertriebsstruktur_final.pdf
Evobus - Vertriebsstruktur_final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
2012-05 Meine Bank Ausgabe
2012-05 Meine Bank Ausgabe2012-05 Meine Bank Ausgabe
2012-05 Meine Bank Ausgabe
Oleg Symonchuk
 
Präsentation der Schladming 2030 GmbH
Präsentation der Schladming 2030 GmbHPräsentation der Schladming 2030 GmbH
Präsentation der Schladming 2030 GmbH
Schladming 2030 GmbH
 
PI Ideenmanagement.pdf
PI Ideenmanagement.pdfPI Ideenmanagement.pdf
PI Ideenmanagement.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Daimler_59 US-Schulbusse_d.pdf
Daimler_59 US-Schulbusse_d.pdfDaimler_59 US-Schulbusse_d.pdf
Daimler_59 US-Schulbusse_d.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PROJECT M Newsletter 03/2013: Schwerpunkt: Tourismusperspektiven in ländliche...
PROJECT M Newsletter 03/2013: Schwerpunkt: Tourismusperspektiven in ländliche...PROJECT M Newsletter 03/2013: Schwerpunkt: Tourismusperspektiven in ländliche...
PROJECT M Newsletter 03/2013: Schwerpunkt: Tourismusperspektiven in ländliche...
PROJECT M Tourismusinnovation
 
PI 1300 PZF an DP DHL_final.pdf
PI 1300 PZF an DP DHL_final.pdfPI 1300 PZF an DP DHL_final.pdf
PI 1300 PZF an DP DHL_final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Social Media und die Sparkasse @ AllFacebook Marketing Conference
Social Media und die Sparkasse @ AllFacebook Marketing ConferenceSocial Media und die Sparkasse @ AllFacebook Marketing Conference
Social Media und die Sparkasse @ AllFacebook Marketing Conference
AllFacebook.de
 

Ähnlich wie MBBankSaarbrücken.pdf (20)

PI MB Bank_HDI.pdf
PI MB Bank_HDI.pdfPI MB Bank_HDI.pdf
PI MB Bank_HDI.pdf
 
Dynamik mit Stern-2.pdf
Dynamik mit Stern-2.pdfDynamik mit Stern-2.pdf
Dynamik mit Stern-2.pdf
 
PI Eingung.pdf
PI Eingung.pdfPI Eingung.pdf
PI Eingung.pdf
 
PIFörderjahr.pdf
PIFörderjahr.pdfPIFörderjahr.pdf
PIFörderjahr.pdf
 
Best Practice der Kundenbindung mit Bank-Mehrwertkarte
Best Practice der Kundenbindung mit Bank-MehrwertkarteBest Practice der Kundenbindung mit Bank-Mehrwertkarte
Best Practice der Kundenbindung mit Bank-Mehrwertkarte
 
PI 125 Jahre_dt.pdf
PI 125 Jahre_dt.pdfPI 125 Jahre_dt.pdf
PI 125 Jahre_dt.pdf
 
PIGeniusKinderführungenSindelfingen.pdf
PIGeniusKinderführungenSindelfingen.pdfPIGeniusKinderführungenSindelfingen.pdf
PIGeniusKinderführungenSindelfingen.pdf
 
PI_GroßauftragBudapest_159Citaro_final.pdf
PI_GroßauftragBudapest_159Citaro_final.pdfPI_GroßauftragBudapest_159Citaro_final.pdf
PI_GroßauftragBudapest_159Citaro_final.pdf
 
09-10 Theo Zellner als neuer Sparkassenpräsident ins Amt eingeführt.pdf
09-10 Theo Zellner als neuer Sparkassenpräsident ins Amt eingeführt.pdf09-10 Theo Zellner als neuer Sparkassenpräsident ins Amt eingeführt.pdf
09-10 Theo Zellner als neuer Sparkassenpräsident ins Amt eingeführt.pdf
 
Preisverleihung NfzZentrum Berlin_final.pdf
Preisverleihung NfzZentrum Berlin_final.pdfPreisverleihung NfzZentrum Berlin_final.pdf
Preisverleihung NfzZentrum Berlin_final.pdf
 
TBB SCR Buses 220310_final_d.pdf
TBB SCR Buses 220310_final_d.pdfTBB SCR Buses 220310_final_d.pdf
TBB SCR Buses 220310_final_d.pdf
 
Evobus - Vertriebsstruktur_final.pdf
Evobus - Vertriebsstruktur_final.pdfEvobus - Vertriebsstruktur_final.pdf
Evobus - Vertriebsstruktur_final.pdf
 
2012-05 Meine Bank Ausgabe
2012-05 Meine Bank Ausgabe2012-05 Meine Bank Ausgabe
2012-05 Meine Bank Ausgabe
 
Präsentation der Schladming 2030 GmbH
Präsentation der Schladming 2030 GmbHPräsentation der Schladming 2030 GmbH
Präsentation der Schladming 2030 GmbH
 
PI Ideenmanagement.pdf
PI Ideenmanagement.pdfPI Ideenmanagement.pdf
PI Ideenmanagement.pdf
 
Daimler_59 US-Schulbusse_d.pdf
Daimler_59 US-Schulbusse_d.pdfDaimler_59 US-Schulbusse_d.pdf
Daimler_59 US-Schulbusse_d.pdf
 
PROJECT M Newsletter 03/2013: Schwerpunkt: Tourismusperspektiven in ländliche...
PROJECT M Newsletter 03/2013: Schwerpunkt: Tourismusperspektiven in ländliche...PROJECT M Newsletter 03/2013: Schwerpunkt: Tourismusperspektiven in ländliche...
PROJECT M Newsletter 03/2013: Schwerpunkt: Tourismusperspektiven in ländliche...
 
PI 1300 PZF an DP DHL_final.pdf
PI 1300 PZF an DP DHL_final.pdfPI 1300 PZF an DP DHL_final.pdf
PI 1300 PZF an DP DHL_final.pdf
 
2008-06 bankZEIT
2008-06 bankZEIT2008-06 bankZEIT
2008-06 bankZEIT
 
Social Media und die Sparkasse @ AllFacebook Marketing Conference
Social Media und die Sparkasse @ AllFacebook Marketing ConferenceSocial Media und die Sparkasse @ AllFacebook Marketing Conference
Social Media und die Sparkasse @ AllFacebook Marketing Conference
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Mehr von unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH (20)

Über den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdfÜber den Valentinstag.pdf
Über den Valentinstag.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf130124_zoll_weltzolltag.pdf
130124_zoll_weltzolltag.pdf
 
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdfAL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
AL-KO Pressemeldung Vertragsverlaengerung FCA.pdf
 
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdfPresseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
Presseinformation Honda Modelle auf der Motorradwelt Boden….pdf
 
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdfPresseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
Presseinformation MSX125 auf den HMT 23-01-13.pdf
 
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
130121RettedeinenNächstenRotary.pdf
 
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdfVerkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
Verkostungen bei der ProWein 2013 Gemeinschaftsstand Pfalz.pdf
 
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdfZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
ZLB_PM_IsraellnachderWahl.pdf
 
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_MINUTE_REPEATER_DE-email.pdf
 
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdfV.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
V.COM_PIAGET_ALTIPLANO_SIHH_2013_DE-email.pdf
 
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
4549 - Pflanzenroller-Modellreihe.pdf
 
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdfPrinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
Prinz_Charles_besucht_Halewood.pdf
 
PI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdfPI Daimler Mobility Services.pdf
PI Daimler Mobility Services.pdf
 
PM.pdf
PM.pdfPM.pdf
PM.pdf
 
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
36_imm cologne_Schlussbericht.pdf
 
01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf01-21-AI-Graziano.pdf
01-21-AI-Graziano.pdf
 
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdfPresseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
Presseinformation Honda Neue Führerscheinregularien 18-01-….pdf
 
Text EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdfText EÖ-PK 2013 .pdf
Text EÖ-PK 2013 .pdf
 
PM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdfPM4 INVENTA Garden.pdf
PM4 INVENTA Garden.pdf
 

MBBankSaarbrücken.pdf

  • 1. Mercedes-Benz Bank Ansprechpartner: Telefon: Presse-Information Harald Bertsch +49 711 2574-4010 Datum: 1. Oktober 2012 Mitarbeiter der Mercedes-Benz Bank erneuern Spielflächen und Grünanlagen in Saarbrücken • Beim „Day of Caring“ werden Spielflächen und Grünanlagen im Saarbrücker Stadtteil Malstatt neu gestaltet • Über 80 Angestellte der Mercedes-Benz Bank bauen einen Tag lang neue Spielgeräte auf, renovieren bestehende Spielflächen und übernehmen Gärtnerarbeiten • Saarbrückens Oberbürgermeisterin Charlotte Britz unterstützt die Aktion als Schirmherrin Saarbrücken/Stuttgart. Mitarbeiter der Mercedes-Benz Bank haben ein in Saarbrücken bislang einzigartiges soziales Projekt umgesetzt. Beim sogenannten Day of Caring legten über 80 Mitarbeiter der Autobank selbst Hand an und gestalteten die Freizeitanlage „Grünes U“ im Stadtteil Malstatt mit Spielgeräten und Grünanlagen neu. Dabei wurden unter anderem neue Spielgeräte aufgebaut, alte Geräte renoviert, neue Bänke, Tische und Papierkörbe aufgestellt sowie Rasen gesät und Hecken geschnitten. Arbeitsmaterial und alle neuen Spielgeräte werden durch eine Spende der Mercedes-Benz Bank finanziert. Die Aktion kommt vor allem den rund 330 im Stadtteil lebenden Kindern und Jugendlichen zugute. Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany Mercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  • 2. „Soziales Engagement hat Tradition bei der Mercedes-Benz Bank und Seite 2 bedeutet für uns mehr als nur finanzielle Unterstützung. Seit vielen Jahren unterstützen wir tatkräftig an allen unseren Standorten gemeinnützige Einrichtungen und Initiativen“, sagte Franz Reiner, Vorstandsvorsitzender der Mercedes-Benz Bank. In Saarbrücken sind in den vergangenen Jahren bereits zahlreiche soziale Projekte von Mitarbeitern der Mercedes-Benz Bank umgesetzt worden, beispielsweise Renovierungen in Kindergärten. Das jetzt realisierte Projekt am „Grünen U“ wird in Partnerschaft mit dem Verein ZAM - Zukunftsarbeit Molschd e.V. umgesetzt. ZAM konzentriert sich darauf, die soziale und kulturelle Lage in Saarbrücken-Malstatt zu verbessern. Die Schirmherrschaft für die Aktion hat Saarbrückens Oberbürgermeisterin Charlotte Britz übernommen. Das Grünflächenamt der Stadt unterstützt organisatorisch mit Fachkräften unter anderem für den sicheren Aufbau der Spielgeräte. „Wir sind sehr froh und dankbar, dass sich die Mercedes-Benz Bank in Saarbrücken gesellschaftlich engagiert. Das Projekt am „Grünen U“ hat Vorbildcharakter, weil die Bank- Mitarbeiter selbst zum Werkzeug greifen und auch die Anwohner eingebunden sind“, sagte Oberbürgermeisterin Britz, die sich vor Ort ein Bild von der Aktion machte. Anwohner des „Grünen U“ sorgten unter anderem für das leibliche Wohl beim Day of Caring der Mercedes-Benz Bank. Saarbrücken-Malstatt gilt als sozial benachteiligter Stadtteil. Im ehemaligen Industriearbeiter-Quartier leben rund 14.000 Menschen aus über 120 Nationen. Bildtext: Soziales Engagement: Mitarbeiter der Mercedes-Benz Bank gestalteten am 1. Oktober 2012 die Freizeitanlage „Grünes U“ in Saarbrücken-Malstatt mit Spielgeräten und Grünanlagen neu. Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany Mercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG
  • 3. Seite 3 Weitere Informationen von Mercedes-Benz sind im Internet verfügbar: www.media.daimler.com und www.mercedes-benz-bank.de Über die Mercedes-Benz Bank Die Mercedes-Benz Bank AG mit Firmensitz in Stuttgart gehört zu den führenden Autobanken in Deutschland. Sie ist ein Tochterunternehmen von Daimler Financial Services, dem weltweiten Finanzdienstleister des Daimler-Konzerns. Mit rund 1.500 Mitarbeitern bietet die Mercedes-Benz Bank mehr als einer Millionen Kunden finanzielle Mobilität und Sicherheit. Mit einer umfassenden Leistungspalette von Finanzierung, Leasing, Miete, Versicherungen und Flottenmanagement unterstützt die Mercedes-Benz Bank den Absatz von Daimler-Fahrzeugen. Im Direktbankgeschäft offeriert sie Tagesgeld, Festzinskonten, Sparpläne und Kreditkarten. Das Mutterunternehmen Daimler Financial Services betreute zum Ende des Jahres 2011 in nahezu 40 Märkten ein weltweites Vertragsvolumen von 72 Milliarden Euro. Davon entfielen auf die Mercedes-Benz Bank 17 Milliarden Euro. Daimler Communications, 70546 Stuttgart/Germany Mercedes-Benz – Eine Marke der Daimler AG