SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
[object Object],Kreativität im Web 2.0
Was ist Kreativität? ,[object Object]
Kreativität im Web 2.0 Neue Problemstellungen durch die Anwendung erworbener Fähigkeiten zu lösen ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],-> Person, die kreativ Probleme löst  -> Umfeld, welches die kreative Person unterstützt -> besteht aus 5 Phasen -> Mögliches Ergebnis des kreativen Prozesses
Kreativität im Web 2.0 Interaktion : wechselseitiges Aufeinanderwirken von Agenten & Systemen Kollaboration : Zusammenarbeit mehrerer Personen Schlagwort für interaktive & kollaborative Elemente im Internet
Kreativität kreatives Umfeld im Web 2.0 kreative Person Kreative Gruppen
Fazit: Kreativität im Web 2.0 Kreativität durch Web 2.0-Anwendungen ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],Kreativität durch Web 2.0-Gedanken ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
„ If you have the right attitude, the right problems will find you“* ,[object Object],[object Object],[object Object],*The Cathedral and the Bazaar ** The small-world phenomenon

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Las tic yasdel
Las tic yasdelLas tic yasdel
Las tic yasdel
brecha04
 
Quijote navia nat geo mayo2015
Quijote navia nat geo mayo2015Quijote navia nat geo mayo2015
Quijote navia nat geo mayo2015
lacreciente
 
Las TICS en la Educación
Las TICS en la EducaciónLas TICS en la Educación
Las TICS en la Educación
Vasquez Elizabeth
 
CONSULT 2010 | Leopoldshoehe: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendun...
CONSULT 2010 | Leopoldshoehe: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendun...CONSULT 2010 | Leopoldshoehe: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendun...
CONSULT 2010 | Leopoldshoehe: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendun...
Markus Tonn
 
Derechos humanos
Derechos humanosDerechos humanos
Derechos humanos
JJAIMESZ
 
La controversia del tratamiento legal del teletrabajo en
La controversia del tratamiento legal del teletrabajo enLa controversia del tratamiento legal del teletrabajo en
La controversia del tratamiento legal del teletrabajo en
pedro bahamonde
 
Perspectiva Pacients CAS
Perspectiva Pacients CASPerspectiva Pacients CAS
Perspectiva Pacients CAS
Jaume Vidal
 
SISTEMAS DE INFORMACION
SISTEMAS DE INFORMACIONSISTEMAS DE INFORMACION
Tp3versionuno
Tp3versionunoTp3versionuno
Tp3versionuno
augustogomez10
 
Reimer Ruppert 2012 eParticipation am Beispiel GuttenPlag
Reimer Ruppert 2012 eParticipation am Beispiel GuttenPlagReimer Ruppert 2012 eParticipation am Beispiel GuttenPlag
Reimer Ruppert 2012 eParticipation am Beispiel GuttenPlag
Julius Reimer
 
Züchterlupe: So funktioniert das mit den Bewertungen
Züchterlupe: So funktioniert das mit den BewertungenZüchterlupe: So funktioniert das mit den Bewertungen
Züchterlupe: So funktioniert das mit den Bewertungen
Die Züchterlupe
 
INESTABLES
INESTABLESINESTABLES
INESTABLES
Claudia Muñoz
 
Datenschutz 2013 bernd_fuhlert
Datenschutz 2013 bernd_fuhlertDatenschutz 2013 bernd_fuhlert
Datenschutz 2013 bernd_fuhlert
Bernd Fuhlert
 
Programa
ProgramaPrograma
Programa
1987ANGELICA
 
Gadgets
GadgetsGadgets
Mind award für bewusstsein, bildung und forschung alle grundinformationen
Mind award für bewusstsein, bildung und forschung   alle grundinformationenMind award für bewusstsein, bildung und forschung   alle grundinformationen
Mind award für bewusstsein, bildung und forschung alle grundinformationen
Hans-Juergen Bell
 
Sernac
SernacSernac
Teorías de la comunicación y sus diferentes enfoques
Teorías de la comunicación y sus diferentes enfoquesTeorías de la comunicación y sus diferentes enfoques
Teorías de la comunicación y sus diferentes enfoques
miri_161
 
Ejercicio2 maquete utilizando css externo.
Ejercicio2 maquete utilizando css externo.Ejercicio2 maquete utilizando css externo.
Ejercicio2 maquete utilizando css externo.
Carlos Ccalla
 
Ein ansatz für die untersuchung von linkquellen einer webseite mithilfe von p...
Ein ansatz für die untersuchung von linkquellen einer webseite mithilfe von p...Ein ansatz für die untersuchung von linkquellen einer webseite mithilfe von p...
Ein ansatz für die untersuchung von linkquellen einer webseite mithilfe von p...
E-Government
 

Andere mochten auch (20)

Las tic yasdel
Las tic yasdelLas tic yasdel
Las tic yasdel
 
Quijote navia nat geo mayo2015
Quijote navia nat geo mayo2015Quijote navia nat geo mayo2015
Quijote navia nat geo mayo2015
 
Las TICS en la Educación
Las TICS en la EducaciónLas TICS en la Educación
Las TICS en la Educación
 
CONSULT 2010 | Leopoldshoehe: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendun...
CONSULT 2010 | Leopoldshoehe: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendun...CONSULT 2010 | Leopoldshoehe: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendun...
CONSULT 2010 | Leopoldshoehe: Foerderung - Finanzierung fuer Existenzgruendun...
 
Derechos humanos
Derechos humanosDerechos humanos
Derechos humanos
 
La controversia del tratamiento legal del teletrabajo en
La controversia del tratamiento legal del teletrabajo enLa controversia del tratamiento legal del teletrabajo en
La controversia del tratamiento legal del teletrabajo en
 
Perspectiva Pacients CAS
Perspectiva Pacients CASPerspectiva Pacients CAS
Perspectiva Pacients CAS
 
SISTEMAS DE INFORMACION
SISTEMAS DE INFORMACIONSISTEMAS DE INFORMACION
SISTEMAS DE INFORMACION
 
Tp3versionuno
Tp3versionunoTp3versionuno
Tp3versionuno
 
Reimer Ruppert 2012 eParticipation am Beispiel GuttenPlag
Reimer Ruppert 2012 eParticipation am Beispiel GuttenPlagReimer Ruppert 2012 eParticipation am Beispiel GuttenPlag
Reimer Ruppert 2012 eParticipation am Beispiel GuttenPlag
 
Züchterlupe: So funktioniert das mit den Bewertungen
Züchterlupe: So funktioniert das mit den BewertungenZüchterlupe: So funktioniert das mit den Bewertungen
Züchterlupe: So funktioniert das mit den Bewertungen
 
INESTABLES
INESTABLESINESTABLES
INESTABLES
 
Datenschutz 2013 bernd_fuhlert
Datenschutz 2013 bernd_fuhlertDatenschutz 2013 bernd_fuhlert
Datenschutz 2013 bernd_fuhlert
 
Programa
ProgramaPrograma
Programa
 
Gadgets
GadgetsGadgets
Gadgets
 
Mind award für bewusstsein, bildung und forschung alle grundinformationen
Mind award für bewusstsein, bildung und forschung   alle grundinformationenMind award für bewusstsein, bildung und forschung   alle grundinformationen
Mind award für bewusstsein, bildung und forschung alle grundinformationen
 
Sernac
SernacSernac
Sernac
 
Teorías de la comunicación y sus diferentes enfoques
Teorías de la comunicación y sus diferentes enfoquesTeorías de la comunicación y sus diferentes enfoques
Teorías de la comunicación y sus diferentes enfoques
 
Ejercicio2 maquete utilizando css externo.
Ejercicio2 maquete utilizando css externo.Ejercicio2 maquete utilizando css externo.
Ejercicio2 maquete utilizando css externo.
 
Ein ansatz für die untersuchung von linkquellen einer webseite mithilfe von p...
Ein ansatz für die untersuchung von linkquellen einer webseite mithilfe von p...Ein ansatz für die untersuchung von linkquellen einer webseite mithilfe von p...
Ein ansatz für die untersuchung von linkquellen einer webseite mithilfe von p...
 

Ähnlich wie Kreativität im mit Web 2.0

Social Media Vortrag von glocal consult-h.e.i.16.11
Social Media Vortrag von glocal consult-h.e.i.16.11Social Media Vortrag von glocal consult-h.e.i.16.11
Social Media Vortrag von glocal consult-h.e.i.16.11Stefan Stengel
 
Digitalisierung sozialwirtschaft
Digitalisierung sozialwirtschaftDigitalisierung sozialwirtschaft
Digitalisierung sozialwirtschaft
Christian Hartmann
 
Curriculum in 80 stunden durch das web
Curriculum in 80 stunden durch das webCurriculum in 80 stunden durch das web
Curriculum in 80 stunden durch das web
Erik Wegener
 
090420 Sharepoint Convention
090420 Sharepoint Convention090420 Sharepoint Convention
090420 Sharepoint Convention
Frank Wolf
 
Studie: Social Media Trends und Expertenprognosen 2021
Studie: Social Media Trends und Expertenprognosen 2021Studie: Social Media Trends und Expertenprognosen 2021
Studie: Social Media Trends und Expertenprognosen 2021
ADENION GmbH
 
Web 2.0 - Vom virtuellen Schaufenster zum Kundendialog
Web 2.0 - Vom virtuellen Schaufenster zum KundendialogWeb 2.0 - Vom virtuellen Schaufenster zum Kundendialog
Web 2.0 - Vom virtuellen Schaufenster zum Kundendialog
comisch - Agentur für Marktgespräche
 
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degenIs social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Social Event GmbH
 
Zusammenfassung der kollektiven Intelligenz Eventwoche vom 27.8.2012 – 31.8.2012
Zusammenfassung der kollektiven Intelligenz Eventwoche vom 27.8.2012 – 31.8.2012Zusammenfassung der kollektiven Intelligenz Eventwoche vom 27.8.2012 – 31.8.2012
Zusammenfassung der kollektiven Intelligenz Eventwoche vom 27.8.2012 – 31.8.2012
NETBAES
 
Soziale Medien fürs Vereine, Initiativen, Kampagnen
Soziale Medien fürs Vereine, Initiativen, KampagnenSoziale Medien fürs Vereine, Initiativen, Kampagnen
Soziale Medien fürs Vereine, Initiativen, Kampagnen
Andrea Mayer-Edoloeyi
 
Socialisten Summit09
Socialisten Summit09Socialisten Summit09
Socialisten Summit09
Andreas Klinger
 
Web 2.0: Einstieg und Überblick
Web 2.0: Einstieg und ÜberblickWeb 2.0: Einstieg und Überblick
Web 2.0: Einstieg und Überblick
Monika Steinberg
 
Drei Bausteine zum Aufbau eigener Open Innovation Aktivitäten
 Drei Bausteine zum Aufbau eigener Open Innovation Aktivitäten Drei Bausteine zum Aufbau eigener Open Innovation Aktivitäten
Drei Bausteine zum Aufbau eigener Open Innovation Aktivitäten
NETBAES
 
Web 2.0 Soziale Applikationen - Ein Überblick
Web 2.0 Soziale Applikationen - Ein ÜberblickWeb 2.0 Soziale Applikationen - Ein Überblick
Web 2.0 Soziale Applikationen - Ein Überblick
IKS Gesellschaft für Informations- und Kommunikationssysteme mbH
 
Crowdsourcing -das_outsourcing_der_zukunft
Crowdsourcing  -das_outsourcing_der_zukunftCrowdsourcing  -das_outsourcing_der_zukunft
Crowdsourcing -das_outsourcing_der_zukunft
koglerma
 
Social Software im Unternehmen
Social Software im UnternehmenSocial Software im Unternehmen
Social Software im Unternehmen
sinoc
 
Die verborgene (R)Evolution in unserer täglichen Arbeit
Die verborgene (R)Evolution in unserer täglichen ArbeitDie verborgene (R)Evolution in unserer täglichen Arbeit
Die verborgene (R)Evolution in unserer täglichen Arbeit
pludoni GmbH
 
Anjatime #013 Persönliche Netzwerke - Neue Lern- & Arbeitsumgebungen
Anjatime #013 Persönliche Netzwerke - Neue Lern- & ArbeitsumgebungenAnjatime #013 Persönliche Netzwerke - Neue Lern- & Arbeitsumgebungen
Anjatime #013 Persönliche Netzwerke - Neue Lern- & Arbeitsumgebungen
Dr. Christoph Schmitt
 
Wissensmanagement mit Web 2.0 (CeBIT 2009)
Wissensmanagement mit Web 2.0 (CeBIT 2009)Wissensmanagement mit Web 2.0 (CeBIT 2009)
Wissensmanagement mit Web 2.0 (CeBIT 2009)
Martina Goehring
 
Vorstellung PG PLME
Vorstellung PG PLMEVorstellung PG PLME
Vorstellung PG PLME
Wolfgang Reinhardt
 
Social Media
Social Media Social Media
Social Media
Andrea Mayer-Edoloeyi
 

Ähnlich wie Kreativität im mit Web 2.0 (20)

Social Media Vortrag von glocal consult-h.e.i.16.11
Social Media Vortrag von glocal consult-h.e.i.16.11Social Media Vortrag von glocal consult-h.e.i.16.11
Social Media Vortrag von glocal consult-h.e.i.16.11
 
Digitalisierung sozialwirtschaft
Digitalisierung sozialwirtschaftDigitalisierung sozialwirtschaft
Digitalisierung sozialwirtschaft
 
Curriculum in 80 stunden durch das web
Curriculum in 80 stunden durch das webCurriculum in 80 stunden durch das web
Curriculum in 80 stunden durch das web
 
090420 Sharepoint Convention
090420 Sharepoint Convention090420 Sharepoint Convention
090420 Sharepoint Convention
 
Studie: Social Media Trends und Expertenprognosen 2021
Studie: Social Media Trends und Expertenprognosen 2021Studie: Social Media Trends und Expertenprognosen 2021
Studie: Social Media Trends und Expertenprognosen 2021
 
Web 2.0 - Vom virtuellen Schaufenster zum Kundendialog
Web 2.0 - Vom virtuellen Schaufenster zum KundendialogWeb 2.0 - Vom virtuellen Schaufenster zum Kundendialog
Web 2.0 - Vom virtuellen Schaufenster zum Kundendialog
 
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degenIs social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
Is social normal vortrag bayerndruck 2011 schweizer-degen
 
Zusammenfassung der kollektiven Intelligenz Eventwoche vom 27.8.2012 – 31.8.2012
Zusammenfassung der kollektiven Intelligenz Eventwoche vom 27.8.2012 – 31.8.2012Zusammenfassung der kollektiven Intelligenz Eventwoche vom 27.8.2012 – 31.8.2012
Zusammenfassung der kollektiven Intelligenz Eventwoche vom 27.8.2012 – 31.8.2012
 
Soziale Medien fürs Vereine, Initiativen, Kampagnen
Soziale Medien fürs Vereine, Initiativen, KampagnenSoziale Medien fürs Vereine, Initiativen, Kampagnen
Soziale Medien fürs Vereine, Initiativen, Kampagnen
 
Socialisten Summit09
Socialisten Summit09Socialisten Summit09
Socialisten Summit09
 
Web 2.0: Einstieg und Überblick
Web 2.0: Einstieg und ÜberblickWeb 2.0: Einstieg und Überblick
Web 2.0: Einstieg und Überblick
 
Drei Bausteine zum Aufbau eigener Open Innovation Aktivitäten
 Drei Bausteine zum Aufbau eigener Open Innovation Aktivitäten Drei Bausteine zum Aufbau eigener Open Innovation Aktivitäten
Drei Bausteine zum Aufbau eigener Open Innovation Aktivitäten
 
Web 2.0 Soziale Applikationen - Ein Überblick
Web 2.0 Soziale Applikationen - Ein ÜberblickWeb 2.0 Soziale Applikationen - Ein Überblick
Web 2.0 Soziale Applikationen - Ein Überblick
 
Crowdsourcing -das_outsourcing_der_zukunft
Crowdsourcing  -das_outsourcing_der_zukunftCrowdsourcing  -das_outsourcing_der_zukunft
Crowdsourcing -das_outsourcing_der_zukunft
 
Social Software im Unternehmen
Social Software im UnternehmenSocial Software im Unternehmen
Social Software im Unternehmen
 
Die verborgene (R)Evolution in unserer täglichen Arbeit
Die verborgene (R)Evolution in unserer täglichen ArbeitDie verborgene (R)Evolution in unserer täglichen Arbeit
Die verborgene (R)Evolution in unserer täglichen Arbeit
 
Anjatime #013 Persönliche Netzwerke - Neue Lern- & Arbeitsumgebungen
Anjatime #013 Persönliche Netzwerke - Neue Lern- & ArbeitsumgebungenAnjatime #013 Persönliche Netzwerke - Neue Lern- & Arbeitsumgebungen
Anjatime #013 Persönliche Netzwerke - Neue Lern- & Arbeitsumgebungen
 
Wissensmanagement mit Web 2.0 (CeBIT 2009)
Wissensmanagement mit Web 2.0 (CeBIT 2009)Wissensmanagement mit Web 2.0 (CeBIT 2009)
Wissensmanagement mit Web 2.0 (CeBIT 2009)
 
Vorstellung PG PLME
Vorstellung PG PLMEVorstellung PG PLME
Vorstellung PG PLME
 
Social Media
Social Media Social Media
Social Media
 

Kreativität im mit Web 2.0

  • 1.
  • 2.
  • 3.
  • 4. Kreativität im Web 2.0 Interaktion : wechselseitiges Aufeinanderwirken von Agenten & Systemen Kollaboration : Zusammenarbeit mehrerer Personen Schlagwort für interaktive & kollaborative Elemente im Internet
  • 5. Kreativität kreatives Umfeld im Web 2.0 kreative Person Kreative Gruppen
  • 6.
  • 7.

Hinweis der Redaktion

  1. Wichtig hier den Fazit zu ziehen einer kreativen Gruppe. Und die Folgen für Prozesse und Produkten
  2. //das soll als letzte Folie drin.