SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Der Katholiken-Tag geht vom
25. Mai bis 29. Mai 2016.
Der Katholiken-Tag dauert 5 Tage.
In dieser Zeit gibt es viele Veranstaltungen.
Veranstaltungen, in denen gesprochen und diskutiert
wird.
Veranstaltungen, in denen gesungen wird.
Veranstaltungen, in denen man selber etwas machen
kann.
Veranstaltungen, in denen man viel Neues erfährt.
Veranstaltungen, in denen gebetet wird.
Jeder Katholiken-Tag hat ein Leit-Wort.
Ein Leit-Wort ist ein Satz, der für alle Teilnehmer
wichtig ist.
Über das Leit-Wort wird viel gesprochen.
Unser Leit-Wort heißt:
Ein buntes Kulturangebot
Lassen Sie sich auf dem Katholikentag anregen durch Musik und
Tanz, Bildende Kunst und Film, Literatur, Kabarett und Theater –
das Angebot ist groß, für jeden ist etwas dabei.
Kultur
Der Katholikentag in Leipzig bietet eine breite Palette von kulturellen Veranstaltungen. Dazu
gehören die Uraufführung des Oratoriums „Ecce homo“ in der Nikolaikirche mit über 200
Mitwirkenden, ein Poetry-Slam, Kurzfilme auf der Lindenauer Filmmeile, die inszenierte
Begegnung mit Engeln in der Fußgängerzone, eine Ausstellung zeitgenössischer Kunst zum
100. Deutschen Katholikentag 2016 und zum Reformationsjubiläum 2017 in der Leipziger
Baumwollspinnerei.
Die Kirchenmeile
Entdecken Sie die Vielfalt kirchlichen Lebens und des
Katholizismus in Deutschland. Gemeinsam mit ökumenischen
Partnern präsentieren sich auf der Kirchenmeile mehrere
Hundert Organisationen, Verbände, Vereine, Hilfswerke, Bistümer,
Ordensgemeinschaften und Laienräte.
Unter freiem Himmel
Gerade die vielen unterschiedlichen Innenstadtplätze machen den Charme Leipzigs aus.
Während des Katholikentags findet auf vielen dieser Plätze ein buntes Bühnenprogramm
statt – offen für alle.
Komplettes Programm ab März 2016
Wie kommen wir nach Leipzig?
• Die Fahrtkosten für die
Bahnfahrt nach Leipzig
ab Münster (und zurück)
kostet 90,- € pro Person.
Weitere Vergünstigungen
durch das Bistum werden
zur Zeit verhandelt.
• Hinzu kommt der
Transfer von Bocholt
nach Münster.
Welche Übernachtungsmöglichkeit
gibt es in Leipzig?
Es stehen folgende Übernachtungsmöglichkeiten
zur Verfügung:
• Privatquartier
• Gemeinschaftsquartier
• Familienquartier
• Hotel oder Campingplatz (Eigeninitiative/Emmaus Reisen)
Teilnahme am Katholikentag:
Bei einer Anmeldung über die Pfarrei Liebfrauen / Kreisdekanat
Borken kann ein Frühbucherrabatt in Anspruch genommen werden.
Preise:
Dauerkarte: 85 € (Frühbucherpreis 75 €)
Dauerkarte ermäßigt: 62 € (Frühbucherpreis 52 €)
Familiendauerkarte: 125 € (Frühbucherpreis 105 €)
**Kinder bis einschl. 11 Jahre erhalten freien Eintritt
Anmeldeschluss: 13.03.2016
Herzliche Einladung –
Fahren sie mit nach Leipzig!
in Kooperation mit

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Die Wimmers - Geschichte einer österreichischen Familie in Pressburg
Die Wimmers - Geschichte einer österreichischen Familie in PressburgDie Wimmers - Geschichte einer österreichischen Familie in Pressburg
Die Wimmers - Geschichte einer österreichischen Familie in Pressburg
ICARUS - International Centre for Archival Research
 
Blau weiß-rot steht für schleswig-holstein
Blau weiß-rot steht für schleswig-holsteinBlau weiß-rot steht für schleswig-holstein
Blau weiß-rot steht für schleswig-holstein
Galina Chernjavskaja
 
10-10 Sparkassen-Finanzgruppe fördert Retrospektive Neo Rauch.Begleiter.pdf
10-10 Sparkassen-Finanzgruppe fördert Retrospektive Neo Rauch.Begleiter.pdf10-10 Sparkassen-Finanzgruppe fördert Retrospektive Neo Rauch.Begleiter.pdf
10-10 Sparkassen-Finanzgruppe fördert Retrospektive Neo Rauch.Begleiter.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Anti-Mobbing-Award 2014 - Brief von Herrn Ministerpräsidenten Torsten Albig‏
Anti-Mobbing-Award 2014 - Brief von Herrn Ministerpräsidenten Torsten Albig‏Anti-Mobbing-Award 2014 - Brief von Herrn Ministerpräsidenten Torsten Albig‏
Anti-Mobbing-Award 2014 - Brief von Herrn Ministerpräsidenten Torsten Albig‏
Bürgerinitiative BAKI-Meine Schule in Bremen
 
Das Schwule Museum im Spiegel der Medien
Das Schwule Museum im Spiegel der MedienDas Schwule Museum im Spiegel der Medien
Das Schwule Museum im Spiegel der Medien
Goldmedia Analytics GmbH
 
Münchner Zukunftssalon
Münchner ZukunftssalonMünchner Zukunftssalon
Münchner Zukunftssalon
Jaakko Kneissl
 

Was ist angesagt? (10)

Die Wimmers - Geschichte einer österreichischen Familie in Pressburg
Die Wimmers - Geschichte einer österreichischen Familie in PressburgDie Wimmers - Geschichte einer österreichischen Familie in Pressburg
Die Wimmers - Geschichte einer österreichischen Familie in Pressburg
 
Blau weiß-rot steht für schleswig-holstein
Blau weiß-rot steht für schleswig-holsteinBlau weiß-rot steht für schleswig-holstein
Blau weiß-rot steht für schleswig-holstein
 
OV BEITRAG
OV BEITRAGOV BEITRAG
OV BEITRAG
 
10-10 Sparkassen-Finanzgruppe fördert Retrospektive Neo Rauch.Begleiter.pdf
10-10 Sparkassen-Finanzgruppe fördert Retrospektive Neo Rauch.Begleiter.pdf10-10 Sparkassen-Finanzgruppe fördert Retrospektive Neo Rauch.Begleiter.pdf
10-10 Sparkassen-Finanzgruppe fördert Retrospektive Neo Rauch.Begleiter.pdf
 
Info museum
Info museumInfo museum
Info museum
 
Eine Welt AG 2010
Eine Welt AG 2010Eine Welt AG 2010
Eine Welt AG 2010
 
Anti-Mobbing-Award 2014 - Brief von Herrn Ministerpräsidenten Torsten Albig‏
Anti-Mobbing-Award 2014 - Brief von Herrn Ministerpräsidenten Torsten Albig‏Anti-Mobbing-Award 2014 - Brief von Herrn Ministerpräsidenten Torsten Albig‏
Anti-Mobbing-Award 2014 - Brief von Herrn Ministerpräsidenten Torsten Albig‏
 
Das Schwule Museum im Spiegel der Medien
Das Schwule Museum im Spiegel der MedienDas Schwule Museum im Spiegel der Medien
Das Schwule Museum im Spiegel der Medien
 
Weihnachten
WeihnachtenWeihnachten
Weihnachten
 
Münchner Zukunftssalon
Münchner ZukunftssalonMünchner Zukunftssalon
Münchner Zukunftssalon
 

Ähnlich wie Katholikentag 2016 in Leipzig - Sei dabei

Programme de la Nuit des Musées 2014
Programme de la Nuit des Musées 2014Programme de la Nuit des Musées 2014
Programme de la Nuit des Musées 2014
Bâle Région Mag
 
Heimatheft nr 7_neu
Heimatheft nr 7_neuHeimatheft nr 7_neu
Heimatheft nr 7_neu
Rudolf Germann
 
Highlights im Mai 2010.pdf
Highlights im Mai 2010.pdfHighlights im Mai 2010.pdf
Highlights im Mai 2010.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Infoscreen-Präsentation Stabi HH Januar 2010
Infoscreen-Präsentation Stabi HH Januar 2010Infoscreen-Präsentation Stabi HH Januar 2010
Infoscreen-Präsentation Stabi HH Januar 2010
stabihh
 
PMJubiläum.pdf
PMJubiläum.pdfPMJubiläum.pdf
Lia Nr. 148
Lia Nr. 148Lia Nr. 148
Lia Nr. 148
webmastercdu
 
SLUB Geschäftsbericht 2016
SLUB Geschäftsbericht 2016 SLUB Geschäftsbericht 2016
SLUB Geschäftsbericht 2016
Dr. Achim Bonte
 
MICE Präsentation Linz - Blue Meeting®
MICE Präsentation Linz - Blue Meeting® MICE Präsentation Linz - Blue Meeting®
MICE Präsentation Linz - Blue Meeting®
MICEboard
 
Hintergrundinformationen Bundesakademie.pdf
Hintergrundinformationen Bundesakademie.pdfHintergrundinformationen Bundesakademie.pdf
Hintergrundinformationen Bundesakademie.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Allgaeu urlaub-historische-staedte
Allgaeu urlaub-historische-staedteAllgaeu urlaub-historische-staedte
Allgaeu urlaub-historische-staedte
Reise Buchon
 
Die deutsche geschichte vor vergessenheit bewahren
Die deutsche geschichte vor vergessenheit bewahrenDie deutsche geschichte vor vergessenheit bewahren
Die deutsche geschichte vor vergessenheit bewahren
Gesellschaft der Deutschen Minderheit Stadt und Kreis Elbing
 
Tourismusverband Linz - MICE by melody Presentation 2016
Tourismusverband Linz - MICE by melody Presentation 2016Tourismusverband Linz - MICE by melody Presentation 2016
Tourismusverband Linz - MICE by melody Presentation 2016
MICEboard
 
Präsentation Christof Hertel und Hartwig Bodmann, Deutscher Evangelischer Kir...
Präsentation Christof Hertel und Hartwig Bodmann, Deutscher Evangelischer Kir...Präsentation Christof Hertel und Hartwig Bodmann, Deutscher Evangelischer Kir...
Präsentation Christof Hertel und Hartwig Bodmann, Deutscher Evangelischer Kir...GCB German Convention Bureau e.V.
 

Ähnlich wie Katholikentag 2016 in Leipzig - Sei dabei (13)

Programme de la Nuit des Musées 2014
Programme de la Nuit des Musées 2014Programme de la Nuit des Musées 2014
Programme de la Nuit des Musées 2014
 
Heimatheft nr 7_neu
Heimatheft nr 7_neuHeimatheft nr 7_neu
Heimatheft nr 7_neu
 
Highlights im Mai 2010.pdf
Highlights im Mai 2010.pdfHighlights im Mai 2010.pdf
Highlights im Mai 2010.pdf
 
Infoscreen-Präsentation Stabi HH Januar 2010
Infoscreen-Präsentation Stabi HH Januar 2010Infoscreen-Präsentation Stabi HH Januar 2010
Infoscreen-Präsentation Stabi HH Januar 2010
 
PMJubiläum.pdf
PMJubiläum.pdfPMJubiläum.pdf
PMJubiläum.pdf
 
Lia Nr. 148
Lia Nr. 148Lia Nr. 148
Lia Nr. 148
 
SLUB Geschäftsbericht 2016
SLUB Geschäftsbericht 2016 SLUB Geschäftsbericht 2016
SLUB Geschäftsbericht 2016
 
MICE Präsentation Linz - Blue Meeting®
MICE Präsentation Linz - Blue Meeting® MICE Präsentation Linz - Blue Meeting®
MICE Präsentation Linz - Blue Meeting®
 
Hintergrundinformationen Bundesakademie.pdf
Hintergrundinformationen Bundesakademie.pdfHintergrundinformationen Bundesakademie.pdf
Hintergrundinformationen Bundesakademie.pdf
 
Allgaeu urlaub-historische-staedte
Allgaeu urlaub-historische-staedteAllgaeu urlaub-historische-staedte
Allgaeu urlaub-historische-staedte
 
Die deutsche geschichte vor vergessenheit bewahren
Die deutsche geschichte vor vergessenheit bewahrenDie deutsche geschichte vor vergessenheit bewahren
Die deutsche geschichte vor vergessenheit bewahren
 
Tourismusverband Linz - MICE by melody Presentation 2016
Tourismusverband Linz - MICE by melody Presentation 2016Tourismusverband Linz - MICE by melody Presentation 2016
Tourismusverband Linz - MICE by melody Presentation 2016
 
Präsentation Christof Hertel und Hartwig Bodmann, Deutscher Evangelischer Kir...
Präsentation Christof Hertel und Hartwig Bodmann, Deutscher Evangelischer Kir...Präsentation Christof Hertel und Hartwig Bodmann, Deutscher Evangelischer Kir...
Präsentation Christof Hertel und Hartwig Bodmann, Deutscher Evangelischer Kir...
 

Katholikentag 2016 in Leipzig - Sei dabei

  • 1.
  • 2.
  • 3. Der Katholiken-Tag geht vom 25. Mai bis 29. Mai 2016. Der Katholiken-Tag dauert 5 Tage. In dieser Zeit gibt es viele Veranstaltungen. Veranstaltungen, in denen gesprochen und diskutiert wird. Veranstaltungen, in denen gesungen wird. Veranstaltungen, in denen man selber etwas machen kann. Veranstaltungen, in denen man viel Neues erfährt. Veranstaltungen, in denen gebetet wird.
  • 4. Jeder Katholiken-Tag hat ein Leit-Wort. Ein Leit-Wort ist ein Satz, der für alle Teilnehmer wichtig ist. Über das Leit-Wort wird viel gesprochen. Unser Leit-Wort heißt:
  • 5. Ein buntes Kulturangebot Lassen Sie sich auf dem Katholikentag anregen durch Musik und Tanz, Bildende Kunst und Film, Literatur, Kabarett und Theater – das Angebot ist groß, für jeden ist etwas dabei.
  • 6. Kultur Der Katholikentag in Leipzig bietet eine breite Palette von kulturellen Veranstaltungen. Dazu gehören die Uraufführung des Oratoriums „Ecce homo“ in der Nikolaikirche mit über 200 Mitwirkenden, ein Poetry-Slam, Kurzfilme auf der Lindenauer Filmmeile, die inszenierte Begegnung mit Engeln in der Fußgängerzone, eine Ausstellung zeitgenössischer Kunst zum 100. Deutschen Katholikentag 2016 und zum Reformationsjubiläum 2017 in der Leipziger Baumwollspinnerei.
  • 7. Die Kirchenmeile Entdecken Sie die Vielfalt kirchlichen Lebens und des Katholizismus in Deutschland. Gemeinsam mit ökumenischen Partnern präsentieren sich auf der Kirchenmeile mehrere Hundert Organisationen, Verbände, Vereine, Hilfswerke, Bistümer, Ordensgemeinschaften und Laienräte.
  • 8. Unter freiem Himmel Gerade die vielen unterschiedlichen Innenstadtplätze machen den Charme Leipzigs aus. Während des Katholikentags findet auf vielen dieser Plätze ein buntes Bühnenprogramm statt – offen für alle.
  • 9.
  • 10.
  • 12. Wie kommen wir nach Leipzig? • Die Fahrtkosten für die Bahnfahrt nach Leipzig ab Münster (und zurück) kostet 90,- € pro Person. Weitere Vergünstigungen durch das Bistum werden zur Zeit verhandelt. • Hinzu kommt der Transfer von Bocholt nach Münster.
  • 13. Welche Übernachtungsmöglichkeit gibt es in Leipzig? Es stehen folgende Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung: • Privatquartier • Gemeinschaftsquartier • Familienquartier • Hotel oder Campingplatz (Eigeninitiative/Emmaus Reisen)
  • 14.
  • 15.
  • 16.
  • 17. Teilnahme am Katholikentag: Bei einer Anmeldung über die Pfarrei Liebfrauen / Kreisdekanat Borken kann ein Frühbucherrabatt in Anspruch genommen werden. Preise: Dauerkarte: 85 € (Frühbucherpreis 75 €) Dauerkarte ermäßigt: 62 € (Frühbucherpreis 52 €) Familiendauerkarte: 125 € (Frühbucherpreis 105 €) **Kinder bis einschl. 11 Jahre erhalten freien Eintritt
  • 18. Anmeldeschluss: 13.03.2016 Herzliche Einladung – Fahren sie mit nach Leipzig! in Kooperation mit