SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
www.mitsubishi-motors.ch
FREIE FAHRT IN EINE SAUBERE
ZUKUNFT
Die saubere Zukunft hat begonnen. Mit dem innovativen und genialen Auto von Mitsubishi
Motors, das nicht nur leise, sondern auch vorbildlich umweltfreundlich ist. Der i-MiEV
(Mitsubishi innovative Electric Vehicle): 100% elektrisch, 0% CO2
im Fahrbetrieb.
Agil, geräumig und wendig. Der City Car i-MiEV definiert eine saubere und nachhaltige
Mobilität völlig neu.
2 3
PLUG and SAVE
4 5
Beim i-MiEV gibt es keinen Auspuff. Der Antrieb erfolgt 100% elektrisch und mit Null Gramm CO2
im Fahrbetrieb.
DIE ERDE DANKT IHNEN
Der Elektroantrieb des i-MiEV produziert im Fahrbetrieb Null
Gramm CO2
. Auch die gesamte Energiebilanz des i-MiEV
(„Well to Wheel“) ist in der Schweiz dank dem CO2
freundlichen
Strommix mit 17g/km extrem vorteilhaft.
*Labor Messung nach NEDC Norm (New European Driving Cycle). In der Praxis ist die
Reichweite abhängig von Fahrstil, Beladung, Topographie, Strassenverhältnissen und
Jahreszeit sowie der Benutzung von Klimaanlage und Heizung.
ENERGIE AUS DER STECKDOSE
Die innovative Lithium-Ionen Batterie mit 88 Zellen ermöglicht eine Norm-
Reichweite von 160 km*. Ebenso problemlos: der i-MiEV kann an jeder normalen
Steckdose (230 V/8 A.) aufgeladen werden (Dauer ca. 10 Stunden). Dank
kostengünstigem Nachttarif sind sehr niedrige Betriebskosten von CHF 1.60
pro 100 km möglich (unterschiedliche Tarife je nach Energieversorger).
CHF1.60/100km*
VORBILDLICH UMWELTFREUNDLICH: i-MiEV
PLUG and FEEL
6 7
EXTREM WENDIG
Sie werden überrascht sein, wie agil und
wendig sich der i-MiEV fährt. Der tiefe
Schwerpunkt verhilft dem i-MiEV zu einer
ausgezeichneten Strassenlage, ein
Wendekreisdurchmesser von nur 9 m sorgt
für eine geniale Handlichkeit.
GENIAL: MAXIMALER RAUM, MINIMALE FLÄCHE
Der i-MiEV ist nur 3.48 Meter kurz. Das auffällige Design mit runden Formen
und dem extra-langen Radstand (2.55 m) sowie mit ultrakurzen Überhängen
ist auf eine Maximierung des Innenraums ausgelegt. Der kompakte
Elektromotor ist im Heck eingebaut, die Batterie unter dem Fahrzeugboden.
Resultat: viel Platz, tiefer Schwerpunkt und eine tolle Strassenlage. Genial.
THE NEW LOOK
Die Mobilitäts-Zukunft steht vor Ihnen: der
genialeMitsubishii-MiEVmitemissionsfreiem
Elektroantrieb.
KOMPAKT UND EINZIGARTIG: i-MiEV WENDEKREISRADIUS
Aussenlänge
Langer Radstand
Wendekreisradius
PLUG and PEACE
8 9
Er ist fast nicht zu hören: der Elektromotor des i-MiEV läuft extrem leise und
produziert keine Vibrationen. Das neue und entspannende Fahrgefühl wird auch
Sie begeistern, ebenso wie die Ruhe bei einem Stopp vor dem Lichtsignal.
Kein CO2
, kein Lärm, kein Stress. Genial.
RAUMKOMFORT
Die hohe Dachform und der lange Radstand
sorgen für ein in dieser Klasse einmaliges
Raumgefühl mit genügend Kopffreiheit auch für
grossgewachsene Personen.
VARIABLER KOFFERRAUM
InderKonfigurationmit4SitzenstehteinKofferraum
von 235 Liter (VDA) zur Verfügung. Werden die
Sitzlehnen nach vorne geklappt, vergrössert sich
der Laderaum auf stattliche 860 Liter.
INTUITIVES COCKPIT
Das Cockpit mit klarem Design hat ein auf den Elektroantrieb abgestimmtes Zentral-Display mit digitaler
Geschwindigkeitsanzeige. Die Bedienung ist intuitiv und alle Schalter sind – wie bei Mitsubishi üblich – leicht
zu finden.
LEISE UND ENTSPANNEND
0Motorengerausch
Sitze4
STABILITÄTS-/TRAKTIONSKONTROLLE
DieAntriebseinheitdesi-MiEVistplatzsparendimHeckeingebaut.DieAntriebsachse
(Heckantrieb)istdamitmaximalbelastet.UmjederzeitundfüralleStrassenverhältnisse
eine sichere und optimale Traktion zu gewährleisten, ist der i-MiEV serienmässig
mit der Stabilitäts-/Traktionskontrolle ASC/TCL ausgerüstet.
MiEV OS, DAS HERZ DES i-MiEV
Der i-MiEV hat ein innovatives und komplexes Fahrzeug-Management-System namens OS (Operating System). Das System steuert
und überwacht alle Batteriefunktionen, das Aufladen der Batterie durch Rückgewinnung von Fahrenergie (Rekuperation) oder durch
die verschiedenen Ladesysteme. OS sorgt auch für einen optimalen und effizienten Energieeinsatz im Fahrbetrieb. Die grossartige
Innovation OS von Mitsubishi Motors erhielt 2009 die Auszeichnung “Most Advanced Technology”, der i-MiEV erhielt den begehrten
Award “Car of the Year Japan 2009/10”.
RÜCKGEWINNUNG VON BREMSENERGIE
Die Rückgewinnung von Energie beim Bremsvorgang beginnt in dem Moment, wo Sie den Fuss vom Gaspedal nehmen. Die kinetische
Fahrenergie wird sofort rekuperiert, um die Batterie zu laden. Wie viel Energie zurück gewonnen wird, hängt von der Position des Gaspedals
und vom gewählten Fahrmodus ab (Stellung Drive - Brake - Comfort). Dank Rückgewinnung von kinetischer Energie wird die Reichweite
des i-MiEV erhöht. Genial.
Ohne ASC/TCL
Mit ASC/TCL
Fahrmodus D (Drive)
Standardmodus mit mittlerer
Rekuperation von Energie
Fahrmodus B (Brake)
Maximale Rekuperation von
Energie, ideal für Gefällstrecken
Charge
Charge
Charge
Eco
Eco
Eco
Power Power Power
ASC
TCL
Fahrmodus C (Comfort)
Modus mit wenig Rekuperation von
Energie, ideal zum Gleiten
• Batterie Management System
• Kontrolle Hochspannungssystem
• Stabilitäts-/ Traktionskontrolle
• Rückgewinnung Energie (Rekuperation)
• Optimierung der Leistungsabgabe
• Steuerung Anfahrtskontrolle
• Überwachung Ladestatus Batterie
SICHERHEIT
ENERGIE-EFFIZIENZ KOMFORT KOMFORT
GENIALE INNOVATION: i-MiEV
PLUG and LIVE
10 11
Stunden10
Maximales Drehmoment
Norm-Reichweite
Maximal
Der leichte Synchronmagnet Elektromotor im i-MiEV leistet 49 kW (67 PS) und entfaltet seine Kraft dank hohem Drehmoment
(196 Nm) ab Startdrehzahl beschleunigungsstark (0-80 km/h in 9.5 sec.) und effizient. Die Beschleunigung erfolgt dabei linear und
harmonisch. Fahrspass pur bei Null Emissionen. Genial.
Der i-MiEV hat ein 2-Weg Ladesystem: eines für das Aufladen der Batterie an jeder 230 V Standard-Steckdose, das zweite System mit
separatem Anschluss hinten links dient dem Laden mit einem Schnelllader (0-80% in rund 30 Minuten). Die Industrie entwickelt die
Schnelllader-Infrastruktur für den Einsatz an stark frequentierten Stellen, wie Shopping-Center, Parkhäuser, etc.
Normal Ladesystem Schnelllader
80% LADUNG IN 30 MINUTEN
Schnelllader nach CHAdeMO Norm je nach
Systemanbieter bis maximal 400 V / 125 A /
50kW
IN 10 STUNDEN VON 0 AUF 100%
Laden an jeder CH Norm-Steckdose mit 230
Volt, Absicherung 8 Ampere
*Labor Messung nach NEDC Norm (New European Driving
Cycle). In der Praxis ist die Reichweite abhängig vom Fahrstil,
Beladung, Topographie, Strassenverhältnisse und Jahreszeit
sowie der Benutzung von Klimaanlage und Heizung.
REICHWEITE
DiedurchschnittlichetäglicheFahrleistungbeträgt
in der Schweiz 38 km. Der i-MiEV ist als City Car
somit ideal für Kurzstrecken und die Stadt.
Hoch
Dreh­
moment
(Nm)
Tief
Tief
Benziner 75 PS
196 Nm
Motor Drehzahl Hoch
3 FAHRMODI
Die Intensität der Rekuperation kann über 3
unterschiedliche Fahrmodi variiert werden: Der
Fahrmodus D (Drive) mit mittlerer Rekuperation ist
ideal für die Schweizer Topographie mit typischen
Kurzstrecken. Der Fahrmodus B (Brake, maximale
Rekuperation) ist optimal für Gefällstrecken. Für
entspanntes Gleiten mit minimaler Bremswirkung
ist die Stufe C (Comfort) geeignet.
GENIAL: 2-WEG LADESYSTEM
GENIALE ELEKTRO-POWER. LEISE UND KRAFTVOLL
GENIAL: ALLE INFORMATIONEN AUF EINEN BLICK
Die Instrumente informieren übersichtlich und auf einen Blick: Im Mittelpunkt die digitale Geschwindigkeitsanzeige mit grossen
Ziffern, darüber die Statusanzeige des Energieverbrauchs bzw. der Energierückgewinnung. Links der Batterie-Ladestatus und die
Anzeige des aktiven Fahrmodus.
BORDCOMPUTER
•	Km-Zähler gesamt
•	Tages-km-Zähler A
•	Tages-km-Zähler B
•	Kontrolle Anzeigenbeleuchtung
•	Anzeige Serviceintervall in km
•	Anzeige Serviceintervall in Monaten
•	Reifendrucksensor
•	Anzeige Restreichweite
WARNLAMPE FÜR TIEFEN LADESTATUS
Warnung bei fast leerer Batterie: die Antriebsleistung
wird reduziert, Verbraucher wie Klimaanlage oder
Heizung automatisch ausgeschaltet.
BATTERIE-LADEANZEIGE MIT WARNHINWEIS
Beträgt die Batteriekapazität noch 12%, erscheint
ein Warnhinweis mit der Aufforderung, die Batterie
neu zu laden.
ANZEIGE FÜR ECO UND LADEN
Bewegt sich der Zeiger im blauen Feld CHARGE,
wird kinetische Energie rekuperiert und die Batterie
geladen.ImgrünenECOBereichfahrenSiebesonders
ökonomisch.
Der i-MiEV ist ein hochwertiger City Car mit einer kompletten Sicherheits-Ausstattung.
OPTIMALER SCHUTZ DER BATTERIE
Die Lithium-Ionen Batterie ist platzsparend und zu 100%
wassergeschützt unter dem Fahrzeugboden eingebaut.
Ein massiver Schutzrahmen umgibt die Batterie als
Kollisionsschutz.
KOLLISIONSSCHUTZ
6 Airbags (Front, Seite, Kopf vorne + hinten) schützen
Fahrer und Insassen im Falle einer Kollision.
RISE SICHERHEITSKAROSSERIE
Mitsubishis exklusive Sicherheitskarosserie RISE
(Reinforced Impact Safety Evolution) wurde auch im
City Car i-MiEV verbaut – für einen maximalen
Insassenschutz.
Charge
Eco / Power
SICHERHEIT
12 13
AKUSTISCHES WARNSYSTEM (AVAS)
Da der i-MiEV sehr leise ist, erzeugt AVAS ein künstliches Geräusch, um
Fussgänger zu warnen.
Das Warnsystem ist nur im tiefen Geschwindigkeitsbereich bis 30km/h aktiv.
FUNKTIONEN DER FERNBEDIENUNG
- Aktivierung der Klimaanlage oder Heizung*
- Steuerung der Ladezeiten*
- Anzeige der Batterie-Ladestatus
* nur möglich während des Ladevorgangs mit angeschlossenem Ladekabel
on/off
Wahl Modus
Manueller Ladestart
Auf und Ab-Schalter
MiEV FERNBEDIENUNGSSYSTEM
Mit dem MiEV Remote System (Fernbedienung) kann die Klimaanlage* im Voraus aktiviert werden, um
eine angenehme Innentemperatur zu schaffen und dadurch Strom für das Fahren zu sparen. Eine
programmierbare Schaltuhr* ermöglicht es dem Fahrer, Aufladezeiten für die ökologischsten Zeiten
einzugeben. Eine integrierte Anzeige zeigt auch die verbleibende Ladung der Fahrzeug-Batterien.
STOFF BROWN
W37 FROST WHITE
A31 COOL SILVER (METALLIC)
D22 BRILLIANT TURQUOISE (METALLIC)
X42 AMETHYST BLACK (PEARL) C11 CHERRY BROWN (PEARL)
Die Abbildungen der Aussenfarben sind unverbindlich und können
von der Realität abweichen. Ihr MiEV Partner zeigt Ihnen gerne
die verbindlichen Farbmuster.
SERIENMÄSSIGE AUSSTATTUNG
LED Rücklichter15 Alufelgen
Rücksitzlehnen einzeln umklappbar (50/50) LED FrontscheinwerferNebellampen mit Tagfahrlicht
Ladekabel 5m mit CCID Kontrolleinheit
AUSSENFARBEN UND SITZBEZÜGE
AUSSTATTUNG
Farben5
• Sicherheit: ABS/EBD, Bremsassistent, Stabilitäts-/Traktionskontrolle, Airbags
Front/Seite/Kopf vorne hinten, Aussenspiegel elektrisch verstell-/heiz- und
einklappbar
• Aussen: 15“ Alufelgen, LED-Scheinwerfer, Nebellampen, Tagfahrlicht,
Rauchglas hintere Scheiben
• Komfort: Klimaanlage, elektrische Fenster, Zentralverriegelung, Sitzheizung
Fahrersitz, Lederlenkrad, Rücksitzlehnen einzeln umklappbar (50/50)
• Audio: Radio/CD/MP3, 4 Lautsprecher, USB-Eingang
• Ladesystem: Normalladesystem 230 V/8 A, Ladekabel 5m mit CCID
Kontrolleinheit, separater Anschluss für Schnellladesystem
• Optionen: Metallic, Ladekabel 10m, Ladekabel 5m mit Industriestecker 16A
14 15
1'250
1'270
150
2'550 425500
3'475
1'610
1'250
1'790
1'475
1'310
*1
	Je nach Jahreszeit und Temperatur verlängert sich die Batterieladezeit
*2
	Nur anwendbar für Schnelllader nach CHAdeMO Zertifizierung. Die Ladezeit variiert je nach
*3
	Maximale Leistung zertifiziert nach ECE R85
*4
	Labormessung nach Norm NEDC (New European Driving Cycle). In der Praxis variiert die Reichweite je nach Fahrstil, Topographie, Jahreszeit und Einsatz von
Klimaanlage und Heizung.
a)
Benzin-Äquivalent 1.4 Liter/100 km
Alle Angaben ohne Gewähr.
Ladevorgang
Der Ladevorgang beginnt automatisch, sobald das mitgelieferte Kabel an eine Schweizer Normsteckdose (230 V / 10 A) angeschlossen wird und stoppt automatisch, sobald die Batterie voll geladen ist.
Warnung:
Das mitgelieferte Kabel mit CCID Sicherungsbox (Länge 5 Meter, Option 10 Meter) darf nicht an eine Verlängerung angeschlossen werden. Der Haus-Anschluss muss mit 10 Ampere abgesichert sein
und den neusten Sicherheitsbestimmungen entsprechen. Ihr lokaler Elektroversorger informiert Sie gerne über die korrekten Anschlüsse
Generelle Richtlinien zum Normalladen mit 230V:
Laden Sie die Batterie des i-MiEV nur, nachdem die folgenden Voraussetzungen erfüllt sind:
   - Überprüfung der elektrischen Installationen durch den zertifizierten Elektrofachmann
- Die geerdete Stromzuleitung muss mit 10 Ampere abgesichert sein
- Bei Aussenanschlüssen muss ein entsprechender wasserdichter Anschluss vorhanden sein
- Keine Benutzung einer Kabelverlängerung
- Keine Benutzung externer Ladegeräte oder Adapter
- Keine Benutzung von 3-Phasen Strom-Systemen mit Stromstärken über 250 V
Fragen Sie Ihren zertifizierten Mitsubishi MiEV Partner.
Schnellader
Der i-MiEV kann auch mit einem Schnellader (zertifiziert nach CHAdeMO* Norm) geladen werden. Ladezeit der Batterie 0-80% in ca. 30 Minuten.
Warnung:
Der i–MiEV hat einen Anschluss für Schnelllader. Es dürfen keine Schnelllader benutzt werden, die nicht nach der CHAdeMO Norm zertifiziert werden*.
*Die CHAdeMO Association wurde im März 2010 etabliert mit dem Ziel, das CHAdeMO Gleichstrom (DC) Ladeprotokoll international zu standardisieren, damit die
Elektroindustrie entsprechende Schnelllader entwickeln kann. Die Mitglieder der CHAdeMO Association sind einerseits Elektroproduzenten und Elektrozulieferer und
andererseits Autohersteller wie Mitsubishi Motors, Toyota, Subaru, Nissan, Peugeot, Citroen.
SICHERHEITSHINWEISE
Alle Angaben in Millimeter.
Zertifizierte Schnelllader haben
das CHAdeMO Logo.
TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN DIMENSIONEN
Technische Daten
ABMESSUNGEN AUSSEN Längemm 3'475
Breitemm 1'475
Höhemm 1'610
Radstandmm 2'550
Spur vorne mm 1'310
Spur hinten mm 1'270
Bodenfreiheitmm 150
Spurkreis Ø in m 9,0
ABMESSUNGEN I NNEN Länge Innenraum mm 1'790
Breite Innenraum mm 1'270
Höhe Innenraum mm 1'250
Grösse Laderaum bei 4 Sitzen / 2 Sitzen Liter 256 / 1'050
Anzahl Sitzplätze 4
BATTERIE Typ Lithium-Ionen
Gesamtspannung, Leistung 330 V, 16 kWh
Anzahl Module (Zellen) 22 (88)
Ladedauer 230 V/8A *1 Ca. 10 Std.
Ladedauer mit Schnelllade-
vorrichtung 400 V 50 kW *2
80% in ca. 30 min.
ELEKTROMOTOR, ANTRIEB Typ Permanentmagnet-Synchronmotor Y51
Leistung *3 PS (kW) bei 1/min 67 (49) / 4'000-8'800
Maximales Drehmoment Nm bei 1/min 196 / 0-3'000
Getriebe 1-Gang Automat, 3 Fahrmodi
Antrieb 2WD Heckantrieb
FAHRLEISTUNGEN Beschleunigung 0 - 100 km/h sec 15,9
Höchstgeschwindigkeitkm/h 130
NORMVERBRAUCH /-
REICHWEITE (NEDC)
Normverbrauch	Gesamt kWh/km 12,5 a)
CO2-Ausstoss	Gesamt g/km 0
Norm-Reichweite *4km 160
GEWICHTE Leergewicht (inkl. Fahrer 75 kg) kg 1'140
Zulässiges Höchstgewicht kg 1'450
Zuladung (exkl. 75 kg Fahrer) kg 310
AUFHAENGUNG, BREMSEN Vorderrad-Aufhängung Mc Pherson Federbeine,
Schraubfedern
Hinterrad-Aufhängung Dreieckslenker de Dion
Lenkung Elektrische Servolenkung EPS
Bremsen vorne ABS mit innenbelüfteten
Bremsscheiben 14
Bremsen hinten ABS mit Trommelbremsen 8
Felgen 15 Alufelgen
Reifen Vorne: Leichtlaufreifen 145/65R15
Hinten: Leichtlaufreifen 175/55R15
www.facebook.com/MitsubishiCH
IHRE ZUFRIEDENHEIT IST UNS WICHTIG – MITSUBISHI AFTER SALES
DICHTES VERTRETERNETZ
Ein dichtes Netz von Mitsubishi Vertragshändlern in der Schweiz und in Eu-
ropa stellen sicher, dass Ihr Mitsubishi Fahrzeug nach den Werksangaben
korrekt und professionell gewartet wird. Alle Händleradressen in der Schweiz
sind unter www.mitsubishi-motors.ch unter der Rubrik Händler ersichtlich.
UMFASSENDE GARANTIELEISTUNGEN
Alle neuen Mitsubishi Fahrzeuge haben serienmässig eine 5 Jahres Herstel-
ler-Garantie (bis max. 100'000 km). Dazu kommen 3 Jahre Lackgarantie und
12 Jahre Garantie (i-MiEV 8 Jahre) gegen Durchrostung sowie die europa-
weite Mitsubishi MAP-Mobilitätsgarantie.
MITSUBISHI MOTORS ORIGINALTEILE
Die Original-Ersatzteile von Mitsubishi Motors (Genuine Parts) werden nach
den strengen Qualitätsvorgaben von Mitsubishi Motors entwickelt, getestet
und produziert. Achten Sie daher auf das Qualitätszeichen Mitsubishi Motors
Genuine Parts. Die Mitsubishi Original-Ersatzteile mit 2 Jahren Garantie sind
bei allen autorisierten Mitsubishi Vertragshändlern lieferbar.
Mitsubishi Motors beobachtet permanent die sich weltweit ändernden Marktbedürfnisse und
sucht neue Lösungen auf die neuen Anforderungen - in Harmonie zwischen Mensch,
Gesellschaft, Umwelt und der von uns gebauten Autos.
Mitsubishi Motors ist folgender Philosophie beim Bau von Automobilen verpflichtet: Nachhaltige
Qualität, Verantwortung gegenüber der Umwelt, höchstmögliche Sicherheit und dynamischer
Fahrspass. Mitsubishi Motors Drive@earth.
Die in der Schweiz verkauften Modelle können sich in Details von den auf den Fotos gezeigten Fahrzeugen
unterscheiden. Änderungen an Ausstattung und technischen Daten sind jederzeit möglich. Es besteht keinerlei
Haftung für mögliche Druckfehler, Auslassungen oder Spezifikationsänderungen.
Alle Rechte vorbehalten.
Die Verbrauchsangaben in unseren Verkaufsunterlagen sind europäische Treibstoff-Normverbrauchs-
Angaben, die zum Vergleich der Fahrzeuge dienen. In der Praxis können diese jedoch je nach Fahrstil,
Zuladung, Topographie und Jahreszeit teilweise deutlich abweichen. Wir empfehlen ausserdem den
eco-drive-Fahrstil zur Schonung der Ressourcen.
MM Automobile Schweiz AG
www.mitsubishi-motors.ch
Mitsubishi Motors Schweiz
Genial bis ins Detail.
15 che-de 150053 Feb. 15 Printed in The Netherlands

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Presseinformation Integra 24-10-11.pdf
Presseinformation Integra 24-10-11.pdfPresseinformation Integra 24-10-11.pdf
Presseinformation Integra 24-10-11.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
TRH ANTONIO CARRARO _ DEUTSCH
TRH ANTONIO CARRARO _ DEUTSCHTRH ANTONIO CARRARO _ DEUTSCH
TRH ANTONIO CARRARO _ DEUTSCHantoniocarraro
 
Elektrischer antrieb fuer_internet
Elektrischer antrieb fuer_internetElektrischer antrieb fuer_internet
Elektrischer antrieb fuer_internetessyyacht
 
Trotti GmbH - Elektroroller Wintermodelle 2020-2021
Trotti GmbH - Elektroroller Wintermodelle 2020-2021Trotti GmbH - Elektroroller Wintermodelle 2020-2021
Trotti GmbH - Elektroroller Wintermodelle 2020-2021
Thanh Nguyen
 
Teaser_ML 63 AMG_d.pdf
Teaser_ML 63 AMG_d.pdfTeaser_ML 63 AMG_d.pdf
Teaser_ML 63 AMG_d.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Was ist angesagt? (6)

Bmw bike k1300 gt_flyer_din
Bmw bike k1300 gt_flyer_dinBmw bike k1300 gt_flyer_din
Bmw bike k1300 gt_flyer_din
 
Presseinformation Integra 24-10-11.pdf
Presseinformation Integra 24-10-11.pdfPresseinformation Integra 24-10-11.pdf
Presseinformation Integra 24-10-11.pdf
 
TRH ANTONIO CARRARO _ DEUTSCH
TRH ANTONIO CARRARO _ DEUTSCHTRH ANTONIO CARRARO _ DEUTSCH
TRH ANTONIO CARRARO _ DEUTSCH
 
Elektrischer antrieb fuer_internet
Elektrischer antrieb fuer_internetElektrischer antrieb fuer_internet
Elektrischer antrieb fuer_internet
 
Trotti GmbH - Elektroroller Wintermodelle 2020-2021
Trotti GmbH - Elektroroller Wintermodelle 2020-2021Trotti GmbH - Elektroroller Wintermodelle 2020-2021
Trotti GmbH - Elektroroller Wintermodelle 2020-2021
 
Teaser_ML 63 AMG_d.pdf
Teaser_ML 63 AMG_d.pdfTeaser_ML 63 AMG_d.pdf
Teaser_ML 63 AMG_d.pdf
 

Andere mochten auch

Manual del autoradio jvc
Manual del autoradio jvcManual del autoradio jvc
Manual del autoradio jvcJeferson Gomez
 
Overcoming geny perspective
Overcoming geny perspectiveOvercoming geny perspective
Overcoming geny perspective
Emanuele Rapetti
 
First E-magazine of FBIL , NB.!!
First E-magazine of FBIL , NB.!!First E-magazine of FBIL , NB.!!
First E-magazine of FBIL , NB.!!
nagpur_brahmins
 
Experto en Internalización Empresarial
Experto en Internalización EmpresarialExperto en Internalización Empresarial
Experto en Internalización Empresarial
Instituto de Estudios Cajasol
 
Aniversariantedezembro guilherme-hellen tarde
Aniversariantedezembro guilherme-hellen tardeAniversariantedezembro guilherme-hellen tarde
Aniversariantedezembro guilherme-hellen tarde
reporteresboasaude
 
(Iii) de las bastardas conductas de las taifas políticas y financieras que ...
(Iii)   de las bastardas conductas de las taifas políticas y financieras que ...(Iii)   de las bastardas conductas de las taifas políticas y financieras que ...
(Iii) de las bastardas conductas de las taifas políticas y financieras que ...
Miguel Cabral Martín
 
The Future of IT La Justificación Económica de la IT
The Future of IT La Justificación Económica de la ITThe Future of IT La Justificación Económica de la IT
The Future of IT La Justificación Económica de la IT
elcontact.com
 
Scalable Content Strategy: Nice Thought or Viable Vision? with Colleen Jones
Scalable Content Strategy: Nice Thought or Viable Vision? with Colleen JonesScalable Content Strategy: Nice Thought or Viable Vision? with Colleen Jones
Scalable Content Strategy: Nice Thought or Viable Vision? with Colleen Jones
Scott Abel
 
Flemming Ulvang CV 2016
Flemming Ulvang CV 2016 Flemming Ulvang CV 2016
Flemming Ulvang CV 2016 Flemming Ulvang
 
(1) Curso sobre el software estadístico R. Introducción al entorno R
(1) Curso sobre el software estadístico R. Introducción al entorno R(1) Curso sobre el software estadístico R. Introducción al entorno R
(1) Curso sobre el software estadístico R. Introducción al entorno R
Instituto Canario de Estadística (ISTAC)
 
Desigualdad de la mujer beatriz moreno 1 º bach c
Desigualdad de la mujer beatriz moreno 1 º bach cDesigualdad de la mujer beatriz moreno 1 º bach c
Desigualdad de la mujer beatriz moreno 1 º bach c
gmartineznieto
 
RETAIL TRENDSWATCH
RETAIL TRENDSWATCHRETAIL TRENDSWATCH
RETAIL TRENDSWATCH
Natalia Ventura
 
IBO Business School whitepaper 'Doorgroeien na je 40ste, het kan!'
IBO Business School whitepaper 'Doorgroeien na je 40ste, het kan!'IBO Business School whitepaper 'Doorgroeien na je 40ste, het kan!'
IBO Business School whitepaper 'Doorgroeien na je 40ste, het kan!'IBO_Business_School
 
NOTA DE PRENSA: EL 70% DEL FRAUDE AL SEGURO DEL MÓVIL CORRESPONDE A DENUNCIAS...
NOTA DE PRENSA: EL 70% DEL FRAUDE AL SEGURO DEL MÓVIL CORRESPONDE A DENUNCIAS...NOTA DE PRENSA: EL 70% DEL FRAUDE AL SEGURO DEL MÓVIL CORRESPONDE A DENUNCIAS...
NOTA DE PRENSA: EL 70% DEL FRAUDE AL SEGURO DEL MÓVIL CORRESPONDE A DENUNCIAS...
CPP España
 
Monitoring photovoltaique GANTNER INSTRUMENTS FRANCE
Monitoring photovoltaique GANTNER INSTRUMENTS FRANCEMonitoring photovoltaique GANTNER INSTRUMENTS FRANCE
Monitoring photovoltaique GANTNER INSTRUMENTS FRANCE
EUROPAGES
 
Calidad de vida saludable (y responsable).
Calidad de vida saludable (y responsable).Calidad de vida saludable (y responsable).
Calidad de vida saludable (y responsable).
José María
 
Libros presentados en lambayeque 2011...... word
Libros presentados en lambayeque 2011...... wordLibros presentados en lambayeque 2011...... word
Libros presentados en lambayeque 2011...... word
Literatura y Tradición
 
The Science of Games at IST
The Science of Games at ISTThe Science of Games at IST
The Science of Games at IST
Rui Prada
 
notification HAL technicians 2015
notification HAL technicians 2015notification HAL technicians 2015
notification HAL technicians 2015
Raja Kashyap
 

Andere mochten auch (20)

Manual del autoradio jvc
Manual del autoradio jvcManual del autoradio jvc
Manual del autoradio jvc
 
Overcoming geny perspective
Overcoming geny perspectiveOvercoming geny perspective
Overcoming geny perspective
 
First E-magazine of FBIL , NB.!!
First E-magazine of FBIL , NB.!!First E-magazine of FBIL , NB.!!
First E-magazine of FBIL , NB.!!
 
Experto en Internalización Empresarial
Experto en Internalización EmpresarialExperto en Internalización Empresarial
Experto en Internalización Empresarial
 
Aniversariantedezembro guilherme-hellen tarde
Aniversariantedezembro guilherme-hellen tardeAniversariantedezembro guilherme-hellen tarde
Aniversariantedezembro guilherme-hellen tarde
 
(Iii) de las bastardas conductas de las taifas políticas y financieras que ...
(Iii)   de las bastardas conductas de las taifas políticas y financieras que ...(Iii)   de las bastardas conductas de las taifas políticas y financieras que ...
(Iii) de las bastardas conductas de las taifas políticas y financieras que ...
 
The Future of IT La Justificación Económica de la IT
The Future of IT La Justificación Económica de la ITThe Future of IT La Justificación Económica de la IT
The Future of IT La Justificación Económica de la IT
 
Scalable Content Strategy: Nice Thought or Viable Vision? with Colleen Jones
Scalable Content Strategy: Nice Thought or Viable Vision? with Colleen JonesScalable Content Strategy: Nice Thought or Viable Vision? with Colleen Jones
Scalable Content Strategy: Nice Thought or Viable Vision? with Colleen Jones
 
Flemming Ulvang CV 2016
Flemming Ulvang CV 2016 Flemming Ulvang CV 2016
Flemming Ulvang CV 2016
 
(1) Curso sobre el software estadístico R. Introducción al entorno R
(1) Curso sobre el software estadístico R. Introducción al entorno R(1) Curso sobre el software estadístico R. Introducción al entorno R
(1) Curso sobre el software estadístico R. Introducción al entorno R
 
Desigualdad de la mujer beatriz moreno 1 º bach c
Desigualdad de la mujer beatriz moreno 1 º bach cDesigualdad de la mujer beatriz moreno 1 º bach c
Desigualdad de la mujer beatriz moreno 1 º bach c
 
RETAIL TRENDSWATCH
RETAIL TRENDSWATCHRETAIL TRENDSWATCH
RETAIL TRENDSWATCH
 
IBO Business School whitepaper 'Doorgroeien na je 40ste, het kan!'
IBO Business School whitepaper 'Doorgroeien na je 40ste, het kan!'IBO Business School whitepaper 'Doorgroeien na je 40ste, het kan!'
IBO Business School whitepaper 'Doorgroeien na je 40ste, het kan!'
 
NOTA DE PRENSA: EL 70% DEL FRAUDE AL SEGURO DEL MÓVIL CORRESPONDE A DENUNCIAS...
NOTA DE PRENSA: EL 70% DEL FRAUDE AL SEGURO DEL MÓVIL CORRESPONDE A DENUNCIAS...NOTA DE PRENSA: EL 70% DEL FRAUDE AL SEGURO DEL MÓVIL CORRESPONDE A DENUNCIAS...
NOTA DE PRENSA: EL 70% DEL FRAUDE AL SEGURO DEL MÓVIL CORRESPONDE A DENUNCIAS...
 
Llati Saturnalia.
Llati Saturnalia. Llati Saturnalia.
Llati Saturnalia.
 
Monitoring photovoltaique GANTNER INSTRUMENTS FRANCE
Monitoring photovoltaique GANTNER INSTRUMENTS FRANCEMonitoring photovoltaique GANTNER INSTRUMENTS FRANCE
Monitoring photovoltaique GANTNER INSTRUMENTS FRANCE
 
Calidad de vida saludable (y responsable).
Calidad de vida saludable (y responsable).Calidad de vida saludable (y responsable).
Calidad de vida saludable (y responsable).
 
Libros presentados en lambayeque 2011...... word
Libros presentados en lambayeque 2011...... wordLibros presentados en lambayeque 2011...... word
Libros presentados en lambayeque 2011...... word
 
The Science of Games at IST
The Science of Games at ISTThe Science of Games at IST
The Science of Games at IST
 
notification HAL technicians 2015
notification HAL technicians 2015notification HAL technicians 2015
notification HAL technicians 2015
 

Ähnlich wie I miev brochure_de

PI_S-Klasse neue Motoren 2010_d.pdf
PI_S-Klasse neue Motoren 2010_d.pdfPI_S-Klasse neue Motoren 2010_d.pdf
PI_S-Klasse neue Motoren 2010_d.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
DE_STEYR_MULTI_22s0036doo_multi_48p_lowres.pdf
DE_STEYR_MULTI_22s0036doo_multi_48p_lowres.pdfDE_STEYR_MULTI_22s0036doo_multi_48p_lowres.pdf
DE_STEYR_MULTI_22s0036doo_multi_48p_lowres.pdf
ErdiYlmaz8
 
Megane coupe broschuere_de
Megane coupe broschuere_deMegane coupe broschuere_de
Megane coupe broschuere_de
bboby
 
AUSA MAßGESCHNEIDERT FÜR KOMMUNEN
AUSA MAßGESCHNEIDERT FÜR KOMMUNENAUSA MAßGESCHNEIDERT FÜR KOMMUNEN
AUSA MAßGESCHNEIDERT FÜR KOMMUNEN
AUSA Center S.L.U.
 
Hako Aufsitz-Kehrsaugmaschinen: Sweepmaster 900R und 980R
Hako Aufsitz-Kehrsaugmaschinen: Sweepmaster 900R und 980RHako Aufsitz-Kehrsaugmaschinen: Sweepmaster 900R und 980R
Hako Aufsitz-Kehrsaugmaschinen: Sweepmaster 900R und 980R
Stangl Reinigungstechnik
 
Kehrsaugmaschine Sweepmaster 900 und 980R
Kehrsaugmaschine Sweepmaster 900 und 980RKehrsaugmaschine Sweepmaster 900 und 980R
Kehrsaugmaschine Sweepmaster 900 und 980R
Stangl Reinigungstechnik
 
Vectron DE: Diesel elektrische Universallokomotive
Vectron DE: Diesel elektrische UniversallokomotiveVectron DE: Diesel elektrische Universallokomotive
Vectron DE: Diesel elektrische UniversallokomotiveRollingOnRails
 
PI_Übergabe2Mercedes-BenzHybridbusseanOffenburg.pdf
PI_Übergabe2Mercedes-BenzHybridbusseanOffenburg.pdfPI_Übergabe2Mercedes-BenzHybridbusseanOffenburg.pdf
PI_Übergabe2Mercedes-BenzHybridbusseanOffenburg.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Fotos.pdf
Fotos.pdfFotos.pdf
Daimler elektrifizierung des_antriebs_2012_de
Daimler elektrifizierung des_antriebs_2012_deDaimler elektrifizierung des_antriebs_2012_de
Daimler elektrifizierung des_antriebs_2012_deVICTOR MAESTRE RAMIREZ
 
PI_Mercedes-Benz auf der NAIAS 2011_d.pdf
PI_Mercedes-Benz auf der NAIAS 2011_d.pdfPI_Mercedes-Benz auf der NAIAS 2011_d.pdf
PI_Mercedes-Benz auf der NAIAS 2011_d.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Innova-Box DieselPower
Innova-Box DieselPowerInnova-Box DieselPower
Tire moni folder 2014 a4 1
Tire moni folder 2014 a4 1Tire moni folder 2014 a4 1
Sprinter Euro5_final.pdf
Sprinter Euro5_final.pdfSprinter Euro5_final.pdf
Sprinter Euro5_final.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Pressemeldung_der erste Citaro Euro VI vom Band gelaufen.pdf
Pressemeldung_der erste Citaro Euro VI vom Band gelaufen.pdfPressemeldung_der erste Citaro Euro VI vom Band gelaufen.pdf
Pressemeldung_der erste Citaro Euro VI vom Band gelaufen.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
SEAT_Ecomotive.pdf
SEAT_Ecomotive.pdfSEAT_Ecomotive.pdf
SEAT_Ecomotive.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 

Ähnlich wie I miev brochure_de (20)

Bmw auto z4 catalogue
Bmw auto z4 catalogueBmw auto z4 catalogue
Bmw auto z4 catalogue
 
PI_S-Klasse neue Motoren 2010_d.pdf
PI_S-Klasse neue Motoren 2010_d.pdfPI_S-Klasse neue Motoren 2010_d.pdf
PI_S-Klasse neue Motoren 2010_d.pdf
 
Bmw auto 6 catalogue
Bmw auto 6 catalogueBmw auto 6 catalogue
Bmw auto 6 catalogue
 
DE_STEYR_MULTI_22s0036doo_multi_48p_lowres.pdf
DE_STEYR_MULTI_22s0036doo_multi_48p_lowres.pdfDE_STEYR_MULTI_22s0036doo_multi_48p_lowres.pdf
DE_STEYR_MULTI_22s0036doo_multi_48p_lowres.pdf
 
Megane coupe broschuere_de
Megane coupe broschuere_deMegane coupe broschuere_de
Megane coupe broschuere_de
 
AUSA MAßGESCHNEIDERT FÜR KOMMUNEN
AUSA MAßGESCHNEIDERT FÜR KOMMUNENAUSA MAßGESCHNEIDERT FÜR KOMMUNEN
AUSA MAßGESCHNEIDERT FÜR KOMMUNEN
 
M.a.n tgx v8_dt_2008
M.a.n tgx v8_dt_2008M.a.n tgx v8_dt_2008
M.a.n tgx v8_dt_2008
 
Hako Aufsitz-Kehrsaugmaschinen: Sweepmaster 900R und 980R
Hako Aufsitz-Kehrsaugmaschinen: Sweepmaster 900R und 980RHako Aufsitz-Kehrsaugmaschinen: Sweepmaster 900R und 980R
Hako Aufsitz-Kehrsaugmaschinen: Sweepmaster 900R und 980R
 
Kehrsaugmaschine Sweepmaster 900 und 980R
Kehrsaugmaschine Sweepmaster 900 und 980RKehrsaugmaschine Sweepmaster 900 und 980R
Kehrsaugmaschine Sweepmaster 900 und 980R
 
Vectron DE: Diesel elektrische Universallokomotive
Vectron DE: Diesel elektrische UniversallokomotiveVectron DE: Diesel elektrische Universallokomotive
Vectron DE: Diesel elektrische Universallokomotive
 
Ghv energieeffizienz
Ghv energieeffizienzGhv energieeffizienz
Ghv energieeffizienz
 
PI_Übergabe2Mercedes-BenzHybridbusseanOffenburg.pdf
PI_Übergabe2Mercedes-BenzHybridbusseanOffenburg.pdfPI_Übergabe2Mercedes-BenzHybridbusseanOffenburg.pdf
PI_Übergabe2Mercedes-BenzHybridbusseanOffenburg.pdf
 
Fotos.pdf
Fotos.pdfFotos.pdf
Fotos.pdf
 
Daimler elektrifizierung des_antriebs_2012_de
Daimler elektrifizierung des_antriebs_2012_deDaimler elektrifizierung des_antriebs_2012_de
Daimler elektrifizierung des_antriebs_2012_de
 
PI_Mercedes-Benz auf der NAIAS 2011_d.pdf
PI_Mercedes-Benz auf der NAIAS 2011_d.pdfPI_Mercedes-Benz auf der NAIAS 2011_d.pdf
PI_Mercedes-Benz auf der NAIAS 2011_d.pdf
 
Innova-Box DieselPower
Innova-Box DieselPowerInnova-Box DieselPower
Innova-Box DieselPower
 
Tire moni folder 2014 a4 1
Tire moni folder 2014 a4 1Tire moni folder 2014 a4 1
Tire moni folder 2014 a4 1
 
Sprinter Euro5_final.pdf
Sprinter Euro5_final.pdfSprinter Euro5_final.pdf
Sprinter Euro5_final.pdf
 
Pressemeldung_der erste Citaro Euro VI vom Band gelaufen.pdf
Pressemeldung_der erste Citaro Euro VI vom Band gelaufen.pdfPressemeldung_der erste Citaro Euro VI vom Band gelaufen.pdf
Pressemeldung_der erste Citaro Euro VI vom Band gelaufen.pdf
 
SEAT_Ecomotive.pdf
SEAT_Ecomotive.pdfSEAT_Ecomotive.pdf
SEAT_Ecomotive.pdf
 

Mehr von Douglas Millar

Mitsubishi i japan 2010
Mitsubishi i japan 2010Mitsubishi i japan 2010
Mitsubishi i japan 2010
Douglas Millar
 
Mitsubishi i japan 2007
Mitsubishi i japan 2007Mitsubishi i japan 2007
Mitsubishi i japan 2007
Douglas Millar
 
Mitsubishi i japan 2006
Mitsubishi i japan 2006 Mitsubishi i japan 2006
Mitsubishi i japan 2006
Douglas Millar
 
Mitsubishi i japan 2006
Mitsubishi i japan 2006Mitsubishi i japan 2006
Mitsubishi i japan 2006
Douglas Millar
 
Mitsubishi i play edition japan 2006
Mitsubishi i play edition japan 2006Mitsubishi i play edition japan 2006
Mitsubishi i play edition japan 2006
Douglas Millar
 
Mitsubishi i 1st anninversay edition japan 2007
Mitsubishi i 1st anninversay edition japan 2007Mitsubishi i 1st anninversay edition japan 2007
Mitsubishi i 1st anninversay edition japan 2007
Douglas Millar
 
Mitsubishi i uk 2007
Mitsubishi i uk 2007Mitsubishi i uk 2007
Mitsubishi i uk 2007
Douglas Millar
 
I miev
I mievI miev
Mitsubishi us i mi-ev-2_2012
Mitsubishi us i mi-ev-2_2012Mitsubishi us i mi-ev-2_2012
Mitsubishi us i mi-ev-2_2012
Douglas Millar
 
Mitsubishi us i mi-ev-1_2012
Mitsubishi us i mi-ev-1_2012Mitsubishi us i mi-ev-1_2012
Mitsubishi us i mi-ev-1_2012
Douglas Millar
 
Mitsubishi i miev_brochure_201109
Mitsubishi i miev_brochure_201109Mitsubishi i miev_brochure_201109
Mitsubishi i miev_brochure_201109
Douglas Millar
 
2305 mit-i miev-main-brochure2as1
2305 mit-i miev-main-brochure2as12305 mit-i miev-main-brochure2as1
2305 mit-i miev-main-brochure2as1
Douglas Millar
 
I miev brosur-2013 turkey
I miev brosur-2013 turkeyI miev brosur-2013 turkey
I miev brosur-2013 turkey
Douglas Millar
 
I mi ev poland
I mi ev polandI mi ev poland
I mi ev poland
Douglas Millar
 
Imiev france
Imiev franceImiev france
Imiev france
Douglas Millar
 
I mi ev preisliste 4.15 austria
I mi ev preisliste 4.15 austriaI mi ev preisliste 4.15 austria
I mi ev preisliste 4.15 austria
Douglas Millar
 
Imiev uk 2011
Imiev uk 2011Imiev uk 2011
Imiev uk 2011
Douglas Millar
 
Imeiv japan 2015
Imeiv japan 2015Imeiv japan 2015
Imeiv japan 2015
Douglas Millar
 
2015 imiev en
2015 imiev en2015 imiev en
2015 imiev en
Douglas Millar
 
I miev italy
I miev italyI miev italy
I miev italy
Douglas Millar
 

Mehr von Douglas Millar (20)

Mitsubishi i japan 2010
Mitsubishi i japan 2010Mitsubishi i japan 2010
Mitsubishi i japan 2010
 
Mitsubishi i japan 2007
Mitsubishi i japan 2007Mitsubishi i japan 2007
Mitsubishi i japan 2007
 
Mitsubishi i japan 2006
Mitsubishi i japan 2006 Mitsubishi i japan 2006
Mitsubishi i japan 2006
 
Mitsubishi i japan 2006
Mitsubishi i japan 2006Mitsubishi i japan 2006
Mitsubishi i japan 2006
 
Mitsubishi i play edition japan 2006
Mitsubishi i play edition japan 2006Mitsubishi i play edition japan 2006
Mitsubishi i play edition japan 2006
 
Mitsubishi i 1st anninversay edition japan 2007
Mitsubishi i 1st anninversay edition japan 2007Mitsubishi i 1st anninversay edition japan 2007
Mitsubishi i 1st anninversay edition japan 2007
 
Mitsubishi i uk 2007
Mitsubishi i uk 2007Mitsubishi i uk 2007
Mitsubishi i uk 2007
 
I miev
I mievI miev
I miev
 
Mitsubishi us i mi-ev-2_2012
Mitsubishi us i mi-ev-2_2012Mitsubishi us i mi-ev-2_2012
Mitsubishi us i mi-ev-2_2012
 
Mitsubishi us i mi-ev-1_2012
Mitsubishi us i mi-ev-1_2012Mitsubishi us i mi-ev-1_2012
Mitsubishi us i mi-ev-1_2012
 
Mitsubishi i miev_brochure_201109
Mitsubishi i miev_brochure_201109Mitsubishi i miev_brochure_201109
Mitsubishi i miev_brochure_201109
 
2305 mit-i miev-main-brochure2as1
2305 mit-i miev-main-brochure2as12305 mit-i miev-main-brochure2as1
2305 mit-i miev-main-brochure2as1
 
I miev brosur-2013 turkey
I miev brosur-2013 turkeyI miev brosur-2013 turkey
I miev brosur-2013 turkey
 
I mi ev poland
I mi ev polandI mi ev poland
I mi ev poland
 
Imiev france
Imiev franceImiev france
Imiev france
 
I mi ev preisliste 4.15 austria
I mi ev preisliste 4.15 austriaI mi ev preisliste 4.15 austria
I mi ev preisliste 4.15 austria
 
Imiev uk 2011
Imiev uk 2011Imiev uk 2011
Imiev uk 2011
 
Imeiv japan 2015
Imeiv japan 2015Imeiv japan 2015
Imeiv japan 2015
 
2015 imiev en
2015 imiev en2015 imiev en
2015 imiev en
 
I miev italy
I miev italyI miev italy
I miev italy
 

I miev brochure_de

  • 2. FREIE FAHRT IN EINE SAUBERE ZUKUNFT Die saubere Zukunft hat begonnen. Mit dem innovativen und genialen Auto von Mitsubishi Motors, das nicht nur leise, sondern auch vorbildlich umweltfreundlich ist. Der i-MiEV (Mitsubishi innovative Electric Vehicle): 100% elektrisch, 0% CO2 im Fahrbetrieb. Agil, geräumig und wendig. Der City Car i-MiEV definiert eine saubere und nachhaltige Mobilität völlig neu.
  • 3. 2 3
  • 5. 4 5 Beim i-MiEV gibt es keinen Auspuff. Der Antrieb erfolgt 100% elektrisch und mit Null Gramm CO2 im Fahrbetrieb. DIE ERDE DANKT IHNEN Der Elektroantrieb des i-MiEV produziert im Fahrbetrieb Null Gramm CO2 . Auch die gesamte Energiebilanz des i-MiEV („Well to Wheel“) ist in der Schweiz dank dem CO2 freundlichen Strommix mit 17g/km extrem vorteilhaft. *Labor Messung nach NEDC Norm (New European Driving Cycle). In der Praxis ist die Reichweite abhängig von Fahrstil, Beladung, Topographie, Strassenverhältnissen und Jahreszeit sowie der Benutzung von Klimaanlage und Heizung. ENERGIE AUS DER STECKDOSE Die innovative Lithium-Ionen Batterie mit 88 Zellen ermöglicht eine Norm- Reichweite von 160 km*. Ebenso problemlos: der i-MiEV kann an jeder normalen Steckdose (230 V/8 A.) aufgeladen werden (Dauer ca. 10 Stunden). Dank kostengünstigem Nachttarif sind sehr niedrige Betriebskosten von CHF 1.60 pro 100 km möglich (unterschiedliche Tarife je nach Energieversorger). CHF1.60/100km* VORBILDLICH UMWELTFREUNDLICH: i-MiEV
  • 7. 6 7 EXTREM WENDIG Sie werden überrascht sein, wie agil und wendig sich der i-MiEV fährt. Der tiefe Schwerpunkt verhilft dem i-MiEV zu einer ausgezeichneten Strassenlage, ein Wendekreisdurchmesser von nur 9 m sorgt für eine geniale Handlichkeit. GENIAL: MAXIMALER RAUM, MINIMALE FLÄCHE Der i-MiEV ist nur 3.48 Meter kurz. Das auffällige Design mit runden Formen und dem extra-langen Radstand (2.55 m) sowie mit ultrakurzen Überhängen ist auf eine Maximierung des Innenraums ausgelegt. Der kompakte Elektromotor ist im Heck eingebaut, die Batterie unter dem Fahrzeugboden. Resultat: viel Platz, tiefer Schwerpunkt und eine tolle Strassenlage. Genial. THE NEW LOOK Die Mobilitäts-Zukunft steht vor Ihnen: der genialeMitsubishii-MiEVmitemissionsfreiem Elektroantrieb. KOMPAKT UND EINZIGARTIG: i-MiEV WENDEKREISRADIUS Aussenlänge Langer Radstand Wendekreisradius
  • 9. 8 9 Er ist fast nicht zu hören: der Elektromotor des i-MiEV läuft extrem leise und produziert keine Vibrationen. Das neue und entspannende Fahrgefühl wird auch Sie begeistern, ebenso wie die Ruhe bei einem Stopp vor dem Lichtsignal. Kein CO2 , kein Lärm, kein Stress. Genial. RAUMKOMFORT Die hohe Dachform und der lange Radstand sorgen für ein in dieser Klasse einmaliges Raumgefühl mit genügend Kopffreiheit auch für grossgewachsene Personen. VARIABLER KOFFERRAUM InderKonfigurationmit4SitzenstehteinKofferraum von 235 Liter (VDA) zur Verfügung. Werden die Sitzlehnen nach vorne geklappt, vergrössert sich der Laderaum auf stattliche 860 Liter. INTUITIVES COCKPIT Das Cockpit mit klarem Design hat ein auf den Elektroantrieb abgestimmtes Zentral-Display mit digitaler Geschwindigkeitsanzeige. Die Bedienung ist intuitiv und alle Schalter sind – wie bei Mitsubishi üblich – leicht zu finden. LEISE UND ENTSPANNEND 0Motorengerausch Sitze4
  • 10. STABILITÄTS-/TRAKTIONSKONTROLLE DieAntriebseinheitdesi-MiEVistplatzsparendimHeckeingebaut.DieAntriebsachse (Heckantrieb)istdamitmaximalbelastet.UmjederzeitundfüralleStrassenverhältnisse eine sichere und optimale Traktion zu gewährleisten, ist der i-MiEV serienmässig mit der Stabilitäts-/Traktionskontrolle ASC/TCL ausgerüstet. MiEV OS, DAS HERZ DES i-MiEV Der i-MiEV hat ein innovatives und komplexes Fahrzeug-Management-System namens OS (Operating System). Das System steuert und überwacht alle Batteriefunktionen, das Aufladen der Batterie durch Rückgewinnung von Fahrenergie (Rekuperation) oder durch die verschiedenen Ladesysteme. OS sorgt auch für einen optimalen und effizienten Energieeinsatz im Fahrbetrieb. Die grossartige Innovation OS von Mitsubishi Motors erhielt 2009 die Auszeichnung “Most Advanced Technology”, der i-MiEV erhielt den begehrten Award “Car of the Year Japan 2009/10”. RÜCKGEWINNUNG VON BREMSENERGIE Die Rückgewinnung von Energie beim Bremsvorgang beginnt in dem Moment, wo Sie den Fuss vom Gaspedal nehmen. Die kinetische Fahrenergie wird sofort rekuperiert, um die Batterie zu laden. Wie viel Energie zurück gewonnen wird, hängt von der Position des Gaspedals und vom gewählten Fahrmodus ab (Stellung Drive - Brake - Comfort). Dank Rückgewinnung von kinetischer Energie wird die Reichweite des i-MiEV erhöht. Genial. Ohne ASC/TCL Mit ASC/TCL Fahrmodus D (Drive) Standardmodus mit mittlerer Rekuperation von Energie Fahrmodus B (Brake) Maximale Rekuperation von Energie, ideal für Gefällstrecken Charge Charge Charge Eco Eco Eco Power Power Power ASC TCL Fahrmodus C (Comfort) Modus mit wenig Rekuperation von Energie, ideal zum Gleiten • Batterie Management System • Kontrolle Hochspannungssystem • Stabilitäts-/ Traktionskontrolle • Rückgewinnung Energie (Rekuperation) • Optimierung der Leistungsabgabe • Steuerung Anfahrtskontrolle • Überwachung Ladestatus Batterie SICHERHEIT ENERGIE-EFFIZIENZ KOMFORT KOMFORT GENIALE INNOVATION: i-MiEV PLUG and LIVE
  • 11. 10 11 Stunden10 Maximales Drehmoment Norm-Reichweite Maximal Der leichte Synchronmagnet Elektromotor im i-MiEV leistet 49 kW (67 PS) und entfaltet seine Kraft dank hohem Drehmoment (196 Nm) ab Startdrehzahl beschleunigungsstark (0-80 km/h in 9.5 sec.) und effizient. Die Beschleunigung erfolgt dabei linear und harmonisch. Fahrspass pur bei Null Emissionen. Genial. Der i-MiEV hat ein 2-Weg Ladesystem: eines für das Aufladen der Batterie an jeder 230 V Standard-Steckdose, das zweite System mit separatem Anschluss hinten links dient dem Laden mit einem Schnelllader (0-80% in rund 30 Minuten). Die Industrie entwickelt die Schnelllader-Infrastruktur für den Einsatz an stark frequentierten Stellen, wie Shopping-Center, Parkhäuser, etc. Normal Ladesystem Schnelllader 80% LADUNG IN 30 MINUTEN Schnelllader nach CHAdeMO Norm je nach Systemanbieter bis maximal 400 V / 125 A / 50kW IN 10 STUNDEN VON 0 AUF 100% Laden an jeder CH Norm-Steckdose mit 230 Volt, Absicherung 8 Ampere *Labor Messung nach NEDC Norm (New European Driving Cycle). In der Praxis ist die Reichweite abhängig vom Fahrstil, Beladung, Topographie, Strassenverhältnisse und Jahreszeit sowie der Benutzung von Klimaanlage und Heizung. REICHWEITE DiedurchschnittlichetäglicheFahrleistungbeträgt in der Schweiz 38 km. Der i-MiEV ist als City Car somit ideal für Kurzstrecken und die Stadt. Hoch Dreh­ moment (Nm) Tief Tief Benziner 75 PS 196 Nm Motor Drehzahl Hoch 3 FAHRMODI Die Intensität der Rekuperation kann über 3 unterschiedliche Fahrmodi variiert werden: Der Fahrmodus D (Drive) mit mittlerer Rekuperation ist ideal für die Schweizer Topographie mit typischen Kurzstrecken. Der Fahrmodus B (Brake, maximale Rekuperation) ist optimal für Gefällstrecken. Für entspanntes Gleiten mit minimaler Bremswirkung ist die Stufe C (Comfort) geeignet. GENIAL: 2-WEG LADESYSTEM GENIALE ELEKTRO-POWER. LEISE UND KRAFTVOLL
  • 12. GENIAL: ALLE INFORMATIONEN AUF EINEN BLICK Die Instrumente informieren übersichtlich und auf einen Blick: Im Mittelpunkt die digitale Geschwindigkeitsanzeige mit grossen Ziffern, darüber die Statusanzeige des Energieverbrauchs bzw. der Energierückgewinnung. Links der Batterie-Ladestatus und die Anzeige des aktiven Fahrmodus. BORDCOMPUTER • Km-Zähler gesamt • Tages-km-Zähler A • Tages-km-Zähler B • Kontrolle Anzeigenbeleuchtung • Anzeige Serviceintervall in km • Anzeige Serviceintervall in Monaten • Reifendrucksensor • Anzeige Restreichweite WARNLAMPE FÜR TIEFEN LADESTATUS Warnung bei fast leerer Batterie: die Antriebsleistung wird reduziert, Verbraucher wie Klimaanlage oder Heizung automatisch ausgeschaltet. BATTERIE-LADEANZEIGE MIT WARNHINWEIS Beträgt die Batteriekapazität noch 12%, erscheint ein Warnhinweis mit der Aufforderung, die Batterie neu zu laden. ANZEIGE FÜR ECO UND LADEN Bewegt sich der Zeiger im blauen Feld CHARGE, wird kinetische Energie rekuperiert und die Batterie geladen.ImgrünenECOBereichfahrenSiebesonders ökonomisch. Der i-MiEV ist ein hochwertiger City Car mit einer kompletten Sicherheits-Ausstattung. OPTIMALER SCHUTZ DER BATTERIE Die Lithium-Ionen Batterie ist platzsparend und zu 100% wassergeschützt unter dem Fahrzeugboden eingebaut. Ein massiver Schutzrahmen umgibt die Batterie als Kollisionsschutz. KOLLISIONSSCHUTZ 6 Airbags (Front, Seite, Kopf vorne + hinten) schützen Fahrer und Insassen im Falle einer Kollision. RISE SICHERHEITSKAROSSERIE Mitsubishis exklusive Sicherheitskarosserie RISE (Reinforced Impact Safety Evolution) wurde auch im City Car i-MiEV verbaut – für einen maximalen Insassenschutz. Charge Eco / Power SICHERHEIT
  • 13. 12 13 AKUSTISCHES WARNSYSTEM (AVAS) Da der i-MiEV sehr leise ist, erzeugt AVAS ein künstliches Geräusch, um Fussgänger zu warnen. Das Warnsystem ist nur im tiefen Geschwindigkeitsbereich bis 30km/h aktiv. FUNKTIONEN DER FERNBEDIENUNG - Aktivierung der Klimaanlage oder Heizung* - Steuerung der Ladezeiten* - Anzeige der Batterie-Ladestatus * nur möglich während des Ladevorgangs mit angeschlossenem Ladekabel on/off Wahl Modus Manueller Ladestart Auf und Ab-Schalter MiEV FERNBEDIENUNGSSYSTEM Mit dem MiEV Remote System (Fernbedienung) kann die Klimaanlage* im Voraus aktiviert werden, um eine angenehme Innentemperatur zu schaffen und dadurch Strom für das Fahren zu sparen. Eine programmierbare Schaltuhr* ermöglicht es dem Fahrer, Aufladezeiten für die ökologischsten Zeiten einzugeben. Eine integrierte Anzeige zeigt auch die verbleibende Ladung der Fahrzeug-Batterien.
  • 14. STOFF BROWN W37 FROST WHITE A31 COOL SILVER (METALLIC) D22 BRILLIANT TURQUOISE (METALLIC) X42 AMETHYST BLACK (PEARL) C11 CHERRY BROWN (PEARL) Die Abbildungen der Aussenfarben sind unverbindlich und können von der Realität abweichen. Ihr MiEV Partner zeigt Ihnen gerne die verbindlichen Farbmuster. SERIENMÄSSIGE AUSSTATTUNG LED Rücklichter15 Alufelgen Rücksitzlehnen einzeln umklappbar (50/50) LED FrontscheinwerferNebellampen mit Tagfahrlicht Ladekabel 5m mit CCID Kontrolleinheit AUSSENFARBEN UND SITZBEZÜGE AUSSTATTUNG Farben5 • Sicherheit: ABS/EBD, Bremsassistent, Stabilitäts-/Traktionskontrolle, Airbags Front/Seite/Kopf vorne hinten, Aussenspiegel elektrisch verstell-/heiz- und einklappbar • Aussen: 15“ Alufelgen, LED-Scheinwerfer, Nebellampen, Tagfahrlicht, Rauchglas hintere Scheiben • Komfort: Klimaanlage, elektrische Fenster, Zentralverriegelung, Sitzheizung Fahrersitz, Lederlenkrad, Rücksitzlehnen einzeln umklappbar (50/50) • Audio: Radio/CD/MP3, 4 Lautsprecher, USB-Eingang • Ladesystem: Normalladesystem 230 V/8 A, Ladekabel 5m mit CCID Kontrolleinheit, separater Anschluss für Schnellladesystem • Optionen: Metallic, Ladekabel 10m, Ladekabel 5m mit Industriestecker 16A
  • 15. 14 15 1'250 1'270 150 2'550 425500 3'475 1'610 1'250 1'790 1'475 1'310 *1 Je nach Jahreszeit und Temperatur verlängert sich die Batterieladezeit *2 Nur anwendbar für Schnelllader nach CHAdeMO Zertifizierung. Die Ladezeit variiert je nach *3 Maximale Leistung zertifiziert nach ECE R85 *4 Labormessung nach Norm NEDC (New European Driving Cycle). In der Praxis variiert die Reichweite je nach Fahrstil, Topographie, Jahreszeit und Einsatz von Klimaanlage und Heizung. a) Benzin-Äquivalent 1.4 Liter/100 km Alle Angaben ohne Gewähr. Ladevorgang Der Ladevorgang beginnt automatisch, sobald das mitgelieferte Kabel an eine Schweizer Normsteckdose (230 V / 10 A) angeschlossen wird und stoppt automatisch, sobald die Batterie voll geladen ist. Warnung: Das mitgelieferte Kabel mit CCID Sicherungsbox (Länge 5 Meter, Option 10 Meter) darf nicht an eine Verlängerung angeschlossen werden. Der Haus-Anschluss muss mit 10 Ampere abgesichert sein und den neusten Sicherheitsbestimmungen entsprechen. Ihr lokaler Elektroversorger informiert Sie gerne über die korrekten Anschlüsse Generelle Richtlinien zum Normalladen mit 230V: Laden Sie die Batterie des i-MiEV nur, nachdem die folgenden Voraussetzungen erfüllt sind: - Überprüfung der elektrischen Installationen durch den zertifizierten Elektrofachmann - Die geerdete Stromzuleitung muss mit 10 Ampere abgesichert sein - Bei Aussenanschlüssen muss ein entsprechender wasserdichter Anschluss vorhanden sein - Keine Benutzung einer Kabelverlängerung - Keine Benutzung externer Ladegeräte oder Adapter - Keine Benutzung von 3-Phasen Strom-Systemen mit Stromstärken über 250 V Fragen Sie Ihren zertifizierten Mitsubishi MiEV Partner. Schnellader Der i-MiEV kann auch mit einem Schnellader (zertifiziert nach CHAdeMO* Norm) geladen werden. Ladezeit der Batterie 0-80% in ca. 30 Minuten. Warnung: Der i–MiEV hat einen Anschluss für Schnelllader. Es dürfen keine Schnelllader benutzt werden, die nicht nach der CHAdeMO Norm zertifiziert werden*. *Die CHAdeMO Association wurde im März 2010 etabliert mit dem Ziel, das CHAdeMO Gleichstrom (DC) Ladeprotokoll international zu standardisieren, damit die Elektroindustrie entsprechende Schnelllader entwickeln kann. Die Mitglieder der CHAdeMO Association sind einerseits Elektroproduzenten und Elektrozulieferer und andererseits Autohersteller wie Mitsubishi Motors, Toyota, Subaru, Nissan, Peugeot, Citroen. SICHERHEITSHINWEISE Alle Angaben in Millimeter. Zertifizierte Schnelllader haben das CHAdeMO Logo. TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN DIMENSIONEN Technische Daten ABMESSUNGEN AUSSEN Längemm 3'475 Breitemm 1'475 Höhemm 1'610 Radstandmm 2'550 Spur vorne mm 1'310 Spur hinten mm 1'270 Bodenfreiheitmm 150 Spurkreis Ø in m 9,0 ABMESSUNGEN I NNEN Länge Innenraum mm 1'790 Breite Innenraum mm 1'270 Höhe Innenraum mm 1'250 Grösse Laderaum bei 4 Sitzen / 2 Sitzen Liter 256 / 1'050 Anzahl Sitzplätze 4 BATTERIE Typ Lithium-Ionen Gesamtspannung, Leistung 330 V, 16 kWh Anzahl Module (Zellen) 22 (88) Ladedauer 230 V/8A *1 Ca. 10 Std. Ladedauer mit Schnelllade- vorrichtung 400 V 50 kW *2 80% in ca. 30 min. ELEKTROMOTOR, ANTRIEB Typ Permanentmagnet-Synchronmotor Y51 Leistung *3 PS (kW) bei 1/min 67 (49) / 4'000-8'800 Maximales Drehmoment Nm bei 1/min 196 / 0-3'000 Getriebe 1-Gang Automat, 3 Fahrmodi Antrieb 2WD Heckantrieb FAHRLEISTUNGEN Beschleunigung 0 - 100 km/h sec 15,9 Höchstgeschwindigkeitkm/h 130 NORMVERBRAUCH /- REICHWEITE (NEDC) Normverbrauch Gesamt kWh/km 12,5 a) CO2-Ausstoss Gesamt g/km 0 Norm-Reichweite *4km 160 GEWICHTE Leergewicht (inkl. Fahrer 75 kg) kg 1'140 Zulässiges Höchstgewicht kg 1'450 Zuladung (exkl. 75 kg Fahrer) kg 310 AUFHAENGUNG, BREMSEN Vorderrad-Aufhängung Mc Pherson Federbeine, Schraubfedern Hinterrad-Aufhängung Dreieckslenker de Dion Lenkung Elektrische Servolenkung EPS Bremsen vorne ABS mit innenbelüfteten Bremsscheiben 14 Bremsen hinten ABS mit Trommelbremsen 8 Felgen 15 Alufelgen Reifen Vorne: Leichtlaufreifen 145/65R15 Hinten: Leichtlaufreifen 175/55R15
  • 16. www.facebook.com/MitsubishiCH IHRE ZUFRIEDENHEIT IST UNS WICHTIG – MITSUBISHI AFTER SALES DICHTES VERTRETERNETZ Ein dichtes Netz von Mitsubishi Vertragshändlern in der Schweiz und in Eu- ropa stellen sicher, dass Ihr Mitsubishi Fahrzeug nach den Werksangaben korrekt und professionell gewartet wird. Alle Händleradressen in der Schweiz sind unter www.mitsubishi-motors.ch unter der Rubrik Händler ersichtlich. UMFASSENDE GARANTIELEISTUNGEN Alle neuen Mitsubishi Fahrzeuge haben serienmässig eine 5 Jahres Herstel- ler-Garantie (bis max. 100'000 km). Dazu kommen 3 Jahre Lackgarantie und 12 Jahre Garantie (i-MiEV 8 Jahre) gegen Durchrostung sowie die europa- weite Mitsubishi MAP-Mobilitätsgarantie. MITSUBISHI MOTORS ORIGINALTEILE Die Original-Ersatzteile von Mitsubishi Motors (Genuine Parts) werden nach den strengen Qualitätsvorgaben von Mitsubishi Motors entwickelt, getestet und produziert. Achten Sie daher auf das Qualitätszeichen Mitsubishi Motors Genuine Parts. Die Mitsubishi Original-Ersatzteile mit 2 Jahren Garantie sind bei allen autorisierten Mitsubishi Vertragshändlern lieferbar. Mitsubishi Motors beobachtet permanent die sich weltweit ändernden Marktbedürfnisse und sucht neue Lösungen auf die neuen Anforderungen - in Harmonie zwischen Mensch, Gesellschaft, Umwelt und der von uns gebauten Autos. Mitsubishi Motors ist folgender Philosophie beim Bau von Automobilen verpflichtet: Nachhaltige Qualität, Verantwortung gegenüber der Umwelt, höchstmögliche Sicherheit und dynamischer Fahrspass. Mitsubishi Motors Drive@earth. Die in der Schweiz verkauften Modelle können sich in Details von den auf den Fotos gezeigten Fahrzeugen unterscheiden. Änderungen an Ausstattung und technischen Daten sind jederzeit möglich. Es besteht keinerlei Haftung für mögliche Druckfehler, Auslassungen oder Spezifikationsänderungen. Alle Rechte vorbehalten. Die Verbrauchsangaben in unseren Verkaufsunterlagen sind europäische Treibstoff-Normverbrauchs- Angaben, die zum Vergleich der Fahrzeuge dienen. In der Praxis können diese jedoch je nach Fahrstil, Zuladung, Topographie und Jahreszeit teilweise deutlich abweichen. Wir empfehlen ausserdem den eco-drive-Fahrstil zur Schonung der Ressourcen. MM Automobile Schweiz AG www.mitsubishi-motors.ch Mitsubishi Motors Schweiz Genial bis ins Detail. 15 che-de 150053 Feb. 15 Printed in The Netherlands