SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
BACHELOR OF ARTS (B.A.)
SPORTMANAGEMENT mit Branchenfokus
FITNESSMANAGEMENT
Fitnessmanagement b.a.Vorwort (Prof. Dr. Ulf Martensmeier)	
Fitness ist der Renner – immer mehr Menschen wollen fit werden bzw. bleiben.
Mehr als 10 Mio. Menschen sind Mitglied eines Fitnessstudios, Krankenkassen und
Unternehmen fördern immer mehr Gesundheitskurse und Online-Fitnesskurse
liegen im Trend. Zugleich steigt der Bedarf an hochqualifizierten Führungskräf-
ten und Managern in der Fitnessbranche. Wenn Du hier Karriere machen willst,
dann bist Du bei unserem Fitnessmanagement-Studium genau richtig. Bei uns
erwirbst Du einen ersten berufsqualifizierenden Studienabschluss und kannst
zugleich auch noch wichtige Trainerlizenzen studienbegleitend erlangen.
Profitiere von den Erfahrungen unserer Top-Experten
Sammle wertvolle Erfahrungen für Dein späteres Berufsleben
Erlebe höchste Ausbildungsqualität und Innovationen
Integriere Dich in unser starkes Netzwerk
Entwickle Dein persönliches Kompetenzprofil
		 für Deine erfolgreiche Zukunft
Genieße Freiheit studiere wann und wo Du willst
SPORTMANAGEMENT mit Branchenfokus
FITNESSMANAGEMENT (B.A.)
Akademischer Abschluss Bachelor of Arts (B.A.)
European Credit Transfer 210 ECTS-Punkte
Studiendauer 7 Semester in Vollzeit
Studienmodelle Vollzeit, Teilzeit, berufsbegleitend
Studienkonzept Semi-virtuell (virtuelles Studium mit Präsenzphasen)
Studienorte Ismaning (München), Berlin, Unna (Dortmund)
weiterführender Studiengang Master of Arts (M.A.)
Studiengebühren 395,– €/monatlich
Qualitätssiegel Staatliche Anerkennung,
systemakkreditiert durch FIBAA,
institutionell akkreditiert durch
den Wissenschaftsrat
Das sagen
Absolventen
Qualifikation für anspruchsvolle Positionen im Fitnessmanagement
Berufliche Perspektiven und potentielle Arbeitgeber
Die Ausbildungen Fitnesstrainer B-Lizenz,
Personal Trainer, Medizinischer Trainer und
Ernährungsberater werden studienbegleitend,
unabhängig und einzeln durchgeführt, so dass
Du nach jedem Modul bereits den jeweiligen
Trainerschein erhältst.
Nach erfolgreichem Abschluss aller fünf Lehr-
gänge bekommst Du die Fitnesstrainer A-Li-
zenz verliehen.
•	Fitnessverbände
•	Sportvereine
•	Kommunen
•	Krankenkassen
•	Gesundheitszentren/Kureinrichtungen
•	Sporthotel/Ferienclubs
•	Betreiber Fitnessanlagen/-studios/-clubs
•	Fitnessindustrie/Fitnessgerätehersteller
•	Fitnessausbildungsanbieter/Bildungseinrichtungen
•	Wissenschaftliche Einrichtungen
•	Personal-Trainer/Berater
•	Selbständigkeit/Existenzgründung
Einführungsmodul I (Fitnesstrainer B-Lizenz)
Einführungsmodul II (Fitnesstrainer B-Lizenz)
Fallstudienmodul (Ernährungsberater)
Projektmodul I (Medizinischer Trainer)
Projektmodul II (Personal Trainer)
Fitnesstrainer
A-Lizenz
Niklas Gösling (Management body + soul)	
Durch das Studium an der Hochschule für ange-	
wandtes Management konnte ich frühzeitig einschlägige Praxiserfahrung
sammeln. Das semi-virtuelle Studienkonzept ermöglichte es, Studium und
Praxisphasen in einem Fitness- und Wellness-Center zu kombinieren. Auf
diese Weise konnte ich relevante Stationen durchlaufen und mir einen Pra-
xisvorteil verschaffen. Ein idealer Einstieg in die Berufswelt!
Deine Erfolgsrechnung:
Studium + Branchenzertifikate/-lizenzen
Deine Module.
Dein Training.
ECTS GESAMT:	 210
1. semester
6CP
6CP
6CP
6CP
6CP
30CP
2. semester
6CP
6CP
6CP
6CP
6CP
30CP
3. semester 4. semester
6CP
6CP
6CP
6CP
6CP
30CP
6CP
6CP
6CP
6CP
6CP
30CP
Praxissemester
Praxisreflexion
Unser Career Service unterstützt Dich
bei der Suche nach einem Praktikum
SUMME CREDIT POINTS
5. semester
24CP
6CP
30CP
6. semester
6CP
6CP
6CP
6CP
6CP
30CP
7. semester studienbegleitende lizenzen
6CP
6CP
6CP
12CP
30CP
Fallstudienmodul (Ernährungsberater)
Management-Entscheidungen
in Theorie und Praxis
Finanzmanagement im Sport
Projektmodul I (Medizinischer Trainer)
Projektmodul II (Personal Trainer)
SUMME CREDIT POINTS
Grundlagen des Sportmanagements und
wissenschaftliches Arbeiten
Sportwissenschaftliche Grundlagen
Organisation in der Fitnessbranche
Marketing in der Fitnessbranche
Kommunikation und Präsentation
SUMME CREDIT POINTS
Einführungsmodul I (Fitnesstrainer B-Lizenz)
Teamentwicklung und Moderation
Zivil- und Unternehmensrecht;
Arbeitsrecht in der Fitnessbranche
Business English I
Wirtschaftsmathematik und Statistik
SUMME CREDIT POINTS
Aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen
in der Fitnessbranche (Selbständigkeit/Unterneh-
mensgründung sowie Franchise/Lizensierung)
Branchenstrukturen und -analysen in der Fit-
nessbranche (Digitalisierung und Internationali-
sierung)
Forschungsmethoden und angewandte Statistik
in der Fitnessbranche
Bachelorthesis
SUMME CREDIT POINTS
Anwendungsorientiertes Modul I
(Organisationsstrukturen und Risiko-/
Prozessmanagement in der Fitnessbranche)
Anwendungsorientiertes Modul II (Vermarktung
und Kommunikation in der Fitnessbranche)
Anwendungsorientiertes Modul III
(Controlling in der Fitnessbranche)
Besonderheiten der Fitnessbranche und ihre
Auswirkungen auf das Fitnessmanagement
(Kundengewinnung und -bindung)
Rechtliche Besonderheiten in der Fitnessbranche
(Zusammenarbeit/Abrechnung mit Krankenkassen)
SUMME CREDIT POINTS
Einführungsmodul II (Fitnesstrainer B-Lizenz)
Grundlagen des Sport- und Eventrecht
Grundlagen des Rechnungswesens
Personal
Business English II
SUMME CREDIT POINTS
Einführungsmodul I (Fitnesstrainer B-Lizenz)
Einführungsmodul II (Fitnesstrainer B-Lizenz)
Fallstudienmodul (Ernährungsberater)
Projektmodul I (Medizinischer Trainer)
Projektmodul II (Personal Trainer)
Fitnesstrainer A-Lizenz
Das semi-virtuelle Konzept	
Studiere modern und nutze die Vorteile unseres einzigartigen semi-virtuellen Studienkonzepts!
In der Kombination aus virtuellen Selbstlernphasen auf unserer hochmodernen virtuellen On-
line-Lernplattform und aus Präsenzmodulen kannst Du Dein Studium in idealer Weise z.B. mit
der Berufstätigkeit, Deiner Familie sowie Sport und Freizeit vereinbaren.
Präsenzveranstaltung mit Top-Experten und virtuelle Phase
In Präsenzveranstaltungen mit unseren Top-Experten bildest Du Sozial-, Methoden- & Perso-
nalkompetenzen heraus. Du arbeitest an aktuellen Praxisbeispielen, festigst Dein Wissen mit
vertiefenden Übungen und stärkst Deine Zukunft durch Vernetzung mit den Dozenten. In der
virtuellen Phase mit unserer innovativen Online-Lernplattform tauschst Du Dich in Coaching-
sitzungen ortsunabhängig mit den Dozenten aus. Du lernst mit multimedialen Materialien (Vi-
deos, Folien, Podcasts) und erhältst kostenfreien Zugriff auf die Onlinebibliothek.
Virtuelle Phasen: 24 Stunden Verfügbarkeit Präsenzphasen: Mo-Fr von 9:00 bis 18:00 Uhr
September
StartWS
Virtuelle
Vorphase
Virtuelle
Selbstlern-
phaseI
Virtuelle
Selbstlern-
phaseII
Virtuelle
Selbstlern-
phaseIII
Präsenzphase
Präsenzphase
Präsenzphase
Prüfungs-
leistungen
Oktober November Dezember Januar Februar
Unser Konzept.
Deine Unabhängigkeit.
Studienorte
Unsere Studienorte ermöglichen es Dir in
ganz Deutschland an unseren Ausbil-
dungsprogrammen teilzunehmen. Durch
unser innovatives Studienmodell kannst
Du an unterschiedlichen Studienorten
abwechslungsreich und flexibel studie-
ren. Du kannst nach Deinem Wunsch-
termin Deinen Wunschstudienort wäh-
len und verpasst keine Veranstaltung.
Die HAM bietet außerdem vielfältige Möglichkeiten,
beispielsweise über das ERASMUS-Programm des
DAAD (Deutscher Akademischer Austausch-
dienst), ein Auslandssemester an einer Hoch-
schule oder ein Praktikum in einem Unterneh-
men im europäischen Ausland zu absolvieren.
Unser International Office unterstützt Dich dabei!
UNNA (DORTMUND)
berlin
ISMANING
(MÜNCHEN)
KontaktdatenDie Hochschule für angewandtes Management
Die Hochschule für angewandtes Management ist mit über 2.800 Studierenden die größte
private Hochschule Bayerns mit Sitz in Ismaning (München) und ihren Studienorten in der
Hauptstadt Berlin, in Unna (Dortmund), Neumarkt und Treuchtlingen.
staatlich anerkannt, system-
akkreditiert und institutionelle
akkreditierung durch den wr
studium möglich in
vollzeit, teilzeit und
berufsbegleitend
Unschlagbare
Jobaussichten
98,7%
Festanstellungen
direkt nach dem
Studium
Erfolgs-
aussichten
geringe
Abbruchquote
von ca. 3%
>97%
Grosses
Netzwerk
mehr als
3.000
Alumni
>3000
Kooperations-
partner
mehr als
200 Unternehmen
& Organisationen
>200
Expertise:
Professoren
Professoren
aus Wirtschaft
und Praxis
>60
Expertise:
Lehrbeauftragte
Top-Experten als
Lehrbeauftragte
>200
Prof. Dr. Ulf Martensmeier
•	Dekan Sportmanagement
•	Wissenschaftlicher Leiter
	 Branchenfokus Fitnessmanagement
•	Professor für Sportmanagement &
	Sportmarketing/-vertrieb
•	Direktor Institut für Fitnessmanagement
•	E-Mail: ulf.martensmeier@fham.de	
	 Telefon: +49 (0)89 4535457-161
•	Website: www.fham.de
anerkannt durch
Hochschule für angewandtes Management GmbH
Steinheilstraße 4, 85737 Ismaning | info@fham.de | +49 (0)89 4535457-0
www.fham.de

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Master BWL Studieren - Das Studium für Führungspersonen
Master BWL Studieren - Das Studium für FührungspersonenMaster BWL Studieren - Das Studium für Führungspersonen
Master BWL Studieren - Das Studium für Führungspersonen
Hochschule_Schaffhausen
 
Der Studiengang "Life Coaching (Bachelor of Science)" an der HG Hochschule
Der Studiengang "Life Coaching (Bachelor of Science)" an der HG HochschuleDer Studiengang "Life Coaching (Bachelor of Science)" an der HG Hochschule
Der Studiengang "Life Coaching (Bachelor of Science)" an der HG Hochschule
Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst
 
Bachelor Creative Media berufsbegleitend studieren an der H:G Hochschule
Bachelor Creative Media berufsbegleitend studieren an der H:G HochschuleBachelor Creative Media berufsbegleitend studieren an der H:G Hochschule
Bachelor Creative Media berufsbegleitend studieren an der H:G Hochschule
Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst
 
Master Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehen
Master Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehenMaster Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehen
Master Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehen
Hochschule_Schaffhausen
 
Sport und angewandte Trainingswissenschaft studieren
Sport und angewandte Trainingswissenschaft studierenSport und angewandte Trainingswissenschaft studieren
Sport und angewandte Trainingswissenschaft studieren
Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst
 
Kinder- und Jugentraining Bachelor of Arts studieren || HG
Kinder- und Jugentraining Bachelor of Arts studieren || HGKinder- und Jugentraining Bachelor of Arts studieren || HG
Kinder- und Jugentraining Bachelor of Arts studieren || HG
Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst
 
Fitness- & Gesundheitstraining Bachelor of Arts studieren || HG
Fitness- & Gesundheitstraining Bachelor of Arts studieren || HGFitness- & Gesundheitstraining Bachelor of Arts studieren || HG
Fitness- & Gesundheitstraining Bachelor of Arts studieren || HG
Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst
 
Prävention, Regeneration & Rehabilitation Bachelor of Arts studieren || HG
Prävention, Regeneration & Rehabilitation Bachelor of Arts studieren || HGPrävention, Regeneration & Rehabilitation Bachelor of Arts studieren || HG
Prävention, Regeneration & Rehabilitation Bachelor of Arts studieren || HG
Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst
 
Sport und angewandte Trainingswissenschaft Bachelor of Arts studieren || HG
Sport und angewandte Trainingswissenschaft Bachelor of Arts studieren || HGSport und angewandte Trainingswissenschaft Bachelor of Arts studieren || HG
Sport und angewandte Trainingswissenschaft Bachelor of Arts studieren || HG
Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst
 
Psychologie studieren (Bachelor of Science)
Psychologie studieren (Bachelor of Science)Psychologie studieren (Bachelor of Science)
Psychologie studieren (Bachelor of Science)
Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst
 
Master Sportwissenschaft studieren | HG Hochschule
Master Sportwissenschaft studieren | HG HochschuleMaster Sportwissenschaft studieren | HG Hochschule
Master Sportwissenschaft studieren | HG Hochschule
Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst
 
Die Methode Expert Debriefing
Die Methode Expert DebriefingDie Methode Expert Debriefing
Die Methode Expert DebriefingSimon Dueckert
 
Master Psychologie studieren an der HG Hochschule
Master Psychologie studieren an der HG HochschuleMaster Psychologie studieren an der HG Hochschule
Master Psychologie studieren an der HG Hochschule
Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst
 
Kursangebot PR PLUS GmbH
Kursangebot PR PLUS GmbHKursangebot PR PLUS GmbH
Kursangebot PR PLUS GmbH
PR PLUS GmbH
 
scm Gesamtprogramm 2013/2014
scm Gesamtprogramm 2013/2014scm Gesamtprogramm 2013/2014

Was ist angesagt? (15)

Master BWL Studieren - Das Studium für Führungspersonen
Master BWL Studieren - Das Studium für FührungspersonenMaster BWL Studieren - Das Studium für Führungspersonen
Master BWL Studieren - Das Studium für Führungspersonen
 
Der Studiengang "Life Coaching (Bachelor of Science)" an der HG Hochschule
Der Studiengang "Life Coaching (Bachelor of Science)" an der HG HochschuleDer Studiengang "Life Coaching (Bachelor of Science)" an der HG Hochschule
Der Studiengang "Life Coaching (Bachelor of Science)" an der HG Hochschule
 
Bachelor Creative Media berufsbegleitend studieren an der H:G Hochschule
Bachelor Creative Media berufsbegleitend studieren an der H:G HochschuleBachelor Creative Media berufsbegleitend studieren an der H:G Hochschule
Bachelor Creative Media berufsbegleitend studieren an der H:G Hochschule
 
Master Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehen
Master Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehenMaster Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehen
Master Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehen
 
Sport und angewandte Trainingswissenschaft studieren
Sport und angewandte Trainingswissenschaft studierenSport und angewandte Trainingswissenschaft studieren
Sport und angewandte Trainingswissenschaft studieren
 
Kinder- und Jugentraining Bachelor of Arts studieren || HG
Kinder- und Jugentraining Bachelor of Arts studieren || HGKinder- und Jugentraining Bachelor of Arts studieren || HG
Kinder- und Jugentraining Bachelor of Arts studieren || HG
 
Fitness- & Gesundheitstraining Bachelor of Arts studieren || HG
Fitness- & Gesundheitstraining Bachelor of Arts studieren || HGFitness- & Gesundheitstraining Bachelor of Arts studieren || HG
Fitness- & Gesundheitstraining Bachelor of Arts studieren || HG
 
Prävention, Regeneration & Rehabilitation Bachelor of Arts studieren || HG
Prävention, Regeneration & Rehabilitation Bachelor of Arts studieren || HGPrävention, Regeneration & Rehabilitation Bachelor of Arts studieren || HG
Prävention, Regeneration & Rehabilitation Bachelor of Arts studieren || HG
 
Sport und angewandte Trainingswissenschaft Bachelor of Arts studieren || HG
Sport und angewandte Trainingswissenschaft Bachelor of Arts studieren || HGSport und angewandte Trainingswissenschaft Bachelor of Arts studieren || HG
Sport und angewandte Trainingswissenschaft Bachelor of Arts studieren || HG
 
Psychologie studieren (Bachelor of Science)
Psychologie studieren (Bachelor of Science)Psychologie studieren (Bachelor of Science)
Psychologie studieren (Bachelor of Science)
 
Master Sportwissenschaft studieren | HG Hochschule
Master Sportwissenschaft studieren | HG HochschuleMaster Sportwissenschaft studieren | HG Hochschule
Master Sportwissenschaft studieren | HG Hochschule
 
Die Methode Expert Debriefing
Die Methode Expert DebriefingDie Methode Expert Debriefing
Die Methode Expert Debriefing
 
Master Psychologie studieren an der HG Hochschule
Master Psychologie studieren an der HG HochschuleMaster Psychologie studieren an der HG Hochschule
Master Psychologie studieren an der HG Hochschule
 
Kursangebot PR PLUS GmbH
Kursangebot PR PLUS GmbHKursangebot PR PLUS GmbH
Kursangebot PR PLUS GmbH
 
scm Gesamtprogramm 2013/2014
scm Gesamtprogramm 2013/2014scm Gesamtprogramm 2013/2014
scm Gesamtprogramm 2013/2014
 

Ähnlich wie Fitnessmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studieren

BWL studieren an der HAM in Erding und Berlin
BWL studieren an der HAM in Erding und BerlinBWL studieren an der HAM in Erding und Berlin
BWL studieren an der HAM in Erding und Berlin
bwl-studieren
 
Fitness und Gesundheitstraining (Bachelor of Arts) flexibel neben dem Beruf s...
Fitness und Gesundheitstraining (Bachelor of Arts) flexibel neben dem Beruf s...Fitness und Gesundheitstraining (Bachelor of Arts) flexibel neben dem Beruf s...
Fitness und Gesundheitstraining (Bachelor of Arts) flexibel neben dem Beruf s...
Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst
 
Bachelor Fußballmanagement der Hochschule für angewandtes Management
Bachelor Fußballmanagement der Hochschule für angewandtes ManagementBachelor Fußballmanagement der Hochschule für angewandtes Management
Bachelor Fußballmanagement der Hochschule für angewandtes Management
Kerstin Kruppok
 
Gratis Studienbroschüre Master of Arts
Gratis Studienbroschüre Master of ArtsGratis Studienbroschüre Master of Arts
Gratis Studienbroschüre Master of Arts
IUBH-Fernstudium
 
BWL Studieren an der Hochschule Schaffhausen
BWL Studieren an der Hochschule SchaffhausenBWL Studieren an der Hochschule Schaffhausen
BWL Studieren an der Hochschule Schaffhausen
Hochschule_Schaffhausen
 
IUBH Fernstudium: Studienfuehrer Bachelor Betriebswirtschaftslehre
IUBH Fernstudium: Studienfuehrer Bachelor BetriebswirtschaftslehreIUBH Fernstudium: Studienfuehrer Bachelor Betriebswirtschaftslehre
IUBH Fernstudium: Studienfuehrer Bachelor Betriebswirtschaftslehre
morklopp
 
Studienführer Bachelor of Arts in BWL
Studienführer Bachelor of Arts in BWLStudienführer Bachelor of Arts in BWL
Studienführer Bachelor of Arts in BWL
IUBH-Fernstudium
 
Coaching Ausbildung / Bachelor of Science | H:G
Coaching Ausbildung / Bachelor of Science | H:GCoaching Ausbildung / Bachelor of Science | H:G
Coaching Ausbildung / Bachelor of Science | H:G
Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst
 
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren KarrierestartWirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
Privatuniversität Schloss Seeburg
 
Master Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehen
Master Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehenMaster Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehen
Master Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehenPrivatuniversität Schloss Seeburg
 
BWL Studieren an der Privatuniversität Schloss Seeburg
BWL Studieren an der Privatuniversität Schloss SeeburgBWL Studieren an der Privatuniversität Schloss Seeburg
BWL Studieren an der Privatuniversität Schloss Seeburg
Privatuniversität Schloss Seeburg
 
CLP 2017
CLP 2017   CLP 2017
CLP 2017 - das neue programm
CLP 2017  - das neue programmCLP 2017  - das neue programm
CLP 2017 - das neue programm
Dr. Geertje Tutschka
 
CLP 2017 - das neue programm
CLP 2017   - das neue programmCLP 2017   - das neue programm
CLP 2017 - das neue programm
Dr. Geertje Tutschka
 
CLP 2017 - das neue programm
CLP 2017  - das neue programmCLP 2017  - das neue programm
CLP 2017 - das neue programm
Dr. Geertje Tutschka
 
Master Gesundheitswissenschaften neben dem Beruf studieren | H:G Hochschule
Master Gesundheitswissenschaften neben dem Beruf studieren | H:G HochschuleMaster Gesundheitswissenschaften neben dem Beruf studieren | H:G Hochschule
Master Gesundheitswissenschaften neben dem Beruf studieren | H:G Hochschule
Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst
 
Sport- & Eventmanagement studieren - ideal für Leistung- und Profisportler
Sport- & Eventmanagement studieren - ideal für Leistung- und ProfisportlerSport- & Eventmanagement studieren - ideal für Leistung- und Profisportler
Sport- & Eventmanagement studieren - ideal für Leistung- und Profisportler
Hochschule_Schaffhausen
 
Kursangebote für Firmenkunden
Kursangebote für FirmenkundenKursangebote für Firmenkunden
Kursangebote für Firmenkunden
Klubschule Migros
 
FHWN Bachelor-Studium Wirtschaftsingenieur
FHWN Bachelor-Studium WirtschaftsingenieurFHWN Bachelor-Studium Wirtschaftsingenieur
FHWN Bachelor-Studium Wirtschaftsingenieur
FH Wiener Neustadt Studiengang Wirtschaftsingenieur
 
Level2level Flyer Firmen-Abendschule
Level2level Flyer Firmen-AbendschuleLevel2level Flyer Firmen-Abendschule
Level2level Flyer Firmen-Abendschule
leevel001
 

Ähnlich wie Fitnessmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studieren (20)

BWL studieren an der HAM in Erding und Berlin
BWL studieren an der HAM in Erding und BerlinBWL studieren an der HAM in Erding und Berlin
BWL studieren an der HAM in Erding und Berlin
 
Fitness und Gesundheitstraining (Bachelor of Arts) flexibel neben dem Beruf s...
Fitness und Gesundheitstraining (Bachelor of Arts) flexibel neben dem Beruf s...Fitness und Gesundheitstraining (Bachelor of Arts) flexibel neben dem Beruf s...
Fitness und Gesundheitstraining (Bachelor of Arts) flexibel neben dem Beruf s...
 
Bachelor Fußballmanagement der Hochschule für angewandtes Management
Bachelor Fußballmanagement der Hochschule für angewandtes ManagementBachelor Fußballmanagement der Hochschule für angewandtes Management
Bachelor Fußballmanagement der Hochschule für angewandtes Management
 
Gratis Studienbroschüre Master of Arts
Gratis Studienbroschüre Master of ArtsGratis Studienbroschüre Master of Arts
Gratis Studienbroschüre Master of Arts
 
BWL Studieren an der Hochschule Schaffhausen
BWL Studieren an der Hochschule SchaffhausenBWL Studieren an der Hochschule Schaffhausen
BWL Studieren an der Hochschule Schaffhausen
 
IUBH Fernstudium: Studienfuehrer Bachelor Betriebswirtschaftslehre
IUBH Fernstudium: Studienfuehrer Bachelor BetriebswirtschaftslehreIUBH Fernstudium: Studienfuehrer Bachelor Betriebswirtschaftslehre
IUBH Fernstudium: Studienfuehrer Bachelor Betriebswirtschaftslehre
 
Studienführer Bachelor of Arts in BWL
Studienführer Bachelor of Arts in BWLStudienführer Bachelor of Arts in BWL
Studienführer Bachelor of Arts in BWL
 
Coaching Ausbildung / Bachelor of Science | H:G
Coaching Ausbildung / Bachelor of Science | H:GCoaching Ausbildung / Bachelor of Science | H:G
Coaching Ausbildung / Bachelor of Science | H:G
 
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren KarrierestartWirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
Wirtschaftspsychologie Studieren - Das perfekte Studium für Ihren Karrierestart
 
Master Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehen
Master Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehenMaster Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehen
Master Wirtschaftspsychologie studieren - Mensch und Wirtschaft verstehen
 
BWL Studieren an der Privatuniversität Schloss Seeburg
BWL Studieren an der Privatuniversität Schloss SeeburgBWL Studieren an der Privatuniversität Schloss Seeburg
BWL Studieren an der Privatuniversität Schloss Seeburg
 
CLP 2017
CLP 2017   CLP 2017
CLP 2017
 
CLP 2017 - das neue programm
CLP 2017  - das neue programmCLP 2017  - das neue programm
CLP 2017 - das neue programm
 
CLP 2017 - das neue programm
CLP 2017   - das neue programmCLP 2017   - das neue programm
CLP 2017 - das neue programm
 
CLP 2017 - das neue programm
CLP 2017  - das neue programmCLP 2017  - das neue programm
CLP 2017 - das neue programm
 
Master Gesundheitswissenschaften neben dem Beruf studieren | H:G Hochschule
Master Gesundheitswissenschaften neben dem Beruf studieren | H:G HochschuleMaster Gesundheitswissenschaften neben dem Beruf studieren | H:G Hochschule
Master Gesundheitswissenschaften neben dem Beruf studieren | H:G Hochschule
 
Sport- & Eventmanagement studieren - ideal für Leistung- und Profisportler
Sport- & Eventmanagement studieren - ideal für Leistung- und ProfisportlerSport- & Eventmanagement studieren - ideal für Leistung- und Profisportler
Sport- & Eventmanagement studieren - ideal für Leistung- und Profisportler
 
Kursangebote für Firmenkunden
Kursangebote für FirmenkundenKursangebote für Firmenkunden
Kursangebote für Firmenkunden
 
FHWN Bachelor-Studium Wirtschaftsingenieur
FHWN Bachelor-Studium WirtschaftsingenieurFHWN Bachelor-Studium Wirtschaftsingenieur
FHWN Bachelor-Studium Wirtschaftsingenieur
 
Level2level Flyer Firmen-Abendschule
Level2level Flyer Firmen-AbendschuleLevel2level Flyer Firmen-Abendschule
Level2level Flyer Firmen-Abendschule
 

Fitnessmanagement Bachelor of Arts berufsbegleitend studieren

  • 1. BACHELOR OF ARTS (B.A.) SPORTMANAGEMENT mit Branchenfokus FITNESSMANAGEMENT
  • 2. Fitnessmanagement b.a.Vorwort (Prof. Dr. Ulf Martensmeier) Fitness ist der Renner – immer mehr Menschen wollen fit werden bzw. bleiben. Mehr als 10 Mio. Menschen sind Mitglied eines Fitnessstudios, Krankenkassen und Unternehmen fördern immer mehr Gesundheitskurse und Online-Fitnesskurse liegen im Trend. Zugleich steigt der Bedarf an hochqualifizierten Führungskräf- ten und Managern in der Fitnessbranche. Wenn Du hier Karriere machen willst, dann bist Du bei unserem Fitnessmanagement-Studium genau richtig. Bei uns erwirbst Du einen ersten berufsqualifizierenden Studienabschluss und kannst zugleich auch noch wichtige Trainerlizenzen studienbegleitend erlangen. Profitiere von den Erfahrungen unserer Top-Experten Sammle wertvolle Erfahrungen für Dein späteres Berufsleben Erlebe höchste Ausbildungsqualität und Innovationen Integriere Dich in unser starkes Netzwerk Entwickle Dein persönliches Kompetenzprofil für Deine erfolgreiche Zukunft Genieße Freiheit studiere wann und wo Du willst SPORTMANAGEMENT mit Branchenfokus FITNESSMANAGEMENT (B.A.) Akademischer Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) European Credit Transfer 210 ECTS-Punkte Studiendauer 7 Semester in Vollzeit Studienmodelle Vollzeit, Teilzeit, berufsbegleitend Studienkonzept Semi-virtuell (virtuelles Studium mit Präsenzphasen) Studienorte Ismaning (München), Berlin, Unna (Dortmund) weiterführender Studiengang Master of Arts (M.A.) Studiengebühren 395,– €/monatlich Qualitätssiegel Staatliche Anerkennung, systemakkreditiert durch FIBAA, institutionell akkreditiert durch den Wissenschaftsrat
  • 3. Das sagen Absolventen Qualifikation für anspruchsvolle Positionen im Fitnessmanagement Berufliche Perspektiven und potentielle Arbeitgeber Die Ausbildungen Fitnesstrainer B-Lizenz, Personal Trainer, Medizinischer Trainer und Ernährungsberater werden studienbegleitend, unabhängig und einzeln durchgeführt, so dass Du nach jedem Modul bereits den jeweiligen Trainerschein erhältst. Nach erfolgreichem Abschluss aller fünf Lehr- gänge bekommst Du die Fitnesstrainer A-Li- zenz verliehen. • Fitnessverbände • Sportvereine • Kommunen • Krankenkassen • Gesundheitszentren/Kureinrichtungen • Sporthotel/Ferienclubs • Betreiber Fitnessanlagen/-studios/-clubs • Fitnessindustrie/Fitnessgerätehersteller • Fitnessausbildungsanbieter/Bildungseinrichtungen • Wissenschaftliche Einrichtungen • Personal-Trainer/Berater • Selbständigkeit/Existenzgründung Einführungsmodul I (Fitnesstrainer B-Lizenz) Einführungsmodul II (Fitnesstrainer B-Lizenz) Fallstudienmodul (Ernährungsberater) Projektmodul I (Medizinischer Trainer) Projektmodul II (Personal Trainer) Fitnesstrainer A-Lizenz Niklas Gösling (Management body + soul) Durch das Studium an der Hochschule für ange- wandtes Management konnte ich frühzeitig einschlägige Praxiserfahrung sammeln. Das semi-virtuelle Studienkonzept ermöglichte es, Studium und Praxisphasen in einem Fitness- und Wellness-Center zu kombinieren. Auf diese Weise konnte ich relevante Stationen durchlaufen und mir einen Pra- xisvorteil verschaffen. Ein idealer Einstieg in die Berufswelt! Deine Erfolgsrechnung: Studium + Branchenzertifikate/-lizenzen
  • 4. Deine Module. Dein Training. ECTS GESAMT: 210 1. semester 6CP 6CP 6CP 6CP 6CP 30CP 2. semester 6CP 6CP 6CP 6CP 6CP 30CP 3. semester 4. semester 6CP 6CP 6CP 6CP 6CP 30CP 6CP 6CP 6CP 6CP 6CP 30CP Praxissemester Praxisreflexion Unser Career Service unterstützt Dich bei der Suche nach einem Praktikum SUMME CREDIT POINTS 5. semester 24CP 6CP 30CP 6. semester 6CP 6CP 6CP 6CP 6CP 30CP 7. semester studienbegleitende lizenzen 6CP 6CP 6CP 12CP 30CP Fallstudienmodul (Ernährungsberater) Management-Entscheidungen in Theorie und Praxis Finanzmanagement im Sport Projektmodul I (Medizinischer Trainer) Projektmodul II (Personal Trainer) SUMME CREDIT POINTS Grundlagen des Sportmanagements und wissenschaftliches Arbeiten Sportwissenschaftliche Grundlagen Organisation in der Fitnessbranche Marketing in der Fitnessbranche Kommunikation und Präsentation SUMME CREDIT POINTS Einführungsmodul I (Fitnesstrainer B-Lizenz) Teamentwicklung und Moderation Zivil- und Unternehmensrecht; Arbeitsrecht in der Fitnessbranche Business English I Wirtschaftsmathematik und Statistik SUMME CREDIT POINTS Aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen in der Fitnessbranche (Selbständigkeit/Unterneh- mensgründung sowie Franchise/Lizensierung) Branchenstrukturen und -analysen in der Fit- nessbranche (Digitalisierung und Internationali- sierung) Forschungsmethoden und angewandte Statistik in der Fitnessbranche Bachelorthesis SUMME CREDIT POINTS Anwendungsorientiertes Modul I (Organisationsstrukturen und Risiko-/ Prozessmanagement in der Fitnessbranche) Anwendungsorientiertes Modul II (Vermarktung und Kommunikation in der Fitnessbranche) Anwendungsorientiertes Modul III (Controlling in der Fitnessbranche) Besonderheiten der Fitnessbranche und ihre Auswirkungen auf das Fitnessmanagement (Kundengewinnung und -bindung) Rechtliche Besonderheiten in der Fitnessbranche (Zusammenarbeit/Abrechnung mit Krankenkassen) SUMME CREDIT POINTS Einführungsmodul II (Fitnesstrainer B-Lizenz) Grundlagen des Sport- und Eventrecht Grundlagen des Rechnungswesens Personal Business English II SUMME CREDIT POINTS Einführungsmodul I (Fitnesstrainer B-Lizenz) Einführungsmodul II (Fitnesstrainer B-Lizenz) Fallstudienmodul (Ernährungsberater) Projektmodul I (Medizinischer Trainer) Projektmodul II (Personal Trainer) Fitnesstrainer A-Lizenz
  • 5. Das semi-virtuelle Konzept Studiere modern und nutze die Vorteile unseres einzigartigen semi-virtuellen Studienkonzepts! In der Kombination aus virtuellen Selbstlernphasen auf unserer hochmodernen virtuellen On- line-Lernplattform und aus Präsenzmodulen kannst Du Dein Studium in idealer Weise z.B. mit der Berufstätigkeit, Deiner Familie sowie Sport und Freizeit vereinbaren. Präsenzveranstaltung mit Top-Experten und virtuelle Phase In Präsenzveranstaltungen mit unseren Top-Experten bildest Du Sozial-, Methoden- & Perso- nalkompetenzen heraus. Du arbeitest an aktuellen Praxisbeispielen, festigst Dein Wissen mit vertiefenden Übungen und stärkst Deine Zukunft durch Vernetzung mit den Dozenten. In der virtuellen Phase mit unserer innovativen Online-Lernplattform tauschst Du Dich in Coaching- sitzungen ortsunabhängig mit den Dozenten aus. Du lernst mit multimedialen Materialien (Vi- deos, Folien, Podcasts) und erhältst kostenfreien Zugriff auf die Onlinebibliothek. Virtuelle Phasen: 24 Stunden Verfügbarkeit Präsenzphasen: Mo-Fr von 9:00 bis 18:00 Uhr September StartWS Virtuelle Vorphase Virtuelle Selbstlern- phaseI Virtuelle Selbstlern- phaseII Virtuelle Selbstlern- phaseIII Präsenzphase Präsenzphase Präsenzphase Prüfungs- leistungen Oktober November Dezember Januar Februar Unser Konzept. Deine Unabhängigkeit. Studienorte Unsere Studienorte ermöglichen es Dir in ganz Deutschland an unseren Ausbil- dungsprogrammen teilzunehmen. Durch unser innovatives Studienmodell kannst Du an unterschiedlichen Studienorten abwechslungsreich und flexibel studie- ren. Du kannst nach Deinem Wunsch- termin Deinen Wunschstudienort wäh- len und verpasst keine Veranstaltung. Die HAM bietet außerdem vielfältige Möglichkeiten, beispielsweise über das ERASMUS-Programm des DAAD (Deutscher Akademischer Austausch- dienst), ein Auslandssemester an einer Hoch- schule oder ein Praktikum in einem Unterneh- men im europäischen Ausland zu absolvieren. Unser International Office unterstützt Dich dabei! UNNA (DORTMUND) berlin ISMANING (MÜNCHEN)
  • 6. KontaktdatenDie Hochschule für angewandtes Management Die Hochschule für angewandtes Management ist mit über 2.800 Studierenden die größte private Hochschule Bayerns mit Sitz in Ismaning (München) und ihren Studienorten in der Hauptstadt Berlin, in Unna (Dortmund), Neumarkt und Treuchtlingen. staatlich anerkannt, system- akkreditiert und institutionelle akkreditierung durch den wr studium möglich in vollzeit, teilzeit und berufsbegleitend Unschlagbare Jobaussichten 98,7% Festanstellungen direkt nach dem Studium Erfolgs- aussichten geringe Abbruchquote von ca. 3% >97% Grosses Netzwerk mehr als 3.000 Alumni >3000 Kooperations- partner mehr als 200 Unternehmen & Organisationen >200 Expertise: Professoren Professoren aus Wirtschaft und Praxis >60 Expertise: Lehrbeauftragte Top-Experten als Lehrbeauftragte >200 Prof. Dr. Ulf Martensmeier • Dekan Sportmanagement • Wissenschaftlicher Leiter Branchenfokus Fitnessmanagement • Professor für Sportmanagement & Sportmarketing/-vertrieb • Direktor Institut für Fitnessmanagement • E-Mail: ulf.martensmeier@fham.de Telefon: +49 (0)89 4535457-161 • Website: www.fham.de
  • 7. anerkannt durch Hochschule für angewandtes Management GmbH Steinheilstraße 4, 85737 Ismaning | info@fham.de | +49 (0)89 4535457-0 www.fham.de