SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Von Inga Haas und Theresa Kremers







In der vorislamischen arabischen Dichtung
herrscht ein ausgeprägtes fatalistisches Denken
Die zerstörende Wirkung der Zeit steht hier als
fatalistische Vorstellung
Die zeit erhält oft die Bedeutung Schicksal
Der Tod ist vorbestimmt und kommt dann,
wenn seine Zeit eingetreten ist








Im Islam erhält fatalistisches Denken die
Überzeugung der göttlichen Vorherbestimmung
(Prädestination)
Es geschieht nichts ohne Gottes Willen
Schicksal = Gottes Beschluss
2 Betrachtungsweisen :
-Schicksal als unpersönliche Macht
-Schicksal durch Gott bestimmt
Persische Dichtung :
-allmächtige Zeit bestimmt Schicksal
-Himmel weist den Menschen ihr Schicksal zu







Im Hinduismus, Jainismus und Buddhismus
gibt es nicht änderbare Weltperioden
Unterabschnitte (Yugas) haben bestimmte
Merkmale welche mit der Zivilisation
gekennzeichnet sind
Länge ist genau angegeben
Weltperiodenlehre = Fatalistisches Element

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Bachelorthesis - Financial Anaysis on Clubs Business Models in the Barclays P...
Bachelorthesis - Financial Anaysis on Clubs Business Models in the Barclays P...Bachelorthesis - Financial Anaysis on Clubs Business Models in the Barclays P...
Bachelorthesis - Financial Anaysis on Clubs Business Models in the Barclays P...Shane O'Brien
 
Dr. Holger Lijeberg, Sindy Kramberg - Chancen und Risiken des lokalen Fernse...
Dr. Holger Lijeberg, Sindy Kramberg  - Chancen und Risiken des lokalen Fernse...Dr. Holger Lijeberg, Sindy Kramberg  - Chancen und Risiken des lokalen Fernse...
Dr. Holger Lijeberg, Sindy Kramberg - Chancen und Risiken des lokalen Fernse...
Medientreffpunkt Mitteldeutschland
 
PREGUNTAS SOBRE BURETA
PREGUNTAS SOBRE BURETAPREGUNTAS SOBRE BURETA
PREGUNTAS SOBRE BURETAquesito6
 
Die großen 3-Leitmotive
Die großen 3-LeitmotiveDie großen 3-Leitmotive
Die großen 3-Leitmotive
Sarina Pusteblume
 
Fokus-serien basierte Rekonstruktion von Mikroobjekten (2002)
Fokus-serien basierte Rekonstruktion von Mikroobjekten (2002)Fokus-serien basierte Rekonstruktion von Mikroobjekten (2002)
Fokus-serien basierte Rekonstruktion von Mikroobjekten (2002)Jan Wedekind
 
Wolf Arden4Eclipse Software Demo
Wolf Arden4Eclipse Software DemoWolf Arden4Eclipse Software Demo
Wolf Arden4Eclipse Software Demo
Klaus-Hendrik Wolf
 
Audioproduktionslehre Musikjournalismus SS 2012
Audioproduktionslehre Musikjournalismus SS 2012Audioproduktionslehre Musikjournalismus SS 2012
Audioproduktionslehre Musikjournalismus SS 2012martin_bauer
 
Modelo de integración de TIC - Centro Educativo Nuevo Siglo
Modelo de integración de TIC - Centro Educativo Nuevo SigloModelo de integración de TIC - Centro Educativo Nuevo Siglo
Modelo de integración de TIC - Centro Educativo Nuevo Siglo
Dolores Arancio
 
El control
El controlEl control
El control
Krissmar Sivira
 
Guia 1
Guia 1Guia 1
E-Reader in bibliotheken
E-Reader in bibliothekenE-Reader in bibliotheken
E-Reader in bibliotheken
Rudolf Mumenthaler
 
Aspekte des verkaufs v 1.0
Aspekte des verkaufs v 1.0Aspekte des verkaufs v 1.0
Aspekte des verkaufs v 1.0Klubschule
 
Gerencia de proyectos
Gerencia de proyectosGerencia de proyectos
Gerencia de proyectos
Deisa viviana cardenas Naranjo
 
Taller reflexión
Taller reflexiónTaller reflexión
Taller reflexión
karnatpat
 
SEPA: Single Euro Payments Area | Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum
SEPA: Single Euro Payments Area | Einheitlicher Euro-ZahlungsverkehrsraumSEPA: Single Euro Payments Area | Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum
SEPA: Single Euro Payments Area | Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum
FSP GmbH
 

Andere mochten auch (16)

Bachelorthesis - Financial Anaysis on Clubs Business Models in the Barclays P...
Bachelorthesis - Financial Anaysis on Clubs Business Models in the Barclays P...Bachelorthesis - Financial Anaysis on Clubs Business Models in the Barclays P...
Bachelorthesis - Financial Anaysis on Clubs Business Models in the Barclays P...
 
Dr. Holger Lijeberg, Sindy Kramberg - Chancen und Risiken des lokalen Fernse...
Dr. Holger Lijeberg, Sindy Kramberg  - Chancen und Risiken des lokalen Fernse...Dr. Holger Lijeberg, Sindy Kramberg  - Chancen und Risiken des lokalen Fernse...
Dr. Holger Lijeberg, Sindy Kramberg - Chancen und Risiken des lokalen Fernse...
 
PREGUNTAS SOBRE BURETA
PREGUNTAS SOBRE BURETAPREGUNTAS SOBRE BURETA
PREGUNTAS SOBRE BURETA
 
Die großen 3-Leitmotive
Die großen 3-LeitmotiveDie großen 3-Leitmotive
Die großen 3-Leitmotive
 
Fokus-serien basierte Rekonstruktion von Mikroobjekten (2002)
Fokus-serien basierte Rekonstruktion von Mikroobjekten (2002)Fokus-serien basierte Rekonstruktion von Mikroobjekten (2002)
Fokus-serien basierte Rekonstruktion von Mikroobjekten (2002)
 
Wolf Arden4Eclipse Software Demo
Wolf Arden4Eclipse Software DemoWolf Arden4Eclipse Software Demo
Wolf Arden4Eclipse Software Demo
 
Marx
MarxMarx
Marx
 
Audioproduktionslehre Musikjournalismus SS 2012
Audioproduktionslehre Musikjournalismus SS 2012Audioproduktionslehre Musikjournalismus SS 2012
Audioproduktionslehre Musikjournalismus SS 2012
 
Modelo de integración de TIC - Centro Educativo Nuevo Siglo
Modelo de integración de TIC - Centro Educativo Nuevo SigloModelo de integración de TIC - Centro Educativo Nuevo Siglo
Modelo de integración de TIC - Centro Educativo Nuevo Siglo
 
El control
El controlEl control
El control
 
Guia 1
Guia 1Guia 1
Guia 1
 
E-Reader in bibliotheken
E-Reader in bibliothekenE-Reader in bibliotheken
E-Reader in bibliotheken
 
Aspekte des verkaufs v 1.0
Aspekte des verkaufs v 1.0Aspekte des verkaufs v 1.0
Aspekte des verkaufs v 1.0
 
Gerencia de proyectos
Gerencia de proyectosGerencia de proyectos
Gerencia de proyectos
 
Taller reflexión
Taller reflexiónTaller reflexión
Taller reflexión
 
SEPA: Single Euro Payments Area | Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum
SEPA: Single Euro Payments Area | Einheitlicher Euro-ZahlungsverkehrsraumSEPA: Single Euro Payments Area | Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum
SEPA: Single Euro Payments Area | Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum
 

Fatalismus im Islam

  • 1. Von Inga Haas und Theresa Kremers
  • 2.     In der vorislamischen arabischen Dichtung herrscht ein ausgeprägtes fatalistisches Denken Die zerstörende Wirkung der Zeit steht hier als fatalistische Vorstellung Die zeit erhält oft die Bedeutung Schicksal Der Tod ist vorbestimmt und kommt dann, wenn seine Zeit eingetreten ist
  • 3.      Im Islam erhält fatalistisches Denken die Überzeugung der göttlichen Vorherbestimmung (Prädestination) Es geschieht nichts ohne Gottes Willen Schicksal = Gottes Beschluss 2 Betrachtungsweisen : -Schicksal als unpersönliche Macht -Schicksal durch Gott bestimmt Persische Dichtung : -allmächtige Zeit bestimmt Schicksal -Himmel weist den Menschen ihr Schicksal zu
  • 4.     Im Hinduismus, Jainismus und Buddhismus gibt es nicht änderbare Weltperioden Unterabschnitte (Yugas) haben bestimmte Merkmale welche mit der Zivilisation gekennzeichnet sind Länge ist genau angegeben Weltperiodenlehre = Fatalistisches Element