SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Digitale Kontexte für
kulturschaffende
Marcus John Henry Brown
06.10.2016
Emily Brown
Gell, Papa, Du warst mal Künstler?
“
Kreative Beratung
Creativewalks.com
Art & Social Context
Dystopian Thinking
Post-Internet Gesellschaft
1971 1989 1995 2006
MJHB WWW Tochter 1
1983
ARPNET
Post InternetPre Internet
Erinnerung an eine Welt vor dem Internet
Post Social
Pre Web Post Mobile
2016
1971 1989 1995 2006
MJHB WWW Tochter 1
1983
ARPNET
Post InternetPre Internet
Erinnerung an eine Welt vor dem Internet
Post-Social
Pre-Web Post Mobile
2016
Eine Welt ohne Internet kennen meine Töchter nicht.
G
Wo sind wir eigentlich?
Kunst über den
digitalen Kontext
Kunst, die digitale
Technologie
verwendet
Kunst, die aus
dem Netzwerk-
kontext entwickelt
WIRD
Kunst
Canon fokussiert
Technologie Kunden-fokussiert
(Kunst) Marktorientierte Neoliberaler Netzwerkmarkt
Richard Prince – New Portraits
James bridle – The Iraq War
Jonathan Fletcher Moore and Fabio Pipa
Artificial killing machine
Martin Backes
What do machines sing of?
Network characters
Network characters
Network characters
Network characters
Artificial intellgence
I am on snapchat
“
The 90 way point walk
Neoliberale Netzwerke
| Zensur | Agenden | Kontrolle |
Kunst und Kultur in
Unternehmensnetzwerken
Eigentum und Zensur
Kunst über den
digitalen Kontext
Kunst, die digitale
Technologie
verwendet
Kunst, die aus
dem Netzwerk-
kontext entwickelt
WIRD.
Kunst
Canon fokussiert
Technologie Kunden-fokussiert
(Kunst) Marktorientierte Neoliberaler Netzwerkmarkt
G
Digitale Kontexte Für Kulturschaffende
Kunst und Kultur in
Unternehmensnetzwerken
Eigentum und Zensur
Kunst über den
digitalen Kontext
Kunst, die digitale
Technologie
verwendet
Kunst, die aus
dem Netzwerk-
kontext entwickelt
IST.
Kunst
Canon fokussiert
Technologie Kunden-fokussiert
(Kunst) Marktorientierte Neoliberaler Netzwerkmarkt
start up/network/devise
aesthetic
G
Lauren McCarthy - Follower
Superflux – uninvited guests
Superflux – uninvited guests
Neo Orwellianism
Move fast and break things.
Unless your are breaking
stuff you are not moving fast
enough.
Mark zuckerberg
“
Existing
successful
products
Successful
business model
Lacking
organisational
dualism
Excessive
bureaucracy
Path
dependency &
dominant
design
Status quo
stifling
Inability to
unlearn
Lacking
distinctive
competencies
Obsolete mental
models
Theory-in use
Learning trap
High risks and
uncertainty Risk adverse
climate
Lacking realistic
revenue & ROI
expectation
Lacking market
sensing &
foresight
Lacking
creativity
Sr.
management
turnover
Innovation
process mis-
management
Unwilling to
cannibalise own
investment
Lacking
mandatory
infrastructure
and follow
through
Disruptive
innovation
capability
Inhibitors & barriersInhibitors of disruptive innovation capability: a conceptual model - Marnix Assink: Epson Europe
Existing
successful
products
Successful
business model
Lacking
organisational
dualism
Excessive
bureaucracy
Path
dependency &
dominant
design
Status quo
stifling
Inability to
unlearn
Lacking
distinctive
competencies
Obsolete mental
models
Theory-in use
Learning trap
High risks and
uncertainty Risk adverse
climate
Lacking realistic
revenue & ROI
expectation
Lacking market
sensing &
foresight
Lacking
creativity
Sr.
management
turnover
Innovation
process mis-
management
Unwilling to
cannibalise own
investment
Lacking
mandatory
infrastructure
and follow
through
Disruptive
innovation
capability
Inhibitors & barriersInhibitors of disruptive innovation capability: a conceptual model - Marnix Assink: Epson Europe
Marnix Assink: Epson Europe
Ausbildung,
Theorie & Praxis.
Post InternetPre Internet
Die Welt vor dem Internet verlernen
Post Social
Pre Web Post Mobile
Kunstgeschichte
Internet-
Geschichte
Internet-
Kunstgeschichte
Netzwerk
Geschichte
Demokratisierung der Kreativität
Memes, Remix & Copyright
Ein Fluch:
Der Amateur
Instagramabilität
Digitale Kontexte Für Kulturschaffende
FinNish kid syndrome
cory arcangel
All this stuff out there made by all these
people is probably better that the stuff I’m
making. How do I deal with that? As an
artist, what is my role on the Internet ?
“
Super mario clouds – cory arcangel
Eli Pariser
I think it's easier than ever
to hear only what you
want to hear. That doesn't
make a good citizen.
“
Post InternetPre Internet
Die Welt vor dem Internet verlernen
Post Social
Pre Web Post Mobile
Kunstgeschichte
Internet-
Geschichte
Internet-
Kunstgeschichte
Netzwerk
Geschichte
Demokratisierung der Kreativität
Memes, Remix & Copyright
MARKE
Geräuschpegel
audience
customer
centric
Künstler = Dienstleister
Künstler = DienstleisterDanke
www.marcusjohnhenrybrown.com
/marcusjhbrown

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Fields Of Greens
Fields Of  GreensFields Of  Greens
Fields Of Greens
Marcio Iribarrem
 
Sistema de Inovação Pucrs
Sistema de Inovação PucrsSistema de Inovação Pucrs
Sistema de Inovação Pucrs
RECEPETI
 
Guia pele
Guia peleGuia pele
Guia pele
Boa Oportunidade
 
Repaso D Diapos Modificadas 24%5 B1%5 D.9.07 %28dra. Bastos%29
Repaso D Diapos Modificadas 24%5 B1%5 D.9.07 %28dra. Bastos%29Repaso D Diapos Modificadas 24%5 B1%5 D.9.07 %28dra. Bastos%29
Repaso D Diapos Modificadas 24%5 B1%5 D.9.07 %28dra. Bastos%29
lucasmerel
 
IT-Sicherheit: Wirtschaftsforum Rhein-Lahn
IT-Sicherheit: Wirtschaftsforum Rhein-LahnIT-Sicherheit: Wirtschaftsforum Rhein-Lahn
IT-Sicherheit: Wirtschaftsforum Rhein-Lahn
bit-hwk-koblenz
 
Tdc startup antipatterns20120706
Tdc startup antipatterns20120706Tdc startup antipatterns20120706
Tdc startup antipatterns20120706
fernandodelariva
 
10 Conselhos para os Planners do Futuro
10 Conselhos para os Planners do Futuro10 Conselhos para os Planners do Futuro
10 Conselhos para os Planners do Futuro
Igor Saraiva
 
تخزين
تخزين تخزين
تخزين
mishoudz
 
Segredos anti-idade
Segredos anti-idadeSegredos anti-idade
Segredos anti-idade
Teresa Batista
 
Anti-Aging: Der Zahn der Zeit nagt beständig (Kurzversion)
Anti-Aging: Der Zahn der Zeit nagt beständig (Kurzversion)Anti-Aging: Der Zahn der Zeit nagt beständig (Kurzversion)
Anti-Aging: Der Zahn der Zeit nagt beständig (Kurzversion)
swissestetix
 
Programm prometeo alte weise
Programm prometeo alte weiseProgramm prometeo alte weise
Programm prometeo alte weise
EMBAJADA DEL ECUADOR EN ALEMANIA
 
A repercussão dos atentados de 11 de setembro nos EUA e no restante do mundo
A repercussão dos atentados de 11 de setembro nos EUA e no restante do mundoA repercussão dos atentados de 11 de setembro nos EUA e no restante do mundo
A repercussão dos atentados de 11 de setembro nos EUA e no restante do mundo
João da Mata
 
Wie sichere ich meine digitalen Juwelen?
Wie sichere ich meine digitalen Juwelen?Wie sichere ich meine digitalen Juwelen?
Wie sichere ich meine digitalen Juwelen?
bit-hwk-koblenz
 
Value Keynote: Wohin geht das Marketing?
Value Keynote: Wohin geht das Marketing?Value Keynote: Wohin geht das Marketing?
Value Keynote: Wohin geht das Marketing?
Andreas Weber
 
DOSSIER: nazis Beiras e BNG
DOSSIER: nazis Beiras e BNGDOSSIER: nazis Beiras e BNG
DOSSIER: nazis Beiras e BNG
GalizaIsrael
 
Dicas para Email Marketing
Dicas para Email MarketingDicas para Email Marketing
Dicas para Email Marketing
marketingradar
 
Horizon2020 – Förderung von Forschung und Innovation durch die EU
Horizon2020 – Förderung von Forschung und Innovation durch die EUHorizon2020 – Förderung von Forschung und Innovation durch die EU
Horizon2020 – Förderung von Forschung und Innovation durch die EU
förderbar GmbH Die Fördermittelmanufaktur
 
NineSigma Vorstellung 0912
NineSigma Vorstellung 0912NineSigma Vorstellung 0912
NineSigma Vorstellung 0912
MarcelZillig
 

Andere mochten auch (19)

Fields Of Greens
Fields Of  GreensFields Of  Greens
Fields Of Greens
 
Sistema de Inovação Pucrs
Sistema de Inovação PucrsSistema de Inovação Pucrs
Sistema de Inovação Pucrs
 
Guia pele
Guia peleGuia pele
Guia pele
 
Repaso D Diapos Modificadas 24%5 B1%5 D.9.07 %28dra. Bastos%29
Repaso D Diapos Modificadas 24%5 B1%5 D.9.07 %28dra. Bastos%29Repaso D Diapos Modificadas 24%5 B1%5 D.9.07 %28dra. Bastos%29
Repaso D Diapos Modificadas 24%5 B1%5 D.9.07 %28dra. Bastos%29
 
IT-Sicherheit: Wirtschaftsforum Rhein-Lahn
IT-Sicherheit: Wirtschaftsforum Rhein-LahnIT-Sicherheit: Wirtschaftsforum Rhein-Lahn
IT-Sicherheit: Wirtschaftsforum Rhein-Lahn
 
Tdc startup antipatterns20120706
Tdc startup antipatterns20120706Tdc startup antipatterns20120706
Tdc startup antipatterns20120706
 
10 Conselhos para os Planners do Futuro
10 Conselhos para os Planners do Futuro10 Conselhos para os Planners do Futuro
10 Conselhos para os Planners do Futuro
 
تخزين
تخزين تخزين
تخزين
 
Segredos anti-idade
Segredos anti-idadeSegredos anti-idade
Segredos anti-idade
 
Anti-Aging: Der Zahn der Zeit nagt beständig (Kurzversion)
Anti-Aging: Der Zahn der Zeit nagt beständig (Kurzversion)Anti-Aging: Der Zahn der Zeit nagt beständig (Kurzversion)
Anti-Aging: Der Zahn der Zeit nagt beständig (Kurzversion)
 
Programm prometeo alte weise
Programm prometeo alte weiseProgramm prometeo alte weise
Programm prometeo alte weise
 
A repercussão dos atentados de 11 de setembro nos EUA e no restante do mundo
A repercussão dos atentados de 11 de setembro nos EUA e no restante do mundoA repercussão dos atentados de 11 de setembro nos EUA e no restante do mundo
A repercussão dos atentados de 11 de setembro nos EUA e no restante do mundo
 
Programm prometeo alte weise (2)
Programm prometeo  alte weise (2)Programm prometeo  alte weise (2)
Programm prometeo alte weise (2)
 
Wie sichere ich meine digitalen Juwelen?
Wie sichere ich meine digitalen Juwelen?Wie sichere ich meine digitalen Juwelen?
Wie sichere ich meine digitalen Juwelen?
 
Value Keynote: Wohin geht das Marketing?
Value Keynote: Wohin geht das Marketing?Value Keynote: Wohin geht das Marketing?
Value Keynote: Wohin geht das Marketing?
 
DOSSIER: nazis Beiras e BNG
DOSSIER: nazis Beiras e BNGDOSSIER: nazis Beiras e BNG
DOSSIER: nazis Beiras e BNG
 
Dicas para Email Marketing
Dicas para Email MarketingDicas para Email Marketing
Dicas para Email Marketing
 
Horizon2020 – Förderung von Forschung und Innovation durch die EU
Horizon2020 – Förderung von Forschung und Innovation durch die EUHorizon2020 – Förderung von Forschung und Innovation durch die EU
Horizon2020 – Förderung von Forschung und Innovation durch die EU
 
NineSigma Vorstellung 0912
NineSigma Vorstellung 0912NineSigma Vorstellung 0912
NineSigma Vorstellung 0912
 

Ähnlich wie Digitale Kontexte Für Kulturschaffende

Präsentation Mekom und KVHS Osterode I
Präsentation Mekom und KVHS Osterode IPräsentation Mekom und KVHS Osterode I
Präsentation Mekom und KVHS Osterode I
talk social
 
Small cdu 27102020_k_iund_medien
Small cdu 27102020_k_iund_medienSmall cdu 27102020_k_iund_medien
Small cdu 27102020_k_iund_medien
Jörg Müller-Lietzkow
 
Analysen und Statistiken zur Strategiefindung für den Handel 5.11
Analysen und Statistiken zur Strategiefindung für den Handel 5.11Analysen und Statistiken zur Strategiefindung für den Handel 5.11
Analysen und Statistiken zur Strategiefindung für den Handel 5.11
Jochen Krisch
 
Von Bottleplot bis Wine.Woot! - Neue Vermarktungsmodelle im Social Web
Von Bottleplot bis Wine.Woot! - Neue Vermarktungsmodelle im Social WebVon Bottleplot bis Wine.Woot! - Neue Vermarktungsmodelle im Social Web
Von Bottleplot bis Wine.Woot! - Neue Vermarktungsmodelle im Social Web
Jochen Krisch
 
Social Media am Scheideweg
Social Media am Scheideweg Social Media am Scheideweg
Social Media am Scheideweg
CONRAD CAINE GmbH
 
Das große Programm der ://webweek 2019 vom 4.-10. November #WWRM19
Das große Programm der ://webweek 2019 vom 4.-10. November #WWRM19Das große Programm der ://webweek 2019 vom 4.-10. November #WWRM19
Das große Programm der ://webweek 2019 vom 4.-10. November #WWRM19
Roman Kessler
 
Multi-Channel vs. Pure e-Play: Werden wir alle zu digitalen Non-Stop-Shoppern?
Multi-Channel vs. Pure e-Play: Werden wir alle zu digitalen Non-Stop-Shoppern?Multi-Channel vs. Pure e-Play: Werden wir alle zu digitalen Non-Stop-Shoppern?
Multi-Channel vs. Pure e-Play: Werden wir alle zu digitalen Non-Stop-Shoppern?
Jochen Krisch
 
Wirtschaft im Lande Digitalien | Gastvortrag FH Münster Fachbereich Wirtschaft
Wirtschaft im Lande Digitalien | Gastvortrag FH Münster Fachbereich WirtschaftWirtschaft im Lande Digitalien | Gastvortrag FH Münster Fachbereich Wirtschaft
Wirtschaft im Lande Digitalien | Gastvortrag FH Münster Fachbereich Wirtschaft
Kai Heddergott
 
Exceed Expectations 2013
Exceed Expectations 2013Exceed Expectations 2013
Exceed Expectations 2013
Jochen Krisch
 
Social Media & KMU – Vortrag vom 10.11.2011 (BVMW)
Social Media & KMU – Vortrag vom 10.11.2011 (BVMW)Social Media & KMU – Vortrag vom 10.11.2011 (BVMW)
Social Media & KMU – Vortrag vom 10.11.2011 (BVMW)
wirjetzthier (wjh-kommunikation)
 
David Röthler, Crowdsourcing und Crowdfunding
David Röthler, Crowdsourcing und CrowdfundingDavid Röthler, Crowdsourcing und Crowdfunding
David Röthler, Crowdsourcing und Crowdfunding
cwaltl
 
Die Welt Ein Computer
Die Welt Ein ComputerDie Welt Ein Computer
Die Welt Ein Computer
Holger Nauheimer
 
Gestern Webseite - heute Onlinestrategie - n2early 18.05.2010
Gestern Webseite - heute Onlinestrategie - n2early 18.05.2010Gestern Webseite - heute Onlinestrategie - n2early 18.05.2010
Gestern Webseite - heute Onlinestrategie - n2early 18.05.2010
PIXELMECHANICS
 
Die Zukunft des Web
Die Zukunft des WebDie Zukunft des Web
Die Zukunft des Web
Marcella Gaeb
 
Präsentation kvhs osterode
Präsentation kvhs osterodePräsentation kvhs osterode
Präsentation kvhs osterode
Buero_Tim_Schlueter
 
Unternehmen Armut - Workshop an der Uni Konstanz
Unternehmen Armut - Workshop an der Uni  KonstanzUnternehmen Armut - Workshop an der Uni  Konstanz
Unternehmen Armut - Workshop an der Uni Konstanz
Martin Herrndorf
 
Der 30u30-Wettbewerb zum Thema Digitalisierung. Gruppe 13.
Der 30u30-Wettbewerb zum Thema Digitalisierung. Gruppe 13.Der 30u30-Wettbewerb zum Thema Digitalisierung. Gruppe 13.
Der 30u30-Wettbewerb zum Thema Digitalisierung. Gruppe 13.
#30u30 by PR Report
 
Grenznutzen von Geld und Shareconomy
Grenznutzen von Geld und ShareconomyGrenznutzen von Geld und Shareconomy
Grenznutzen von Geld und Shareconomy
Joachim Graf
 
Wunderland Marketing - Neue Ideen für Marketing im Social Web.
Wunderland Marketing - Neue Ideen für Marketing im Social Web.Wunderland Marketing - Neue Ideen für Marketing im Social Web.
Wunderland Marketing - Neue Ideen für Marketing im Social Web.
Frank Tentler
 
Print gewinnt — Analyse von Andreas Weber
Print gewinnt — Analyse von Andreas WeberPrint gewinnt — Analyse von Andreas Weber
Print gewinnt — Analyse von Andreas Weber
Andreas Weber
 

Ähnlich wie Digitale Kontexte Für Kulturschaffende (20)

Präsentation Mekom und KVHS Osterode I
Präsentation Mekom und KVHS Osterode IPräsentation Mekom und KVHS Osterode I
Präsentation Mekom und KVHS Osterode I
 
Small cdu 27102020_k_iund_medien
Small cdu 27102020_k_iund_medienSmall cdu 27102020_k_iund_medien
Small cdu 27102020_k_iund_medien
 
Analysen und Statistiken zur Strategiefindung für den Handel 5.11
Analysen und Statistiken zur Strategiefindung für den Handel 5.11Analysen und Statistiken zur Strategiefindung für den Handel 5.11
Analysen und Statistiken zur Strategiefindung für den Handel 5.11
 
Von Bottleplot bis Wine.Woot! - Neue Vermarktungsmodelle im Social Web
Von Bottleplot bis Wine.Woot! - Neue Vermarktungsmodelle im Social WebVon Bottleplot bis Wine.Woot! - Neue Vermarktungsmodelle im Social Web
Von Bottleplot bis Wine.Woot! - Neue Vermarktungsmodelle im Social Web
 
Social Media am Scheideweg
Social Media am Scheideweg Social Media am Scheideweg
Social Media am Scheideweg
 
Das große Programm der ://webweek 2019 vom 4.-10. November #WWRM19
Das große Programm der ://webweek 2019 vom 4.-10. November #WWRM19Das große Programm der ://webweek 2019 vom 4.-10. November #WWRM19
Das große Programm der ://webweek 2019 vom 4.-10. November #WWRM19
 
Multi-Channel vs. Pure e-Play: Werden wir alle zu digitalen Non-Stop-Shoppern?
Multi-Channel vs. Pure e-Play: Werden wir alle zu digitalen Non-Stop-Shoppern?Multi-Channel vs. Pure e-Play: Werden wir alle zu digitalen Non-Stop-Shoppern?
Multi-Channel vs. Pure e-Play: Werden wir alle zu digitalen Non-Stop-Shoppern?
 
Wirtschaft im Lande Digitalien | Gastvortrag FH Münster Fachbereich Wirtschaft
Wirtschaft im Lande Digitalien | Gastvortrag FH Münster Fachbereich WirtschaftWirtschaft im Lande Digitalien | Gastvortrag FH Münster Fachbereich Wirtschaft
Wirtschaft im Lande Digitalien | Gastvortrag FH Münster Fachbereich Wirtschaft
 
Exceed Expectations 2013
Exceed Expectations 2013Exceed Expectations 2013
Exceed Expectations 2013
 
Social Media & KMU – Vortrag vom 10.11.2011 (BVMW)
Social Media & KMU – Vortrag vom 10.11.2011 (BVMW)Social Media & KMU – Vortrag vom 10.11.2011 (BVMW)
Social Media & KMU – Vortrag vom 10.11.2011 (BVMW)
 
David Röthler, Crowdsourcing und Crowdfunding
David Röthler, Crowdsourcing und CrowdfundingDavid Röthler, Crowdsourcing und Crowdfunding
David Röthler, Crowdsourcing und Crowdfunding
 
Die Welt Ein Computer
Die Welt Ein ComputerDie Welt Ein Computer
Die Welt Ein Computer
 
Gestern Webseite - heute Onlinestrategie - n2early 18.05.2010
Gestern Webseite - heute Onlinestrategie - n2early 18.05.2010Gestern Webseite - heute Onlinestrategie - n2early 18.05.2010
Gestern Webseite - heute Onlinestrategie - n2early 18.05.2010
 
Die Zukunft des Web
Die Zukunft des WebDie Zukunft des Web
Die Zukunft des Web
 
Präsentation kvhs osterode
Präsentation kvhs osterodePräsentation kvhs osterode
Präsentation kvhs osterode
 
Unternehmen Armut - Workshop an der Uni Konstanz
Unternehmen Armut - Workshop an der Uni  KonstanzUnternehmen Armut - Workshop an der Uni  Konstanz
Unternehmen Armut - Workshop an der Uni Konstanz
 
Der 30u30-Wettbewerb zum Thema Digitalisierung. Gruppe 13.
Der 30u30-Wettbewerb zum Thema Digitalisierung. Gruppe 13.Der 30u30-Wettbewerb zum Thema Digitalisierung. Gruppe 13.
Der 30u30-Wettbewerb zum Thema Digitalisierung. Gruppe 13.
 
Grenznutzen von Geld und Shareconomy
Grenznutzen von Geld und ShareconomyGrenznutzen von Geld und Shareconomy
Grenznutzen von Geld und Shareconomy
 
Wunderland Marketing - Neue Ideen für Marketing im Social Web.
Wunderland Marketing - Neue Ideen für Marketing im Social Web.Wunderland Marketing - Neue Ideen für Marketing im Social Web.
Wunderland Marketing - Neue Ideen für Marketing im Social Web.
 
Print gewinnt — Analyse von Andreas Weber
Print gewinnt — Analyse von Andreas WeberPrint gewinnt — Analyse von Andreas Weber
Print gewinnt — Analyse von Andreas Weber
 

Digitale Kontexte Für Kulturschaffende