SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Psychologische Preisgestaltung:
Mehr als nur Zahlen
Die psychologische Preisgestaltung nutzt unser Unvermögen, Preise
objektiv zu bewerten, um sie attraktiver erscheinen zu lassen. Zum
Beispiel durch Preise, die knapp unter einer runden Zahl liegen (z.B. 9,99
€ statt 10 €). Diese Taktik spricht das Unterbewusstsein an und suggeriert
einen besseren Wert.
von Christopher Hüneke – www.chriseo.de
Auswirkungen der Preisgestaltung
1 Täuschende Wahrnehmung
Preise, die knapp unter runden
Zahlen liegen, können die
Wahrnehmung des Preises
verändern.
2 Psychologische
Anziehungskraft
Subtile Preisgestaltung spricht das
Unterbewusstsein an und erzeugt
psychologische Anziehungskraft.
Fortgeschrittene Werbepsychologie-
Techniken
Menschliches Verhalten
Eine tiefere Einsicht in menschliches Verhalten
ermöglicht wirkungsvollere Marketingstrategien.
Kognitive Prozesse
Die Kenntnis kognitiver Prozesse führt zu
maßgeschneiderten Kampagnen und Strategien.
Erfolgreiche Kampagnen mit
Psychologie
1 Emotionale Bindung
Die Nutzung von Werbepsychologie
hilft, emotionale Bindungen zu den
Verbrauchern aufzubauen.
2 Kaufentscheidungen
Psychologische Einblicke tragen
dazu bei, die
Entscheidungsprozesse der Kunden
zu beeinflussen.
Ziele der Werbepsychologie
Verbraucherverhalten
Das Verständnis des Konsumentenverhaltens
ermöglicht maßgeschneiderte
Marketingstrategien.
Markenbindung
Werbe-Psychologie hilft bei der Entwicklung von
Strategien zur Stärkung der Markenbindung.
Emotionale Aspekte in der Werbung
1 Emotionale Trigger
Verwendet emotional ansprechende Elemente, um eine starke
Kundenbindung zu schaffen.
2 Psychologische Resonanz
Ausnutzung von Emotionen zur Schaffung einer tieferen psychologischen
Wirkung.
3 Marketing auf einer tieferen Ebene
Einsatz von Werbepsychologie, um eine tiefere emotionale Resonanz bei
den Kunden zu erzeugen.
Informationsverarbeitung und
Entscheidungsfindung
Kognitive Strukturen
Die Kenntnis der kognitiven Strukturen hilft dabei,
effektive Marketingbotschaften zu erstellen.
Entscheidungsfindung
Werbepsychologie kann die Geschwindigkeit und
Qualität der Entscheidungsfindung beeinflussen.
Mikroökonomie des Kaufverhaltens
Preiswahrnehmung
Der Einfluss der subjektiven
Wahrnehmung auf die
Preisakzeptanz und
Kaufentscheidungen.
Psychologische Anreize
Verwendung psychologischer
Anreize, um das Kaufverhalten
zu beeinflussen.
Kaufverhalten verstehen
Die Nutzung von
Werbepsychologie zur
Erklärung des
Verbraucherverhaltens auf
mikroökonomischer Ebene.

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Die Kunst der Verführung: Psychologische Preisgestaltung und ihr subtiler Einfluss auf Kaufentscheidungen

Erst kaufen, dann denken
Erst kaufen, dann denkenErst kaufen, dann denken
Erst kaufen, dann denkenkiwide
 
Unternehmenskommunikation
UnternehmenskommunikationUnternehmenskommunikation
Unternehmenskommunikation
Sabine Hueber
 
Verkaufen Heute
Verkaufen HeuteVerkaufen Heute
Verkaufen Heute
markuse
 
Csa Whitepaper Promotions
Csa Whitepaper PromotionsCsa Whitepaper Promotions
Csa Whitepaper Promotions
Jörg Tschauder
 
Cleverer Gmbh | Cleverer.net
Cleverer Gmbh | Cleverer.netCleverer Gmbh | Cleverer.net
Cleverer Gmbh | Cleverer.net
Cleverer GmbH
 
Kunde ist nicht gleich Kunde. Kunden Profiling und Kundenanalyse.
Kunde ist nicht gleich Kunde. Kunden Profiling und Kundenanalyse.Kunde ist nicht gleich Kunde. Kunden Profiling und Kundenanalyse.
Kunde ist nicht gleich Kunde. Kunden Profiling und Kundenanalyse.
MAX2014DACH
 
Kunde ist nicht gleich Kunde!
Kunde ist nicht gleich Kunde!Kunde ist nicht gleich Kunde!
Kunde ist nicht gleich Kunde!
Andreas Hudson
 
Segmentierung,crm,positionierung
Segmentierung,crm,positionierungSegmentierung,crm,positionierung
Segmentierung,crm,positionierungstefanjenny
 
Vom Hidden Champion zum Marketingprofi
Vom Hidden Champion zum MarketingprofiVom Hidden Champion zum Marketingprofi
Vom Hidden Champion zum Marketingprofi
fair4business
 
CLEVERER GMBH ! Cleverer GmbH Helfen Unternehmen Positiv Eindruck
CLEVERER GMBH ! Cleverer GmbH Helfen Unternehmen Positiv EindruckCLEVERER GMBH ! Cleverer GmbH Helfen Unternehmen Positiv Eindruck
CLEVERER GMBH ! Cleverer GmbH Helfen Unternehmen Positiv Eindruck
Cleverer GmbH
 
Potter promotion guide to promotional products: how they work an dwhow you ch...
Potter promotion guide to promotional products: how they work an dwhow you ch...Potter promotion guide to promotional products: how they work an dwhow you ch...
Potter promotion guide to promotional products: how they work an dwhow you ch...
Manuel Potter
 
E paper zum angebot der huerlimann creative communications im juni 2012
E paper zum angebot der huerlimann creative communications   im juni 2012E paper zum angebot der huerlimann creative communications   im juni 2012
E paper zum angebot der huerlimann creative communications im juni 2012
Beat Huerlimann
 
Mehr Mut zur Kreativität im B2B
Mehr Mut zur Kreativität im B2BMehr Mut zur Kreativität im B2B
Mehr Mut zur Kreativität im B2B
PUNKTUM Werbeagentur
 
PRINZIP E - Marke. Kommunikation. Design.
PRINZIP E - Marke. Kommunikation. Design.PRINZIP E - Marke. Kommunikation. Design.
PRINZIP E - Marke. Kommunikation. Design.
PRINZIP-E
 
Neuromarktforschung im Rahmen der Werbeplanung
Neuromarktforschung im Rahmen der WerbeplanungNeuromarktforschung im Rahmen der Werbeplanung
Neuromarktforschung im Rahmen der Werbeplanung
Thomas Heinrich Musiolik
 
Personalitycheck online com_persoenlichkeit_masgeschneiderte_botschaften (1)
Personalitycheck online com_persoenlichkeit_masgeschneiderte_botschaften (1)Personalitycheck online com_persoenlichkeit_masgeschneiderte_botschaften (1)
Personalitycheck online com_persoenlichkeit_masgeschneiderte_botschaften (1)
Robert Nabenhauer
 
Integrierte CRM-Strategien im E-Commerce – Erfolgsfaktor Personalisierung I C...
Integrierte CRM-Strategien im E-Commerce – Erfolgsfaktor Personalisierung I C...Integrierte CRM-Strategien im E-Commerce – Erfolgsfaktor Personalisierung I C...
Integrierte CRM-Strategien im E-Commerce – Erfolgsfaktor Personalisierung I C...
Vorname Nachname
 

Ähnlich wie Die Kunst der Verführung: Psychologische Preisgestaltung und ihr subtiler Einfluss auf Kaufentscheidungen (17)

Erst kaufen, dann denken
Erst kaufen, dann denkenErst kaufen, dann denken
Erst kaufen, dann denken
 
Unternehmenskommunikation
UnternehmenskommunikationUnternehmenskommunikation
Unternehmenskommunikation
 
Verkaufen Heute
Verkaufen HeuteVerkaufen Heute
Verkaufen Heute
 
Csa Whitepaper Promotions
Csa Whitepaper PromotionsCsa Whitepaper Promotions
Csa Whitepaper Promotions
 
Cleverer Gmbh | Cleverer.net
Cleverer Gmbh | Cleverer.netCleverer Gmbh | Cleverer.net
Cleverer Gmbh | Cleverer.net
 
Kunde ist nicht gleich Kunde. Kunden Profiling und Kundenanalyse.
Kunde ist nicht gleich Kunde. Kunden Profiling und Kundenanalyse.Kunde ist nicht gleich Kunde. Kunden Profiling und Kundenanalyse.
Kunde ist nicht gleich Kunde. Kunden Profiling und Kundenanalyse.
 
Kunde ist nicht gleich Kunde!
Kunde ist nicht gleich Kunde!Kunde ist nicht gleich Kunde!
Kunde ist nicht gleich Kunde!
 
Segmentierung,crm,positionierung
Segmentierung,crm,positionierungSegmentierung,crm,positionierung
Segmentierung,crm,positionierung
 
Vom Hidden Champion zum Marketingprofi
Vom Hidden Champion zum MarketingprofiVom Hidden Champion zum Marketingprofi
Vom Hidden Champion zum Marketingprofi
 
CLEVERER GMBH ! Cleverer GmbH Helfen Unternehmen Positiv Eindruck
CLEVERER GMBH ! Cleverer GmbH Helfen Unternehmen Positiv EindruckCLEVERER GMBH ! Cleverer GmbH Helfen Unternehmen Positiv Eindruck
CLEVERER GMBH ! Cleverer GmbH Helfen Unternehmen Positiv Eindruck
 
Potter promotion guide to promotional products: how they work an dwhow you ch...
Potter promotion guide to promotional products: how they work an dwhow you ch...Potter promotion guide to promotional products: how they work an dwhow you ch...
Potter promotion guide to promotional products: how they work an dwhow you ch...
 
E paper zum angebot der huerlimann creative communications im juni 2012
E paper zum angebot der huerlimann creative communications   im juni 2012E paper zum angebot der huerlimann creative communications   im juni 2012
E paper zum angebot der huerlimann creative communications im juni 2012
 
Mehr Mut zur Kreativität im B2B
Mehr Mut zur Kreativität im B2BMehr Mut zur Kreativität im B2B
Mehr Mut zur Kreativität im B2B
 
PRINZIP E - Marke. Kommunikation. Design.
PRINZIP E - Marke. Kommunikation. Design.PRINZIP E - Marke. Kommunikation. Design.
PRINZIP E - Marke. Kommunikation. Design.
 
Neuromarktforschung im Rahmen der Werbeplanung
Neuromarktforschung im Rahmen der WerbeplanungNeuromarktforschung im Rahmen der Werbeplanung
Neuromarktforschung im Rahmen der Werbeplanung
 
Personalitycheck online com_persoenlichkeit_masgeschneiderte_botschaften (1)
Personalitycheck online com_persoenlichkeit_masgeschneiderte_botschaften (1)Personalitycheck online com_persoenlichkeit_masgeschneiderte_botschaften (1)
Personalitycheck online com_persoenlichkeit_masgeschneiderte_botschaften (1)
 
Integrierte CRM-Strategien im E-Commerce – Erfolgsfaktor Personalisierung I C...
Integrierte CRM-Strategien im E-Commerce – Erfolgsfaktor Personalisierung I C...Integrierte CRM-Strategien im E-Commerce – Erfolgsfaktor Personalisierung I C...
Integrierte CRM-Strategien im E-Commerce – Erfolgsfaktor Personalisierung I C...
 

Mehr von Christopher Hüneke

Ihr Unternehmen in den Medien (Backlinkaufbau/SEO)
Ihr Unternehmen in den Medien (Backlinkaufbau/SEO)Ihr Unternehmen in den Medien (Backlinkaufbau/SEO)
Ihr Unternehmen in den Medien (Backlinkaufbau/SEO)
Christopher Hüneke
 
Marla: die Marionette und das Geheimnis der Werbung
Marla: die Marionette und das Geheimnis der WerbungMarla: die Marionette und das Geheimnis der Werbung
Marla: die Marionette und das Geheimnis der Werbung
Christopher Hüneke
 
TechSEO Checkliste: Dein ultimativer Leitfaden für eine optimierte Website-Pe...
TechSEO Checkliste: Dein ultimativer Leitfaden für eine optimierte Website-Pe...TechSEO Checkliste: Dein ultimativer Leitfaden für eine optimierte Website-Pe...
TechSEO Checkliste: Dein ultimativer Leitfaden für eine optimierte Website-Pe...
Christopher Hüneke
 
Meistere den organischen Linkaufbau: Vier Schritte zum Erfolg deiner Outreach...
Meistere den organischen Linkaufbau: Vier Schritte zum Erfolg deiner Outreach...Meistere den organischen Linkaufbau: Vier Schritte zum Erfolg deiner Outreach...
Meistere den organischen Linkaufbau: Vier Schritte zum Erfolg deiner Outreach...
Christopher Hüneke
 
Linkaufbau: Backlinks sind (fast) ALLES in der SEO: Warum Backlinks wichtig s...
Linkaufbau: Backlinks sind (fast) ALLES in der SEO: Warum Backlinks wichtig s...Linkaufbau: Backlinks sind (fast) ALLES in der SEO: Warum Backlinks wichtig s...
Linkaufbau: Backlinks sind (fast) ALLES in der SEO: Warum Backlinks wichtig s...
Christopher Hüneke
 
Maximiere deine Medienpräsenz: Wie hochwertige Backlinks dein Unternehmen in ...
Maximiere deine Medienpräsenz: Wie hochwertige Backlinks dein Unternehmen in ...Maximiere deine Medienpräsenz: Wie hochwertige Backlinks dein Unternehmen in ...
Maximiere deine Medienpräsenz: Wie hochwertige Backlinks dein Unternehmen in ...
Christopher Hüneke
 
Index Backlinks - Erfolgreich Backlinks indizieren (SEO/Linkaufbau)
Index Backlinks - Erfolgreich Backlinks indizieren (SEO/Linkaufbau)Index Backlinks - Erfolgreich Backlinks indizieren (SEO/Linkaufbau)
Index Backlinks - Erfolgreich Backlinks indizieren (SEO/Linkaufbau)
Christopher Hüneke
 

Mehr von Christopher Hüneke (7)

Ihr Unternehmen in den Medien (Backlinkaufbau/SEO)
Ihr Unternehmen in den Medien (Backlinkaufbau/SEO)Ihr Unternehmen in den Medien (Backlinkaufbau/SEO)
Ihr Unternehmen in den Medien (Backlinkaufbau/SEO)
 
Marla: die Marionette und das Geheimnis der Werbung
Marla: die Marionette und das Geheimnis der WerbungMarla: die Marionette und das Geheimnis der Werbung
Marla: die Marionette und das Geheimnis der Werbung
 
TechSEO Checkliste: Dein ultimativer Leitfaden für eine optimierte Website-Pe...
TechSEO Checkliste: Dein ultimativer Leitfaden für eine optimierte Website-Pe...TechSEO Checkliste: Dein ultimativer Leitfaden für eine optimierte Website-Pe...
TechSEO Checkliste: Dein ultimativer Leitfaden für eine optimierte Website-Pe...
 
Meistere den organischen Linkaufbau: Vier Schritte zum Erfolg deiner Outreach...
Meistere den organischen Linkaufbau: Vier Schritte zum Erfolg deiner Outreach...Meistere den organischen Linkaufbau: Vier Schritte zum Erfolg deiner Outreach...
Meistere den organischen Linkaufbau: Vier Schritte zum Erfolg deiner Outreach...
 
Linkaufbau: Backlinks sind (fast) ALLES in der SEO: Warum Backlinks wichtig s...
Linkaufbau: Backlinks sind (fast) ALLES in der SEO: Warum Backlinks wichtig s...Linkaufbau: Backlinks sind (fast) ALLES in der SEO: Warum Backlinks wichtig s...
Linkaufbau: Backlinks sind (fast) ALLES in der SEO: Warum Backlinks wichtig s...
 
Maximiere deine Medienpräsenz: Wie hochwertige Backlinks dein Unternehmen in ...
Maximiere deine Medienpräsenz: Wie hochwertige Backlinks dein Unternehmen in ...Maximiere deine Medienpräsenz: Wie hochwertige Backlinks dein Unternehmen in ...
Maximiere deine Medienpräsenz: Wie hochwertige Backlinks dein Unternehmen in ...
 
Index Backlinks - Erfolgreich Backlinks indizieren (SEO/Linkaufbau)
Index Backlinks - Erfolgreich Backlinks indizieren (SEO/Linkaufbau)Index Backlinks - Erfolgreich Backlinks indizieren (SEO/Linkaufbau)
Index Backlinks - Erfolgreich Backlinks indizieren (SEO/Linkaufbau)
 

Die Kunst der Verführung: Psychologische Preisgestaltung und ihr subtiler Einfluss auf Kaufentscheidungen

  • 1. Psychologische Preisgestaltung: Mehr als nur Zahlen Die psychologische Preisgestaltung nutzt unser Unvermögen, Preise objektiv zu bewerten, um sie attraktiver erscheinen zu lassen. Zum Beispiel durch Preise, die knapp unter einer runden Zahl liegen (z.B. 9,99 € statt 10 €). Diese Taktik spricht das Unterbewusstsein an und suggeriert einen besseren Wert. von Christopher Hüneke – www.chriseo.de
  • 2. Auswirkungen der Preisgestaltung 1 Täuschende Wahrnehmung Preise, die knapp unter runden Zahlen liegen, können die Wahrnehmung des Preises verändern. 2 Psychologische Anziehungskraft Subtile Preisgestaltung spricht das Unterbewusstsein an und erzeugt psychologische Anziehungskraft.
  • 3. Fortgeschrittene Werbepsychologie- Techniken Menschliches Verhalten Eine tiefere Einsicht in menschliches Verhalten ermöglicht wirkungsvollere Marketingstrategien. Kognitive Prozesse Die Kenntnis kognitiver Prozesse führt zu maßgeschneiderten Kampagnen und Strategien.
  • 4. Erfolgreiche Kampagnen mit Psychologie 1 Emotionale Bindung Die Nutzung von Werbepsychologie hilft, emotionale Bindungen zu den Verbrauchern aufzubauen. 2 Kaufentscheidungen Psychologische Einblicke tragen dazu bei, die Entscheidungsprozesse der Kunden zu beeinflussen.
  • 5. Ziele der Werbepsychologie Verbraucherverhalten Das Verständnis des Konsumentenverhaltens ermöglicht maßgeschneiderte Marketingstrategien. Markenbindung Werbe-Psychologie hilft bei der Entwicklung von Strategien zur Stärkung der Markenbindung.
  • 6. Emotionale Aspekte in der Werbung 1 Emotionale Trigger Verwendet emotional ansprechende Elemente, um eine starke Kundenbindung zu schaffen. 2 Psychologische Resonanz Ausnutzung von Emotionen zur Schaffung einer tieferen psychologischen Wirkung. 3 Marketing auf einer tieferen Ebene Einsatz von Werbepsychologie, um eine tiefere emotionale Resonanz bei den Kunden zu erzeugen.
  • 7. Informationsverarbeitung und Entscheidungsfindung Kognitive Strukturen Die Kenntnis der kognitiven Strukturen hilft dabei, effektive Marketingbotschaften zu erstellen. Entscheidungsfindung Werbepsychologie kann die Geschwindigkeit und Qualität der Entscheidungsfindung beeinflussen.
  • 8. Mikroökonomie des Kaufverhaltens Preiswahrnehmung Der Einfluss der subjektiven Wahrnehmung auf die Preisakzeptanz und Kaufentscheidungen. Psychologische Anreize Verwendung psychologischer Anreize, um das Kaufverhalten zu beeinflussen. Kaufverhalten verstehen Die Nutzung von Werbepsychologie zur Erklärung des Verbraucherverhaltens auf mikroökonomischer Ebene.