SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
Geeignete Bewerber finden
Die Nadel im Heuhaufen – Ihre Situation?
Komplexe Herausforderung
Christliche Presse – durch gezielte Belegung Eigenschaften vorfiltern
Bundes-Verlag – Kanäle, die zielgerichtet transportieren
jesus.de – ideale Ergänzung oder kostengünstige Einzelmaßnahme
Erfahrungen – das sagen andere: Ansgar Deichmann, Personalleiter beim Hänssler Verlag (Holzgerlingen): "Sobald ich Mitarbeiter suche, die  inhaltlich arbeiten oder Führungspositionen bekleiden  sollen, bediene ich mich der Medien des Bundes-Verlages. Damit spreche ich  hauptsächlich Christen  an und  vermeide Konflikte mit dem Antidiskriminierungsgesetz. Leider mussten wir an anderer Stelle schon Lehrgeld bezahlen: nachdem wir eine Stelle in der Finanzbuchhaltung für rund 1.200,00 € in der Tageszeitung ausgeschrieben hatten, entschieden wir uns für einen fachlich geeigneten Bewerber. Dieser aber warf schon nach sechs Tagen das Handtuch, weil wir ihm zu "fromm" waren. Die Suche ging weiter...
Erfahrungen – das sagen andere: Ansgar Deichmann, Personalleiter beim Hänssler Verlag (Holzgerlingen): Letztlich tun auch wir niemandem einen Gefallen, der sich nicht mit unseren Unternehmenszielen identifizieren kann.
Erfahrungen – das sagen andere: Ansgar Deichmann, Personalleiter beim Hänssler Verlag (Holzgerlingen): Im Gegensatz zu Tageszeitungen haben Insertionen in den Zeitschriften bzw. in der Jobbörse eine  längere Lebensdauer . Eine Stelle erscheint z.B. bei jesus.de immerhin einen Monat und nicht nur einen Tag!
Erfahrungen – das sagen andere: Ansgar Deichmann, Personalleiter beim Hänssler Verlag (Holzgerlingen): Durch die Integration von Lesern in Gemeinden und Hauskreisen erziele ich  durch Mund-Propaganda weitere Reichweiten . Insgesamt bekomme ich dadurch mehr passende Zuschriften und  vermindere dadurch Arbeitsaufwand und Portokosten."
Warum in den Medien des Bundes-Verlags werben? Christliche Gesinnung der Bewerber gewährleistet (trotz Antidiskriminierungsgesetz) Lange Lebensdauer der Anzeigen/Veröffentlichungen (im Gegensatz zu Tageszeitung o. wöchentlicher Erscheinungsweise) größte Reichweite aller christlichen Zeitschriften-Verlage (3,12 Mio. Auflage/Jahr) beste Zielgruppen-Differenzierung: 14 Zeitschriften, 1 Internet-Portal geringe Streuverluste verminderter Arbeitsaufwand für Auswertung und Beantwortung Online-Jobbörse: maximale Aktualität (in 24 Stunden on- oder offline) Hohe Reichweite durch Mund-Propaganda
Interesse? Kontakt unter: Jürgen Bublitz Tel. 02302-93093-644 E-Mail:  [email_address] Bundes-Verlag GmbH Bodenborn 43 58452 Witten Alle Titel, alle Konditionen:  www.bundes-verlag.com/marketing ,  Menüpunkt „Angebot“

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Japon 9 c
Japon 9 cJapon 9 c
Japon 9 c
alexanderpasto
 
Computadora estilos
Computadora estilosComputadora estilos
Computadora estilos
Luis Pazmiño
 
Así nos encontramos ATIKA
Así nos encontramos ATIKAAsí nos encontramos ATIKA
Así nos encontramos ATIKA
ConjuntoAtika
 
Como crear un blog
Como crear un blogComo crear un blog
Como crear un blog
mariajosearmijosolorzano
 
Así está ahora.
Así está ahora.Así está ahora.
Así está ahora.
ConjuntoAtika
 
3ª sesión
3ª sesión3ª sesión
3ª sesión
karmunoz
 
E learning
E learningE learning
La realidad universitaria
La realidad universitariaLa realidad universitaria
La realidad universitaria
Arturo Montoya Quispe
 
Fallstudien: Mentoring-Programme
Fallstudien: Mentoring-ProgrammeFallstudien: Mentoring-Programme
Fallstudien: Mentoring-Programme
Frank Edelkraut
 
El ruido
El ruidoEl ruido
La contabilidad del carbono
La contabilidad del carbonoLa contabilidad del carbono
La contabilidad del carbono
Rafael Santos Bohorquez Rivera
 
Presentacion esp.[1]
Presentacion esp.[1]Presentacion esp.[1]
Presentacion esp.[1]
edelruiz
 
Praesi Wim Web 20 071206 3
Praesi Wim Web 20 071206 3Praesi Wim Web 20 071206 3
Praesi Wim Web 20 071206 3
guestc92486
 
Puesto de trabajo
Puesto de trabajoPuesto de trabajo
Puesto de trabajo
leo5men
 
Riesgos
RiesgosRiesgos
Formas de acceso directas para ejecutar tareas en windows
Formas de acceso directas para ejecutar tareas en windowsFormas de acceso directas para ejecutar tareas en windows
Formas de acceso directas para ejecutar tareas en windows
Dany Valencia Molina
 
Garbage Collection
Garbage CollectionGarbage Collection
Garbage Collection
Tim Furche
 
Forum
ForumForum
Eraikune, resumen ponencias r ied 2013, abril 2013
Eraikune, resumen ponencias r ied 2013, abril 2013Eraikune, resumen ponencias r ied 2013, abril 2013
Eraikune, resumen ponencias r ied 2013, abril 2013
Eraikune
 

Andere mochten auch (20)

Japon 9 c
Japon 9 cJapon 9 c
Japon 9 c
 
Computadora estilos
Computadora estilosComputadora estilos
Computadora estilos
 
Así nos encontramos ATIKA
Así nos encontramos ATIKAAsí nos encontramos ATIKA
Así nos encontramos ATIKA
 
Como crear un blog
Como crear un blogComo crear un blog
Como crear un blog
 
Así está ahora.
Así está ahora.Así está ahora.
Así está ahora.
 
3ª sesión
3ª sesión3ª sesión
3ª sesión
 
E learning
E learningE learning
E learning
 
La realidad universitaria
La realidad universitariaLa realidad universitaria
La realidad universitaria
 
Fallstudien: Mentoring-Programme
Fallstudien: Mentoring-ProgrammeFallstudien: Mentoring-Programme
Fallstudien: Mentoring-Programme
 
El ruido
El ruidoEl ruido
El ruido
 
La contabilidad del carbono
La contabilidad del carbonoLa contabilidad del carbono
La contabilidad del carbono
 
Presentacion esp.[1]
Presentacion esp.[1]Presentacion esp.[1]
Presentacion esp.[1]
 
Praesi Wim Web 20 071206 3
Praesi Wim Web 20 071206 3Praesi Wim Web 20 071206 3
Praesi Wim Web 20 071206 3
 
Puesto de trabajo
Puesto de trabajoPuesto de trabajo
Puesto de trabajo
 
Riesgos
RiesgosRiesgos
Riesgos
 
Formas de acceso directas para ejecutar tareas en windows
Formas de acceso directas para ejecutar tareas en windowsFormas de acceso directas para ejecutar tareas en windows
Formas de acceso directas para ejecutar tareas en windows
 
Garbage Collection
Garbage CollectionGarbage Collection
Garbage Collection
 
Forum
ForumForum
Forum
 
Eraikune, resumen ponencias r ied 2013, abril 2013
Eraikune, resumen ponencias r ied 2013, abril 2013Eraikune, resumen ponencias r ied 2013, abril 2013
Eraikune, resumen ponencias r ied 2013, abril 2013
 
Silbermond
SilbermondSilbermond
Silbermond
 

Ähnlich wie Bewerbersuche

Imageflyer Ideenwerkstatt Paersch
Imageflyer Ideenwerkstatt PaerschImageflyer Ideenwerkstatt Paersch
Imageflyer Ideenwerkstatt Paersch
Emily Paersch
 
Wettbewerb: Beste Online-Pressemitteilung 2015 gekürt
Wettbewerb: Beste Online-Pressemitteilung 2015 gekürtWettbewerb: Beste Online-Pressemitteilung 2015 gekürt
Wettbewerb: Beste Online-Pressemitteilung 2015 gekürt
ADENION GmbH
 
Storytelling
StorytellingStorytelling
Viele Marketingmassnahmen kratzen an der Oberfläche
Viele Marketingmassnahmen kratzen an der OberflächeViele Marketingmassnahmen kratzen an der Oberfläche
Viele Marketingmassnahmen kratzen an der Oberfläche
WEKA Industrie Medien GmbH
 
So präsentieren Sie sich optimal in der Fachpresse!
So präsentieren Sie sich optimal in der Fachpresse!So präsentieren Sie sich optimal in der Fachpresse!
So präsentieren Sie sich optimal in der Fachpresse!
☆ Business Texter ☆ Marketingberater ☆
 
weissBLAU 01/21: Social Fellowship: Bildungsprogramm SOS Kinderdorf Campus; B...
weissBLAU 01/21: Social Fellowship: Bildungsprogramm SOS Kinderdorf Campus; B...weissBLAU 01/21: Social Fellowship: Bildungsprogramm SOS Kinderdorf Campus; B...
weissBLAU 01/21: Social Fellowship: Bildungsprogramm SOS Kinderdorf Campus; B...
Marketing Club München
 
rbs Redaktionsbüro Stutensee - Brücke zur Presse
rbs Redaktionsbüro Stutensee - Brücke zur Presserbs Redaktionsbüro Stutensee - Brücke zur Presse
rbs Redaktionsbüro Stutensee - Brücke zur Presse
Alexander Homburg
 

Ähnlich wie Bewerbersuche (8)

Imageflyer Ideenwerkstatt Paersch
Imageflyer Ideenwerkstatt PaerschImageflyer Ideenwerkstatt Paersch
Imageflyer Ideenwerkstatt Paersch
 
Wettbewerb: Beste Online-Pressemitteilung 2015 gekürt
Wettbewerb: Beste Online-Pressemitteilung 2015 gekürtWettbewerb: Beste Online-Pressemitteilung 2015 gekürt
Wettbewerb: Beste Online-Pressemitteilung 2015 gekürt
 
Storytelling
StorytellingStorytelling
Storytelling
 
Viele Marketingmassnahmen kratzen an der Oberfläche
Viele Marketingmassnahmen kratzen an der OberflächeViele Marketingmassnahmen kratzen an der Oberfläche
Viele Marketingmassnahmen kratzen an der Oberfläche
 
Plus PR - Agentur für Public Relation
Plus PR - Agentur für Public RelationPlus PR - Agentur für Public Relation
Plus PR - Agentur für Public Relation
 
So präsentieren Sie sich optimal in der Fachpresse!
So präsentieren Sie sich optimal in der Fachpresse!So präsentieren Sie sich optimal in der Fachpresse!
So präsentieren Sie sich optimal in der Fachpresse!
 
weissBLAU 01/21: Social Fellowship: Bildungsprogramm SOS Kinderdorf Campus; B...
weissBLAU 01/21: Social Fellowship: Bildungsprogramm SOS Kinderdorf Campus; B...weissBLAU 01/21: Social Fellowship: Bildungsprogramm SOS Kinderdorf Campus; B...
weissBLAU 01/21: Social Fellowship: Bildungsprogramm SOS Kinderdorf Campus; B...
 
rbs Redaktionsbüro Stutensee - Brücke zur Presse
rbs Redaktionsbüro Stutensee - Brücke zur Presserbs Redaktionsbüro Stutensee - Brücke zur Presse
rbs Redaktionsbüro Stutensee - Brücke zur Presse
 

Bewerbersuche

  • 2. Die Nadel im Heuhaufen – Ihre Situation?
  • 4. Christliche Presse – durch gezielte Belegung Eigenschaften vorfiltern
  • 5. Bundes-Verlag – Kanäle, die zielgerichtet transportieren
  • 6. jesus.de – ideale Ergänzung oder kostengünstige Einzelmaßnahme
  • 7. Erfahrungen – das sagen andere: Ansgar Deichmann, Personalleiter beim Hänssler Verlag (Holzgerlingen): "Sobald ich Mitarbeiter suche, die inhaltlich arbeiten oder Führungspositionen bekleiden sollen, bediene ich mich der Medien des Bundes-Verlages. Damit spreche ich hauptsächlich Christen an und vermeide Konflikte mit dem Antidiskriminierungsgesetz. Leider mussten wir an anderer Stelle schon Lehrgeld bezahlen: nachdem wir eine Stelle in der Finanzbuchhaltung für rund 1.200,00 € in der Tageszeitung ausgeschrieben hatten, entschieden wir uns für einen fachlich geeigneten Bewerber. Dieser aber warf schon nach sechs Tagen das Handtuch, weil wir ihm zu "fromm" waren. Die Suche ging weiter...
  • 8. Erfahrungen – das sagen andere: Ansgar Deichmann, Personalleiter beim Hänssler Verlag (Holzgerlingen): Letztlich tun auch wir niemandem einen Gefallen, der sich nicht mit unseren Unternehmenszielen identifizieren kann.
  • 9. Erfahrungen – das sagen andere: Ansgar Deichmann, Personalleiter beim Hänssler Verlag (Holzgerlingen): Im Gegensatz zu Tageszeitungen haben Insertionen in den Zeitschriften bzw. in der Jobbörse eine längere Lebensdauer . Eine Stelle erscheint z.B. bei jesus.de immerhin einen Monat und nicht nur einen Tag!
  • 10. Erfahrungen – das sagen andere: Ansgar Deichmann, Personalleiter beim Hänssler Verlag (Holzgerlingen): Durch die Integration von Lesern in Gemeinden und Hauskreisen erziele ich durch Mund-Propaganda weitere Reichweiten . Insgesamt bekomme ich dadurch mehr passende Zuschriften und vermindere dadurch Arbeitsaufwand und Portokosten."
  • 11. Warum in den Medien des Bundes-Verlags werben? Christliche Gesinnung der Bewerber gewährleistet (trotz Antidiskriminierungsgesetz) Lange Lebensdauer der Anzeigen/Veröffentlichungen (im Gegensatz zu Tageszeitung o. wöchentlicher Erscheinungsweise) größte Reichweite aller christlichen Zeitschriften-Verlage (3,12 Mio. Auflage/Jahr) beste Zielgruppen-Differenzierung: 14 Zeitschriften, 1 Internet-Portal geringe Streuverluste verminderter Arbeitsaufwand für Auswertung und Beantwortung Online-Jobbörse: maximale Aktualität (in 24 Stunden on- oder offline) Hohe Reichweite durch Mund-Propaganda
  • 12. Interesse? Kontakt unter: Jürgen Bublitz Tel. 02302-93093-644 E-Mail: [email_address] Bundes-Verlag GmbH Bodenborn 43 58452 Witten Alle Titel, alle Konditionen: www.bundes-verlag.com/marketing , Menüpunkt „Angebot“