Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Geosoziale Netzwerke

1.936 Aufrufe

Veröffentlicht am

Input-Referat für die Socialbar Bremen #7 am 7.4.2011.

Veröffentlicht in: Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

Geosoziale Netzwerke

  1. 1. NORBERT HAYDUK:GEOSOZIALE NETZWERKE BREMEN, 7.4.2011
  2. 2. SEHR JUNGE TECHNIK
  3. 3. TECHNIK: GEOLOKATION
  4. 4. TECHNIK: GEOLOKATION•Dedizierte GPS Geräte
  5. 5. TECHNIK: GEOLOKATION•Dedizierte GPS Geräte
  6. 6. TECHNIK: GEOLOKATION•Dedizierte GPS Geräte•Smartphones mit WLAN und/oder GPSund Triangulation
  7. 7. TECHNIK: GEOLOKATION•Dedizierte GPS Geräte•Smartphones mit WLAN und/oder GPSund Triangulation
  8. 8. TECHNIK: GEOLOKATION•Dedizierte GPS Geräte•Smartphones mit WLAN und/oder GPSund Triangulation•Notebooks (in der Regel mit WLAN)
  9. 9. GEOCACHING
  10. 10. GEOCACHING•3. Mai 2000: Der erste Cache wurde versteckt
  11. 11. GEOCACHING•3. Mai 2000: Der erste Cache wurde versteckt•Esexistieren heute weltweit über 1.000.000aktive Caches
  12. 12. GEOCACHING•3. Mai 2000: Der erste Cache wurde versteckt•Esexistieren heute weltweit über 1.000.000aktive Caches•Davon 122.000 in Deutschland
  13. 13. GEOCACHING•3. Mai 2000: Der erste Cache wurde versteckt•Esexistieren heute weltweit über 1.000.000aktive Caches•Davon 122.000 in Deutschland•Der erste Cache in Deutschland wurde am 2. Oktober 2000südlich von Berlin versteckt
  14. 14. GEOCACHING•3. Mai 2000: Der erste Cache wurde versteckt•Esexistieren heute weltweit über 1.000.000aktive Caches•Davon 122.000 in Deutschland•Der erste Cache in Deutschland wurde am 2. Oktober 2000südlich von Berlin versteckt•Unzählige Variationen: (Bookcrossing, Letterboxing,Waymarking,...)
  15. 15. GEOCACHING•3. Mai 2000: Der erste Cache wurde versteckt•Esexistieren heute weltweit über 1.000.000aktive Caches•Davon 122.000 in Deutschland•Der erste Cache in Deutschland wurde am 2. Oktober 2000südlich von Berlin versteckt•Unzählige Variationen: (Bookcrossing, Letterboxing,Waymarking,...)•Community und App: Groundspeak auf geocaching.com
  16. 16. GEOCACHING NUTZUNGSBEISPIEL: GEO-DETEKTIVE.DE
  17. 17. GEOCACHING NUTZUNGSBEISPIEL: NABU BREMEN
  18. 18. GEOCACHING NUTZUNGSBEISPIEL: GASTHOF HIRSCH
  19. 19. GEOCACHING NUTZUNGSBEISPIEL: GEOTÖRN BREMEN
  20. 20. ANGELEHNTE KONZEPTE: FOURSQUARE
  21. 21. FOURSQUARE: DER AUFBAU
  22. 22. FOURSQUARE: DER AUFBAU
  23. 23. FOURSQUARE: DER AUFBAU
  24. 24. FOURSQUARE: DER AUFBAU
  25. 25. FOURSQUARE: DER AUFBAU
  26. 26. FOURSQUARE NUTZUNGSBEISPIEL: KOSTENLOSE ANGEBOTE
  27. 27. FOURSQUARE NUTZUNGSBEISPIEL: KOSTENLOSE ANGEBOTE
  28. 28. FOURSQUARE NUTZUNGSBEISPIEL: KOSTENLOSE ANGEBOTE
  29. 29. FOURSQUARE NUTZUNGSBEISPIEL: ERMÄßIGUNGEN
  30. 30. ANGELEHNTE KONZEPTE: FRIENDTICKER
  31. 31. FRIENDTICKER: DER AUFBAU
  32. 32. FRIENDTICKER: DER AUFBAU
  33. 33. FRIENDTICKER: DER AUFBAU
  34. 34. FRIENDTICKER: DER AUFBAU
  35. 35. FRIENDTICKER: DER AUFBAU
  36. 36. FRIENDTICKER: FAKTEN
  37. 37. FRIENDTICKER: FAKTEN•Deutscher Anbieter
  38. 38. FRIENDTICKER: FAKTEN•Deutscher Anbieter•Anderes Anreizekonzept: Bonus-„Heft“
  39. 39. FRIENDTICKER: FAKTEN•Deutscher Anbieter•Anderes Anreizekonzept: Bonus-„Heft“•Rund eine halbe Million Euro Mehrwert (eigene Angaben,Stand Juli 2010)
  40. 40. FRIENDTICKER: FAKTEN•Deutscher Anbieter•Anderes Anreizekonzept: Bonus-„Heft“•Rund eine halbe Million Euro Mehrwert (eigene Angaben,Stand Juli 2010)•Anbindung an die Bewertungsplattform Qype
  41. 41. FRIENDTICKER: FAKTEN•Deutscher Anbieter•Anderes Anreizekonzept: Bonus-„Heft“•Rund eine halbe Million Euro Mehrwert (eigene Angaben,Stand Juli 2010)•Anbindung an die Bewertungsplattform Qype•Noch in der Beta-Phase
  42. 42. FRIENDTICKER NUTZUNGSBEISPIEL: DAILY DEAL
  43. 43. WEITERE GEOSOZIALE NETZWERKARTEN
  44. 44. BEWERTUNGSPLATTFORMEN Beispiel: Qype
  45. 45. EMPFEHLUNGSPLATTFORMEN Beispiel: meinestadt.de
  46. 46. MICROBLOGGING In der Nähe
  47. 47. SPIELEBeispiel: Fast Foot
  48. 48. WARUM? BindungDiversifikation Anreize InteresseAufmerksamkeit Ziellandung
  49. 49. VIELEN DANK Weitere Informationen:blog.socialbar-bremen.de

×