Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
ENTWICKLUNG DER VERBREITUNGSMETHODEN „POPULÄRER MUSIK“ Schallplatte, Internet-Shop oder Musikzeitschrift
Inhaltsverzeichnis <ul><li>Übersicht der Entwicklung (Speichermedien) </li></ul><ul><li>Die Schallplatte </li></ul><ul><li...
<ul><li>Von der Schallplatte zur Blu-Ray Disc </li></ul>Speichermedien
Allgemeine Entwicklung der Speichermedien
Die Schallplatte <ul><li>Runde, normalerweise schwarze Scheibe (⌀ 25,4 cm) </li></ul><ul><li>Analoge Speicherung von Audio...
Die Kassette <ul><li>Compact Cassette / Audiocassette </li></ul><ul><li>Audiodaten werden auf 4 Tonspuren magnetisch gespe...
Die CD <ul><li>CD = Compact Disc </li></ul><ul><li>Wurde Anfang der 1980er Jahre von Philips, PolyGram und Bayer entwickel...
Die DVD/Blu-Ray Disc <ul><li>Spielt nur untergeordnete Rolle zur Verbreitung populärer Musik </li></ul><ul><li>Hat sich au...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Entwicklung Der Verbreitungsmethoden PopuläRer Musik

627 Aufrufe

Veröffentlicht am

This is an m'fuckin' b-shit

Veröffentlicht in: Business
  • Als Erste(r) kommentieren

Entwicklung Der Verbreitungsmethoden PopuläRer Musik

  1. 1. ENTWICKLUNG DER VERBREITUNGSMETHODEN „POPULÄRER MUSIK“ Schallplatte, Internet-Shop oder Musikzeitschrift
  2. 2. Inhaltsverzeichnis <ul><li>Übersicht der Entwicklung (Speichermedien) </li></ul><ul><li>Die Schallplatte </li></ul><ul><li>Die Kassette </li></ul><ul><li>CD </li></ul><ul><li>DVD, Blu-Ray </li></ul><ul><li>Internet-Shops </li></ul><ul><ul><li>Einfluss des Internets auf die Verbreitungsmethoden </li></ul></ul><ul><li>Nennenswerte historische Ereignisse im Zusammenhang mit den Verbreitungsmethoden Populärer Musik </li></ul><ul><li>Die Zukunft der Verbreitungsmedien </li></ul>
  3. 3. <ul><li>Von der Schallplatte zur Blu-Ray Disc </li></ul>Speichermedien
  4. 4. Allgemeine Entwicklung der Speichermedien
  5. 5. Die Schallplatte <ul><li>Runde, normalerweise schwarze Scheibe (⌀ 25,4 cm) </li></ul><ul><li>Analoge Speicherung von Audio mit Hilfe spiralförmiger Rillen </li></ul><ul><li>Konzept 1857 von Édouard-Léon Scott de Martinville vorgestellt; Erste Platte wurde 1877 abgespielt </li></ul><ul><li>Erste Serienfertigung begann 1890 </li></ul>
  6. 6. Die Kassette <ul><li>Compact Cassette / Audiocassette </li></ul><ul><li>Audiodaten werden auf 4 Tonspuren magnetisch gespeichert </li></ul><ul><li>Breite des Bandes: 3,81mm, Geschwindigkeit: 47,625mm/s </li></ul><ul><li>Konzept 1935 von AEG entwickelt, Compact Cassette 1963 von Philips entwickelt </li></ul><ul><ul><li>Compact Cassette für Massenmarkt geeignet </li></ul></ul><ul><li>Durchmesser: 12cm, Dicke: 1,2mm </li></ul>
  7. 7. Die CD <ul><li>CD = Compact Disc </li></ul><ul><li>Wurde Anfang der 1980er Jahre von Philips, PolyGram und Bayer entwickelt </li></ul><ul><li>Optischer Speicher, Daten werden digital gespeichert, nur für Musik </li></ul><ul><li>Daten werden durch Laser geschrieben/gelesen </li></ul><ul><li>Daten werden von innen nach außen gespeichert </li></ul><ul><ul><li>=> (umgekehrt wie bei der Schallplatte) </li></ul></ul>
  8. 8. Die DVD/Blu-Ray Disc <ul><li>Spielt nur untergeordnete Rolle zur Verbreitung populärer Musik </li></ul><ul><li>Hat sich aus praktischen Gründen nie als reiner Audio-Datenträger durchgesetzt </li></ul><ul><li>Wird oft zur Verbreitung von Musikvideos u./o. (Live-)Konzerten verwendet </li></ul><ul><li>Optischer Datenträger, Funktionsprinzip ähnelt der CD, deutlich höhere Datendichte </li></ul><ul><li>Abmessungen gleich der CD </li></ul>

×