Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
KardinalZahlen<br />1  eins<br />7 sieben<br />2 zwei<br />8 acht<br />3  drei<br />9 neun<br />4 vier<br />10  ze...
Manmuss die Zahlen von 1 bis<br />12kennen, dannkannmanauch<br />die Zahlen von 13 bis 19 ganz<br />Einfachbilden…<br />
13  drei+zehn=dreizehn<br />14  vier+zehn=vierzehn<br />15  fünf+zehn=fünfzehn<br />16  sechs+zehn=sechzehn<br />17  ...
Die  Zahlen  von  30  bis  90können<br />einfachgebildetwerden:  Sie<br />hängenan  die  Grundzahl  die<br />Endung  -zig…...
30  drei+ßig=dreißig<br />40  vier+zig=vierzig<br />50  fünf+zig=fünfzig<br />60  sechs+zig=sechzig<br />70  sieben+z...
ImDeutschenwerden  die <br />Zahlen  von  rechtsnach  links<br />gelesen!<br />
25 fünf+zwanzig=fünfundzwanzig<br />33  drei+dreißig=dreiunddreißig<br />48  acht+vierzig=achtundvierzig<br />67  sieb...
© Albero Belmonte 2009<br />
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Die Zahlen

3.635 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

Die Zahlen

  1. 1.
  2. 2. KardinalZahlen<br />1  eins<br />7 sieben<br />2 zwei<br />8 acht<br />3  drei<br />9 neun<br />4 vier<br />10  zehn<br />5 fünf<br />11  elf<br />12  zwölf<br />6  sechs<br />
  3. 3. Manmuss die Zahlen von 1 bis<br />12kennen, dannkannmanauch<br />die Zahlen von 13 bis 19 ganz<br />Einfachbilden…<br />
  4. 4. 13  drei+zehn=dreizehn<br />14  vier+zehn=vierzehn<br />15  fünf+zehn=fünfzehn<br />16  sechs+zehn=sechzehn<br />17  sieben+zehn=siebzehn<br />18  acht+zehn=achtzehn<br />19  neun+zehn=neunzehn<br />
  5. 5. Die Zahlen von 30 bis 90können<br />einfachgebildetwerden: Sie<br />hängenan die Grundzahl die<br />Endung -zig…<br />
  6. 6. 30  drei+ßig=dreißig<br />40  vier+zig=vierzig<br />50  fünf+zig=fünfzig<br />60  sechs+zig=sechzig<br />70  sieben+zig=siebzig<br />80  acht+zig=achtzig<br />90  neun+zig=neunzig<br />20  zwanzig<br />Achtung!<br />100  hundert<br />1000  tausend<br />1.000.000  eineMillion<br />
  7. 7. ImDeutschenwerden die <br />Zahlen von rechtsnach links<br />gelesen!<br />
  8. 8. 25 fünf+zwanzig=fünfundzwanzig<br />33  drei+dreißig=dreiunddreißig<br />48  acht+vierzig=achtundvierzig<br />67  sieben+sechzig=siebenundsechzig<br />73  drei+siebzig=dreiundsiebzig<br />92  zwei+neunzig=zweiundneunzig<br />
  9. 9. © Albero Belmonte 2009<br />

×