SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 11
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Schweizer Unternehmerreise
nach Kanada.
Kanada: Chancen für ICT-, Food- und Medtechfirmen.
Entdecken Sie Ihr Exportpotenzial direkt vor Ort vom 2. – 6. Mai 2011.
Unternehmerreise Kanada vom 2. – 6. Mai 2011.

                Geschäftsmöglichkeiten für Schweizer Unter-
                nehmen in den Branchen ICT, Food und Medtech.
                Kanada gehört zu den wohlhabendsten Ländern der Welt und ist die siebtgrösste
                Volkswirtschaft. Im Gegensatz zu manch europäischen Ländern erzielt der kanadische
                Bundeshaushalt regelmässig Überschüsse. Dadurch hat Kanada einen sehr hohen
                Entwicklungsstand und doch weist das Land in vielen Bereichen – von der Herstellung
                hochwertiger Konsumgüter bis hin zum Aufbau der Infrastruktur – einen Nachholbedarf
                auf.


                Die Grösse und Übersicht des kanadischen Marktes spricht für sich. Der kanadi-
                sche Markt gilt für die Schweizer Firmen als relativ einfach und schnell zu er-
                schliessen. In den Zielregionen der Unternehmerreise (Ontario und Québec) leben
                22 Mio. von total 33 Mio. Einwohnern. Insgesamt 80 % der Bevölkerung leben in
                einem 100 km breiten Streifen nördlich der Grenze zu den USA. Kanada ist der
                sechstgrösste Handelspartner der Schweiz (ausserhalb von Europa). Das seit 2009
                in Kraft getretene Freihandelsabkommen zwischen Kanada und der EFTA fördert
                die Warenaustausch zwischen den beiden Ländern und viele Handelshürden elimi-
                niert.


                Die Kanadier haben ein hohes Qualitätsbewusstsein, was der Schweizer Mentalität sehr
                nahe kommt.


                Bis anhin waren die wichtigsten schweizerischen Exportgüter nach Kanada in den
                Sektoren Maschinen, Chemie, Pharma, Kunststoffe, Automobilteile, Labortechnik sowie
                Uhren und Käse zu finden. Doch die Nachfrage nach Gütern aus den ICT-, Food- und
                Medtechindustrien ist kontinuierlich am Wachsen.


                Die Osec organisiert vom 2. – 6. Mai 2011 eine Unternehmerreise in die attraktivsten
                kanadischen Provinzen Ontario (Toronto) und Québec (Montreal).


                Ziel der Reise ist es, sich persönlich vor Ort über die Geschäftsmöglichkeiten innerhalb
                der drei Sektoren ein Bild zu verschaffen und erste Kontakte zu potenziellen Kunden,
                Vertriebspartnern, Verbänden und politischen Behörden herstellen zu können. Sie
                werden von unserem Osec-Berater wie auch den Mitarbeitern des Swiss Business Hubs
                in Kanada während der ganzen Reise begleitet.
Programm.

Wichtiger Hinweis         Wir empfehlen folgende Flüge am 30. April oder 1. Mai 2011:

für die Reiseteilnehmer

Samstag,                  Ab Zürich

30. April 2011            Direktflug nach Toronto, Pearson International Airport (YYZ) mit Flug AC879


                          Ab Genf
oder                      Flug via Montreal Trudeau Airport (YUL) mit Flug AC831 oder LX4642, mit Anschlussflug
                          AC421 nach Toronto Pearson International Airport (YYZ)


Sonntag,                  Sämtliche Reisearrangements müssen individuell erfolgen.

1. Mai 2011               Abend:
                          Ankunft in Toronto und individueller Transfer zum Hotel (empfohlenes Transportmittel:
                          Taxi)



                          Programm Toronto
Sonntag,                  Ganzer Tag:

1. Mai 2011               Zur freien Verfügung


                          Abend:
                          Welcome Dinner und erstes Briefing (Dinner wird von der Osec offeriert)


Montag,                   Morgen:

2. Mai 2011               Besuch von Lette Whittaker LLP
                          LETTE, eine internationale Anwaltskanzlei, vermittelt einen Überblick über die rechtlichen
                          Aspekte in der Geschäftspraxis der Provinz Ontario.
                          www.lette.ca


                          Besuch bei RIM (Hersteller der BlackBerry Smartphones)
                          www.rim.com


                          Teilnehmer Medtech & ICT:
                          Besuch beim Canada’s Technology Triangle
                          Canada’s Technology Triangle Inc. (CTT Inc) ist eine regionale Entwicklungspartnerschaft
                          zwischen diversen kanadischen Städten, um die Waterloo-Region bekanntzumachen.
                          www.techtriangle.com
oder
              Besuch bei «Toronto Region Research Alliance»
              TRRA, eine regionale Förderagentur für Innovation in den Bereichen ICT und Medtech.
              www.trra.ca


              Teilnehmer Medtech:
              Besuch beim «Health Technology Exchange»
              Die Plattform «Health Technology Exchange (HTX)» unterstützt und fördert den dynami-
              schen Medtech-Sektor national und speziell in der Provinz Ontario.
              www.htx.ca


              Nachmittag:
              Besuch im «MaRS Discovery District», Innovations-Center
              Austausch mit Entscheidungsträgern des Centers im Bereich Wissens- und Technologie-
              transfer.
              www.marsdd.com


              Teilnehmer Medtech & ICT:
              Besuch bei «Novadaq Technologies»
              Hersteller von Echtzeit-Perfusionbildgebungssystemen für den Operationssaal.
              www.novadaq.com


              Teilnehmer Food:
              Besuch des Verbandes kanadischer Nahrungs- und Konsumgüterhersteller «Food &
              Consumer Products of Canada (FCPC)»
              www.fcpmc.com


              Anschliessender Besuch des grössten nationalen Food-Distributors Loblaw.
              www.loblaw.ca


              Abend:
              Gemeinsames Nachtessen inklusive Präsentation eines lokalen Erfahrungsberichtes

Dienstag,     Ganzer Tag:

3. Mai 2011   1:1 Meetings mit potenziellen Firmen aus der jeweiligen Branche (gemäss Ihrem Firmen-
              profil und Bedürfnis vorab selektiert)


              Abend:
              Cocktail-Empfang in der Residenz des Schweizerischen Generalkonsuls in Toronto zu-
              sammen mit kanadischen Geschäftsleuten

Mittwoch,     Morgen:

4. Mai 2011   Check-out und Transfer nach Montreal
              Empfehlung: mit Fluggesellschaft www.flyporter.com
Programm Montreal
Mittwoch,     Morgen:

4. Mai 2011   Transfer von Toronto nach Montreal mit www.flyporter.com


              Nachmittag:
              Teilnehmer Food:
              Besuch beim Verband Kanadischer Lebensmittel-Distributoren «Canadian Council
              of Grocery Distributors (CCGD)»
              www.ccgd.ca


              Teilnehmer ICT:
              Besuch beim Verband «Information Technology Association of Canada (ITAC)»,
              welcher die Subbranchen Telekommunikations- und Internetdienste, ICT-Beratungs-
              dienstleister, Hard- und Software sowie Mikroelektronik gruppiert
              www.itac.ca


              Teilnehmer Medtech:
              Besuch des Verbandes BioQuebec
              www.bioquebec.com


              Besuch von Medtech-Firmen (Mitglieder des Verbandes MEDEC)
              www.medec.org

Donnerstag,   Morgen:

5. Mai 2011   Besuch von Lette Whittaker LLP
              LETTE, eine internationale Anwaltskanzlei, vermittelt einen Überblick über die rechtlichen
              Aspekte in der Geschäftspraxis der Provinz Quebec.
              www.lette.ca


              Teilnehmer ICT:
              Besuch bei Ubisoft
              Internationaler Entwickler und Anbieter von interaktiver Unterhaltungssoftware (Games)
              www.ubi.com


              Besuch bei DiagnoCure
              Hersteller und Anbieter von Krebsdiagnoseverfahren
              www.diagnocure.com


              Nachmittag:
              1:1 Meetings mit potenziellen Firmen aus der jeweiligen Branche (gemäss Ihrem Firmen-
              profil und Bedürfnis vorab selektiert)
Abend:
              Cocktail-Empfang in der Residenz des Schweizerischen Generalkonsuls in Montreal
              zusammen mit kanadischen Geschäftsleuten


Freitag,      Individuelle Rückreise in die Schweiz oder Anschlussprogramm

6. Mai 2011   Teilnehmer Food:
              Vom 11. bis 13.5.2011 findet die SIAL Canada in Toronto statt. Nutzen Sie die Gelegen-
              heit und statten Sie der Messe einen Besuch ab (www.sialcanada.com).
Teilnehmer-Information.

Datum             2. – 6. Mai 2011


Sprache           Französisch/Englisch

Teilnahmekosten   Preis pro Person (exkl. MwSt.)
                  kostenlos für Mitglieder der Osec
                  CHF 750.– für Nichtmitglieder


                  Im Preis inbegriffen sind:
                  • Transfers lokal (ausgeschlossen sind internationale Flüge und Transfer
                    Toronto – Montreal)
                  • Alle Mahlzeiten (ausgeschlossen sind freie Abende)
                  • Mittagessen
                  • Planung und Organisation der Unternehmerreise
                  • Koordination und Begleitung während des ganzen Aufenthaltes


                  Nicht inbegriffen sind:
                  • Flüge nach Kanada und zurück
                  • Transfer zwischen Toronto und Montreal
                  • Hotelunterkunft
                  • Getränke/Snacks
                  • Persönliche Ausgaben
                  • Visum: Für touristische und geschäftliche Reisen mit einer maximalen Aufenthaltsdauer
                    von 6 Monaten in Kanada benötigen Staatsbürger von EU-Ländern (Ausnahmen
                    Bulgarien und Rumänien) und der Schweiz kein Visum. Zu beachten ist, dass zahlreiche
                    Flüge nach Kanada in den USA zwischenlanden. Daher müssen auch die Einreise-
                    bestimmungen der USA beachtet werden.
                  • Persönliches Programm oder Verlängerung vor Ort


                  Abmeldungen bis 20 Tage vor Reisetermin werden mit 50 % in Rechnung gestellt,
                  anschliessend wird die volle Teilnahmegebühr geschuldet. Ersatzteilnehmer sind ohne
                  Aufpreis willkommen.
                  Programmänderungen vorbehalten.


                  Hinweis zum Hotel:
                  Die Hotels Hyatt Regency in Toronto und in Montreal offerieren Ihnen einen Spezial-
                  Gruppen-Tarif von:
                  CAD 175.–/Nacht in Toronto
                  CAD 169.–/Nacht in Montreal


                  Das Hotel «The Hyatt Regency» in Toronto und in Montreal: www.Hyatt.com


                  Bitte in der Anmeldung vermerken.
Kontakt/         Lane Kingstone

Administration   Senior Consultant Americas
                 Tel. +41 44 365 52 12
                 Fax +41 44 365 52 21
                 lkingstone@osec.ch



Anmeldeschluss   4. April 2011



                 Twittern Sie mit uns auf www.osec.ch/twitter mit dem Keyword #OsecCanada



                 Programmänderungen vorbehalten.
Registration.                                                                                          Anmeldung per Fax an: +41 44 365 52 21




Schweizer Unternehmer-Reise nach Kanada vom 2. bis 6.5.2011


Ja, ich melde mich an. Der Preis pro Person beträgt (exkl. MwSt.):


        kostenlos für Mitglieder der Osec
        CHF 750.– für Nichtmitglieder


        Ich möchte in den im Programm vorgesehenen Hotels übernachten.


        Ich möchte gerne Osec-Mitglied werden und von den Mitgliedervorzügen dieser Reise (und weiteren) profitieren.


        Leider kann ich an dieser Fact-Finding Reise nicht teilnehmen. Halten Sie mich bitte über zukünftige Aktivitäten rund um Kanada
        auf dem Laufenden.



Name:

Vorname:

Firma:

Funktion:

Strasse/Nr.:

PLZ/Ort:

Tel.:                                                                          Fax:

E-Mail:                                                                        www.

Datum:                                                                         Unterschrift:



Abmeldungen bis 20 Tage vor Reisetermin werden mit 50 % in Rechnung gestellt, anschliessend wird die volle Teilnahmegebühr geschuldet. Ersatzteilnehmer sind
ohne Aufpreis willkommen.


Programmänderungen vorbehalten.




Anmeldeschluss                                                                 4. April 2011
Die Osec dankt allen
Kooperationspartnern
Osec
Stampfenbachstrasse 85
Postfach 2407
CH-8021 Zürich
Telefon +41 44 365 51 51
Fax +41 44 365 52 21
info.zurich@osec.ch


Osec
Corso Elvezia 16
Casella postale 5399
CH-6901 Lugano
Telefono +41 91 911 51 35
                                                                                         www.osec.ch/flickr
Fax +41 91 911 51 39
                                                                                         www.osec.ch/youtube
info.lugano@osec.ch
                                                                                         www.osec.ch/slideshare

Osec
Avenue d’Ouchy 47                                                                        www.osec.ch/twitter
Case postale 315
                                                                                         www.osec.ch/facebook
CH-1001 Lausanne
Téléphone +41 21 613 35 70
Fax +41 21 613 35 02                                                                     www.osec.ch/xing

info.lausanne@osec.ch                                                                    www.osec.ch/linkedin


                                                          Unsere Hotline: 0844 811 812
Copyright © Osec Februar 2011. Alle Rechte vorbehalten.   www.osec.ch

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Tag 4 hessepark-rev
Tag 4   hessepark-revTag 4   hessepark-rev
Tag 4 hessepark-rev
AndyAustrich
 
Streetview in Deutschland 19.11.2010
Streetview in Deutschland 19.11.2010Streetview in Deutschland 19.11.2010
Streetview in Deutschland 19.11.2010
Infopaq Deutschland
 
Wind Art
Wind ArtWind Art
Wind Art
kbpryor
 
Prozesskostenrechnung Bauplatzbewilligung
Prozesskostenrechnung BauplatzbewilligungProzesskostenrechnung Bauplatzbewilligung
Prozesskostenrechnung Bauplatzbewilligung
Huawa
 
Tag 5 reisezurueck-rev
Tag 5   reisezurueck-revTag 5   reisezurueck-rev
Tag 5 reisezurueck-rev
AndyAustrich
 
Während des Lernens
Während des LernensWährend des Lernens
Während des Lernens
Srl2012
 
Facebbook für Einsteiger, Tipps und Infos
Facebbook für Einsteiger, Tipps und InfosFacebbook für Einsteiger, Tipps und Infos
Facebbook für Einsteiger, Tipps und Infos
Didi Klement
 

Andere mochten auch (17)

1
11
1
 
The biggest secret oktober 2013
The biggest secret oktober 2013The biggest secret oktober 2013
The biggest secret oktober 2013
 
Der TYPO3 File Abstraction Layer
Der TYPO3 File Abstraction LayerDer TYPO3 File Abstraction Layer
Der TYPO3 File Abstraction Layer
 
Academy 4.0 Education of craftsmen in times of digital Transformation
Academy 4.0 Education of craftsmen in times of digital Transformation Academy 4.0 Education of craftsmen in times of digital Transformation
Academy 4.0 Education of craftsmen in times of digital Transformation
 
Social Media - Chance für den Mittelstand
Social Media - Chance für den MittelstandSocial Media - Chance für den Mittelstand
Social Media - Chance für den Mittelstand
 
Besserlaengerleben 2014
Besserlaengerleben 2014Besserlaengerleben 2014
Besserlaengerleben 2014
 
Tag 4 hessepark-rev
Tag 4   hessepark-revTag 4   hessepark-rev
Tag 4 hessepark-rev
 
Ausschreibung Weindorf Libori 2015
Ausschreibung Weindorf Libori 2015Ausschreibung Weindorf Libori 2015
Ausschreibung Weindorf Libori 2015
 
weil
weilweil
weil
 
Streetview in Deutschland 19.11.2010
Streetview in Deutschland 19.11.2010Streetview in Deutschland 19.11.2010
Streetview in Deutschland 19.11.2010
 
Wind Art
Wind ArtWind Art
Wind Art
 
Prozesskostenrechnung Bauplatzbewilligung
Prozesskostenrechnung BauplatzbewilligungProzesskostenrechnung Bauplatzbewilligung
Prozesskostenrechnung Bauplatzbewilligung
 
Studie KMU-PR
Studie KMU-PRStudie KMU-PR
Studie KMU-PR
 
Tag 5 reisezurueck-rev
Tag 5   reisezurueck-revTag 5   reisezurueck-rev
Tag 5 reisezurueck-rev
 
Während des Lernens
Während des LernensWährend des Lernens
Während des Lernens
 
Empfehlungen für die einführung von enterprise 20
Empfehlungen für die einführung von enterprise 20Empfehlungen für die einführung von enterprise 20
Empfehlungen für die einführung von enterprise 20
 
Facebbook für Einsteiger, Tipps und Infos
Facebbook für Einsteiger, Tipps und InfosFacebbook für Einsteiger, Tipps und Infos
Facebbook für Einsteiger, Tipps und Infos
 

Kürzlich hochgeladen

PETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaa
PETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaaPETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaa
PETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaa
lawrenceads01
 

Kürzlich hochgeladen (6)

PETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaa
PETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaaPETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaa
PETAVIT LIM TZE.pdfasasasasasaaaaaaaaaaaaa
 
"Team-Doing": Arbeiten, lernen, Spaß haben – alles gemeinsam und alles gleich...
"Team-Doing": Arbeiten, lernen, Spaß haben – alles gemeinsam und alles gleich..."Team-Doing": Arbeiten, lernen, Spaß haben – alles gemeinsam und alles gleich...
"Team-Doing": Arbeiten, lernen, Spaß haben – alles gemeinsam und alles gleich...
 
Typische Engpässe im Projektmanagement.pdf
Typische Engpässe im Projektmanagement.pdfTypische Engpässe im Projektmanagement.pdf
Typische Engpässe im Projektmanagement.pdf
 
ICV Mediadaten 2024 - Ihre Möglichkeiten, auf den Plattformen des Internation...
ICV Mediadaten 2024 - Ihre Möglichkeiten, auf den Plattformen des Internation...ICV Mediadaten 2024 - Ihre Möglichkeiten, auf den Plattformen des Internation...
ICV Mediadaten 2024 - Ihre Möglichkeiten, auf den Plattformen des Internation...
 
Die Rolle von Change Agents zwischen Schmuckeremiten und Rebellen
Die Rolle von Change Agents zwischen Schmuckeremiten und RebellenDie Rolle von Change Agents zwischen Schmuckeremiten und Rebellen
Die Rolle von Change Agents zwischen Schmuckeremiten und Rebellen
 
Das Experiment zu Gunsten der Metropol-Region Rhein-Neckar
Das Experiment zu Gunsten der Metropol-Region Rhein-NeckarDas Experiment zu Gunsten der Metropol-Region Rhein-Neckar
Das Experiment zu Gunsten der Metropol-Region Rhein-Neckar
 

D kanada unternehmerreise_2.-6.05.11

  • 1. Schweizer Unternehmerreise nach Kanada. Kanada: Chancen für ICT-, Food- und Medtechfirmen. Entdecken Sie Ihr Exportpotenzial direkt vor Ort vom 2. – 6. Mai 2011.
  • 2. Unternehmerreise Kanada vom 2. – 6. Mai 2011. Geschäftsmöglichkeiten für Schweizer Unter- nehmen in den Branchen ICT, Food und Medtech. Kanada gehört zu den wohlhabendsten Ländern der Welt und ist die siebtgrösste Volkswirtschaft. Im Gegensatz zu manch europäischen Ländern erzielt der kanadische Bundeshaushalt regelmässig Überschüsse. Dadurch hat Kanada einen sehr hohen Entwicklungsstand und doch weist das Land in vielen Bereichen – von der Herstellung hochwertiger Konsumgüter bis hin zum Aufbau der Infrastruktur – einen Nachholbedarf auf. Die Grösse und Übersicht des kanadischen Marktes spricht für sich. Der kanadi- sche Markt gilt für die Schweizer Firmen als relativ einfach und schnell zu er- schliessen. In den Zielregionen der Unternehmerreise (Ontario und Québec) leben 22 Mio. von total 33 Mio. Einwohnern. Insgesamt 80 % der Bevölkerung leben in einem 100 km breiten Streifen nördlich der Grenze zu den USA. Kanada ist der sechstgrösste Handelspartner der Schweiz (ausserhalb von Europa). Das seit 2009 in Kraft getretene Freihandelsabkommen zwischen Kanada und der EFTA fördert die Warenaustausch zwischen den beiden Ländern und viele Handelshürden elimi- niert. Die Kanadier haben ein hohes Qualitätsbewusstsein, was der Schweizer Mentalität sehr nahe kommt. Bis anhin waren die wichtigsten schweizerischen Exportgüter nach Kanada in den Sektoren Maschinen, Chemie, Pharma, Kunststoffe, Automobilteile, Labortechnik sowie Uhren und Käse zu finden. Doch die Nachfrage nach Gütern aus den ICT-, Food- und Medtechindustrien ist kontinuierlich am Wachsen. Die Osec organisiert vom 2. – 6. Mai 2011 eine Unternehmerreise in die attraktivsten kanadischen Provinzen Ontario (Toronto) und Québec (Montreal). Ziel der Reise ist es, sich persönlich vor Ort über die Geschäftsmöglichkeiten innerhalb der drei Sektoren ein Bild zu verschaffen und erste Kontakte zu potenziellen Kunden, Vertriebspartnern, Verbänden und politischen Behörden herstellen zu können. Sie werden von unserem Osec-Berater wie auch den Mitarbeitern des Swiss Business Hubs in Kanada während der ganzen Reise begleitet.
  • 3. Programm. Wichtiger Hinweis Wir empfehlen folgende Flüge am 30. April oder 1. Mai 2011: für die Reiseteilnehmer Samstag, Ab Zürich 30. April 2011 Direktflug nach Toronto, Pearson International Airport (YYZ) mit Flug AC879 Ab Genf oder Flug via Montreal Trudeau Airport (YUL) mit Flug AC831 oder LX4642, mit Anschlussflug AC421 nach Toronto Pearson International Airport (YYZ) Sonntag, Sämtliche Reisearrangements müssen individuell erfolgen. 1. Mai 2011 Abend: Ankunft in Toronto und individueller Transfer zum Hotel (empfohlenes Transportmittel: Taxi) Programm Toronto Sonntag, Ganzer Tag: 1. Mai 2011 Zur freien Verfügung Abend: Welcome Dinner und erstes Briefing (Dinner wird von der Osec offeriert) Montag, Morgen: 2. Mai 2011 Besuch von Lette Whittaker LLP LETTE, eine internationale Anwaltskanzlei, vermittelt einen Überblick über die rechtlichen Aspekte in der Geschäftspraxis der Provinz Ontario. www.lette.ca Besuch bei RIM (Hersteller der BlackBerry Smartphones) www.rim.com Teilnehmer Medtech & ICT: Besuch beim Canada’s Technology Triangle Canada’s Technology Triangle Inc. (CTT Inc) ist eine regionale Entwicklungspartnerschaft zwischen diversen kanadischen Städten, um die Waterloo-Region bekanntzumachen. www.techtriangle.com
  • 4. oder Besuch bei «Toronto Region Research Alliance» TRRA, eine regionale Förderagentur für Innovation in den Bereichen ICT und Medtech. www.trra.ca Teilnehmer Medtech: Besuch beim «Health Technology Exchange» Die Plattform «Health Technology Exchange (HTX)» unterstützt und fördert den dynami- schen Medtech-Sektor national und speziell in der Provinz Ontario. www.htx.ca Nachmittag: Besuch im «MaRS Discovery District», Innovations-Center Austausch mit Entscheidungsträgern des Centers im Bereich Wissens- und Technologie- transfer. www.marsdd.com Teilnehmer Medtech & ICT: Besuch bei «Novadaq Technologies» Hersteller von Echtzeit-Perfusionbildgebungssystemen für den Operationssaal. www.novadaq.com Teilnehmer Food: Besuch des Verbandes kanadischer Nahrungs- und Konsumgüterhersteller «Food & Consumer Products of Canada (FCPC)» www.fcpmc.com Anschliessender Besuch des grössten nationalen Food-Distributors Loblaw. www.loblaw.ca Abend: Gemeinsames Nachtessen inklusive Präsentation eines lokalen Erfahrungsberichtes Dienstag, Ganzer Tag: 3. Mai 2011 1:1 Meetings mit potenziellen Firmen aus der jeweiligen Branche (gemäss Ihrem Firmen- profil und Bedürfnis vorab selektiert) Abend: Cocktail-Empfang in der Residenz des Schweizerischen Generalkonsuls in Toronto zu- sammen mit kanadischen Geschäftsleuten Mittwoch, Morgen: 4. Mai 2011 Check-out und Transfer nach Montreal Empfehlung: mit Fluggesellschaft www.flyporter.com
  • 5. Programm Montreal Mittwoch, Morgen: 4. Mai 2011 Transfer von Toronto nach Montreal mit www.flyporter.com Nachmittag: Teilnehmer Food: Besuch beim Verband Kanadischer Lebensmittel-Distributoren «Canadian Council of Grocery Distributors (CCGD)» www.ccgd.ca Teilnehmer ICT: Besuch beim Verband «Information Technology Association of Canada (ITAC)», welcher die Subbranchen Telekommunikations- und Internetdienste, ICT-Beratungs- dienstleister, Hard- und Software sowie Mikroelektronik gruppiert www.itac.ca Teilnehmer Medtech: Besuch des Verbandes BioQuebec www.bioquebec.com Besuch von Medtech-Firmen (Mitglieder des Verbandes MEDEC) www.medec.org Donnerstag, Morgen: 5. Mai 2011 Besuch von Lette Whittaker LLP LETTE, eine internationale Anwaltskanzlei, vermittelt einen Überblick über die rechtlichen Aspekte in der Geschäftspraxis der Provinz Quebec. www.lette.ca Teilnehmer ICT: Besuch bei Ubisoft Internationaler Entwickler und Anbieter von interaktiver Unterhaltungssoftware (Games) www.ubi.com Besuch bei DiagnoCure Hersteller und Anbieter von Krebsdiagnoseverfahren www.diagnocure.com Nachmittag: 1:1 Meetings mit potenziellen Firmen aus der jeweiligen Branche (gemäss Ihrem Firmen- profil und Bedürfnis vorab selektiert)
  • 6. Abend: Cocktail-Empfang in der Residenz des Schweizerischen Generalkonsuls in Montreal zusammen mit kanadischen Geschäftsleuten Freitag, Individuelle Rückreise in die Schweiz oder Anschlussprogramm 6. Mai 2011 Teilnehmer Food: Vom 11. bis 13.5.2011 findet die SIAL Canada in Toronto statt. Nutzen Sie die Gelegen- heit und statten Sie der Messe einen Besuch ab (www.sialcanada.com).
  • 7. Teilnehmer-Information. Datum 2. – 6. Mai 2011 Sprache Französisch/Englisch Teilnahmekosten Preis pro Person (exkl. MwSt.) kostenlos für Mitglieder der Osec CHF 750.– für Nichtmitglieder Im Preis inbegriffen sind: • Transfers lokal (ausgeschlossen sind internationale Flüge und Transfer Toronto – Montreal) • Alle Mahlzeiten (ausgeschlossen sind freie Abende) • Mittagessen • Planung und Organisation der Unternehmerreise • Koordination und Begleitung während des ganzen Aufenthaltes Nicht inbegriffen sind: • Flüge nach Kanada und zurück • Transfer zwischen Toronto und Montreal • Hotelunterkunft • Getränke/Snacks • Persönliche Ausgaben • Visum: Für touristische und geschäftliche Reisen mit einer maximalen Aufenthaltsdauer von 6 Monaten in Kanada benötigen Staatsbürger von EU-Ländern (Ausnahmen Bulgarien und Rumänien) und der Schweiz kein Visum. Zu beachten ist, dass zahlreiche Flüge nach Kanada in den USA zwischenlanden. Daher müssen auch die Einreise- bestimmungen der USA beachtet werden. • Persönliches Programm oder Verlängerung vor Ort Abmeldungen bis 20 Tage vor Reisetermin werden mit 50 % in Rechnung gestellt, anschliessend wird die volle Teilnahmegebühr geschuldet. Ersatzteilnehmer sind ohne Aufpreis willkommen. Programmänderungen vorbehalten. Hinweis zum Hotel: Die Hotels Hyatt Regency in Toronto und in Montreal offerieren Ihnen einen Spezial- Gruppen-Tarif von: CAD 175.–/Nacht in Toronto CAD 169.–/Nacht in Montreal Das Hotel «The Hyatt Regency» in Toronto und in Montreal: www.Hyatt.com Bitte in der Anmeldung vermerken.
  • 8. Kontakt/ Lane Kingstone Administration Senior Consultant Americas Tel. +41 44 365 52 12 Fax +41 44 365 52 21 lkingstone@osec.ch Anmeldeschluss 4. April 2011 Twittern Sie mit uns auf www.osec.ch/twitter mit dem Keyword #OsecCanada Programmänderungen vorbehalten.
  • 9. Registration. Anmeldung per Fax an: +41 44 365 52 21 Schweizer Unternehmer-Reise nach Kanada vom 2. bis 6.5.2011 Ja, ich melde mich an. Der Preis pro Person beträgt (exkl. MwSt.): kostenlos für Mitglieder der Osec CHF 750.– für Nichtmitglieder Ich möchte in den im Programm vorgesehenen Hotels übernachten. Ich möchte gerne Osec-Mitglied werden und von den Mitgliedervorzügen dieser Reise (und weiteren) profitieren. Leider kann ich an dieser Fact-Finding Reise nicht teilnehmen. Halten Sie mich bitte über zukünftige Aktivitäten rund um Kanada auf dem Laufenden. Name: Vorname: Firma: Funktion: Strasse/Nr.: PLZ/Ort: Tel.: Fax: E-Mail: www. Datum: Unterschrift: Abmeldungen bis 20 Tage vor Reisetermin werden mit 50 % in Rechnung gestellt, anschliessend wird die volle Teilnahmegebühr geschuldet. Ersatzteilnehmer sind ohne Aufpreis willkommen. Programmänderungen vorbehalten. Anmeldeschluss 4. April 2011
  • 10. Die Osec dankt allen Kooperationspartnern
  • 11. Osec Stampfenbachstrasse 85 Postfach 2407 CH-8021 Zürich Telefon +41 44 365 51 51 Fax +41 44 365 52 21 info.zurich@osec.ch Osec Corso Elvezia 16 Casella postale 5399 CH-6901 Lugano Telefono +41 91 911 51 35 www.osec.ch/flickr Fax +41 91 911 51 39 www.osec.ch/youtube info.lugano@osec.ch www.osec.ch/slideshare Osec Avenue d’Ouchy 47 www.osec.ch/twitter Case postale 315 www.osec.ch/facebook CH-1001 Lausanne Téléphone +41 21 613 35 70 Fax +41 21 613 35 02 www.osec.ch/xing info.lausanne@osec.ch www.osec.ch/linkedin Unsere Hotline: 0844 811 812 Copyright © Osec Februar 2011. Alle Rechte vorbehalten. www.osec.ch