SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 10
Downloaden Sie, um offline zu lesen
DIESEL
McCORMICK
INTERNATIONAL
C
o
l
l
e
c
t
i
o
n
J
.
A
.
C
.
H
e
e
t
k
a
m
p
Ein Schlepper
für
So wie alle McCormick-Schlepper ist auch der D-432
für vielseitigen, harten Einsatz gebaut. Als Zugma­
schine beim schweren Holztransport, als Antriebskraft
stationärer Aggregate, beim Pflügen, kurz bei allen in der Landwirtschaft vorkommenden Arbeiten.
Der kräftige, wassergekühlte IH-4-Zylinder-Dieselmotor sorgt als Antriebskraft für die benötigten
harten
PS. Das robuste IH-Agriomatic-Getriebe kann starken Belastungen ausgesetzt
werden, alle Zahnräder sind aus hochwertigem Stahl gefertigt. Die IH-exact-
Regelhydraulik macht die Arbeit mit allen angebauten Geräten spielend leicht.
Einsatz Leichte Lenkung, Wirtschaftlichkeit, lange Lebensdauer und niedriger Kraftstoff­
verbrauch sind selbstverständliche Eigenschaften dieses robusten Schleppers.
C
o
l
l
e
c
t
i
o
n
J
.
A
.
C
.
H
e
e
t
k
a
m
p
Wir haben den Schlepper in 3 Sektoren aufgeteilt, um
eine bessere Übersicht zu geben: in Motorblock (1),
Bedienungshebel (2), IH-Regelhydraulik mit 3-Punkt-An-
bau, IH Agriomatic-Getriebe, Zapfwelle und
Differentialsperre (3 und 4).
f
C
o
l
l
e
c
t
i
o
n
J
.
A
.
C
.
H
e
e
t
k
a
m
p
1
Robuster
IH-Dieselmotor
McCormick Schlepper sind alle mit starken, mehrzylindrigen Diesel­
motoren ausgestattet, die sich durch große Kraftreserven und
ruhigen Lauf auszeichnen. Dieser elastische 4-Zylinder-Dieselmotor
hat ein sehr günstiges Drehmoment und selbst bei
plötzlicher Mehrbelastung nur einen geringen
Leistungsabfall. Die Wasserumlaufkühlung schont
den Motor durch gleichmäßige Kühlung, sorgt für den bekannt ruhigen Lauf und sichert mit Hilfe
eines Thermostats die richtige Betriebswärme bei jeder Außentemperatur.
Ventilmechanismus
Thermostat
Ventilator mit
Wasserpumpe
Kühlwasserraum
Kolben
Nockenwelle
Kurbelwelle
Kupplung
Schwimmer
Hervorragend ist die leichte Lenkung
und der kleine Wenderadius.
Die gefederte Vorderachse fängt Stöße
von Schlaglöchern weitgehend auf.
Die ausziehbare Vorderachse wirkt sich
bei Pflegearbeiten, Säen und Hackfrucht­
bau sehr vorteilhaft aus.
C
o
l
l
e
c
t
i
o
n
J
.
A
.
C
.
H
e
e
t
k
a
m
p
2
Gute ™
Übersicht
bedienen will, seine Sitzpo
uem und übersichtlich liegen die Bedienungshebel und das Armaturen-
Griff- und Sichtweite des Schlepperfahrers. Mit einem Blick übersieht
ganze Armaturenbrett und ebenso sinnvoll und zweckmäßig sind alle
Bedienungshebel rund herum um den Fahrer angebracht. Er
braucht, wenn er die Differentialsperre, die Regelhydraulik oder
' den Agriomatic-Hebel, um nur einige Beispiele zu nennen,
......___ Sitzposition nicht zu verändern, sondern kann bequem vom Fahrersitz aus
jeden zur Bedienung des Schleppers notwendigen Hebel erreichen.
Traktormeter
Blinklichthebel
Getriebeschalthebel
Handbremse
Handgashebel
Bedienungshebel
für Regelhydraulik
Agriomatic-
Schalthebel
Kupplungspedal
Zapfwellenhebel
Differentialsperre
Bequem und übersichtlich liegen Arma­
turenbrett und Bedienungshebel im
Blickfeld des Fahrers.
Die großdimensionierten verschleiß­
festen Doppelscheibenbremsen sprechen
sofort an.
Die Differentialsperre verhindert Rad­
schlupf und ermöglicht in schwierigsten
Verhältnissen die volle Zugleistung des
Schleppers auszunutzen.
C
o
l
l
e
c
t
i
o
n
J
.
A
.
C
.
H
e
e
t
k
a
m
p
3
n ilïlx Das Hydrauliksystem der International Harvester
I]Z(J rPd II11 r Company bringt dem Landwirt viele Vorteile.
J Allein die Hubkraft an den Anschlußpunkten der
bringt mehr Vorteile äußerst exakte Tiefenfuhrung
garantiert ein genaues Einhalten der Arbeitstiefe. Besondere Sicherheitsvorkehrungen schalten
Unfälle, Überlastungen und Bedienungsfehler aus.
Absenkdrossel Schalthebel für Regelhydraulik Arbeitszylinder Ausgleichfeder
Agriomatic-Lamellenkupplung Agriomatic-Kupplungshebel Zapfwellenschaltung Differentialsperre Zapfwelle
4E
J IÏ Zapfwellengetriebene Maschinen wie Bindemäher,
61II iTlSI ICI6S Sammelpressen, Anbaumäher und Feldhäcksler,
VII ivtii^vv lassen sich durch die IH-Agriomatic auf einfachste
I x-x. x-x Lx. xx Weise den ständig wechselnden Arbeits-
ÖCn 6DD6rQ6Ll 606 bedingungen anpassen Gerade bei
WXI zapfwellengetriebenen Maschinen wird
der Landwirt die Vorteile der IH-Agriomatic kennenlernen. Am Hang bedeutet die IH-Agriomatic
größere Sicherheit.
C
o
l
l
e
c
t
i
o
n
J
.
A
.
C
.
H
e
e
t
k
a
m
p
I Die Hubkraft beträgt 900 kg an den Anschlußpunkten der unteren
Lenker. Maximale Hubkraft bis 1500 kg.
| Druck und Arbeitswiderstand werden auf die Hinterachse über­
tragen, dadurch Erhöhung des Zugvermögens.
| Die automatische Tiefenführung gewährleistet genaues Einhalten
der Arbeitstiefe.
| Ein Absinken der Dreipunktanbau-Geräte bei abgestelltem Motor
ist nicht möglich (erhöhte Sicherheit).
REGELHYDRAULIK
Dreipunktanbau,
die ideale Verbindung
von Schlepper und
Gerät
Die mit der IH-exact-Regel-
hydraulik gekoppelte Dreipunkt­
aufhängung ist die ideale Ver­
bindung von Schlepper und
Gerät. Schnell sind die Geräte
an- und abgebaut. Die Arbeit
wird dem Landwirt erheblich
erleichtert und die Leistung
enorm gesteigert.
Agriomatic
MITFERNBEDIENUNG
| Verlangsamen und Anhalten des Schleppers bei voller Zapf­
wellendrehzahl.
| Möheloses Wechseln von den Straßen- in die Ackergänge ohne
Kuppeln und Schalten.
| Mehr Sicherheit bei Gefällstrecken durch Überwechseln in die
Ackergänge ohne Kuppeln und Schalten.
I Anhalten und Ingangsetzen des Schleppers in den Ackergängen -
durch Fernbedienung auch im Nebenhergehen.
C
o
l
l
e
c
t
i
o
n
J
.
A
.
C
.
H
e
e
t
k
a
m
p
Frontlader Scheibenpflug
Schlepper
Geräte
Maschinen
In Neuss am Rhein und Heidelberg
liegen die deutschen Werke der
International Harvester Company.
Hier werden die bekannten
IH-Qualitätsmaschinen hergestellt.
Schlepper, Mähdrescher, Landma­
schinen und Geräte. Alles aus
einer Hand, alles betreut durch
den guten und soliden
McCormick Händlerstamm.
c
alles aus
einer Hand
Mähbalken Niederdruck-Ballenpresse
C
o
l
l
e
c
t
i
o
n
J
.
A
.
C
.
H
e
e
t
k
a
m
p
Beetpflug Rotorkrümler Winkeldrehpflug
Hochdruck-Ballenpresse Schubwenderechen Presszetter
C
o
l
l
e
c
t
i
o
n
J
.
A
.
C
.
H
e
e
t
k
a
m
p
Technische Daten
TECHNISCHE EINZELHEITEN DES D-432
mm
NORMALAUSRÜSTUNG:
GESCHWINDIGKEITEN (km/h):
SONDERAUSRÜSTUNG:
mm
mm
mm
mm
2930 mm
1640 mm
1550 mm
1494 kg
1662 kg
400 mm
ZAPFWELLE:
Drehzahl
Durchmesser
Höchstleistung
Dauerleistung
Nenndrehzahl
Bohrung
Hub
Gesamthubraum
Verdichtung
Ölfüllung im Motor
Kühlwassermenge
Kraftstoffvorrat
RIEMENSCHEIBE:
Drehzahl
Durchmesser
Breite
1440 U/min
242 mm
162 mm
BEREIFUNG:
vorn 5.00-16 AS, hinten 10-28 AS.
1250 u. 1500
1250 - 1890
1250 - 1890
1880
Seitenführung und Einstell-
Frontlader (500 und 750 kg),
Steuergerät, hintere Geräte-
zum regulären Zugrahmen,
577 U/min
1%“
Fernbedienungshebel für Agriomatic,
Exact-Hydraulicsystem mit Dreipunkt-
Aufhängung DIN 9674, Kategorie I u. II,
Lastübertragungswinkel, lange Geräte­
schiene,
kurbel,
zweites
schiene
Plattform zum regulären Zugrahmen,
schwenkbare Gerätezugstange, Dreh­
punktverlagerungsstreben, ausziehbare
Vorderachse, Riemenscheibe mit An­
trieb, Polstersitz, zweiter Beifahrersitz,
Traktormeter (Motor- und Zapfwellen­
drehzahl-Geschwindigkeitsmesser, Be­
triebsstundenzähler), Vorreinigeraufsatz
für Luftfilter, Rückscheinwerfer, Vertikal­
auspuff,Vorderrad-Schutzbleche,Vorder-
und Hinterradgewichte, Vorderachs­
gewicht, seitlicher Anbaumäher.
MOTOR:
IH-4-Zylinder-Diesel reihenmotor, 4-Takt,
5-fach gelagerte Kurbelwelle, Bosch-
Einspritzvorrichtung mit Verstellregler,
Walzendüsen, Wirbelvorkammern,
Leichtmetall-Vollschaftkolben, Ölfilter,
ÖlbadluftfiIter, Druckumlaufschmierung,
Kraftstoffilter, Wasserumlaufkühlung mit
Pumpe, Temperaturregelung durch
Thermostat u. Kurzschlußkreis-Umlauf.
ABMESSUNGEN und GEWICHTE:
Länge
Breite
Höhe
Gewicht ohne Zusatzgewichte
Gewicht mit Kraftheber
und Dreipunktaufhängung
Bodenfreiheit
GETRIEBE:
IH-„Agriomatic“ (8-Gang-Getriebe)
Getriebeölfüllung 20 Ltr.
Agriomatic wird serienmäßig eingebaut.
Gefederte Vorderachse, Differential­
sperre für Hand- und Fußbedienung,
Motor-Zapfwelle, Betriebsfußbremse
komb. mit Lenkbremse, unabhängige
Handbremse mit FeststellhebeL Hand­
gashebel und Fußgashebel kombiniert,
Auspuffrohr nach hinten verlängert,
Schalldämpfer, elektr. Anlasser mit
Batterie — 12 Volt, elektr. Beleuchtung,
Begrenzungsleuchten, Blinklichtanlage,
Rücklicht u. Rückstrahler, Anschluß für
Anhängerbeleuchtung, elektr. Signal­
horn, Vorglüheinrichtung, Öldruckan­
zeigeleuchte, Fernlichtkontrolle, Kühl-
wassertemperaturanzeige, Ladekon­
trolle, Zugrahmen mit Anhängegeräte­
schiene, Vordere Anhängekupplung,
Drehbare hintere Anhängerkupplung im
Anschlußbock verstellbar, Zapfwellen­
schutzschild, Parallelogramm-Fahrersitz
(Muldensitz), Beifahrersitz, Hinterrad-
Schutzbleche, Werkzeug.
Spurweite vorn:
(nicht ausziehb. Achse)
(ausziehbare Achse)
hinten
Radstand
Kleinster Spurkreishalbmesser
(mit Lenkbremse) 2700
8 Vorwärtsgänge:
1. Gang 0,9-1,8
2. Gang 3,6
3. Gang 5,7
4. Gang 7,1
5. Gang 4,8
6. Gang 9,3
7. Gang 14,9
8. Gang ca. 20,0
1. Rückwärtsgang 3,0
2. Rückwärtsgang 8,0
INTERNATIONAL HARVESTER
INTERNATIONAL HARVESTER COMPANY M.B.H.
WERKE: NEUSS AM RHEIN UND HEIDELBERG
Niederlassungen : Hamburg • München • Neuss/Rhein
Alle Angaben und Abbildungen sind annähernd und unverbindlich. Konstruktionsänderungen vorbehalten. GER 490 N
C
o
l
l
e
c
t
i
o
n
J
.
A
.
C
.
H
e
e
t
k
a
m
p

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie 1963 GER 490-N

Demag motorredutores
Demag   motorredutoresDemag   motorredutores
Demag motorredutoresMarcos Mendes
 
Toyota 42 7 fgf15 forklift service repair manual (german)
Toyota 42 7 fgf15 forklift service repair manual (german)Toyota 42 7 fgf15 forklift service repair manual (german)
Toyota 42 7 fgf15 forklift service repair manual (german)fhjsjejfjskekemm
 
Toyota 02 7 fgjf35 forklift service repair manual (german)
Toyota 02 7 fgjf35 forklift service repair manual (german)Toyota 02 7 fgjf35 forklift service repair manual (german)
Toyota 02 7 fgjf35 forklift service repair manual (german)udfjjsjekdkdmm
 
Toyota 02 7 fdf30 forklift service repair manual (german)
Toyota 02 7 fdf30 forklift service repair manual (german)Toyota 02 7 fdf30 forklift service repair manual (german)
Toyota 02 7 fdf30 forklift service repair manual (german)fjjsekdmme
 
Toyota 42 7 fgf15 forklift service repair manual (german)
Toyota 42 7 fgf15 forklift service repair manual (german)Toyota 42 7 fgf15 forklift service repair manual (german)
Toyota 42 7 fgf15 forklift service repair manual (german)udfjjdjkskkemmd
 
Toyota 42 7 fgf18 forklift service repair manual (german)
Toyota 42 7 fgf18 forklift service repair manual (german)Toyota 42 7 fgf18 forklift service repair manual (german)
Toyota 42 7 fgf18 forklift service repair manual (german)fhjsjejfjskekemm
 
Toyota 62 7 fdf25 forklift service repair manual (german)
Toyota 62 7 fdf25 forklift service repair manual (german)Toyota 62 7 fdf25 forklift service repair manual (german)
Toyota 62 7 fdf25 forklift service repair manual (german)fhjskemme
 
Toyota 62 7 fdf20 forklift service repair manual (german)
Toyota 62 7 fdf20 forklift service repair manual (german)Toyota 62 7 fdf20 forklift service repair manual (german)
Toyota 62 7 fdf20 forklift service repair manual (german)fujsjjfeskekmm
 
Toyota 02 7 fdf25 forklift service repair manual (german)
Toyota 02 7 fdf25 forklift service repair manual (german)Toyota 02 7 fdf25 forklift service repair manual (german)
Toyota 02 7 fdf25 forklift service repair manual (german)fusjejedrfjskekem
 
Toyota 02 7 fgf30 forklift service repair manual (german)
Toyota 02 7 fgf30 forklift service repair manual (german)Toyota 02 7 fgf30 forklift service repair manual (german)
Toyota 02 7 fgf30 forklift service repair manual (german)fujsjefksekmm
 
Toyota 42 7 fgf20 forklift service repair manual (german)
Toyota 42 7 fgf20 forklift service repair manual (german)Toyota 42 7 fgf20 forklift service repair manual (german)
Toyota 42 7 fgf20 forklift service repair manual (german)fhjsjejfjskekemm
 
Toyota 42 7 fgf18 forklift service repair manual (german)
Toyota 42 7 fgf18 forklift service repair manual (german)Toyota 42 7 fgf18 forklift service repair manual (german)
Toyota 42 7 fgf18 forklift service repair manual (german)fhjsjkdmemm
 
Toyota 62 7 fdf30 forklift service repair manual (german)
Toyota 62 7 fdf30 forklift service repair manual (german)Toyota 62 7 fdf30 forklift service repair manual (german)
Toyota 62 7 fdf30 forklift service repair manual (german)fsjjefjskkememaq
 
Toyota 42 7 fgf20 forklift service repair manual (german)
Toyota 42 7 fgf20 forklift service repair manual (german)Toyota 42 7 fgf20 forklift service repair manual (german)
Toyota 42 7 fgf20 forklift service repair manual (german)fhjsjkdmemm
 
Toyota 62 7 fdf20 forklift service repair manual (german)
Toyota 62 7 fdf20 forklift service repair manual (german)Toyota 62 7 fdf20 forklift service repair manual (german)
Toyota 62 7 fdf20 forklift service repair manual (german)udfjjdjkskkemmd
 
Toyota 02 7 fdf20 forklift service repair manual (german)
Toyota 02 7 fdf20 forklift service repair manual (german)Toyota 02 7 fdf20 forklift service repair manual (german)
Toyota 02 7 fdf20 forklift service repair manual (german)fusjejedrfjskekem
 
Toyota 02 7 fgjf35 forklift service repair manual (german)
Toyota 02 7 fgjf35 forklift service repair manual (german)Toyota 02 7 fgjf35 forklift service repair manual (german)
Toyota 02 7 fgjf35 forklift service repair manual (german)fhsejkdkmem
 
Toyota 42 7 fgf25 forklift service repair manual (german)
Toyota 42 7 fgf25 forklift service repair manual (german)Toyota 42 7 fgf25 forklift service repair manual (german)
Toyota 42 7 fgf25 forklift service repair manual (german)udfjjdjkskkemmd
 
Toyota 02 7 fdf25 forklift service repair manual (german)
Toyota 02 7 fdf25 forklift service repair manual (german)Toyota 02 7 fdf25 forklift service repair manual (german)
Toyota 02 7 fdf25 forklift service repair manual (german)fjjsekdmme
 
Toyota 02 7 fdf18 forklift service repair manual (german)
Toyota 02 7 fdf18 forklift service repair manual (german)Toyota 02 7 fdf18 forklift service repair manual (german)
Toyota 02 7 fdf18 forklift service repair manual (german)fusjejedrfjskekem
 

Ähnlich wie 1963 GER 490-N (20)

Demag motorredutores
Demag   motorredutoresDemag   motorredutores
Demag motorredutores
 
Toyota 42 7 fgf15 forklift service repair manual (german)
Toyota 42 7 fgf15 forklift service repair manual (german)Toyota 42 7 fgf15 forklift service repair manual (german)
Toyota 42 7 fgf15 forklift service repair manual (german)
 
Toyota 02 7 fgjf35 forklift service repair manual (german)
Toyota 02 7 fgjf35 forklift service repair manual (german)Toyota 02 7 fgjf35 forklift service repair manual (german)
Toyota 02 7 fgjf35 forklift service repair manual (german)
 
Toyota 02 7 fdf30 forklift service repair manual (german)
Toyota 02 7 fdf30 forklift service repair manual (german)Toyota 02 7 fdf30 forklift service repair manual (german)
Toyota 02 7 fdf30 forklift service repair manual (german)
 
Toyota 42 7 fgf15 forklift service repair manual (german)
Toyota 42 7 fgf15 forklift service repair manual (german)Toyota 42 7 fgf15 forklift service repair manual (german)
Toyota 42 7 fgf15 forklift service repair manual (german)
 
Toyota 42 7 fgf18 forklift service repair manual (german)
Toyota 42 7 fgf18 forklift service repair manual (german)Toyota 42 7 fgf18 forklift service repair manual (german)
Toyota 42 7 fgf18 forklift service repair manual (german)
 
Toyota 62 7 fdf25 forklift service repair manual (german)
Toyota 62 7 fdf25 forklift service repair manual (german)Toyota 62 7 fdf25 forklift service repair manual (german)
Toyota 62 7 fdf25 forklift service repair manual (german)
 
Toyota 62 7 fdf20 forklift service repair manual (german)
Toyota 62 7 fdf20 forklift service repair manual (german)Toyota 62 7 fdf20 forklift service repair manual (german)
Toyota 62 7 fdf20 forklift service repair manual (german)
 
Toyota 02 7 fdf25 forklift service repair manual (german)
Toyota 02 7 fdf25 forklift service repair manual (german)Toyota 02 7 fdf25 forklift service repair manual (german)
Toyota 02 7 fdf25 forklift service repair manual (german)
 
Toyota 02 7 fgf30 forklift service repair manual (german)
Toyota 02 7 fgf30 forklift service repair manual (german)Toyota 02 7 fgf30 forklift service repair manual (german)
Toyota 02 7 fgf30 forklift service repair manual (german)
 
Toyota 42 7 fgf20 forklift service repair manual (german)
Toyota 42 7 fgf20 forklift service repair manual (german)Toyota 42 7 fgf20 forklift service repair manual (german)
Toyota 42 7 fgf20 forklift service repair manual (german)
 
Toyota 42 7 fgf18 forklift service repair manual (german)
Toyota 42 7 fgf18 forklift service repair manual (german)Toyota 42 7 fgf18 forklift service repair manual (german)
Toyota 42 7 fgf18 forklift service repair manual (german)
 
Toyota 62 7 fdf30 forklift service repair manual (german)
Toyota 62 7 fdf30 forklift service repair manual (german)Toyota 62 7 fdf30 forklift service repair manual (german)
Toyota 62 7 fdf30 forklift service repair manual (german)
 
Toyota 42 7 fgf20 forklift service repair manual (german)
Toyota 42 7 fgf20 forklift service repair manual (german)Toyota 42 7 fgf20 forklift service repair manual (german)
Toyota 42 7 fgf20 forklift service repair manual (german)
 
Toyota 62 7 fdf20 forklift service repair manual (german)
Toyota 62 7 fdf20 forklift service repair manual (german)Toyota 62 7 fdf20 forklift service repair manual (german)
Toyota 62 7 fdf20 forklift service repair manual (german)
 
Toyota 02 7 fdf20 forklift service repair manual (german)
Toyota 02 7 fdf20 forklift service repair manual (german)Toyota 02 7 fdf20 forklift service repair manual (german)
Toyota 02 7 fdf20 forklift service repair manual (german)
 
Toyota 02 7 fgjf35 forklift service repair manual (german)
Toyota 02 7 fgjf35 forklift service repair manual (german)Toyota 02 7 fgjf35 forklift service repair manual (german)
Toyota 02 7 fgjf35 forklift service repair manual (german)
 
Toyota 42 7 fgf25 forklift service repair manual (german)
Toyota 42 7 fgf25 forklift service repair manual (german)Toyota 42 7 fgf25 forklift service repair manual (german)
Toyota 42 7 fgf25 forklift service repair manual (german)
 
Toyota 02 7 fdf25 forklift service repair manual (german)
Toyota 02 7 fdf25 forklift service repair manual (german)Toyota 02 7 fdf25 forklift service repair manual (german)
Toyota 02 7 fdf25 forklift service repair manual (german)
 
Toyota 02 7 fdf18 forklift service repair manual (german)
Toyota 02 7 fdf18 forklift service repair manual (german)Toyota 02 7 fdf18 forklift service repair manual (german)
Toyota 02 7 fdf18 forklift service repair manual (german)
 

Mehr von JibbeHeetkamp (15)

GER 41-K/NL
GER 41-K/NLGER 41-K/NL
GER 41-K/NL
 
GER 48-P/2
GER 48-P/2GER 48-P/2
GER 48-P/2
 
GER 22-P
GER 22-PGER 22-P
GER 22-P
 
GER 111-G
GER 111-GGER 111-G
GER 111-G
 
GER 64-F
GER 64-FGER 64-F
GER 64-F
 
1982 GER 44-L/2
1982 GER 44-L/21982 GER 44-L/2
1982 GER 44-L/2
 
1986 GER 60-R/2
1986 GER 60-R/21986 GER 60-R/2
1986 GER 60-R/2
 
1971 GER 47-Z
1971 GER 47-Z1971 GER 47-Z
1971 GER 47-Z
 
1986 GER 31-R
1986 GER 31-R1986 GER 31-R
1986 GER 31-R
 
1975 GER 31-D
1975 GER 31-D1975 GER 31-D
1975 GER 31-D
 
1983 GER 12-M/2
1983 GER 12-M/21983 GER 12-M/2
1983 GER 12-M/2
 
1989 GER No Code-U
1989 GER No Code-U1989 GER No Code-U
1989 GER No Code-U
 
1983 GER 23-M
1983 GER 23-M1983 GER 23-M
1983 GER 23-M
 
1985 GER 68-P
1985 GER 68-P1985 GER 68-P
1985 GER 68-P
 
1982 GER 47-L.pdf
1982 GER 47-L.pdf1982 GER 47-L.pdf
1982 GER 47-L.pdf
 

1963 GER 490-N

  • 2. Ein Schlepper für So wie alle McCormick-Schlepper ist auch der D-432 für vielseitigen, harten Einsatz gebaut. Als Zugma­ schine beim schweren Holztransport, als Antriebskraft stationärer Aggregate, beim Pflügen, kurz bei allen in der Landwirtschaft vorkommenden Arbeiten. Der kräftige, wassergekühlte IH-4-Zylinder-Dieselmotor sorgt als Antriebskraft für die benötigten harten PS. Das robuste IH-Agriomatic-Getriebe kann starken Belastungen ausgesetzt werden, alle Zahnräder sind aus hochwertigem Stahl gefertigt. Die IH-exact- Regelhydraulik macht die Arbeit mit allen angebauten Geräten spielend leicht. Einsatz Leichte Lenkung, Wirtschaftlichkeit, lange Lebensdauer und niedriger Kraftstoff­ verbrauch sind selbstverständliche Eigenschaften dieses robusten Schleppers. C o l l e c t i o n J . A . C . H e e t k a m p
  • 3. Wir haben den Schlepper in 3 Sektoren aufgeteilt, um eine bessere Übersicht zu geben: in Motorblock (1), Bedienungshebel (2), IH-Regelhydraulik mit 3-Punkt-An- bau, IH Agriomatic-Getriebe, Zapfwelle und Differentialsperre (3 und 4). f C o l l e c t i o n J . A . C . H e e t k a m p
  • 4. 1 Robuster IH-Dieselmotor McCormick Schlepper sind alle mit starken, mehrzylindrigen Diesel­ motoren ausgestattet, die sich durch große Kraftreserven und ruhigen Lauf auszeichnen. Dieser elastische 4-Zylinder-Dieselmotor hat ein sehr günstiges Drehmoment und selbst bei plötzlicher Mehrbelastung nur einen geringen Leistungsabfall. Die Wasserumlaufkühlung schont den Motor durch gleichmäßige Kühlung, sorgt für den bekannt ruhigen Lauf und sichert mit Hilfe eines Thermostats die richtige Betriebswärme bei jeder Außentemperatur. Ventilmechanismus Thermostat Ventilator mit Wasserpumpe Kühlwasserraum Kolben Nockenwelle Kurbelwelle Kupplung Schwimmer Hervorragend ist die leichte Lenkung und der kleine Wenderadius. Die gefederte Vorderachse fängt Stöße von Schlaglöchern weitgehend auf. Die ausziehbare Vorderachse wirkt sich bei Pflegearbeiten, Säen und Hackfrucht­ bau sehr vorteilhaft aus. C o l l e c t i o n J . A . C . H e e t k a m p
  • 5. 2 Gute ™ Übersicht bedienen will, seine Sitzpo uem und übersichtlich liegen die Bedienungshebel und das Armaturen- Griff- und Sichtweite des Schlepperfahrers. Mit einem Blick übersieht ganze Armaturenbrett und ebenso sinnvoll und zweckmäßig sind alle Bedienungshebel rund herum um den Fahrer angebracht. Er braucht, wenn er die Differentialsperre, die Regelhydraulik oder ' den Agriomatic-Hebel, um nur einige Beispiele zu nennen, ......___ Sitzposition nicht zu verändern, sondern kann bequem vom Fahrersitz aus jeden zur Bedienung des Schleppers notwendigen Hebel erreichen. Traktormeter Blinklichthebel Getriebeschalthebel Handbremse Handgashebel Bedienungshebel für Regelhydraulik Agriomatic- Schalthebel Kupplungspedal Zapfwellenhebel Differentialsperre Bequem und übersichtlich liegen Arma­ turenbrett und Bedienungshebel im Blickfeld des Fahrers. Die großdimensionierten verschleiß­ festen Doppelscheibenbremsen sprechen sofort an. Die Differentialsperre verhindert Rad­ schlupf und ermöglicht in schwierigsten Verhältnissen die volle Zugleistung des Schleppers auszunutzen. C o l l e c t i o n J . A . C . H e e t k a m p
  • 6. 3 n ilïlx Das Hydrauliksystem der International Harvester I]Z(J rPd II11 r Company bringt dem Landwirt viele Vorteile. J Allein die Hubkraft an den Anschlußpunkten der bringt mehr Vorteile äußerst exakte Tiefenfuhrung garantiert ein genaues Einhalten der Arbeitstiefe. Besondere Sicherheitsvorkehrungen schalten Unfälle, Überlastungen und Bedienungsfehler aus. Absenkdrossel Schalthebel für Regelhydraulik Arbeitszylinder Ausgleichfeder Agriomatic-Lamellenkupplung Agriomatic-Kupplungshebel Zapfwellenschaltung Differentialsperre Zapfwelle 4E J IÏ Zapfwellengetriebene Maschinen wie Bindemäher, 61II iTlSI ICI6S Sammelpressen, Anbaumäher und Feldhäcksler, VII ivtii^vv lassen sich durch die IH-Agriomatic auf einfachste I x-x. x-x Lx. xx Weise den ständig wechselnden Arbeits- ÖCn 6DD6rQ6Ll 606 bedingungen anpassen Gerade bei WXI zapfwellengetriebenen Maschinen wird der Landwirt die Vorteile der IH-Agriomatic kennenlernen. Am Hang bedeutet die IH-Agriomatic größere Sicherheit. C o l l e c t i o n J . A . C . H e e t k a m p
  • 7. I Die Hubkraft beträgt 900 kg an den Anschlußpunkten der unteren Lenker. Maximale Hubkraft bis 1500 kg. | Druck und Arbeitswiderstand werden auf die Hinterachse über­ tragen, dadurch Erhöhung des Zugvermögens. | Die automatische Tiefenführung gewährleistet genaues Einhalten der Arbeitstiefe. | Ein Absinken der Dreipunktanbau-Geräte bei abgestelltem Motor ist nicht möglich (erhöhte Sicherheit). REGELHYDRAULIK Dreipunktanbau, die ideale Verbindung von Schlepper und Gerät Die mit der IH-exact-Regel- hydraulik gekoppelte Dreipunkt­ aufhängung ist die ideale Ver­ bindung von Schlepper und Gerät. Schnell sind die Geräte an- und abgebaut. Die Arbeit wird dem Landwirt erheblich erleichtert und die Leistung enorm gesteigert. Agriomatic MITFERNBEDIENUNG | Verlangsamen und Anhalten des Schleppers bei voller Zapf­ wellendrehzahl. | Möheloses Wechseln von den Straßen- in die Ackergänge ohne Kuppeln und Schalten. | Mehr Sicherheit bei Gefällstrecken durch Überwechseln in die Ackergänge ohne Kuppeln und Schalten. I Anhalten und Ingangsetzen des Schleppers in den Ackergängen - durch Fernbedienung auch im Nebenhergehen. C o l l e c t i o n J . A . C . H e e t k a m p
  • 8. Frontlader Scheibenpflug Schlepper Geräte Maschinen In Neuss am Rhein und Heidelberg liegen die deutschen Werke der International Harvester Company. Hier werden die bekannten IH-Qualitätsmaschinen hergestellt. Schlepper, Mähdrescher, Landma­ schinen und Geräte. Alles aus einer Hand, alles betreut durch den guten und soliden McCormick Händlerstamm. c alles aus einer Hand Mähbalken Niederdruck-Ballenpresse C o l l e c t i o n J . A . C . H e e t k a m p
  • 9. Beetpflug Rotorkrümler Winkeldrehpflug Hochdruck-Ballenpresse Schubwenderechen Presszetter C o l l e c t i o n J . A . C . H e e t k a m p
  • 10. Technische Daten TECHNISCHE EINZELHEITEN DES D-432 mm NORMALAUSRÜSTUNG: GESCHWINDIGKEITEN (km/h): SONDERAUSRÜSTUNG: mm mm mm mm 2930 mm 1640 mm 1550 mm 1494 kg 1662 kg 400 mm ZAPFWELLE: Drehzahl Durchmesser Höchstleistung Dauerleistung Nenndrehzahl Bohrung Hub Gesamthubraum Verdichtung Ölfüllung im Motor Kühlwassermenge Kraftstoffvorrat RIEMENSCHEIBE: Drehzahl Durchmesser Breite 1440 U/min 242 mm 162 mm BEREIFUNG: vorn 5.00-16 AS, hinten 10-28 AS. 1250 u. 1500 1250 - 1890 1250 - 1890 1880 Seitenführung und Einstell- Frontlader (500 und 750 kg), Steuergerät, hintere Geräte- zum regulären Zugrahmen, 577 U/min 1%“ Fernbedienungshebel für Agriomatic, Exact-Hydraulicsystem mit Dreipunkt- Aufhängung DIN 9674, Kategorie I u. II, Lastübertragungswinkel, lange Geräte­ schiene, kurbel, zweites schiene Plattform zum regulären Zugrahmen, schwenkbare Gerätezugstange, Dreh­ punktverlagerungsstreben, ausziehbare Vorderachse, Riemenscheibe mit An­ trieb, Polstersitz, zweiter Beifahrersitz, Traktormeter (Motor- und Zapfwellen­ drehzahl-Geschwindigkeitsmesser, Be­ triebsstundenzähler), Vorreinigeraufsatz für Luftfilter, Rückscheinwerfer, Vertikal­ auspuff,Vorderrad-Schutzbleche,Vorder- und Hinterradgewichte, Vorderachs­ gewicht, seitlicher Anbaumäher. MOTOR: IH-4-Zylinder-Diesel reihenmotor, 4-Takt, 5-fach gelagerte Kurbelwelle, Bosch- Einspritzvorrichtung mit Verstellregler, Walzendüsen, Wirbelvorkammern, Leichtmetall-Vollschaftkolben, Ölfilter, ÖlbadluftfiIter, Druckumlaufschmierung, Kraftstoffilter, Wasserumlaufkühlung mit Pumpe, Temperaturregelung durch Thermostat u. Kurzschlußkreis-Umlauf. ABMESSUNGEN und GEWICHTE: Länge Breite Höhe Gewicht ohne Zusatzgewichte Gewicht mit Kraftheber und Dreipunktaufhängung Bodenfreiheit GETRIEBE: IH-„Agriomatic“ (8-Gang-Getriebe) Getriebeölfüllung 20 Ltr. Agriomatic wird serienmäßig eingebaut. Gefederte Vorderachse, Differential­ sperre für Hand- und Fußbedienung, Motor-Zapfwelle, Betriebsfußbremse komb. mit Lenkbremse, unabhängige Handbremse mit FeststellhebeL Hand­ gashebel und Fußgashebel kombiniert, Auspuffrohr nach hinten verlängert, Schalldämpfer, elektr. Anlasser mit Batterie — 12 Volt, elektr. Beleuchtung, Begrenzungsleuchten, Blinklichtanlage, Rücklicht u. Rückstrahler, Anschluß für Anhängerbeleuchtung, elektr. Signal­ horn, Vorglüheinrichtung, Öldruckan­ zeigeleuchte, Fernlichtkontrolle, Kühl- wassertemperaturanzeige, Ladekon­ trolle, Zugrahmen mit Anhängegeräte­ schiene, Vordere Anhängekupplung, Drehbare hintere Anhängerkupplung im Anschlußbock verstellbar, Zapfwellen­ schutzschild, Parallelogramm-Fahrersitz (Muldensitz), Beifahrersitz, Hinterrad- Schutzbleche, Werkzeug. Spurweite vorn: (nicht ausziehb. Achse) (ausziehbare Achse) hinten Radstand Kleinster Spurkreishalbmesser (mit Lenkbremse) 2700 8 Vorwärtsgänge: 1. Gang 0,9-1,8 2. Gang 3,6 3. Gang 5,7 4. Gang 7,1 5. Gang 4,8 6. Gang 9,3 7. Gang 14,9 8. Gang ca. 20,0 1. Rückwärtsgang 3,0 2. Rückwärtsgang 8,0 INTERNATIONAL HARVESTER INTERNATIONAL HARVESTER COMPANY M.B.H. WERKE: NEUSS AM RHEIN UND HEIDELBERG Niederlassungen : Hamburg • München • Neuss/Rhein Alle Angaben und Abbildungen sind annähernd und unverbindlich. Konstruktionsänderungen vorbehalten. GER 490 N C o l l e c t i o n J . A . C . H e e t k a m p