Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Sichere Kommunikation: De-Mail für       die Öffentliche Hand            Axel Janhoff       Mentana-Claimsoft GmbH        ...
DE-MAIL                           De-Mail ist kein E-Mail Ersatz!      De-Mail ist keine bezahlte E-Mail und soll diese au...
DE-MAIL      Sicherer Versand von Dokumenten      • Das geht nicht über Blogs, Instant Messaging, WhatsApp, Twitter oder  ...
DE-MAIL           Zugang für Firmen / Behörden (über E-Mailserver)             De-Mail Gateway: Die einzige Installation i...
DE-MAIL       Was kann unser De-Mail Gateway dafür leisten?   •      Mandantenfähigkeit (für RZ- / Multidomänen-Betrieb)  ...
DE-MAIL     Regelkommunikation per De-Mail     • Direkte Anbindung eines Verfahren / einer Software an De-Mail per SMTP   ...
DE-MAIL          Versender                              Output Weiche              De-Mail Data Provider: Zuordnung De-Mai...
DE-MAIL  Einsatzmöglichkeiten, exemplarisch  Datenschutzkonforme elektronische Kommunikation, z.B. bei Anbindung    exter...
KONTAKT          Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!          Axel Janhoff          Mentana-Claimsoft GmbH          Gries...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Sichere Kommunikation: De-Mail für die Öffentliche Hand

403 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vorstellung der De-Mail und des De-Mail Gateways für die Öffentliche Hand.

Veröffentlicht in: Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Sichere Kommunikation: De-Mail für die Öffentliche Hand

  1. 1. Sichere Kommunikation: De-Mail für die Öffentliche Hand Axel Janhoff Mentana-Claimsoft GmbH fp-francotyp.com
  2. 2. DE-MAIL De-Mail ist kein E-Mail Ersatz! De-Mail ist keine bezahlte E-Mail und soll diese auch nicht ersetzen (außer in Sonderfällen ► Datenschutz). De-Mail ist der digitale Brief! Gleicher Rechtswirkung wie ein physischer Brief aufgrund des De-Mail Gesetzes (De-MailG) De-Mail = Elektronische Zugangseröffnung!Seite 2 fp-francotyp.com
  3. 3. DE-MAIL Sicherer Versand von Dokumenten • Das geht nicht über Blogs, Instant Messaging, WhatsApp, Twitter oder über Facebook, Google+, Xing… • Sicherer Kommunikationskanal auf bestehender Technologie: De-Mail nutzt SMTP, SOAP, TLS, QES… • E-Mail ist oft ein kritischer Dienst, daher ist die E-Mail Infrastruktur (hoch) verfügbar. Dazu hohe Verfügbarkeit von De-Mail / DMDA gemäß De- MailG. → Das passt! • Nutzbar für spontane und RegelkommunikationSeite 3 fp-francotyp.com
  4. 4. DE-MAIL Zugang für Firmen / Behörden (über E-Mailserver) De-Mail Gateway: Die einzige Installation im Netzwerk!Seite 4 fp-francotyp.com
  5. 5. DE-MAIL Was kann unser De-Mail Gateway dafür leisten? • Mandantenfähigkeit (für RZ- / Multidomänen-Betrieb) • Kostenstellenabrechnung • Gateway-zu-Gateway Verschlüsselung • Unterstützung EGVP-Kommunikation zur Justizanbindung • Dienst für Dokumentensignatur (als Option) • Dienst für Hybrid Druck (Weiche zu Dienstleister) • Bereitstellung von Webservices zur direkten Anbindung von Fachverfahren und Drittsoftware mit direkter Kontrolle des De-Mail KanalsSeite 5 fp-francotyp.com
  6. 6. DE-MAIL Regelkommunikation per De-Mail • Direkte Anbindung eines Verfahren / einer Software an De-Mail per SMTP oder Webservices (SOAP)  Sinnvolle Wahl, die aber Anpassungen erfordern (De-Mail Adressen in Fachverfahren sind zu hinterlegen…) • „Output Weiche“ leitet Kommunikationsströme in unterschiedliche Kanäle, wobei De-Mail ein wichtiger Kanal werden wird  „Provisorium“, um Verfahren / Software an De-Mail anzubinden und gleichzeitig kanalspezifische Geschäftslogik abzubilden (solange führende Verfahren das nicht können)Seite 6 fp-francotyp.com
  7. 7. DE-MAIL Versender Output Weiche De-Mail Data Provider: Zuordnung De-Mail Adresse zu Kunden-IDSeite 7 fp-francotyp.com
  8. 8. DE-MAIL Einsatzmöglichkeiten, exemplarisch  Datenschutzkonforme elektronische Kommunikation, z.B. bei Anbindung externer Arbeitsplätze, Betriebsstätten und kommunalen Betrieben  Austausch von Sozialdaten mit Verschlüsselung → „Ende-zu-Ende“ (Benutzer zu Benutzer) oder „Gateway-zu-Gateway“ (Firma/Behörde zu Firma/Behörde)  Zustellung von Mitarbeiterabrechnungen an - private - De-Mail Adressen sowie elektronischer Rechnungen und Bescheide  Nutzung in Auskunftsverfahren (Übermittlung an anfragende Stelle/Person)  Übermittlung von Passbildern von Fotograph an Ausweisbehörde (BSI Pilot)  Schriftformerfordernis per De-Mail (→ E-Government Gesetz…) Seite 8 fp-francotyp.com
  9. 9. KONTAKT Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Axel Janhoff Mentana-Claimsoft GmbH Griesbergstr. 8 31162 Bad Salzdetfurth Telefon: +49 5063 27744-0 E-Mail: axel.janhoff@mentana.de De-Mail: axel.janhoff@mentana.de-mail.deSeite 9 fp-francotyp.com

×