Die U-Bahn

413 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
413
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
90
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Die U-Bahn

  1. 1. Die U-Bahn
  2. 2. U-Bahn um Berlin• Berlin hat das größte U-Bahnnetz von Deutschland.
  3. 3. • U-Bahn ist die Abkürzung von Untergrundbahn und es ist ein öffentliches Nahverkehrsmittel.
  4. 4. • Auch wenn das U eigentlich eine Abkürzung für Untergrund ist, verkehren viele U-Bahnen auch oberirdisch.
  5. 5. Die U-Bahn-Linien• Die Berliner U-Bahn ist heute eine der modernsten Untergrundbahnen in ganz Europa und das größte Nahverkehrsnetz dieser Art in Deutschland.
  6. 6. • Die neun U-Bahn-Linien erreichen zusammen eine Länge von 144,9 Kilometern und verbinden 170 Bahnhöfe.
  7. 7. Geschichte• Die Berliner U-Bahn funktioniert seit 1902 .• Der Bau der Berliner Hoch- und Untergrundbahn began 1896.
  8. 8. • Die erste Strecke eröffnete die Hochbahngesellschaft am 15. Februar 1902 zwischen Stralauer Tor und Zoologischer Garten.
  9. 9. • Die zweite Stadt mit einer U-Bahn war Schöneberg 1910 (heute ist die Linie U4 der Berliner U-Bahn).
  10. 10. Information• Die Berliner U-Bahn gehört heute zu den zehn größten Untergrundbahnen der Welt.
  11. 11. • Sie hat eine Streckenlänge von fast 150 Kilometern und verbindet 170 Stationen.
  12. 12. Tag für Tag auf der U-Bahn• Werktags wird die U-Bahn in Berlin von mehr als 1,4 Millionen Menschen genutzt. Die Berliner U-Bahn ist heute ein umweltfreundliches Massenverkehrsmittel.
  13. 13. • An jedem Werktag fahren die Berliner U-Bahnen etwa 400.000 Kilometer.
  14. 14. • Die durchschnittliche Reisegeschwindigkeit der U-Bahn ist 31,1 Stundenkilometer.
  15. 15. Bilder

×