Blue Buildings als gebaute
Nachhaltigkeit – sind wir glücklicher?
Gründungspräsident Philipp Kaufmann
Juni 2009
Werden wir ankommen?

3P.zum.Glück

2
Ja, wenn wir wollen!

3P.zum.Glück

3
VISIONEN
OHNE UMSETZUNG

BLEIBEN GETRÄUMT
Philipp Kaufmann
3P.zum.Glück

5
Die neue Struktur

3P.zum.Glück

6
3P.zum.Glück
2013/02

2013/01

2012/04

2012/03

2012/02

2012/01

2011/04

2011/03

2011/02

2011/01

2010/04

2010/03

2...
Gremien: ÖGNI Botschafter
•
•
•
•
•

Richard Teichmann
Georg Spiegelfeld
Peter Engert
Erich Benischek
Doris Wirth

Bewusst...
Gremien: ÖGNI Regionalgruppen
• Council Graz
Verantwortlicher: Reinhard Labugger (RM Engineering)
• Council Linz
Verantwor...
Unsere Vorgehensweise

3P.zum.Glück

10
11
Aktueller Stand
• Branche der Brüche: vor allem
zwischen Bauen und
Bewirtschaften / Nutzen
• Sequentielles Vorgehen und
zü...
Goldene Zeiten

3P.zum.Glück
Perspektivenwechsel ist gefragt

3P.zum.Glück

15
3P.zum.Glück

16
3P.zum.Glück

17
3P.zum.Glück

18
• 50% Ressourcen
• 40% Energieverbrauches
• 30% Emissionen
• 30% der Krankheiten

3P.zum.Glück

19
3P.zum.Glück

20
3P.zum.Glück

21
NOCH ZU ÜBERARBEITEN

3P.zum.Glück

22
3P.zum.Glück

23
Unser Handeln hat nichts

mit Gutmenschen zu tun,
sondern mit
gutem Management.
Philipp Kaufmann
24
Unser Selbstverständnis

3P.zum.Glück

25
Strategie der ÖGNI

3P.zum.Glück

26
Die Systematik des ethischen Handelns

3P.zum.Glück

27
3P.zum.Glück

28
3P.zum.Glück
Technologien und Wissen

Energiesparhaus

Passivhaus

Niedrigenergiehaus
Phase II

1980

Energieautarker
Gebäudecluster

N...
3P.zum.Glück

31
Ein Blick in die Zukunft

Veränderungen hin zu:

• Bestellqualität und Verantwortung
• Vollkostenbetrachtung
• Messbare Qu...
Mehr als Energieeffizienz

3P.zum.Glück
Blue Buildings

3P.zum.Glück

34
Stimmige Konzeption

3P.zum.Glück

35
Zertifizierungen DGNB und blueCARD
• 80 Projekte seit 2009 zertifiziert
– 26 Vorzertifikate
– 38 Zertifikate
– 16 BlueCARD...
DGNB Projekte / 1 Mio. Einwohner

Deutschland:
4,5
Österreich:
9,4

Einwohner (Mio.)
Projekte
3P.zum.Glück

Deutschland
80...
Hauptanforderungen nach Vitruv

Utilitas

Firmitas

Nützlichkeit

Festigkeit

Venustas
Schönheit
3P.zum.Glück

38
„Und Gott der Herr nahm den Menschen und setzte ihn
in den Garten Eden, daß er ihn baute und bewahrte.“
1. Mose 2.15

3P.z...
3P.zum.Glück

40
Gebäude im Untergrund

3P.zum.Glück

41
Bedeutung des DGNB Vorzertifikates

3P.zum.Glück

42
Ganzheitlicher Qualitätsanspruch

3P.zum.Glück

43
Paradigmenwechsel

Zertifikat für
Transparenz & Sicherheit

Qualitätssicherung

Neue Aspekte, wie
Baubiologie, Ökonomie
od...
„Penta Zero“ als Lösung

3P.zum.Glück

45
3P.zum.Glück
3P.zum.Glück
3P.zum.Glück
3P.zum.Glück
3P.zum.Glück

50
3P.zum.Glück
Ecopoint

3P.zum.Glück

52
Egger

3P.zum.Glück

53
Henkel

3P.zum.Glück

54
LeninskyProspekt

3P.zum.Glück

55
3P.zum.Glück

56
San Gally Park

3P.zum.Glück

57
3P.zum.Glück
3P.zum.Glück
3P.zum.Glück
3P.zum.Glück
Neue Abwicklungsmodelle
IG Lebenszyklus

TU

Quelle: IG Lebenszyklus Hochbau (mitgegründet von ÖGNI für Fragen von neuen A...
GaBI von PE für die LCA
ökologische
Vergleiche

grafische
Auswertunge
n

Ergebnis- und
Auditsicherheit
Gebäudeoptimierun
g...
Prozess 3: Finanzierung neu

3P.zum.Glück

64
Prozess 4: Vertragsverhältnis Mieter Vermieter

3P.zum.Glück

65
Wir sind gerade erst am Anfang…

Themen, die noch auf uns zukommen:
• Due Diligence-Prozess
• Versicherung von nachhaltige...
Holistic Sustainable Matrix

3P.zum.Glück

67
8 Punkte-Programm
Damit Nachhaltigkeit keine Worthülse ist:
1. Wir leben Werte (WerteManagement, Unternehmenskultur, …)
2....
Wir wollen nicht Verzicht
lehren, sondern Gewinn
ermöglichen.

Uns geht es nicht um Beschränkung
sondern um Verantwortung....
Professionalität
Transparenz
Integrität
Fairness
3P.zum.Glück

Green.Blue.Buildings
Blue Buildings als gebaute Nachhaltigkeit – sind wir glücklicher?
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Blue Buildings als gebaute Nachhaltigkeit – sind wir glücklicher?

2.704 Aufrufe

Veröffentlicht am

ÖGNI Präsentation 2013, Philipp Kaufmann

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.704
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1.951
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
12
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Blue Buildings als gebaute Nachhaltigkeit – sind wir glücklicher?

  1. 1. Blue Buildings als gebaute Nachhaltigkeit – sind wir glücklicher? Gründungspräsident Philipp Kaufmann Juni 2009
  2. 2. Werden wir ankommen? 3P.zum.Glück 2
  3. 3. Ja, wenn wir wollen! 3P.zum.Glück 3
  4. 4. VISIONEN OHNE UMSETZUNG BLEIBEN GETRÄUMT Philipp Kaufmann
  5. 5. 3P.zum.Glück 5
  6. 6. Die neue Struktur 3P.zum.Glück 6
  7. 7. 3P.zum.Glück 2013/02 2013/01 2012/04 2012/03 2012/02 2012/01 2011/04 2011/03 2011/02 2011/01 2010/04 2010/03 2010/02 2010/01 2009/04 2009/03 Mitgliederentwicklung der ÖGNI Aktuell: 290 Mitglieder 300 280 260 240 220 200 180 160 140 120 100 7
  8. 8. Gremien: ÖGNI Botschafter • • • • • Richard Teichmann Georg Spiegelfeld Peter Engert Erich Benischek Doris Wirth Bewusstseinsbildung, Kontakt zu Entscheidungsträgern, Vertreter der ÖGNI im In- und Ausland 3P.zum.Glück 8
  9. 9. Gremien: ÖGNI Regionalgruppen • Council Graz Verantwortlicher: Reinhard Labugger (RM Engineering) • Council Linz Verantwortlicher: Bernhard Zellinger (BZB-Projektmanagement) • Council Innsbruck Verantwortliche: Anja Hogge (Uni Innsbruck) • Council Bregenz Verantwortlicher: Rainer Strauch (Cree GmbH) • Council Wien Verantwortlicher: Martin Voigt (PORREAL) 3P.zum.Glück 9
  10. 10. Unsere Vorgehensweise 3P.zum.Glück 10
  11. 11. 11
  12. 12. Aktueller Stand • Branche der Brüche: vor allem zwischen Bauen und Bewirtschaften / Nutzen • Sequentielles Vorgehen und zünftisches Denken 3P.zum.Glück 13
  13. 13. Goldene Zeiten 3P.zum.Glück
  14. 14. Perspektivenwechsel ist gefragt 3P.zum.Glück 15
  15. 15. 3P.zum.Glück 16
  16. 16. 3P.zum.Glück 17
  17. 17. 3P.zum.Glück 18
  18. 18. • 50% Ressourcen • 40% Energieverbrauches • 30% Emissionen • 30% der Krankheiten 3P.zum.Glück 19
  19. 19. 3P.zum.Glück 20
  20. 20. 3P.zum.Glück 21
  21. 21. NOCH ZU ÜBERARBEITEN 3P.zum.Glück 22
  22. 22. 3P.zum.Glück 23
  23. 23. Unser Handeln hat nichts mit Gutmenschen zu tun, sondern mit gutem Management. Philipp Kaufmann 24
  24. 24. Unser Selbstverständnis 3P.zum.Glück 25
  25. 25. Strategie der ÖGNI 3P.zum.Glück 26
  26. 26. Die Systematik des ethischen Handelns 3P.zum.Glück 27
  27. 27. 3P.zum.Glück 28
  28. 28. 3P.zum.Glück
  29. 29. Technologien und Wissen Energiesparhaus Passivhaus Niedrigenergiehaus Phase II 1980 Energieautarker Gebäudecluster Nullenergiehaus Phase III 1990 2000 2010 2020+ Prozesse Wärmedämmung, Solarthermie, Heizung mit Erneuerbaren, … 3P.zum.Glück Supereffiziente Verglasung, Wärme aus Abluft, … Solartechnik am Gebäude, PV, Wind, Umweltwärme, Fernkälte, LCA, LCC, Baubiologie, … Speicher für erneuerbare Vernetzung, Automatisierung, Smart Cities, … 30
  30. 30. 3P.zum.Glück 31
  31. 31. Ein Blick in die Zukunft Veränderungen hin zu: • Bestellqualität und Verantwortung • Vollkostenbetrachtung • Messbare Qualitäten 3P.zum.Glück 32
  32. 32. Mehr als Energieeffizienz 3P.zum.Glück
  33. 33. Blue Buildings 3P.zum.Glück 34
  34. 34. Stimmige Konzeption 3P.zum.Glück 35
  35. 35. Zertifizierungen DGNB und blueCARD • 80 Projekte seit 2009 zertifiziert – 26 Vorzertifikate – 38 Zertifikate – 16 BlueCARDs – in Summe > 2.224.000m² BGF • Bisherige Profile der zertifizierten Projekte – Büro Neubau und Modernisierung – Industrie Neubau – Handel Neubau – Bildungsbauten Neubau – Wohnen Neubau 3P.zum.Glück 36
  36. 36. DGNB Projekte / 1 Mio. Einwohner Deutschland: 4,5 Österreich: 9,4 Einwohner (Mio.) Projekte 3P.zum.Glück Deutschland 80,5 364 Österreich 8,5 80 37
  37. 37. Hauptanforderungen nach Vitruv Utilitas Firmitas Nützlichkeit Festigkeit Venustas Schönheit 3P.zum.Glück 38
  38. 38. „Und Gott der Herr nahm den Menschen und setzte ihn in den Garten Eden, daß er ihn baute und bewahrte.“ 1. Mose 2.15 3P.zum.Glück 39
  39. 39. 3P.zum.Glück 40
  40. 40. Gebäude im Untergrund 3P.zum.Glück 41
  41. 41. Bedeutung des DGNB Vorzertifikates 3P.zum.Glück 42
  42. 42. Ganzheitlicher Qualitätsanspruch 3P.zum.Glück 43
  43. 43. Paradigmenwechsel Zertifikat für Transparenz & Sicherheit Qualitätssicherung Neue Aspekte, wie Baubiologie, Ökonomie oder integrale Planung Normen & Gesetzliche Rahmenbedingungen 3P.zum.Glück 44
  44. 44. „Penta Zero“ als Lösung 3P.zum.Glück 45
  45. 45. 3P.zum.Glück
  46. 46. 3P.zum.Glück
  47. 47. 3P.zum.Glück
  48. 48. 3P.zum.Glück
  49. 49. 3P.zum.Glück 50
  50. 50. 3P.zum.Glück
  51. 51. Ecopoint 3P.zum.Glück 52
  52. 52. Egger 3P.zum.Glück 53
  53. 53. Henkel 3P.zum.Glück 54
  54. 54. LeninskyProspekt 3P.zum.Glück 55
  55. 55. 3P.zum.Glück 56
  56. 56. San Gally Park 3P.zum.Glück 57
  57. 57. 3P.zum.Glück
  58. 58. 3P.zum.Glück
  59. 59. 3P.zum.Glück
  60. 60. 3P.zum.Glück
  61. 61. Neue Abwicklungsmodelle IG Lebenszyklus TU Quelle: IG Lebenszyklus Hochbau (mitgegründet von ÖGNI für Fragen von neuen Abwicklungsmodellen) 3P.zum.Glück 62
  62. 62. GaBI von PE für die LCA ökologische Vergleiche grafische Auswertunge n Ergebnis- und Auditsicherheit Gebäudeoptimierun g 3P.zum.Glück 63
  63. 63. Prozess 3: Finanzierung neu 3P.zum.Glück 64
  64. 64. Prozess 4: Vertragsverhältnis Mieter Vermieter 3P.zum.Glück 65
  65. 65. Wir sind gerade erst am Anfang… Themen, die noch auf uns zukommen: • Due Diligence-Prozess • Versicherung von nachhaltigen Objekten • Mikroklima • Recycling (z.B. Konzeption in der Planungsphase) • Rechtliche Rahmenbedingungen (zB MRG oder WEG) • Vergabemodelle (z.B. Generalplanerwettbewerb) • Bestand / Sanierung / Monitoring im Betrieb • … und viele mehr! 3P.zum.Glück 66
  66. 66. Holistic Sustainable Matrix 3P.zum.Glück 67
  67. 67. 8 Punkte-Programm Damit Nachhaltigkeit keine Worthülse ist: 1. Wir leben Werte (WerteManagement, Unternehmenskultur, …) 2. Wir verpflichten uns auf Compliance-Systeme 3. Wir implementieren Corporate Governance-Standards 4. Wir setzen CSR-Programme um 5. Wir vereinen Beruf und Familie 6. Wir arbeiten messbar (Bauen, Bewirtschaften, Investieren, …) 7. Wir berichten über unser Handeln (Nachhaltigkeitsberichten) 8. Wir verwenden in den Berichten internationale Standards, wie GRI Wir lassen uns bei diesem Handeln zertifizieren! 3P.zum.Glück 68
  68. 68. Wir wollen nicht Verzicht lehren, sondern Gewinn ermöglichen. Uns geht es nicht um Beschränkung sondern um Verantwortung. Nicht um Gängelung sondern um Freiheit. Wir wollen lustvoll bauen, bewirtschaften und leben. Philipp Kaufmann
  69. 69. Professionalität Transparenz Integrität Fairness
  70. 70. 3P.zum.Glück Green.Blue.Buildings

×